Thema

Schönefeld

Jobbörse für Germania-Mitarbeiter in Berlin geplant

Jobbörse für Germania-Mitarbeiter in Berlin geplant

Nach dem endgültigen Aus für die insolvente Berliner Fluggesellschaft Germania will die Agentur für Arbeit in Berlin eine Jobbörse für die Mitarbeiter organisieren. Sie sei für Germania-Mitarbeiter im Raum Berlin und Brandenburg gedacht, teilte die Regionaldirektion ... mehr
Keine Störung im Berliner Flugbetrieb nach Software-Problem

Keine Störung im Berliner Flugbetrieb nach Software-Problem

Ein Software-Problem bei der Deutschen Flugsicherung (DFS) hat den Flugverkehr in Berlin am Montag zunächst nicht gestört. In Tegel und Schönefeld gab es am Morgen nach Angaben der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg keine ... mehr
Ministerium: Neubau für Regierungsterminal am BER muss sein

Ministerium: Neubau für Regierungsterminal am BER muss sein

Viele Millionen für ein neues Regierungsterminal am BER, obwohl dort schon eins steht? Dieser Plan stößt auf Kritik in Berlin und Brandenburg. Doch aus Sicht des Bundesbauministeriums führt am Neubau kein Weg vorbei. Hauptgrund sind die notwendigen ... mehr
Bund beharrt auf Neubau eines Regierungsterminals am BER

Bund beharrt auf Neubau eines Regierungsterminals am BER

Der Bund hält trotz Millionenkosten daran fest, in einigen Jahren am neuen Hauptstadtflughafen BER ein Regierungsterminal zu errichten. Das machte das Bundesfinanzministerium nun deutlich. Berlin und Brandenburg hatten vorgeschlagen, stattdessen ein bestehendes, neues ... mehr
Bericht: Misstrauen unter BER-Verantwortlichen

Bericht: Misstrauen unter BER-Verantwortlichen

Die Verantwortlichen der Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft arbeiten nach einem Zeitungsbericht noch immer nicht reibungslos zusammen. "Die Zusammenarbeit von Aufsichtsrat und Geschäftsführung ist durch Misstrauen geprägt", zitierte die "Berliner Morgenpost ... mehr

Brandenburg will Erhalt des Standorts Schönefeld

Die rot-rote Brandenburger Landesregierung hofft darauf, dass die Lufthansa-Technik in Schönefeld erhalten werden kann. Die Flughafengesellschaft habe nach eigenem Bekunden ein großes Interesse an einem leistungsfähigen Wartungsstandort, sagte Wirtschaftsminister ... mehr

Schildkröten statt Schokolade: Zoll erwischt Schmuggler

Statt Schokolade hat ein Mann Schildkröten von einer Nordafrika-Reise mitgebracht. Der 69-Jährige hatte in seiner Reisetasche "eine Verpackung mit seltsamem Inhalt" und erregte so die Aufmerksamkeit des Zolls am Flughafen Schönefeld, teilte das Hauptzollamt in Potsdam ... mehr

Flugverbot Boeing 737 Max 8: keine Auswirkungen auf Berlin

Für die Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld hat das Flugverbot für die Boeing-Modelle 737 Max 8 und Max 9 keine Auswirkungen. Ein Sprecher der Flughafengesellschaft (FBB) sagte am Mittwochmorgen, dass das Verbot die Berliner Flughäfen nicht beeinträchtige. Flugzeuge ... mehr

Flugverbot Boeing 737 Max 8: Keine Auswirkungen auf Berlin

Der Betrieb an den Berliner Airports Tegel und Schönefeld wird durch das Flugverbot für die Boeing 737 Max 8 wohl nicht beeinträchtigt. Es wird vermutlich keine Auswirkungen geben, wie die Flughafengesellschaft (FBB) am Dienstag auf Anfrage mitteilte. Zuvor hatte ... mehr

Termindruck am Flughafen BER wächst wieder

Gut eineinhalb Jahre vor der geplanten Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER gerät der Zeitplan ein weiteres mal unter Druck. Geschäftsführer Engelbert Lütke Daldrup bleibt aber beim geplanten Start im Oktober 2020. "Dafür haben wir keinen Plan B und brauchen ... mehr

Flughafen-Aufsichtsrat tagt zu BER-Terminplan

Der Zeitplan für den neuen Hauptstadtflughafen beschäftigt seit Freitagvormittag den Aufsichtsrat der Betreibergesellschaft. Das Kontrollgremium bespricht in Schönefeld mit Vertretern des Tüv die weiteren Schritte auf der Baustelle. Beide Seiten sind uneins ... mehr

Mehr zum Thema Schönefeld im Web suchen

Tüv prüft mit Aufsichtsrat BER-Zeitplan

Am neuen Hauptstadtflughafen beraten der Tüv und der Aufsichtsrat an diesem Freitag über den Zeitplan bis zur Inbetriebnahme des problemträchtigen Projekts. Der Tüv ist skeptisch, ob Tests der Anlagen im BER-Terminal wie geplant im Frühjahr beginnen ... mehr

Brexit: Ryanair zieht Ersatzteil aus englischem Lager ab

Europas größter Billigflieger Ryanair verteilt wegen eines möglichen ungeordneten Brexits Ersatzteile aus dem englischen Zentrallager auf andere EU-Standorte. Das sagte der Chef der Wartungssparte Ryanair Engineering, Karsten Mühlenfeld, der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Festnahme am Flughafen nach fast zehn Jahren Flucht

Nach fast zehn Jahren auf der Flucht ist ein gesuchter Dieb der Bundespolizei am Flughafen Berlin-Schönefeld ins Netz gegangen. Am Donnerstagmittag sei der 34-Jährige bei der Einreisekontrolle entdeckt und festgenommen worden, teilte die Bundespolizei am Freitag ... mehr

Lufthansa überprüft Technik-Standort Berlin

Die Zukunft des Lufthansa-Technik-Standorts Berlin mit gut 400 Beschäftigten ist ungewiss. "Wir passen unsere Geschäftsgrundlagen gerade an die Unwägbarkeiten rund um den Flughafen an", sagte ein Sprecher am Montag nur. Der neue Hauptstadtflughafen soll nach mehreren ... mehr

Tüv hat noch Bedenken bei BER-Bauterminplan

Die nächsten Schritte bei der Fertigstellung des neuen Hauptstadtflughafens BER werden aus Sicht des Tüvs nicht so schnell gelingen, wie es sich die Betreiber wünschen. "Ich sehe nicht, dass wir seitens des Tüvs und der Flughafengesellschaft deckungsgleich ... mehr

Drohnen behindern häufiger Flugverkehr an Flughäfen

Bundesweit sorgen Drohnen an Flughäfen immer häufiger für Probleme - auch in Berlin. Am Flughafen Tegel kam es im vergangenen Jahr zu 17 Behinderungen durch die ferngesteuerten Fluggeräte, das war sechs mal mehr als im Vorjahr. In Schönefeld stieg ... mehr

Überlasteter Flughafen Tegel schafft neuen Passagierrekord

Vom überlasteten Berliner Flughafen Tegel sind im vergangenen Jahr so viele Menschen verreist wie nie zuvor. Mit 22 Millionen Fluggästen wurde das bisherige Rekordjahr 2016 um gut 700 000 übertroffen, wie die Betreiber der Deutschen Presse-Agentur mitteilten ... mehr

Freiwillige sollen 2020 den BER testen

Vor der geplanten Eröffnung des BER 2020 will die Flughafengesellschaft wieder Berliner und Brandenburger als Testpersonen anheuern. "Zahlreiche Menschen interessieren sich für den Flughafen, wir werden ihnen die Gelegenheit geben, als Komparsen mitzumachen", sagte ... mehr

Diebischer Paketbote: Sendungen entsorgt

Die Überreste von mehr als 20 gestohlenen Paketen eines Versanddienstleisters sind in einem Wassergraben bei Schönefeld (Dahme-Spreewald) entdeckt worden. Pullis, Jacken und einzelne Schuhe, aber auch ein Ernährungsratgeber schwammen im Wasser, sagte ein Sprecher ... mehr

Betreiber: BER könnte auch ohne neues Zusatzterminal starten

Der neue Hauptstadtflughafen könnte nach Betreiberangaben notfalls auch ohne das künftige Zusatzterminal 2 in Betrieb gehen. "Wir brauchen es nicht zwingend, aber es wäre schön, es zu haben", sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup am Freitag ... mehr

Flughafenchef: Müssen auf BER-Baustelle weiter hart arbeiten

Berlins Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup hält an der geplanten BER-Eröffnung im Oktober 2020 fest, obwohl die Arbeiten an Brandmeldeanlage und Kabeln nicht laufen wie erhofft. "Wir haben dort noch nicht den Progress, den wir uns eigentlich wünschen", sagte ... mehr

Lärmschutz für BER-Anwohner wird noch einmal teurer

Der Lärmschutz für die Anwohner des neuen Hauptstadtflughafens BER wird noch einmal teurer. Die Flughafengesellschaft muss nach einem Gerichtsurteil vom Sommer Schallschutz auch für Wohnküchen, niedrige Räume und Wintergärten finanzieren. Geschäftsführer Engelbert ... mehr

Lage auf der BER-Baustelle beschäftigt Aufsichtsrat

Knapp zwei Jahre vor der geplanten Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens in Schönefeld bei Berlin berät an diesem Freitag der Aufsichtsrat über die Lage auf der Dauerbaustelle. Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup will dem Kontrollgremium bei der Sitzung am Berliner ... mehr

BER-Chef: Sicherheit für Eröffnungstermin 2020 steigt

Auf der Problem-Baustelle für den neuen Hauptstadtflughafen gibt es nach Betreiberangaben Fortschritte. "Die Sicherheit, dass der Terminplan eingehalten wird, ist deutlich gestiegen", sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup der "Berliner Morgenpost" (Montag ... mehr

"The Voice of Germany": Ein Polizist singt gegen den Hass

Beim Berliner LKA ist Sebastian Stipp Ansprechpartner für homo- und transsexuelle Menschen. Mit seinem Auftritt bei "The Voice of Germany" will er sie ermutigen, Gewalt nicht hinzunehmen. Sebastian Stipp geht es nicht um den großen Durchbruch. Seinen Beruf ... mehr

Flughafen und Gemeinde Schönefeld wollen enger kooperieren

Rund zwei Jahre vor der geplanten Inbetriebnahme des Flughafens BER wollen Flughafengesellschaft und die Gemeinde Schönefeld ihre Zusammenarbeit intensivieren. Dazu unterzeichneten Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup und Bürgermeister Udo Haase (parteilos) am Mittwoch ... mehr

Lütke Daldrup: BER-Start 2020 durch Mängel nicht gefährdet

Trotz zahlreicher abzuarbeitender Mängel im Terminal des künftigen Hauptstadtflughafens BER bleibt es nach Betreiberangaben beim Zeitplan. "Die Inbetriebnahme im Oktober 2020 ist dadurch nicht gefährdet", teilte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup am Freitag ... mehr

Bundespolizei fahndet nach Geldkartendiebin

Eine Frau hat im vergangenen April mehrmals Geldkarten am Bahnhof Flughafen Schönefeld gestohlen und damit Geld abgehoben. Die Bundespolizei sucht nun mit Hilfe von Fotos nach Zeugen, die die Unbekannte kennen. Zwischen dem 23. April und dem 1. Mai habe die Diebin ... mehr

Weihnachtsbaum am Breitscheidplatz steht

Ein Kran hievt ihn vor die Gedächtniskirche: Der Weihnachtsbaum für den diesjährigen Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheidplatz ist angekommen. Ein Tieflader brachte den rund 20 Meter hohen und 3,5 Tonnen schweren Baum am Dienstag ... mehr

Ingenieure widersprechen Flughafenchef Lütke Daldrup

Für seine Kritik am wachsenden Wust von Baunormen erntet der Berliner Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup unter Ingenieuren Widerspruch. Der Geschäftsführer hatte in einem Interview den Verdacht geäußert, bei der Entwicklung spiele auch Eigeninteresse beteiligter ... mehr

Berlins Flughafenchef: Regel-Korsett fesselt Großprojekte

Ein wachsender Wust von Normen macht aus Sicht des Berliner Flughafenchefs Engelbert Lütke Daldrup große Bauvorhaben immer schwieriger. "Vor 20 Jahren hatten wir nur 25 Prozent der Normen, die wir heute haben", sagte Lütke Daldrup der Architekturzeitschrift ... mehr

Hündin Lea soll Vögel auf den Berliner Flughäfen vertreiben

Hündin Lea soll Vögel vom Rollfeld am Flughafen vertreiben. Etwa vier Wochen lang hat sie dafür am Flughafen Berlin Brandenburg trainiert. Nun ist sie bereit für den Einsatz.   Sie ist erst ein Jahr und neun Monate alt, aber schon ... mehr

Flughafenchef: BER-Eröffnung im Herbst 2020 nicht in Gefahr

BER-Chef Engelbert Lütke Daldrup sieht die geplante Eröffnung des Hauptstadtflughafens im Herbst 2020 nicht in Gefahr. "Nein, diesmal schaffen wir es", sagte er der "Welt am Sonntag" auf die Frage, ob es erneut Verzögerungen geben werde. "Es gibt einen klaren Zeitplan ... mehr

Reisezeit ist Wartezeit: Viele Passagiere an den Flughäfen

Schlangen vor den Flughafenschaltern: Wer von den Berliner Flughäfen Tegel oder Schönefeld aus in den Herbsturlaub starten will, sollte genügend Zeit einplanen. Für die beiden Ferienwochen rechnet die Fluggesellschaft mit rund zwei Millionen Passagieren ... mehr

Regierungsterminal am Flughafen BER wird deutlich teurer

Drei Mal höher als geplant sind die Kosten für den Bau des Flughafens BER. Auch das Terminal für Regierungsmitglieder geht noch einmal ordentlich ins Geld: Es kostet mindestens 45 Millionen Euro mehr.  Das jahrelange Warten auf den neuen Hauptstadtflughafen ... mehr

Regierungsterminal am BER kurz vor Übergabe: Nutzung 2020

Das neue Regierungsterminal am Flughafen Berlin-Schönefeld soll noch diese Woche an den Bund übergeben werden. Das teilte die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB) am Dienstag mit. "Das Interimsgebäude konnte in 20 Monaten errichtet werden", sagte Flughafenchef ... mehr

Nächste Streikwelle bei Ryanair: Kontroverse um Flugabsagen

Auf Europas größten Billigflieger Ryanair und seine Fluggäste rollt die nächste Streikwelle zu. Crews aus sechs verschiedenen europäischen Ländern wollen am Freitag ganztägig die Arbeit niederlegen - das kündigten die zuständigen Gewerkschaften an. Trotzdem strich ... mehr

Bremer Generalunternehmer für Zusatzterminal am BER gefunden

Das Bremer Unternehmen Zechbau GmbH wird als Generalunternehmer das geplante Terminal 2 am künftigen Hauptstadtflughafen BER bauen. Wie die Flughafengesellschaft am Dienstag mitteilte, soll das Abfertigungsgebäude für jährlich sechs Millionen Passagiere 2020 fertig ... mehr

Streik am 28. September: Ryanair erwartet kein Chaos

Passagiere der Ryanair müssen sich nach dem Streik der deutschen Piloten und Flugbegleiter auf weitere Arbeitskämpfe bei Europas größtem Billigflieger einrichten. Flugbegleiter-Gewerkschaften kündigten am Donnerstag in Brüssel für den 28. September an den Basen ... mehr

Ryanair droht Streikenden weiter mit Job-Verlagerungen

Im Tarifkonflikt mit den deutschen Gewerkschaften hat der irische Billigflieger Ryanair erneut mit dem Abzug von Flugzeugen und Jobs gedroht. Fortgesetzte Streiks über viele Tage in den kommenden Monaten würden das Geschäft in Deutschland zerstören, sagte ... mehr

Verdi empört über Ryanair-Drohung zu Jobstreichungen

Die Gewerkschaften Verdi und Vereinigung Cockpit haben empört auf Drohungen der Fluggesellschaft Ryanair reagiert, bei fortgesetzten Streiks in Deutschland Jobs zu streichen. "Es ist ein absoluter Skandal, wenn hier Mitarbeiter bedroht werden, die ihren Grundrechten ... mehr

Pilotengewerkschaft: Flugausfälle an großen Ryanair-Basen

Der am Mittwochmorgen angelaufene Streik der Beschäftigten bei Ryanair soll nach Planung der Pilotengewerkschaft VC vor allem die großen Standorte der irischen Billig-Airline in Deutschland lahmlegen. "Der Streik läuft. Es sind alle zwölf deutschen Basen betroffen ... mehr

Streik deutscher Ryanair-Mitarbeiter hat begonnen

Deutsche Mitarbeiter der irischen Billig-Airline Ryanair haben in der Nacht zum Mittwoch einen 24-stündigen Streik aufgenommen. Sie folgten einem Aufruf der Gewerkschaften Vereinigung Cockpit (VC) und Verdi und legten ihre Arbeit nieder, wie eine Verdi-Sprecherin ... mehr

Harte Fronten im Arbeitskampf bei Ryanair: Mittwoch Streik

Im neuerlichen Streik bei der Fluggesellschaft Ryanair zeichnet sich ein harter Arbeitskampf ab. Der Billigflieger konterte die Streikankündigungen der Gewerkschaften Vereinigung Cockpit (VC) und Verdi für diesen Mittwoch mit Drohungen. Sollten die Streiks weiter gehen ... mehr

Ryanair: Bundesweiter Streik am Mittwoch – Flugausfälle drohen

Mittwoch kommt es bei der Fluggesellschaft Ryanair bundesweit erneut zu Streiks. Piloten und Flugbegleiter wollen eine bessere Vergütung. Einen Monat nach einem ersten Pilotenstreik drohen beim Billigflieger Ryanair an diesem Mittwoch erneut massive ... mehr

Airport Hahn bereitet sich auf Streichungen von Flügen vor

Wegen des angedrohten Streiks des Ryanair-Personals hat die Fluggesellschaft für diesen Mittwoch 150 Flüge von und nach Deutschland gestrichen. Der Hunsrück-Flughafen Hahn bestätigte am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur, sich auf Flugausfälle vorzubereiten. Ryanair ... mehr

Ministerium: Keine Umweltprüfung für neues Terminal nötig

Das geplante neue Terminal 2 am BER kann aus Sicht der brandenburgischen Landesregierung ohne eine zeitraubende Umweltverträglichkeitsprüfung gebaut werden. Das Abfertigungsgebäude für rund sechs Millionen Passagiere pro Jahr ändere die Planfeststellung ... mehr

BER-Aufsichtsrat berät über neuen Bau-Geschäftsführer

Für Fertigstellung und Ausbau des neuen Hauptstadtflughafens könnte künftig ein eigener Geschäftsführer zuständig sein. Der Aufsichtsrat der Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft entscheidet heute darüber, den Bauingenieur Carsten Wilmsen vom Flughafen ... mehr

Lufthansa: Berlin wird als Markt wichtiger

Der Vorstand der Lufthansa hat sich am Mittwoch ein Bild vom Bau des neuen Hauptstadtflughafens in Schönefeld gemacht. Berlin als attraktiver Markt gewinne für die Lufthansa weiter an Bedeutung, zitierten die Betreiber Konzernchef Carsten Spohr im Anschluss ... mehr

Polizei deckt fast 30 Drogen- und Alkoholfahrten auf

Polizisten haben in der Gemeinde Schönefeld (Dahme-Spreewald) binnen Stunden zahlreiche Autofahrer gestoppt, die unter Alkohol- oder Drogeneinfluss standen. Die Beamten registrierten zwischen 06.00 und 14.00 Uhr 23 Drogen- und 6 Alkoholfahrten, wie ein Sprecher ... mehr

Berliner Flughäfen: Air-Berlin-Lücke geschlossen

Ein Jahr nach der Insolvenz der Air Berlin ist nach Flughafen-Angaben die Lücke im Berliner Luftverkehr geschlossen. Im Juli gab es in Tegel wie auch in Schönefeld mehr Passagiere und mehr Flüge als im Vorjahresmonat, wie die Betreibergesellschaft am Donnerstag ... mehr

Flugzeuge in Berlin vergleichsweise pünktlich

Jedes dritte Flugzeug am Flughafen Tegel hatte im Juni eine Viertelstunde oder mehr Verspätung. Dennoch steht der Berliner Flughafen im Vergleich der großen deutschen Flughäfen recht gut da, wie aus Zahlen des Flughafen-Dienstleisters OAG hervorgeht. Von Januar ... mehr

Berlin bekommt weitere Langstrecke

Von Berlin aus gibt es im kommenden Sommer weitere Direktflüge in die USA. American Airlines verbindet den Flughafen Tegel dann vier mal die Woche mit ihrem Drehkreuz in Philadelphia, wie das Unternehmen am Dienstag ankündigte. Bislang gibt es sieben Langstreckenziele ... mehr

Flughafen verstärkt zum Ferienende Kofferträger in Tegel

Die Berliner Flughafengesellschaft will ein Chaos am Flughafen Tegel am letzten Ferienwochenende verhindern. Mitarbeiter des Unternehmens packen deshalb beim Gepäcktransport mit an. "Die Flughafengesellschaft hat die Bodenverkehrsdienstleister in Tegel bereits ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe