Sie sind hier: Home > Themen >

Schmerztherapie

...
Thema

Schmerztherapie

Wann Schmerzmedikamente nicht wirken und wann sie selbst Schmerzen auslösen

Wann Schmerzmedikamente nicht wirken und wann sie selbst Schmerzen auslösen

Kopfschmerzen, Rückenprobleme, Gelenkbeschwerden: Frei verkäufliche Schmerzmittel erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch Ibuprofen, ASS, Paracetamol, Diclofenac und Naproxen helfen nicht immer – und bergen gesundheitliche Risiken. Wo die Stärken der einzelnen Wirkstoffe ... mehr
Achtsamkeitstraining gegen Stress und Schmerzen

Achtsamkeitstraining gegen Stress und Schmerzen

Bei chronischen Schmerzen spielt die Psyche eine bedeutende Rolle. Darum ist das Achtsamkeitstraining eine Möglichkeit der Schmerztherapie. Auch zur Stressbewältigung ist das Training geeignet. Achtsamkeitstraining: Buddhistische Wurzeln Das Achtsamkeitstraining ... mehr
TV-Kommissar gesteht:

TV-Kommissar gesteht: "Ich hatte Depressionen"

Stress, Liebeskummer und ein Unfall zogen Uwe Fellensiek in ein tiefes Loch. Doch der ehemalige " Notruf Hafenkante"-Star konnte sich daraus befreien, sich hochziehen. Jetzt erklärt er wie.  Kriminalfälle sind sein Metier: "Tatort", "Der Alte", "Der Fahnder ... mehr
Cannabis auf Rezept: So wirksam ist Cannabis wirklich

Cannabis auf Rezept: So wirksam ist Cannabis wirklich

Cannabis auf Rezept: Das ist für Schwerkranke seit ein paar Wochen möglich. Die Hoffnungen der Patienten sind hochgeschraubt – zu hoch vielleicht. Behörden und Verbände halten sich mit einer Beurteilung zurück. Wann zahlt die Krankenkasse ... mehr
Cannabis für Kranke: In Deutschland gibt es Cannabis bald auf Rezept

Cannabis für Kranke: In Deutschland gibt es Cannabis bald auf Rezept

Der Bundestag hat einstimmig die Freigabe von Cannabis als Medizin auf Rezept beschlossen. Ärzte können schwerkranken Patienten künftig Cannabis verschreiben, wenn diese etwa unter chronischen Schmerzen und Übelkeit infolge von Krebstherapien leiden. Die Krankenkassen ... mehr

Phantomschmerz nach Amputation in virtuellen Welten lindern

Nach der Amputation von Gliedmaßen können Betroffene mit Hilfe von Spielen in virtuellen Welten ihre Phantomschmerzen lindern. Das zeigen die Ergebnisse einer Studie, die die britische Fachzeitschrift "The Lancet" am Freitag veröffentlichte. An der Untersuchung nahmen ... mehr

Schmerzklinik: mehr zu Schmerztherapien und Behandlung

Wenn Schmerzmittel oder ambulante Therapien nicht mehr ausreichen, kann in manchen Fällen eine Schmerzklinik weiterhelfen. Die Behandlung dort ist auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten abgestimmt und zielt darauf ab, ihnen dauerhaft zu einem ... mehr

Endometriose: Symptome, Diagnose, Therapie

Endometriose gehört zu den recht verbreiteten Frauenleiden: Die Wucherungen des Gewebes der Gebärmutterschleimhaut sind zwar grundsätzlich gutartig, können jedoch auch Probleme bereiten. Wissenswertes zu Symptomen, Diagnose und Behandlung finden Sie im Folgenden ... mehr

Mit Kinesio-Tapes gegen Rückenschmerzen: So geht’s

In den letzten Jahren und Jahrzehnten haben sich Rückenschmerzen zu einer regelrechten Volkskrankheit entwickelt. Elastische Rückenbänder, die sogenannten Kinesio-Tapes, schaffen jedoch Abhilfe. Wir sagen Ihnen, ob es sich beim Taping nur um eine Modeerscheinung ... mehr

Chronische Schmerzen: Mehr als 3 Millionen Deutsche leiden

In Deutschland leiden mehr als drei Millionen Menschen unter chronischen Schmerzen. Im Jahr 2014 lag die Zahl bei rund 3,25 Millionen. Das geht aus dem von der Krankenkasse Barmer GEK vorgelegten Arztreport hervor. Chronischer Schmerz wird demnach deutlich ... mehr

Biofeedback-Methode gegen Migräne: Schmerz einfach wegdenken

Den Körper steuern mit der Kraft der Gedanken. Bei der Behandlung von Schmerzen wie Migräne, Rückenleiden oder chronischen Muskelverspannungen kann dies sehr hilfreich sein. Diese Methode nennt sich Biofeedback. Beim Biofeedback trainieren Patienten ... mehr

Mehr zum Thema Schmerztherapie im Web suchen

Echt mysteriös: Wie funktioniert eigentlich Hypnose?

Heimliche Manipulation oder Heilkunst? Hypnose ist vielen Menschen unheimlich. Dabei wird sie heute in Form der Hypnotherapie als seriöse Heilmethode eingesetzt. Erfahren Sie hier, was genau hinter der Hypnose steckt. Was genau ist Hypnose eigentlich? Menschen in einem ... mehr

Haschisch auf Rezept: Regierung plant Agentur für Cannabis

Eine staatliche Cannabisagentur soll in Deutschland den Anbau und die Verteilung von Cannabis zur Schmerztherapie regeln. Das berichtet die "Welt am Sonntag". Der Eigenanbau durch Patienten soll weiter verboten bleiben. Ein Gesetzentwurf des Gesundheitsministeriums ... mehr

Rückenschmerzen: Barmer GEK rät von OP ab - was wirklich hilft

Wenn der Rücken schmerzt, geraten Patienten nach Jahren des Leidens oft ins Krankenhaus - selbst wenn sie dort gar keine Behandlungen bekommen, die nur in der Klinik gemacht werden kann. Was könnte besser helfen? Immer mehr Patienten mit Rückenschmerzen kommen ... mehr

Bei Schmerzen bloß nicht zu tapfer sein

Dass sich Schmerz mit ein bisschen Willenskraft aushalten lässt, suggerieren altkluge Aufforderungen wie "Beiß' die Zähne zusammen!". Doch Tapferkeit ist bei  Schmerzen  die falsche Strategie. Der Finger pocht, weil sich um einen Splitter ... mehr

Schmerz belastet schnell die Psyche

Körperlicher Schmerz belastet schon nach wenigen Minuten die Seele. Bereits nach so kurzer Zeit waren Reize in emotionalen Bereichen des Gehirns messbar. Das ergab eine Untersuchung an der Technischen Universität München (TUM). "Das Ergebnis hat uns selbst ... mehr

Rückenschmerzen: Lieber Schmerztherapie als vorschnelle OP

Es zieht, sticht, schmerzt. Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Rückenschmerzen. Mal kommen sie schleichend, mal plötzlich. Die Behandlungsmethoden sind so vielseitig wie die Ursachen des Schmerzes, doch nicht alle sind sinnvoll. Oft lassen sich Patienten ... mehr

Schmerzmittel: Leichtfertiger Umgang mit Aspirin kann gefährlich sein

Schmerzmittel gehören für viele Menschen zum alltäglichen Leben. Zwickt es oder schmerzt es, wird ohne weiter nachzudenken eine Tablette genommen. Die Schmerzmittel mit den Wirkstoffen Acetylsalicylsäure (ASS), Ibuprofen und Paracetamol gibt es schließlich ohne Rezept ... mehr

Bei Rückenschmerzen bloß nicht sofort zum Röntgen

Rückenschmerzen entwickeln sich in Deutschland zur Volkskrankheit. Bei akuten Problemen ist Abwarten eine häufig gehörte Empfehlung. "Von unsinnigen Maßnahmen wie Spritze oder sofortiges Röntgen rate ich dringend ab. Weniger ist mehr", sagte Professor Marcus ... mehr

Liebscher und Bracht Schmerztherapie

Die LNB- Schmerztherapie ist eine vergleichsweise neue Therapiemethode. Sie verspricht, bei den Ursachen der Schmerzen anzusetzen – diese finden sich demnach in vielen Fällen bei einer Fehlfunktion der Muskeln. Die Behandlungsmethoden sind eine Entwicklung ... mehr

Akupunktur bei Rückenschmerzen: Hilfe oder nicht?

Bei Rückenschmerzen kann Akupunktur eine effektive Schmerztherapie sein. Die alternative Heilmethode, die auf den Vorstellungen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) beruht, hat sich in zahlreichen Studien als wirksam erwiesen und kann sogar erfolgreicher ... mehr

Hilft Akupunktur gegen Beschwerden der Wechseljahre?

Etwa zwei Drittel aller Frauen leiden unter Beschwerden während ihrer Wechseljahre. Zu den häufigsten Symptomen gehören Hitzewallungen. Akupunktur soll dabei helfen können, Wechseljahresbeschwerden wie diese lindern zu können. Bisherige Studienergebnisse hierzu fallen ... mehr

Wie sinnvoll ist Akupunktur in der Schwangerschaft?

Akupunktur findet nicht nur in der Schmerztherapie vermehrt Anklang, sondern wird auch in der Schwangerschaft immer häufiger von werdenden Müttern als geburtsvorbereitende Behandlung wahrgenommen. Eine Studie belegt, dass sich dadurch die Geburtsdauer ... mehr

Kryoanalgesie: Vereisung als Schmerztherapie

Die Kryoanalgesie ist ein Anwendungsbereich der Kältetherapie. Hierbei wird der für den Schmerz verantwortliche Nerv oder ein ganzes Nervenbündel mithilfe einer Vereisungssonde betäubt, sodass Patienten in einigen Fällen mehrere Monate schmerzfrei sind. Diese ... mehr

WHO-Stufenschema bei medikamentöser Schmerztherapie

Mit dem WHO-Stufenschema gibt die Weltgesundheitsorganisation eine Empfehlung heraus, mit welchen Medikamenten Schmerzen behandelt werden sollen. Erstmals 1986 veröffentlicht, hat sich das WHO-Stufenschema heute zu einem weltweit anerkannten Standard ... mehr

Besonderheiten der Schmerztherapie im Alter

Die Schmerztherapie im Alter birgt einige besondere Schwierigkeiten – nicht nur aufgrund der vielen möglichen Ursachen. Mediziner müssen zum Beispiel besonders darauf achten, dass Schmerzmittel und andere Medikamente aufeinander abgestimmt ... mehr

Besonderheiten der Schmerztherapie bei Kindern

Die Schmerztherapie bei Kindern weist gravierende Unterschiede zu der bei Erwachsenen auf. Die richtige Behandlung ist hier umso wichtiger, da akute und chronische Schmerzen nicht nur Leid verursachen, sondern auch die Entwicklung der Kinder beeinflussen ... mehr

Schmerztherapie: Medikation durch Schmerzpumpe

Die patientengesteuerte Schmerztherapie, auch Schmerzpumpe oder PCA (Patient-Controlled Analgesia) genannt, erlaubt es dem Patienten, sich bei Schmerzen selbst ein Medikament zu injizieren. Sie findet vor allem nach Operationen Anwendung und gilt als sehr effektiv ... mehr

Mögliche Schmerztherapien bei Phantomschmerz

Nach einer Amputation können Patienten noch lange Schmerzen in dem abgetrennten Körperteil empfinden. Zu einer Schmerztherapie bei Phantomschmerz gehört meist, dass sich das Gehirn umstellen muss – denn nach heutigem Stand der Wissenschaft steckt hinter den Schmerzen ... mehr

Palliative Schmerztherapie für bessere Lebensqualität

Die palliative Schmerztherapie ist eine Form der Palliativtherapie, bei der das Ziel nicht die Heilung einer Krankheit ist, sondern die Linderung der Symptome im Mittelpunkt steht. So soll Patienten vor ihrem Tod ein höchstmögliches Maß an Lebensqualität gewährt werden ... mehr

So wird die multimodale Schmerztherapie angewendet

Die multimodale Schmerztherapie kombiniert verschiedene medizinische Verfahren miteinander. Sie ist zeitintensiv, kann aber helfen, chronische Schmerzen dauerhaft zu lindern. Ein typisches Anwendungsgebiet sind Rückenschmerzen. Multimodale Schmerztherapie: Mediziner ... mehr

Ist Hypnose als Schmerztherapie geeignet?

Mit Hypnose verbinden viele Menschen geheimnisvolle Bühnenshows und Tricks – und keine Behandlungsmethode, mit der sich Schmerzen in den Griff bekommen lassen. Doch tatsächlich ist Hypnose sogar eine der ältesten Methoden, um Schmerzen ohne die Verwendung ... mehr

Arthrose: Akupunktur kann Schmerzen lindern

Akupunktur bei Arthrose kann Schmerzen nachhaltig lindern. Eine britische Studie macht Patienten Hoffnung, denen ein künstliches Kniegelenk bislang als der letzte Ausweg erscheint. Eine Garantie auf eine erfolgreiche Therapie gibt es allerdings nicht. Traditionelle ... mehr

Schmerztherapie für Kinder: neue Wege im Schmerzzentrum Datteln

Julias Schmerzen waren zu groß für die Schule. Medikamente halfen bei ihren chronischen Gelenkbeschwerden nicht. Nach mehreren Krankenhausaufenthalten kommt sie zum Deutschen Kinderschmerzzentrum in Datteln. Von da an wird es besser ... mehr

Chronische Schmerzen ohne Medikamente behandeln

Wer unter chronischen Schmerzen leidet, bekommt in der Regel vom Arzt Medikamente verordnet. Dabei gibt es diverse Alternativen: Denn nach  Aussagen von Experten können auch regelmäßige sportliche Aktivitäten dazu beitragen, dass  Schmerzen weniger stark empfunden ... mehr

Als Kind mit chronischen Schmerzen leben

Chronische Schmerzen sind kein Altersleiden. Schon Kinder und Jugendliche können daran leiden. Das Problem kann so groß werden, dass es den Alltag der jungen Patienten bestimmt. Wird es früh genug erkannt, sind die Chancen einer erfolgreichen Therapie gut. Zuerst ... mehr

Deutsches Kinderschmerzzentrum in Datteln eröffnet

Das erste deutsche Kinderschmerzzentrum hat in der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln (Kreis Recklinghausen) seinen Betrieb aufgenommen. Das Zentrum zur Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit chronischen Schmerzen könne "die Versorgungssituation dieser ... mehr

Bandscheibenvorfall - meist genügt eine normale Schmerztherapie

Zu wenig Bewegung oder zu viel körperliche Belastung: Beides kann der Wirbelsäule ganz schön zu schaffen machen. Manchmal ist ein Bandscheibenvorfall die Folge. Doch der ist kein Grund zu Panik. Häufig lassen sich die Beschwerden mit einfachen Mitteln lindern ... mehr

In virtuellen Welten sollen Kinder Ängste und Schmerzen überwinden

Eine Spritze ist für Kinder weniger beängstigend, wenn sie sich in eine Videospiel-Rakete verwandelt, Brandwunden schmerzen weniger stark, wenn man in eine virtuelle Polarwelt versetzt wird. Virtuelle Welten, die im kanadischen Montréal bei der Medizinforschung ... mehr

Woran erkenne ich eine Kalkschulter?

"Ich würde wirklich fast alles tun, um wieder schmerzfrei zu sein", schreibt "Alexis" in einem Medizinforum. Er leidet unter einer so genannten " Kalkschulter". Betroffen sind meist Menschen über 40, besonders häufig Frauen. Woher die Kalkschulter kommt, ist jedoch ... mehr

Gegen Schmerzen helfen Wärme und Kälte

Beim Sport geht es manchmal ganz schnell: Kurz nicht aufgepasst und schon hat man sich den Fuß verknackst. Doch was lindert die Schmerzen? Kühle Kompressen oder Wärme? Was besser wirkt, hängt von der Art des Schmerzes und seiner Ursache ab. Die Art des Schmerzes ... mehr

Schmerzmittel können impotent machen

Schmerzmittel können schlecht für die Potenz sein. Das hat eine Studie ergeben, die jetzt im US-Fachmagazin „Journal of Urology“ veröffentlicht wurde. Demnach hatten Männer ein höheres Risiko für eine erektile Dysfunktion, wenn sie regelmäßig Schmerzmittel einnahmen ... mehr

Schmerzen: Chronische Schmerzpatienten werden nicht angemessen behandelt

Gesundheitsexperten beklagen eine "absolute Mangelversorgung" von Schmerzpatienten. Denn Schmerzen gehören ja zum Alter dazu, sagen einige Ärzte. Die 85-jährige Leonore Ostermann aus einem kleinen Dorf bei Erfurt hört das immer wieder von ihrem Hausarzt. Ihre zwei Jahre ... mehr

Therapien im Mutterleib: Wie Ungeborene auf Schmerzen reagieren

Lebensrettender Eingriff: Mitunter müssen Ärzte Kinder schon vor ihrer Geburt operieren. Doch Nadel und Skalpell hinterlassen vermutlich schon ab der Mitte der Schwangerschaft seelische Narben. Eine Schmerztherapie bekommen dennoch längst nicht alle Ungeborenen ... mehr

Kinder müssen mehr Schmerzen leiden als Erwachsene

Sie stoßen sich an Möbelkanten, fallen von der Schaukel oder vom Roller: Für Kinder gehören kleine Schmerzen zum Alltag. Aber es gibt auch große Schmerzen im Kinderleben - und die müssten in vielen Fällen nicht sein, kritisiert Dr. Boris Zernikow, Chefarzt des Vodafone ... mehr

Bandscheibenvorfall: Bandscheiben-Operation ist oft unnötig

Wenn der Rücken schmerzt und Arme und Beine taub werden heißt es meist: Bandscheibenvorfall. Eine OP könnte da Abhilfe schaffen. Jedoch werde oft voreilig operiert, sagt Professor Joachim Grifka Lehrstuhlinhaber für Orthopädie an der Universität Regensburg ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018