Sie sind hier: Home > Themen >

Schönheitsreparaturen

Thema

Schönheitsreparaturen

Mietrecht: Schönheitsreparaturen mit Vermieter absprechen

Mietrecht: Schönheitsreparaturen mit Vermieter absprechen

Berlin (dpa/tmn) - Wer muss streichen? Diese Frage sorgt zwischen Vermietern und Mietern oft für Streit. Seit 2015 gilt, dass Mieter nicht renovieren müssen, falls sie eine nicht renovierte Wohnung ohne Ausgleichszahlung übernommen haben, erklärt der Deutsche Mieterbund ... mehr
Schönheitsreparaturen: Mieter müssen Dübellöcher beseitigen

Schönheitsreparaturen: Mieter müssen Dübellöcher beseitigen

Wuppertal (dpa/tmn) - Mieter werden oft verpflichtet, Schönheitsreparaturen durchzuführen. Die Klauseln im Mietvertrag sind allerdings häufig unwirksam. Das bedeutet aber nicht, dass Mieter die Wohnung am Ende zurückgeben können, wie sie wollen. Das zeigt ein Urteil ... mehr
Unzulässige Klauseln in Mietverträgen: Mietminderung & Co.

Unzulässige Klauseln in Mietverträgen: Mietminderung & Co.

Normalerweise regeln Mietverträge die Konditionen zwischen Vermieter und Mieter. Doch manches darf nicht geregelt – oder gar ausgeschlossen werden. Ein Überblick. Mietverträge regeln die Rechte und Pflichten von Mietern und Vermietern für die Dauer ... mehr
Wegweisendes BGH-Urteil: Mieter dürfen Vermieter zum Renovieren zwingen

Wegweisendes BGH-Urteil: Mieter dürfen Vermieter zum Renovieren zwingen

Gute Nachrichten für viele Mieter: Wenn sich der Zustand der Wohnung stark verschlechtert hat, müssen die Vermieter künftig die Schäden ausbessern – unter diesen Voraussetzungen. Langjährige Mieter können ihren Vermieter zum Renovieren verpflichten ... mehr
Wer streicht?: BGH klärt Mieterrechte bei Schönheitsreparaturen

Wer streicht?: BGH klärt Mieterrechte bei Schönheitsreparaturen

Karlsruhe (dpa) - Jede Wohnung braucht hin und wieder einen neuen Anstrich. Aber viele Mieter sind unsicher: Müssen sie überhaupt auf eigene Kosten renovieren? Manchmal wäre für Schönheitsreparaturen eigentlich der Vermieter zuständig, in anderen ... mehr

Immobilienverkauf: Diese sieben Fehler sollten Sie vermeiden

Zu allgemein, zu teuer, zu emotional: Beim Verkauf einer Immobilie lauern viele Stolpersteine. Diese typischen Fehler beim Verkauf von Häusern und Wohnungen sollten Sie unbedingt vermeiden. Immer öfter bieten Eigentümer ihre Immobilie über eine Anzeige selbst ... mehr

Mietvertrag – Wichtige Regeln und unwirksame Klauseln

Mündlich oder schriftlich, befristet oder unbefristet – Mietverträge können sehr unterschiedlich sein. Was genau drin stehen muss, ist nicht umfassend geregelt. Viele Klauseln in den Verträgen sind unnötig oder gar ungültig. In vielen Fällen kommt es schon ... mehr

Boden bis Bad: Diese Rechte haben Mieter abgenutzter Wohnungen

Die Heizung ist veraltet, der Teppichboden nach Jahren abgenutzt, durch die Fenster zieht es. Müssen Mieter das hinnehmen? Und kann der Vermieter die Kosten für Renovierungen umlegen? Beim Einzug in die Mietwohnung schien noch alles top in Schuss. Doch nach einigen ... mehr

Verbraucher im März – was sich ändert: Masern-Impfpflicht und neue Regeln

Für Fachkräfte aus dem Ausland wird es in Deutschland leichter, Masernimpfungen werden zur Pflicht und mehr Umzugskosten lassen sich von der Steuer absetzen. Außerdem gibt es neue Regeln für Blitzer-Apps. Im März 2020 stehen wieder einige Neuregelungen ... mehr

Mietrecht: Wann Schönheitsreparaturen fällig sind

Berlin (dpa/tmn) - Wie oft müssen Mieter die Wände streichen? Was ist beim Auszug zu erledigen? Wer sich mit diesen Fragen beschäftigt, sollte wissen, was Schönheitsreparaturen sind. Schönheitsreparaturen sind "alle malermäßigen Arbeiten, die erforderlich ... mehr

Ab- und ummelden: Was nach einem Umzug noch zu erledigen ist

Mit dem Transport der Möbel und des Hausrats in die neue Wohnung ist ein Umzug noch lange nicht abgeschlossen. Einige Arbeiten können jetzt erst in Angriff genommen werden. Die Kisten sind gestapelt, die Möbel aufgebaut – der Umzug ist geschafft ... mehr

Mietrecht: Die größten Irrtümer und Mythen

Wenn es um die Rechte und Pflichten von Mietern geht, halten sich einige Legenden hartnäckig. So glauben viele Mieter, sie könnten die Kündigungsfrist verkürzen, indem sie dem Vermieter drei Nachmieter präsentieren. Doch nicht nur Mieter irren sich im Bezug ... mehr

Tricks für den Autoverkauf: So erzielen Sie den besten Preis

Die Deutschen fahren ihr Auto oftmals lange – der Verkauf ist somit alles andere als alltäglich. Autoverkäufer sollten für einen fairen Deal auf beiden Seiten einige Regeln beachten. Der ADAC und Tüv Süd geben Tipps. Jedes Jahr wechseln in Deutschland rund sieben ... mehr

Checkliste für Ihren Umzug – Wann Sie welche Aufgabe erledigen sollten

Planen Sie gerade einen Umzug? Dann steht bei Ihnen nicht nur Kartons packen an. Auch ein Transporter, Umzugshelfer und das Ummelden sollten Sie auf dem Schirm haben. Damit Ihr Umzug reibungslos abläuft, haben wir eine Checkliste für Sie zusammengestellt ... mehr

Mängel beim Renovieren: Wann Mieter Schadenersatz zahlen müssen

Der Ärger ist programmiert: Beim Auszug des Mieters ist die Wand mit Dübellöchern übersät, und statt in Weiß strahlt sie in grellem Pink. Das Thema Schönheitsreparaturen ist sehr streitanfällig. Was Sie beachten sollten und was Ihre Pflichten und Rechte ... mehr

In der Mietwohnung darf geraucht werden

Mietern darf das Rauchen in der Wohnung nicht verboten werden. Unter bestimmten Umständen kann ein Vermieter aber von rauchenden Mietern Schadenersatz verlangen.  Rauchen in der Wohnung ist erlaubt und vom vertragsgemäßen Gebrauch der Mietsache gedeckt. Auch über einen ... mehr

Übergabeprotokoll - Klarheit bei Mieter und Vermieter

Grundsätzlich wird bei einem Auszug auch eine Wohnungsübergabe mit Übergabeprotokoll durchgeführt. Dabei inspiziert der Vermieter die Wohnung und überprüft, ob die Wohnräume keinen Schaden aufweisen. Ein Übergabeprotokoll hilft dabei, die abgegebenen ... mehr

Teilrenovierung: Vermieter muss Wasserflecken nach Schaden beseitigen

Defektes Wasserrohr, undichte Stelle in der Dachdämmung oder andere Defekte an der Substanz des Hauses können zu unansehnlichen Wasserflecken in den Wänden führen. Nachdem die Schadstelle repariert wurde, geht es an die Renovierung. Doch wer zahlt die Kosten ... mehr

Viele Mietverträge enthalten unwirksame Klauseln

Wer einen Mietvertrag unterschreibt, ist an die Vereinbarungen gebunden? Das stimmt nicht immer. Viele Vermieter verwenden Regelungen, die gegen das Gesetz verstoßen. Neun von zehn aller in Deutschland abgeschlossenen Mietverträge enthalten unwirksame Vertragsklauseln ... mehr

Wohnen: BGH klärt Mietstreit um Schönheitsreparaturen

Karlsruhe (dpa) - Ein Umzug bedeutet meistens Stress und angespannte Nerven. Gerade bei der Übergabe der alten Wohnung haben viele ein ungutes Gefühl - hoffentlich ist dem Vermieter alles hübsch genug. Aber muss ich überhaupt renovieren? Die obersten Zivilrichter ... mehr

Steuertricks: Wie das Finanzamt im Haushalt hilft

Nicht jeder kann oder will Schnee schippen und bei Glatteis streuen – und das auch noch mehrmals am Tag. Aber es gibt ja Studenten, Nebenjobber oder professionelle Anbieter, die für einen den Winterdienst verrichten – gegen Entgelt natürlich. Das Gute: Die Kosten ... mehr

Mietwohnung renovieren: Was ist erlaubt?

Eine Mietwohnung entspricht nur selten den Idealvorstellungen seiner Bewohner. Vieles lässt sich mit etwas handwerklichem Geschick und ein wenig Farbe noch anpassen. Doch wie weit darf man beim Umgestalten der gemieteten Wohnung gehen? Welche Renovierungsarbeiten ... mehr

Mietpflicht: Müssen Mieter ihren Boden pflegen?

Mit Holzdielenböden in einer Mietwohnung muss sorgsam umgegangen werden. Für die reine Pflege sind die Mieter zuständig. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin. Ob sie auch zu weiteren Arbeiten an den Dielen verpflichtet sind, hängt davon ... mehr

Diese 5 Mängel muss Ihr Vermieter beim Auszug hinnehmen

Beim Umzug ist die Hektik oft groß und die Zeit knapp. Dann fehlt häufig die Energie für das Putzen und lästige Schönheitsreparaturen. Dabei gibt es einige Nachlässigkeiten, die sich ein Mieter beim Auszug leisten kann. Wir sagen, welche das sind. 1. Selbst gestrichene ... mehr

Schäden an Türen schnell selbst beheben

Türen gehören zu den Dingen im Haus, denen kaum Aufmerksamkeit geschenkt wird. Aber man benutzt sie mehrmals täglich, hat sie stets im Blick, fasst sie an. Macken und Mängel sollten da schnell behoben werden. Heimwerker können vieles davon selbst erledigen ... mehr

Chinesische Mauer: Schlampige Renovierung sorgt für Ärger

Als hätte man einen Fahrradweg auf das Weltkulturerbe gepflastert:  Die Schönheitsreparaturen an einem bröckelnden, aber äußerten beliebten Abschnitt der Chinesischen Mauer sorgen im Reich der Mitte für Empörung. Er galt als der "schönste wilde" Teil der Chinesischen ... mehr

Instandhaltung, Instandsetzung-und-Schönheitsreparaturen

Mieter können laut Mietvertrag zu Schönheitsreparaturen an der Wohnung verpflichtet sein. Instandhaltung und Instandsetzung sind dagegen üblicherweise Sache des Vermieters. Hier lesen Sie, was die einzelnen Begriffe bedeuten und welche rechtlichen Regelungen ... mehr

BGH stoppt Mieter-Benachteiligung bei Schönheitsreparaturen

Der Bundesgerichtshof ( BGH) hat wichtige Grundsatzurteile zur Renovierung von Mietwohnungen gefällt. Demnach dürfen Vermieter die Instandhaltung nicht auf den Mieter übertragen, wenn die Wohnung bei Einzug unrenoviert übergeben wurde (AZ. VII ZR 185/14 u.a.). Dadurch ... mehr

Irrtümer im Mietrecht: Was Mieter und Vermieter wissen müssen

Rund ums Vermieten von Wohnungen geistern viele vermeintliche Weisheiten durch die Bevölkerung. Ob zum Nachmieter, zu Feiern, zum Grillen oder zum Renovieren - manchmal sind die "Regeln" nur Märchen. Wir bringen ein wenig Licht in die Miet-Mythen zwischen Ver mietern ... mehr
 


shopping-portal