Sie sind hier: Home > Themen >

Schnelltests

Thema

Schnelltests

Berlin: Corona-Teststelle in Heilmanns Wahlkampfbus bleibt verboten

Berlin: Corona-Teststelle in Heilmanns Wahlkampfbus bleibt verboten

In dem als Teststelle umfunktionierten Wahlkampfbus des CDU-Bundestagsabgeordneten Thomas Heilmann dürfen auch weiterhin keine Corona-Tests mehr durchgeführt werden. Das stellte die Gesundheitsverwaltung klar.  Der zu einer Corona-Teststelle umfunktionierte Wahlkampfbus ... mehr
Möglicher Betrug durch Medican: Zehn Millionen Euro Schaden für den Staat

Möglicher Betrug durch Medican: Zehn Millionen Euro Schaden für den Staat

Bei der Bochumer Firma Medican sollen Millionen Schnelltests falsch abgerechnet worden sein. Die Testzentren wurden geschlossen. Nun sind weitere Details bekannt geworden. Im Fall des möglichen Betrugs mit Testzentren durch die Firma Medican aus Bochum sind neue Details ... mehr
Spahns Plan: Fällt jetzt auch in Deutschland die Maskenpflicht?

Spahns Plan: Fällt jetzt auch in Deutschland die Maskenpflicht?

Dänemark und USA als Vorbild. In diesen Ländern gilt bereits: Der Mund-Nasenschutz ist nicht mehr überall im öffentlichen Leben Pflicht. Nun hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) einen Plan für Deutschland.  Spahn hält angesichts der stark sinkenden ... mehr
Bundesweite Inzidenz unter 20: Warum sind die Corona-Zahlen gerade so niedrig?

Bundesweite Inzidenz unter 20: Warum sind die Corona-Zahlen gerade so niedrig?

Die Corona-Infektionszahlen in Deutschland sinken stetig. Vielerorts liegt die Inzidenz bereits unter 10.  Wie lässt sich diese Entwicklung erklären? Steht das Ende der Pandemie nun kurz bevor?  Gemessen an der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz scheint ... mehr
EM 2021: Diese strengen Corona-Regeln gelten im deutschen EM-Quartier

EM 2021: Diese strengen Corona-Regeln gelten im deutschen EM-Quartier

Tests, Maske, Tracker  –  bei der EM gelten für Reporter reichlich Regeln. t-online- EM-Reporter Noah Platschko zeigt von vor Ort, wie genau die Corona-Schutzmaßnahmen umgesetzt werden. Auf dem Adidas-Gelände in Herzogenaurach, wo die deutsche Nationalmannschaft ... mehr

Corona-Testzentrum: Nach Betrügereien – darauf sollten Sie achten

Im Testzentrum geht es meist ruckzuck: Maske ab, Abstrich, fertig – das Ergebnis kommt kurze Zeit später per Mail aufs Smartphone. Doch wie verlässlich ist es wirklich? Eine Einschätzungshilfe. Ob in einem Partyzelt auf einem Parkplatz oder in einem ehemaligen ... mehr

So teuer ist die Testverordnung von Jens Spahn bisher

Eilig und mit heißer Nadel hat der Gesundheitsminister laut "Süddeutscher Zeitung" seine Testverordnung im März gestrickt. Inzwischen hat sie mehr als eine halbe Milliarde gekostet  – und könnte noch teurer werden. Die Verordnung für Schnelltests von Gesundheitsminister ... mehr

Zweifelhafte Corona-Tests in Berlin: Ergebnis schon nach 1,5 Minuten

Seit Tagen stehen Corona-Testzentren bundesweit in der Kritik. Wegen "unsachgemäßer Testungen" wurden auch in Berlin schon mehrere Teststellen geschlossen. Unser Reporter hat einige Testangebote ausprobiert – und dabei erstaunliche Dinge erlebt. In  Berlin ... mehr

Berlin: Clubcommission fordert sofortiges Ende des Tanzverbots

Die Berliner Clubs werden bereits als Biergärten genutzt, doch vom Feiern und Tanzen ist das weit entfernt. Die Clubcommission hat dazu nun eine eindeutige Forderung veröffentlicht. In Berlin gilt – trotz weitreichenden Lockerungen in fast allen Bereichen und niedriger ... mehr

Die bitterste Corona-Erkenntnis: Deutschland ist nicht lernfähig

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute schreibe ich für Sie den kommentierten Überblick über die Themen des Tages. Bloß nicht aus Fehlern lernen Als Donald Trump bereits einige Zeit US-Präsident war, machte in Berlin die vielleicht treffendste Charakterisierung ... mehr

Hamburgs Testzentren: Kein Abrechnungsbetrug bekannt

In Hamburg soll es laut Behörden keine bekannten Abrechnungsbetrügereien gegeben haben. Zahlreiche private Testzentren in NRW und Bayern waren zuletzt in Verdacht geraten, sich bereichert zu haben. Anders als in Bayern und Nordrhein-Westfalen hat die Hamburger ... mehr

Technik-Deals: Samsung-Soundbar mit Subwoofer jetzt zum Tiefstpreis

Kinofeeling und höchster Musikgenuss im heimischen Wohnzimmer: Heute haben wir eine Soundbar von Samsung zum Rekordpreis und weitere Technik-Schnäppchen für Sie entdeckt. Das sind die Deals des Tages. Moderne Fernseher sorgen zu Hause für echtes Kinofeeling. Einzig ... mehr

Corona-Testcenter: Betrug? Weitere Ermittlungen in vier Bundesländern

Nach den Enthüllungen über einen großen Betreiber von Corona-Testzentren werden weitere Betrugsverdachtsfälle bekannt. Nach Informationen von t-online wird gegen mehrere Unternehmer ermittelt. Die Polizei ermittelt in mehreren Bundesländern gegen Betreiber ... mehr

Berlin: Corona-Schnelltestzentren melden fünf Millionen Bürgertests – Regeln gegen Betrug

In Berlin gibt es mittlerweile Tausende Schnelltestzentren, in denen sich Bürger kostenlos auf Corona testen lassen können. Das Angebot wurde bereits millionenfach genutzt. Doch nicht alle Anbieter halten sich an die Regeln. Seit Anfang März sind in  Berlin ... mehr

Betrugsverdacht bei Corona-Tests: Jens Spahn fordert mehr Kontrollen

Der Betrugsverdacht in Corona-Teststellen zieht Kreise. Sind Fälle in Bayern und Nordrhein-Westfalen nur die Spitze des Eisbergs? Die Gesundheitsminister treffen sich zur Krisensitzung. Nach dem Bekanntwerden von Betrugsvorwürfen gegen Corona-Teststellen in Bayern ... mehr

Corona: Betrugsverdacht in immer mehr Teststellen – Spahn unter Druck

Gegen mehrere Betreiber von Teststellen wird wegen Betrugs ermittelt. Gesundheitsämter befürchten: Das könnte nur die Spitze des Eisbergs sein. Die Kritik an Gesundheitsminister Spahn ist groß.  In Nordrhein-Westfalen wird bereits ermittelt, jetzt schließt sich Bayern ... mehr

Betrugsverdacht bei Corona-Testzentren: SPD attackiert Jens Spahn

Testzentren sprießen in vielen deutschen Städten aus dem Boden. Sie werden vom Staat mitfinanziert, aber kaum kontrolliert. Nach Berichten über Betrug und massiver Kritik will der Gesundheitsminister das jetzt ändern.  Angesichts des Verdachts auf Abrechnungsbetrug ... mehr

Düsseldorf: Razzien in NRW – Betrug mit Coronatests?

Corona-Testzentren sind in den vergangenen Monaten wie Pilze aus dem Boden geschossen. Getestet wird unbürokratisch. Dabei könnte mangelnde Kontrolle ein Einfallstor für Abrechnungsbetrug bieten. Die Staatsanwaltschaft in Bochum ermittelt ... mehr

Gericht stellt klar: Corona-Schnelltest an Schule ist keine Körperverletzung

Weil sich ein Schüler infizierte, testete eine Schule in Nordfriesland auch seine Klassenkameraden auf Corona. Die Mutter eines Kindes wollte deshalb vor Gericht ziehen. Nun wurde der Antrag doppelt abgeschmettert. Ein Corona-Schnelltest in der Schule ist nach einer ... mehr

Corona: Kann eine Infektion im Atem nachgewiesen werden?

"Bitte mal pusten": In Singapur sollen Corona-Infizierte jetzt über einen Atemschnelltest ermittelt werden. Auch ein deutsches Unternehmen forscht an ihnen. Vor allem die Rachen- und Nasenabstriche sind äußerst unbeliebte Testverfahren im Kampf gegen ... mehr

Für unter 500 Euro: 4K-Fernseher von Philips heute zum Bestpreis

50 Zoll Bildschirmdiagonale, 4K-UHD-Auflösung und Ambilight: Heute gibt es einen 50 Zoll großen Smart-TV von Philips bei Amazon zum Hammerpreis. Wir schauen uns das Angebot genau an und zeigen weitere Deals des Tages. Für das Kino-Feeling im Wohnzimmer: Der Philips ... mehr

Corona-Schnelltest: Was passiert eigentlich bei einem falschen Ergebnis?

Der Schnelltest ist positiv und zieht einen PCR-Test nach sich. Dieser deckt oft auf, dass dieses Ergebnis falsch war. Unsicherheiten gibt es aber auch bei negativen Testergebnissen. Was besonders gefährlich sein kann. Als der Lolli-Schnelltest von Marcel Spielers ... mehr

Berlin: Präsident Zingler verteidigt Union Berlins Fan-Party nach Kritik

Zwei Jahre nach dem Aufstieg in die Bundesliga ist Union Berlin die Qualifikation für den Europapokal gelungen. Vor der Alten Försterei feierten die Fans den Sieg der Eisernen gegen RB Leipzig – viele ohne Abstand und Maske.  Union Berlins Präsident Dirk Zingler ... mehr

Corona: Leipziger spenden Schnelltests für Militärhospital in Vietnam

Im April 2020 unterstützte ein Militärhospital in Vietnam die Leipziger mit Schutzausrüstung im Kampf gegen das Coronavirus. Gut ein Jahr später revanchieren sich Bürger und Unternehmen bei der Klinik.  Leipziger Unternehmen und Privatpersonen haben 4.500 Corona ... mehr

Lockerungen – Reisen zu Pfingsten: Wie hoch ist das Corona-Risiko?

Monatelang Homeoffice und Homeschooling – viele Menschen sehnen sich nach Urlaub. In vielen Bundesländern sind in unterschiedlichen Regionen Hotelübernachtungen und Restaurantbesuche zu Pfingsten möglich. Ein Epidemiologe schätzt die Risiken ein. Immer ... mehr

Hamburg: Pflegeheime erstmals seit September Corona-frei

Gute Nachrichten: Unter den vulnerabelsten Hamburgern – den Pflegeheimbewohnern – gibt es aktuell keine Corona-Fälle mehr. Der Effekt der Impfungen sei deutlich zu spüren. Erstmals seit Ende September vergangenen Jahres gibt es in den Hamburger Pflegeheimen keinen ... mehr

Grund für sinkende Inzidenz? Labore werten deutlich weniger PCR-Tests aus

Die Sieben-Tage-Inzidenz geht bundesweit zurück: Könnte das auch mit weniger Labortests zusammenhängen? Ein Verband bemerkte die Abnahme – und erklärt, was dahintersteckt. Die Zahl der Labortests auf das Coronavirus in Deutschland ist laut einem Verband im Vergleich ... mehr

Corona-Schnelltests: Wie gut sind sie in der Corona-Bekämpfung?

Spucken, gurgeln, popeln  –   die Methoden, mit einem Schnelltest den Corona-Infektionen auf die Spur zu kommen, sind unterschiedlich. Nun dürfen Grundschulkinder in Nordrhein-Westfalen den Lolli-Test absolvieren. Doch wie zuverlässig sind die verschiedenen Verfahren ... mehr

Köln: Debatte um Impfneid – "Ich freue mich für meine Oma"

Für Geimpfte gelten viele Corona-Beschränkungen nicht mehr. Das sorgt für Diskussionsstoff, denn Impfstoff ist knapp und viele müssen noch lange auf ihre Impfung warten. Wie finden das Kölnerinnen und Kölner? Je mehr Leute geimpft sind, desto größer wird der Drang ... mehr

"Anne Will" – Kubicki zu Tschentscher: "Was Sie machen, ist rechtswidrig."

Auch Hamburg will zu Pfingsten die Außengastronomie öffnen. Dem stellvertretenden FDP-Vorsitzenden Kubicki geht das bei "Anne Will" nicht schnell genug. Für einen Eklat sorgt die Frage: Wird tausendfach Impfstoff weggeworfen? Die bundesweite Corona-Inzidenz ist unter ... mehr

Köln: Stadtführer mit Putzaktion erinnern an prekäre Berufssituation

Mit Humor und Ernsthaftigkeit trotzen die Kölner Stadtführer der auftragslosen Zeit im coronabedingten Lockdown: Dabei leisteten sie einen Dienst für die Stadt.  Um ihre schwierige Wirtschaftslage zu veranschaulichen und gleichzeitig das Entree zur City sauber ... mehr

Bericht: So plant Spahn den Weg aus dem Lockdown

Die dritte Welle scheint zu brechen, glaubt zumindest Jens Spahn. In einem Brief an die Gesundheitsminister der Länder hat er nun aufgezeigt, welche Lockerungen bald möglich sein könnten. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat erstmals ... mehr

Corona-Prognosen von Experten: Bilanz der Panikmache von Lauterbach, Wieler & Co.

Ob Karl Lauterbach, das RKI oder manche Medien: Was haben sie nicht gewarnt vor gigantischen Neuinfektionen in der dritten Welle. Am Ende kam es anders. Das muss Folgen haben. Ab Mitte März überschlugen sich die Warnungen vor explodierenden Corona-Inzidenzen ... mehr

Bundesweite Corona-Regeln: Diese neuen Einreiseregelungen gelten jetzt

Eine neue Verordnung soll das Reisen im Sommer in Europa erleichtern. Aber auch im Inland werden Corona-Regeln zunehmend gelockert. Der SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach blickt schon mahnend über den Sommer hinaus. Für Urlaubsrückkehrer und andere Einreisende ... mehr

Nürnberg: Warum Millionen Schnelltests am Flughafen Nürnberg landen

Am Nürnberger Flughafen kommen derzeit Millionen Corona-Schnelltests an. Das zuständige Unternehmen veranstaltet eigentlich Festivals – und ist jetzt ein führender Lieferant von Antigentests. Etwa eine Million "Passagiere" haben die Dreamliner, die derzeit ... mehr

Testpflicht an Schulen: Wie gehen Eltern damit um?

Die Testpflicht an Schulen ist da. Bei Eltern wirft das viele Fragen auf. Doch egal, wie die Antworten darauf ausfallen: Eltern tun gut daran, sich mit ihrer Meinung zurückzuhalten. Zweimal pro Woche in der Schule einen Corona-Test machen: ein Thema, das Familien ... mehr

NRW: Sogenannt "Lolli-Tests" bald an allen Grundschulen im Land

Deutlich sicherer als ein gewöhnlicher Schnelltest soll er sein: Ab kommenden Montag sollen Grund- und Förderschüler in ganz NRW mit dem sogenannten "Lolli-Test" auf das Coronavirus untersucht werden. Das Verfahren war zuvor in Köln ausprobiert worden ... mehr

Corona-Warn-App erhält neue Funktion: Schnelltests können angezeigt werden

Neuerung bei der Corona-Warn-App: Ab sofort können Schnelltests in der Anwendung angezeigt werden. Doch es gibt auch einige Probleme. Das sollten Sie dazu wissen. Seit einigen Monaten spielen Schnelltests eine wichtige Rolle – so schreiben einige Händler die Tests ... mehr

Corona-Abitur in Köln: Fünf Stunden mit Maske – Kopfschmerzen nach der Prüfung

Fünf Stunden Maske tragen in den Prüfungen und Abiturvorbereitung unter erschwerten Bedingungen. Maja, Nils und Anton erzählen, wie sich Abitur in der Corona-Zeit anfühlt und mit welchen Gedanken sie in die Zukunft blicken.  Maja Jüde, Nils Tromnau und Anton Glusancov ... mehr

Mallorca-News: So strikt sind die Strandregeln am Ballermann

Mallorca ist für viele Deutsche das Synonym für Urlaubsfreuden. Doch immer wieder sorgt der Tourismus auf der Baleareninsel auch für Diskussionen. Hier finden Sie die größeren und kleineren News rund um das Reiseziel Mallorca. News zu Mallorca Hier lesen ... mehr

Impffortschritt: Forscher rechnen mit zurückgehenden Corona-Infektionen

Mehreren Wissenschaftlern zufolge könnte es schon bald wieder kleine Aufeinandertreffen und Veranstaltungen geben. Grund dafür: Der fortschreitende Impferfolg. Dennoch rufen sie die Politik zur Vorsicht auf. Die Infektionszahlen in der Pandemie werden ... mehr

Corona: Ist die Sieben-Tage-Inzidenz noch angemessen?

Die Debatte ist keineswegs neu, kommt aber durch zunehmende Impfungen und Schnelltests wieder hoch: Ist die Sieben-Tage-Inzidenz noch geeignet, um die Entwicklung der Pandemie zu messen? Greift die nächtliche Ausgangssperre? Wie viele Freunde dürfen sich treffen ... mehr

Inzidenz über 250: Wie Köln zum Corona-Hotspot in Deutschland wurde

Noch immer liegt die Sieben-Tage-Inzidenz in Köln auf sehr hohem Niveau. Mit einer Inzidenz von 230 ist die Stadt am Rhein Spitzenreiter unter den 14 größten Städten Deutschlands. Doch was sind die Gründe dafür – und was will die Stadt unternehmen? Noch am Wochenende ... mehr

Stuttgart: So läuft das Abitur unter Pandemie-Bedingungen ab

Bald beginnen in Baden-Württemberg die Abitur- und Zwischenprüfungen. Für die Schüler gibt es dieses Jahr einiges zu beachten. Bei Prüfungen in einem Pandemie-Schuljahr steht der Infektionsschutz an erster Stelle. Das gilt auch für die Abitur ... mehr

Corona-Selbsttests: Was ist zu tun, wenn der Test positiv ausfällt?

Mittlerweile sind in Deutschland mehr als ein Dutzend Corona-Schnelltests für die Eigenanwendung zugelassen. Die Handhabung ist einfach, allerdings ist vielen noch unklar, wie mit dem Testergebnis umzugehen ist.  In den ersten Supermärkten, Apotheken und Drogerien ... mehr

Hält sich die Politik an die eigenen Corona-Regeln?

Die Politik gibt in der Krise strenge Regeln und Empfehlungen vor. Aber beachten Politiker sie auch selbst? In vielen Fällen lautet die Antwort: nein. Nicht immer gibt es dafür nachvollziehbare Gründe. Ein Überblick.  Die Politik erlegt Bürgern und Wirtschaft ... mehr

Köln: Lolli-Test an Schulen und Kitas – was wurde aus dem Pionierprojekt?

Die Stadt Köln bot Schülerinnen und Schülern im Präsenzunterricht sogenannte Lolli-Tests an, um Corona-Fälle effektiv aufzuspüren. Doch längst nicht alle Schulen nutzten das Angebot. Woran lag das? In Köln gehen die Schulen wieder in den Distanzunterricht ... mehr

Corona in Hamburg: Ein Drittel der positiven Schnelltest-Ergebnisse ist falsch

Wöchentlich werden in Hamburg mehrere hunderttausend Schnelltests gemacht. Doch wie sicher sind sie? Laut Hamburger Senat war knapp ein Drittel der positiven Schnelltest-Ergebnisse falsch.  Corona- Schnelltests geben nach einer ersten Bilanz des Hamburger Senats ... mehr

Corona in Hagen: "Die Schnellteststrategie zahlt sich aus"

Die Corona-Zahlen steigen weiter. Ein Schutz zur Eindämmung der Pandemie sind die kostenfreien Schnelltests für die Bürger. Die Stadt appelliert, diese zu nutzen. Die Stadt Hagen appelliert an ihre Bürger, die Angebote der Corona- Schnelltests zu nutzen ... mehr

Hamburg: Sportverein startet Bike-In für Corona-Schnelltests

Mit dem Fahrrad mal eben zum Corona-Schnelltest? Im neuen Bike-In eines Hamburger Sportvereins muss man dafür noch nicht einmal absteigen. Der Grün-Weiß Eimsbüttel Verein hat am Mittwoch gemeinsam mit dem Unternehmen Lima Hygiene GmbH die nach eigenen Angaben erste ... mehr

Virologin Sandra Ciesek hält Corona-Schnelltests für Einzelne problematisch

Corona-Schnelltests spielen eine tragende Rolle in der Bekämpfung der Pandemie. Doch verspricht ein negatives Ergebnis wirklich Sicherheit? Nur unter bestimmten Voraussetzungen, meint Virologin Ciesek.  Antigen- Schnelltests können nach Ansicht der Frankfurter Virologin ... mehr

Corona-Warn-App 2.0 mit Check-in-Funktion veröffentlicht – Konkurrenz zu Luca?

Das große Update für die Corona-Warn-App ist da. Wichtigste neue Funktion:  Ein  Check-in für Veranstaltungen. Damit bietet die App nun eine ähnliche Funktion wie Luca – allerdings datensparsam umgesetzt. Die offizielle Corona-Warn-App des Bundes ... mehr

Präsenzunterricht in Köln: Schüler über Corona-Tests: "relativ idiotensicher"

Am Montag hat der Präsenzunterricht in NRW wieder begonnen. Schüler sollen sich fortan zweimal wöchentlich testen. Wie funktioniert Kölns Teststrategie im Alltag? Um trotz der hohen Inzidenzzahl wenigstens ein gewisses Maß an Sicherheit ... mehr

Dortmund: Schnelltest falsch-negativ – Mann trägt Virus in Klinik

Corona-Ausbruch in einem Dortmunder Klinikum: Obwohl ein Mann negativ schnellgetestet wurde, war er mit dem Coronavirus infiziert. Bei einem Besuch im Krankenhaus verbreitete sich das Virus. Ein Besucher mit falsch-negativem Schnelltestergebnis hat im Klinikum Dortmund ... mehr

Förderung für Corona-Schnelltestproduktion lässt auf sich warten

Mit 200 Millionen Euro will die Bundesregierung die heimische Produktion von Corona-Schnelltests ankurbeln. Monate nach Verkündung der Pläne sind bislang allerdings keine Gelder geflossen.  Die von der Bundesregierung vor vier Monaten ... mehr
 
1


shopping-portal