Sie sind hier: Home > Themen >

Schönefeld

Thema

Schönefeld

Schwierige BER-Flugroute: 

Schwierige BER-Flugroute: "Hoffmann-Kurve" vielfach gemieden

Schönefeld (dpa/bb) - Manche nennen sie "Kotzkurve": Eine anspruchsvoll zu fliegende Flugroute am Flughafen BER macht Schwierigkeiten. Easyjet nutzt die Route vorerst nicht mehr und wählt stattdessen eine Ausweichroute. Anwohner beklagen sich. "Dies belastet ... mehr
BER-Untersuchungsausschuss: Politiker raus aus Gremien

BER-Untersuchungsausschuss: Politiker raus aus Gremien

Der BER-Untersuchungsausschuss im Berliner Abgeordnetenhaus hat seine Arbeit abgeschlossen. Nach drei Jahren soll am heutigen Mittwoch der Abschlussbericht vorgestellt werden. Eine wichtige Erkenntnis: In Zukunft sollten Baufachleute im Aufsichtsrat solche ... mehr
CDU und FDP warnen vor Finanzkatastrophe am BER

CDU und FDP warnen vor Finanzkatastrophe am BER

Ein Dreivierteljahr nach der Eröffnung des neuen Hautptstadtflughafens BER ist das Desaster aus Sicht von CDU und FDP im Berliner Abgeordnetenhaus noch nicht beendet. Der Bau erweise sich als Blackbox für die Steuerzahler, kritisierte der Obmann der Christdemokraten ... mehr
Zahl der Passagiere am BER nahezu verdoppelt

Zahl der Passagiere am BER nahezu verdoppelt

Die Urlaubszeit und gelockerte Reisebeschränkungen haben im Juli mehr Betrieb am Hauptstadtflughafen BER gebracht. Rund 1,25 Millionen Menschen starteten oder landeten dort, knapp doppelt so viele wie im Vormonat, wie die Flughafengesellschaft am Dienstag ... mehr
Umfrage: Passagiere am BER zufriedener als in Tegel

Umfrage: Passagiere am BER zufriedener als in Tegel

Der neue Hauptstadtflughafen BER stellt Passagiere nach Umfragen im Auftrag der Betreiber zufriedener als der alte Berliner Flughafen Tegel. In den ersten Betriebsmonaten erhielt der neue Flughafen von Fluggästen die Durchschnittsnote 1,9. In Tegel war es im letzten ... mehr

BER verzeichnet erstmals mehr als 50.000 Passagiere am Tag

Am Hauptstadtflughafen BER sind erstmals mehr als 50.000 Passagiere an einem Tag gezählt worden. "Der positive Trend der letzten Wochen setzt sich in den Ferien deutlich fort", teilte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup am Samstag mit. "An unserem Flughafen herrscht ... mehr

Easyjet und FBB unterzeichnen Hangar-Pachtvertrag

Die Pläne für den Hangar der britischen Fluggesellschaft Easyjet am Hauptstadtflughafen BER nehmen weiter Gestalt an. Die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB) und das Unternehmen haben nun einen entsprechenden Pachtvertrag unterschrieben, wie beide Seiten ... mehr

Aus Ostdeutschland zum BER: Bahn und Easyjet kooperieren

Die Fluggesellschaft Easyjet und die Deutsche Bahn kooperieren für eine einfachere Anbindung aus Ostdeutschland an den Flughafen BER. Passagiere aus Dresden, Leipzig, Erfurt und anderen größeren Städten können künftig die Bahnreise zum BER als auch den Urlaubsflug ... mehr

Berlin: 1,85 Millionen Fluggäste am BER im ersten Halbjahr

An Berlins neuem Flughafen BER hat die Zahl der Fluggäste zwar zugenommen, das Ziel von 10 Millionen für das Gesamtjahr ist aber noch in sehr weiter Ferne. Im ersten Halbjahr dieses Jahres sind über den neuen Hauptstadtflughafen BER rund 1,85 Millionen ... mehr

Polizisten nehmen gesuchten Straftäter am Flughafen BER fest

Polizisten haben am Flughafen BER in Berlin einen gesuchten Straftäter festgenommen. Der Mann war mit einem Flieger am Mittwochnachmittag aus Istanbul gekommen, wie die Bundespolizeiinspektion am Flughafen in Schönefeld am Donnerstag mitteilte. Der 29-Jährige wurde ... mehr

Passagierzahl am BER verdoppelt sich im Juni

Am BER wird wieder mehr geflogen: 653.000 Fluggäste reisten im Juni über den neuen Hauptstadtflughafen und damit fast doppelt so viele wie noch im Mai, wie die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg am Freitag mitteilte. Im Juni des vergangenen Jahres, nur wenige ... mehr

Toter bei Arbeitsunfall auf Baustelle

Ein 20 Jahre alter Bauarbeiter ist auf einer Baustelle für ein Büro- und Geschäftsgebäude in Schönefeld (Landkreis Dahme-Spreewald) tödlich verunglückt. Aus bisher ungeklärter Ursache sei der Mann mehrere Meter tief in einen Schacht gestürzt, teilte die Polizeidirektion ... mehr

Tausende starten am BER in Sommerferien: Zuerst in den Pool

Am ersten Tag der Sommerferien sind Tausende Urlauber am Flughafen Berlin-Brandenburg in den Urlaub gestartet. An den Check-in-Schaltern und an den Sicherheitskontrollen ging es am Donnerstagmorgen zügig voran, es gab keine längeren Warteschlangen. Bis zum Abend ... mehr

Mehr Fluggäste zum Start der Sommerferien erwartet

Zum Start der Sommerferien werden mehr Fluggäste in Berlin erwartet als im Jahr zuvor. Besonders an den klassischen Ferienreisetagen, Freitag und Sonntag, werde mit bis zu 50.000 Passagieren am Tag gerechnet, teilte der Flughafen Berlin-Brandenburg mit. Im Vorjahr seien ... mehr

Emirates erneuert Forderung nach Flugrechten für BER

Die Fluggesellschaft Emirates will den neuen Hauptstadtflughafen BER mit Direktflügen an ihr Drehkreuz Dubai anbinden. Die Eröffnung des neuen Flughafens sei der ideale Zeitpunkt für Berlin und Brandenburg, mit zusätzlichen Langstreckenflügen wirtschaftliche Chancen ... mehr

Flughafen Berlin-Brandenburg: BER hofft auf Hauch von Normalbetrieb

Die Corona-Pandemie hatte den Flugverkehr lange Zeit nahezu zum Erliegen gebracht. Doch nun sinken die Corona-Zahlen und Reisen ist wieder möglich. Die BER-Betreiber sind deswegen optimistisch. Sinkende Corona-Zahlen und Reiseerleichterungen lösen auch am neuen ... mehr

Wasserbetriebe-Chef Simon führt BER-Aufsichtsrat

Der Chef der Berliner Wasserbetriebe, Jörg Simon, wird Aufsichtsratsvorsitzender der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg. Das Kontrollgremium wählte den Ingenieur am Freitag am neuen Hauptstadtstadtflughafen BER, wie das Unternehmen mitteilte ... mehr

Berlin setzt sich für externes Gutachten zu BER-Finanzen ein

Berlin will die Finanzplanung am neuen Hauptstadtflughafen BER durch ein unabhängiges Gutachten untersuchen lassen. Dafür werde er sich beim Land Brandenburg und dem Bund als Mit-Eigentümer einsetzen, kündigte Finanzsenator Matthias Kollatz (SPD) nach Angaben eines ... mehr

Nach Anruf: Bange Stunden für Ryanair-Passagiere in Berlin

Eine Flugzeug mit 165 Passagieren ist wegen einer möglichen Sicherheitsbedrohung an Bord außerplanmäßig auf dem Flughafen Berlin Brandenburg in Schönefeld gelandet. Die Polizei untersuchte Passagiere und Gepäck des Ryanair-Flugs am Sonntagabend. Die Durchsuchung wurde ... mehr

Außerplanmäßige Flugzeuglandung: Einsatz am BER beendet

Der Einsatz der Bundespolizei nach einer außerplanmäßigen Landung eines Flugzeugs am Berliner Hauptstadtflughafen BER ist beendet. Dies teilte eine Sprecherin der Bundespolizei mit. Am frühen Montagmorgen kurz vor 4.00 Uhr konnten die Passagiere, die mit einer ... mehr

Nationale Luftfahrtkonferenz Mitte Juni in Berlin

Die Wiederbelebung der Luftfahrt nach schweren Einbrüchen in der Corona-Krise dürfte ein zentrales Thema bei einer Nationalen Luftfahrtkonferenz am 18. Juni in Berlin sein. Sie findet als sogenannte hybride digitale Veranstaltung am Flughafen Berlin-Brandenburg statt ... mehr

BER-Standort: Vor 25 Jahren fiel die Entscheidung

Klimahülle, so nennt die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow ihren spektakulären Plan. Man könnte es auch Käseglocke nennen: ein Glasgehäuse über einer Kita samt Garten. Der kleine Ort am Südrand Berlins will Kinder damit vor Fluglärm vom BER schützen. Der neue Flughafen wurde ... mehr

Finanzgeschäftsführerin von Massenbach wird neue BER-Chefin

Die Finanzgeschäftsführerin der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg, Aletta von Massenbach, wird neue Chefin des Unternehmens. Der Aufsichtsrat berief sie am Donnerstag zum 1. Oktober zur Nachfolgerin von Engelbert Lütke Daldrup, der in den Ruhestand ... mehr

Aufsichstrat tagt: Spekulation um Flughafenchef-Nachfolge

Wenige Monate vor dem Ausscheiden des Berlin-Brandenburger Flughafenchefs Engelbert Lütke Daldrup tagt der Aufsichtsrat des Unternehmens. Nach Informationen der "Potsdamer Neuesten Nachrichten" (Donnerstag) soll nach Vorabstimmung mit den Ländern Berlin, Brandenburg ... mehr

Flughafen BER: Erfolg für Polizei – Drei Gesuchte an einem Wochenende gefasst

Für die Polizei am BER war es ein erfolgreiches Wochenende. Zwischen Freitag und Sonntag wurden drei Gesuchte festgenommen. Zwei davon seien bereits wegen verschiedener Vergehen verurteilt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Am Flughafen BER klickten am Wochenende ... mehr

Flaute am neuen Hauptstadtflughafen hält an

Schönefeld (dpa/bb) - Der Hauptstadtflughafen BER ist auch ein halbes Jahr nach seiner Eröffnung bei Weitem nicht ausgelastet. Im April wurden 265 000 Fluggäste im neuen Terminal gezählt, wie die Betreiber am Dienstag mitteilten. Das waren ... mehr

Flughafen BER verzeichnet im Krisenjahr Milliardenverlust

Das Krisenjahr 2020 ist für die Betreiber des Hauptstadtflughafens BER mit einem Milliardenverlust zu Ende gegangen. Weil seit mehr als einem Jahr kaum jemand fliegt, musste der Wert der im Oktober fertiggestellten Flughafengebäude um 767 Millionen Euro nach unten ... mehr

BER-Aufsichtsrat berät: Jahresabschluss mit hohen Verlusten

Der Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg hat am Donnerstag über den Jahresabschluss 2020 beraten. Erwartet wird erneut ein millionenschwerer Verlust. Lange hatten die jahrelangen Verzögerungen beim Bau des neuen Hauptstadtflughafens die Bilanzen ... mehr

Per Haftbefehl gesuchte Frau bei Masken-Kontrolle überführt

Durch Zufall haben Bundespolizisten am Berliner Flughafen BER eine per Haftbefehl gesuchte Frau festgenommen. Eigentlich sollte die 27-Jährige in der Nacht auf Donnerstag lediglich kontrolliert werden, weil sie keinen Mund-Nase-Schutz trug, wie die Bundespolizei ... mehr

Neuer Haltestellenbereich am BER geht in Betrieb

Vor dem Haupteingang des BER-Terminal 5, dem früheren Flughafen Schönefeld, geht an diesem Samstag ein neuer Haltestellenbereich für Busse in Betrieb. "Damit sind alle elf Tag- und drei Nachtlinien an einem Ort sortiert", teilten die Flughafengesellschaft ... mehr

Mann stürzt mit Gabelstapler in Aufzugsschacht

Waltersdorf (dpa/bb)- Bei einem Arbeitsunfall im Lagergebäude eines Einrichtungshauses in Waltersdorf (Dahme-Spreewald) bei Schönefeld ist ein Mann tödlich verletzt worden. Der 23-Jährige sei am Donnerstag aus bislang unbekannter Ursache mit einem Gabelstapler in einen ... mehr

Protest gegen Abschiebungen nach Afghanistan

Zahlreiche Demonstranten haben am Mittwochabend am Terminal 5 des Hauptstadtflughafens BER in Schönefeld gegen die Abschiebung Asylsuchender nach Afghanistan protestiert. Ein Teil von ihnen blockierte dabei Zufahrtsstraßen, ein anderer Teil gelangte nach Angaben ... mehr

Weitere Kameras sollen Brandmeldetechnik am BER unterstützen

Am neuen Hauptstadtflughafen BER sollen zusätzliche Kameras installiert werden, um Fehlalarme der Brandmeldeanlage zu vermeiden. In diesem Monat beginnen entsprechende Tests mit zusätzlicher Meldetechnik, wie ein Unternehmenssprecher der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Ruhiger Samstag am Flughafen BER: Acht Flüge nach Mallorca

Am Flughafen BER herrschte am Samstag trotz Ferienbeginns nach Angaben eines Sprechers eine ruhige Lage. Gerechnet wurde mit 6000 Fluggästen - "ohne Corona wären es mindestens zehn Mal so viel", sagte ein Sprecher auf dpa-Anfrage. "Alles ist entspannt." Der Flughafen ... mehr

Passagierrekord am BER erwartet: Auf niedrigem Niveau

Schönefeld (dpa) - Im Hauptterminal des neuen Flughafens BER werden mit Ferienbeginn an diesem Wochenende so viele Passagiere erwartet wie nie zuvor. Es werden nach Betreiberangaben aber nur etwa 15 000 pro Tag sein, ein Bruchteil dessen, was vor der Corona-Krise ... mehr

BER-Chef weiht weiteres Kunstwerk am Flughafen ein

BER-Kunst mit Tegeler Bezug: Im Terminal 1 des neuen Hauptstadtflughafens ist am Dienstag eine Skulptur des Bildhauers Rolf Lieberknecht eingeweiht worden. Sie zeigt eine Gruppe von neun aus Blei gegossenen Papierfliegern und ist damit eine Variante eines Kunstwerks ... mehr

Flughafen BER: Bei Bedarf weiter staatliches Geld erhalten

Berlin (dpa) - Berlin, Brandenburg und der Bund wollen für den Flughafen BER weiter finanziell einstehen. Eine entsprechende Patronatserklärung haben sie als Eigentümer der Betreibergesellschaft am Freitag abgegeben, wie Berlins Finanzsenator Matthias Kollatz ... mehr

Verurteilter Betrüger am BER festgenommen

Die Bundespolizei hat am Flughafen Berlin Brandenburg einen verurteilten Betrüger festgenommen. Bei einer Einreisekontrolle am Sonntag sei festgestellt worden, dass gegen den 37-Jährigen ein Haftbefehl vorlag, teilten die Beamten am Montag ... mehr

Der Chef geht, Schulden bleiben: Turbulente Zeiten am BER

Der neue Hauptstadtflughafen BER ist fertig - doch der Betreiber hoch verschuldet: Auf rund 4,5 Milliarden Euro belaufen sich die Verbindlichkeiten der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB). In normalen Zeiten sei es durchaus machbar ... mehr

BER-Aufsichtsrat befasst sich mit Lütke-Daldrup-Nachfolge

Der Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB) befasst sich am Freitag unter anderem mit der Nachfolge für FBB-Chef Engelbert Lütke Daldrup. Dieser hatte am Mittwoch angekündigt, den Posten im September räumen zu wollen - rund ein halbes ... mehr

Berlin: Flughafen-Chef Lütke Daldrup räumt BER-Posten vorzeitig

Neuer BER-Chef gesucht: Engelbert Lütke Daldrup, Geschäftsführer der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, räumt vorzeitig seinen Posten. Bis zum September müssen die Gesellschafter eine Nachfolge finden. Der Chef des Berliner Hauptstadtflughafens, Engelbert Lütke Daldrup ... mehr

Berlin: Eurowings stationiert Flugzeuge am BER ab April

Eurowings richtet ab April am Flughafen BER eine feste Basis mit drei Airbus-A320-Flugzeugen ein. Die geplanten Ziele im Inland sind Köln, Düsseldorf und Stuttgart. Die Fluggesellschaft Eurowings stationiert drei Flugzeuge am BER und verlegt damit ... mehr

Brandmelder führten zu Fehlalarm am BER

Schönefeld (dpa) - Am neuen Hauptstadtflughafen BER suchen die Betreiber nach einer Lösung für ein Problem mit einem der Brandmeldesysteme. Die Sensoren mit Lasertechnik können einen Fehlalarm auslösen, wenn die Sonne in einem bestimmten Winkel in das Mainpier ... mehr

Kaum jemand fliegt am BER: 5000 Passagiere pro Tag

Am Hauptstadtflughafen Willy Brandt (BER) ist die Passagierzahl weiter gesunken. Im Februar wurden im Schnitt gut 5000 Fluggäste pro Tag gezählt. Insgesamt 147 000 Passagiere entsprachen einem Minus von 93 Prozent verglichen mit dem Februar 2020, wie die Betreiber ... mehr

Schleuser am Flughafen Berlin-Schönefeld festgenommen

Die Bundespolizei hat einen seit zwei Jahren weltweit zur Fahndung ausgeschriebenen Schleuser festgenommen. Der 44-Jährige sei den Beamten am Freitag bei der Ausreisekontrolle am Flughafen Berlin-Schönefeld aufgefallen, teilte die Bundespolizei am Dienstag ... mehr

Letzte Fluggäste im alten Terminal Schönefeld empfangen

Passagiere aus Rom sind am Montag als vorerst letzte Fluggäste im alten Flughafen-Terminal Schönefeld angekommen. Ihre Ryanair-Maschine landete am Mittag am früheren DDR-Zentralflughafen, dem heutigen Terminal 5 des neuen Hauptstadtflughafens BER. Die Betreiber ... mehr

Berlin SXF: Flughafen Schönefeld verabschiedet sich – für immer?

Wenn sich die Abendsonne vor seinen getönten Fenstern senkt, glänzt er wie früher der Palast der Republik: Der einstige Zentralflughafen der DDR in Schönefeld ist Zeuge einer anderen Zeit. Er war für die Menschen in Ostdeutschland ein Tor zur Welt – mal weniger ... mehr

Flughafenchef bekräftigt Wunsch nach Teilentschuldung

Der Chef der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB), Engelbert Lütke Daldrup, hat sich erneut für eine Teilentschuldung für das Unternehmen seitens der Gesellschafter ausgesprochen. "Die riesigen coronabedingten Einnahmeausfälle bekommen wir nicht ohne Hilfen ... mehr

Flughafenchef: Schönefeld-Alt könnte für immer schließen

Die vorübergehende Schließung des alten Terminals in Schönefeld könnte auch das endgültige Aus für den früheren DDR-Zentralflughafen bedeuten. "Ich kann nichts ausschließen. Wir halten uns alle Optionen offen", antwortete Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup ... mehr

Untersuchungsausschuss befragt Flughafenchef

Der Untersuchungsausschuss zum jahrelangen BER-Chaos will ein weiteres Mal den Flughafenchef befragen. Geschäftsführer Engelbert Lütke Daldrup wurde zur Sitzung an diesem Freitag geladen. Der Ausschuss untersucht seit zweieinhalb Jahren ... mehr

Vier Verletzte nach Zusammenprall von Taxi und anderem Auto

Bei einer Kollision zwischen einem Taxi und einem weiteren Auto in der Nähe von Großziethen im Kreis Dahme-Spreewald sind vier Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Ein 50 Jahre alter Taxifahrer sei am Samstagabend im Kreuzungsbereich zwischen ... mehr

Berlin: Nach Brand in Marienfelder Fabrik – Chemikalien laufen ins Wasser

Nach dem Brand in der Fabrik in Marienfelde ist kontaminiertes Löschwasser in die Kanalisation geraten. Es wurden tote Fische entdeckt. An der metallverarbeitenden Fabrik im Süden Berlins, wo am Donnerstag ein Großbrand ausgebrochen war, ist am Samstagabend ... mehr

Koffer voller Laptops: Mutmaßliche Hehler geschnappt

Die Bundespolizei hat drei Männer festgenommen, die mit 30 mutmaßlich gestohlenen Laptops in die Türkei fliegen wollten. Die Beamten entdeckten am Donnerstag während einer Gepäckkontrolle am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) viele Notebooks in einem Koffer ... mehr

BER-Betreiber halten Teilentschuldung für notwendig

Der Hauptstadtflughafen BER kann das Ziel schwarzer Zahlen Mitte der 20er Jahre laut Betreibern nur mit Hilfe weiterer öffentlicher Finanzhilfen erreichen. Eine Teilentschuldung sei dafür ein wesentliches Instrument, sagte Finanzchefin Aletta von Massenbach ... mehr

Mann wegen fehlender Maske kontrolliert und verhaftet

Ein 29-Jähriger ohne Mund-Nase-Schutz ist in einer S-Bahn am Flughafen-Bahnhof Schönefeld (Dahme-Spreewald) von der Polizei kontrolliert und dann verhaftet worden. Wie die Bundespolizeiinspektion Flughafen Berlin Brandenburg am Donnerstag mitteilte, stellten die Beamten ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: