Sie sind hier: Home > Themen >

Schmölln

Thema

Schmölln

Drogenermittlungen führen zu Durchsuchungen und Festnahmen

Drogenermittlungen führen zu Durchsuchungen und Festnahmen

Durchsuchungen im Zuge von Drogenermittlungen haben im Landkreis Altenburger Land eine Aufzuchtanlage für Cannabis-Pflanzen, Drogen und mehr zu Tage gefördert. Zudem wurden nach Polizeiangaben von Mittwoch zwei Männer festgenommen, wobei ein 47-Jähriger bereits ... mehr
Sattelzug stürzt um: Autobahn 4 stundenlang gesperrt

Sattelzug stürzt um: Autobahn 4 stundenlang gesperrt

Ein umgestürzter Sattelzug hat in der Nacht zum Dienstag eine stundenlange Sperrung der Autobahn 4 zwischen den Anschlussstellen Schmölln und Meerane in Richtung Dresden verursacht. Ein 46 Jahre alter Lastwagenfahrer sei aus vorerst ungeklärter Ursache nach rechts ... mehr
Internetkriminalität: Durchsuchungen in Thüringen

Internetkriminalität: Durchsuchungen in Thüringen

Im Zuge von Ermittlungen gegen Internetkriminalität hat es auch Durchsuchungen in Thüringen gegeben. Nach Angaben eines Sprechers des Thüringer Landeskriminalamtes gab es Durchsuchungen in Schmölln (Altenburger Land). Details konnte das LKA zunächst nicht bekannt geben ... mehr
Elektroautos: Ladepark an A4 in Ostthüringen in Betrieb

Elektroautos: Ladepark an A4 in Ostthüringen in Betrieb

An der Autobahn 4 bei Altenburg ist am Freitag ein Ladepark für Elektroautos offiziell in Betrieb gegangen. Die Stromtankstellen an zwei Raststätten verfügen über jeweils vier Ladepunkte mit einer Leistung von bis zu 350 Kilowatt, wie Volkswagen Sachsen, die Firma ... mehr
Motorradfahrerin in Schmölln schwer verletzt

Motorradfahrerin in Schmölln schwer verletzt

Eine Motorradfahrerin ist in Schmölln (Altenburger Land) mit einem Auto zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Die Frau bremste am Donnerstagnachmittag stark, weil vor ihr der Verkehr zum Stehen kam, wie eine Sprecherin der Polizei mitteilte. Dabei verlor ... mehr

Seniorin von Lastwagen angefahren und verletzt

Eine 82-Jährige ist in Schmölln (Altenburger Land) von einem Lastwagen angefahren und verletzt worden. Der 36 Jahre alte Fahrer sei am Montagnachmittag rückwärts in die Liefereinfahrt eines Supermarktes gefahren, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Dabei ... mehr

27-Jähriger stirbt bei Unfall auf der A4 nahe Schmölln

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 4 ist am Mittwoch ein 27-Jähriger ums Leben gekommen. Er fuhr mit einem Kleintransporter am Morgen zwischen den Anschlussstellen Schmölln und Ronneburg an einem Stauende auf einen Lastwagen auf, wie die Polizei ... mehr

Erneut Planenschlitzer auf Autobahnen unterwegs

In der Nacht zu Freitag sind auf Rastplätzen an der A4 und A38 in Thüringen an mehreren Lastwagen die Planen aufgeschlitzt worden. Auf der A4 bei Schmölln waren der Polizei zufolge fünf Fahrzeuge betroffen. Von einem polnischen Laster wurden demnach ... mehr

Autofahrer bei Unfall in Fahrzeug eingeklemmt

Er soll bei hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto verloren haben: Der 26-jährige Fahrer eines Sportwagens ist bei einem Unfall auf der Autobahn 4 Richtung Dresden in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt worden. Das Auto des Mannes ... mehr

Laster bleibt an anderem Lkw hängen: 31 000 Euro Schaden

Auf der Autobahn 4 bei Schmölln (Landkreis Altenburger Land) ist bei einem Unfall mit zwei Lastwagen ein Sachschaden von rund 31 000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Ein 52 Jahre alter Fahrer habe am Montag zu spät erkannt, dass vor ihm der Verkehr in Richtung ... mehr

Drei Verletzte bei Unfall in Ostthüringen: Unfall bei Suhl

Bei einem Unfall an der Anschlussstelle Schmölln der Autobahn A4 in Richtung Dresden sind drei Menschen schwer verletzt worden. Zwei Männer im Alter 55 und 42 Jahren sowie eine 58 Jahre alte Frau wurden ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Sonntag mitteilte ... mehr

Maskierter Täter geht mit Axt auf Jugendliche los

In Thüringen hat ein vermummter Mann drei Passanten mit einer Axt attackiert. Er verletzte einen Jugendlichen und zerstörte einen Roller. Die Polizei konnte den Täter verhaften.  Maskiert und mit einer Axt bewaffnet ist ein 35-Jähriger in Schmölln (Landkreis Altenburger ... mehr

Automobilzulieferer investiert 10 Millionen Euro in Schmölln

Der Automobilzulieferer Tekfor investiert rund 10 Millionen Euro an seinem Standort in Schmölln. Auf über 6000 Quadratmetern soll dort in den nächsten Monaten eine moderne Produktionsstätte für Antriebskomponenten für die Automobilindustrie entstehen ... mehr

Gasflaschen an Bord: Gefahrgutlaster kippt auf Autobahn um

Nach einem schweren Unfall mit einem Gefahrguttransporter musste die Autobahn A4 (Eisenach-Dresden) bei Schmölln am Freitag stundenlang gesperrt werden. Der Lastwagen aus Rheinland-Pfalz, der mit etwa 200 Gasflaschen beladen war, sei von der Fahrbahn abgekommen ... mehr

Polizei entdeckt fünf Töpfe mit Cannabis-Pflanzen

Polizisten haben in Schmölln (Altenburger Land) mehrere Cannabis-Pflanzen beschlagnahmt. Die fünf Töpfe seien am Montagnachmittag bei einer Durchsuchung im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses in der Rudolf-Seyfarth-Straße entdeckt worden, wie ein Sprecher am Dienstag ... mehr

Polizei findet betrunkenen Mann ohne Schuhe

Betrunken, ohne Schuhe und unterkühlt: Die Polizei in Schmölln hat sich am Montag um einen Mann gekümmert, der hilflos am Pfefferberg gefunden wurde. Der 52-Jährige hatte einen Atemalkoholwert von 3,1 Promille, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Er war einem Zeugen ... mehr

Suizid in Schmölln: Was geschah wirklich? Eine Spurensuche

Nach dem Suizid eines Flüchtlings in Thüringen sind viele Fragen offen. Eine lautet: Forderten Schaulustige den Jugendlichen zum Sprung aus dem Fenster auf? Das Handy von Bürgermeister Sven Schrade (SPD) klingelt wieder. Nach dem tödlichen Sprung eines jungen ... mehr

Polizei setzt ihre Ermittlungen nach Selbsttötung von Flüchtling fort

Schmölln (dpa) - Nach dem tödlichen Sprung eines Flüchtlings aus dem fünften Stock eines Hauses im thüringischen Schmölln setzt die Polizei ihre Ermittlungen zu den Umständen fort. Nach Angaben eines Sprechers wollen Spezialisten der Kriminalpolizei heute weiter ... mehr

Angebliche Suizid-Aufrufe in Schmölln: Polizei ermittelt

Schmölln (dpa) - Ein Flüchtling stürzt sich aus dem obersten Stock seiner Unterkunft in den Tod - und Schaulustige sollen den 17-Jährigen dazu ermuntert haben. Die Polizei in Thüringen prüft diese schweren Vorwürfe. Bislang gibt es dafür aber keine Beweise ... mehr

Schmölln: Polizei bestreitet Hetze vor Suizid von Flüchtling

Die Polizei in Thüringen hat eine hetzende Stimmung während des Suizids eines jungen Flüchtlings in Schmölln bestritten. "Wir haben dort keine Person brüllen hören oder ähnliches", sagte ein Sprecher der Landespolizei. Der Schmöllner Bürgermeister Sven Schrade ... mehr

Polizei ermittelt weiter zu angeblichen Selbstmord-Aufrufen

Schmölln (dpa) - Nach dem tödlichen Sprung eines Flüchtlings aus dem fünften Stock eines Hauses im thüringischen Schmölln ermittelt die Polizei weiter, ob ihn Anwohner dazu angestachelt haben. Laut Polizei erklärte eine Mitarbeiterin der Einrichtung bei einer Befragung ... mehr

Anwohner sollen Flüchtling zum Suizid aufgerufen haben

Schmölln (dpa) - Nach dem tödlichen Sturz eines 17-jährigen Flüchtlings aus einem Fenster im thüringischen Schmölln ist noch immer nicht klar, ob ihn Anwohner tatsächlich zum Suizid ermuntert haben. Die Polizei machte bisher keine Angaben zum Ergebnis der Befragung ... mehr

Anwohner sollen Flüchtling zum Suizid aufgerufen haben

Schmölln (dpa) - Nach dem tödlichen Fenstersturz eines 17-jährigen Flüchtlings im thüringischen Schmölln ist noch immer nicht geklärt, ob ihn Anwohner tatsächlich zum Suizid ermuntert haben. Die Polizei machte bis zum frühen Morgen keine Angaben zum Ergebnis ... mehr

Anwohner sollen Flüchtling zum Suizid ermutigt haben

Schmölln (dpa) - Es sind schwere Vorwürfe: Kurz bevor sich ein 17-jähriger Flüchtling im thüringischen Schmölln in den Tod gestürzt hat, sollen ihn Anwohner zu dem Suizid ermuntert haben. «Uns liegen auch Informationen vor, dass einige, ich nenne sie mal Schaulustige ... mehr

Anwohner sollen Flüchtling zum Sprung aus Fenster aufgerufen haben

Schmölln (dpa) - Kurz bevor sich ein 17-jähriger Flüchtling im thüringischen Schmölln in den Tod gestürzt hat, sollen Anwohner ihn zu dem Suizid ermuntert haben. «Uns liegen auch Informationen vor, dass einige, ich nenne sie mal Schaulustige, diesem Vorfall lange ... mehr
 


shopping-portal