Sie sind hier: Home > Themen >

Schorfheide

Thema

Schorfheide

In Brandenburg wird selten

In Brandenburg wird selten "wild" kampiert

Sogenanntes "Wildcampen" geschieht in Brandenburg nach Behördenangaben nur selten. Wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab, sind den Kommunen nur Einzelfälle bekannt. "Ein großflächiges Problem ist es nicht. In den wenigen uns bekannten Fällen wurde ... mehr
Startschuss für Ausbau der Oder-Havel-Wasserstraße

Startschuss für Ausbau der Oder-Havel-Wasserstraße

Mit einem symbolischen ersten Spatenstich ist bei Finowfurt (Barnim) der Ausbau der Oder-Havel-Wasserstraße gestartet worden. Auf einer Strecke von sieben Kilometern soll der Kanal bis 2026 um mehr als 20 Meter verbreitert und der Kanal um einen Meter vertieft werden ... mehr
Sieben Kleintransporter aufgebrochen und Werkzeug geklaut

Sieben Kleintransporter aufgebrochen und Werkzeug geklaut

Aus sieben Kleintransportern ist im Landkreis Barnim Werkzeug im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen worden. Die Autos wurden in Schorfheide, Biesenthal und Wandlitz aufgebrochen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Demnach entstand ... mehr
Brandenburgs Campingplätze starten gut in die Saison

Brandenburgs Campingplätze starten gut in die Saison

Camping erfreut sich in Brandenburg wachsender Beliebtheit. Entsprechend positiv blickt die Branche auf die zurückliegende und kommende Saison. "Camping ist eine ernstzunehmende Urlaubsform geworden und lässt sich längst nicht mehr auf Übernachtung auf dem Campingplatz ... mehr
Sammler hütet mehr als 100 Kutschen

Sammler hütet mehr als 100 Kutschen

Mehr als 100 Kutschen, Schlitten und Leiterwagen hat der Sammler Jürgen Bohm in seinen Scheunen in Groß Schönebeck (Kreis Barnim) untergebracht. Der Gemeindearbeiter macht die gefederten alten Fuhrwerke, die einst von Pferden gezogen wurden, wieder fahrbereit und zeigt ... mehr

Feuerwehrmann bei Löschen von Getreidefeld verletzt

Ein Feuerwehrmann ist am Mittwoch beim Löschen eines Brandes auf einem Getreidefeld in der Schorfheide verletzt worden. Ein Zeuge hatte bei Eichhorst (Barnim) bemerkt, dass das Feld in Flammen stand und die Feuerwehr alarmiert. Betroffen waren nach Polizeiangaben ... mehr

Polizei stoppt Geisterfahrer auf der A11

Die Polizei hat auf der Autobahn 11 bei Finowfurt (Landkreis Barnim) einen Geisterfahrer gestoppt. Der 69 Jahre alte Autofahrer fuhr am Donnerstagabend in die falsche Richtung, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein Anrufer hatte die Polizisten ... mehr

Lotto-Gewinner räumt rund 8,35 Millionen Euro ab

Den mit etwa 8,35 Millionen Euro gefüllten Jackpot im Lotto 6 aus 49 hat am Wochenende ein Glückspilz aus dem Havelland geknackt. Wie die Lotto Brandenburg GmbH am Montag in Potsdam mitteilte, hatte der Spieler oder die Spielerin am Vormittag des 12. März in einem ... mehr

Lotto-Gewinner von 1,6 Millionen hat sich gemeldet

Für eine Europareise gut gerüstet: Der brandenburgische Gewinner von 1,6 Millionen Euro im Lotto 6 aus 49 will den Kontinent mit dem Auto erkunden und hat dafür jetzt das nötige Kleingeld. Der Mann aus dem Spree-Neiße-Kreis hatte zwar schon am 23. Februar die richtigen ... mehr

Brandenburger Kompetenzzentrum Wolf eröffnet

Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger (SPD) hat am Donnerstag in Groß Schönebeck (Barnim) das Brandenburger Wolfs- und Herdenschutzinformationszentrum eröffnet. Die interaktive Ausstellung beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Wiederansiedlung des Wolfs ... mehr

Brandenburger Kompetenzzentrum Wolf öffnet

Groß Schönebeck (dpa/bb) – Umweltminister Jörg Vogelsänger (SPD) wird heute in Groß Schönebeck (Barnim) das Brandenburger Wolfs- und Herdenschutzinformationszentrum eröffnen. Gemeinsam mit der Chefin des Wildparks Schorfheide, Imke Heyter, will er dabei die interaktive ... mehr

Lastwagenfahrer stirbt bei Auffahrunfall auf Autobahn 11

Ein Lastwagenfahrer ist bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 11 in der Uckermark ums Leben gekommen. Der 59-Jährige starb am Montag noch an der Unfallstelle, wie die Polizei mitteilte. Sein Lastwagen fuhr aus bislang ungeklärter Ursache in einem Baustellenbereich ... mehr

Bundespolizei erwischt Mann mit Drogen im Gepäck

Die Bundespolizei hat auf der Autobahn 11 im Landkreis Barnim rund sieben Gramm Cannabis im Gepäck eines 23-Jährigen gefunden. Die Beamten hätten den polizeibekannten Mann in der Nacht auf Mittwoch auf dem Rastplatz Buckowsee Ost kontrolliert, teilte die Bundespolizei ... mehr

Brandenburger Wolfsinformationszentrum soll im Herbst öffnen

Im Wildpark Schorfheide bei Groß Schönebeck (Barnim) entsteht gegenwärtig Brandenburgs Wolfsinformationszentrum. Das Landesumweltministerium hat für die Einrichtung rund eine Million Euro Fördergeld zur Verfügung gestellt. Fertigstellung und Eröffnung sei für den Herbst ... mehr

Groß Schönebeck wird für vorbildliche Dorfentwicklung geehrt

Groß Schönebeck (Landkreis Barnim) wird beim europäischen Dorferneuerungspreis 2018 für besondere Leistungen ausgezeichnet. Das teilte das brandenburgische Agrarministerium am Mittwoch mit. Das Dorf im Biosphärenreservat Schorfheide habe "den radikalen Funktionswandel ... mehr

Barockfest im Jagdschloss Schorfheide: Programm angekündigt

Besucher des Jagdschlosses Schorfheide in Groß Schönebeck (Barnim) können sich auf eine Zeitreise in den Barock begeben. Während im Schlosspark Vorbereitungen zur Jagd gezeigt werden und Dressurreiter ihr Können demonstrieren, begeben sich kostümierte Darsteller ... mehr

Groß Schönebeck bewirbt sich um europäischen Dorfpreis

Das Dorf Groß Schönebeck (Barnim) in der Schorfheide bewirbt sich um den Europäischen Dorferneuerungspreis. Am kommenden Donnerstag schaut sich eine internationale Jury in dem Ort um, der Brandenburg in dem Wettbewerb vertritt, wie das Agrarministerium am Dienstag ... mehr

Zwischen Lämmern, Küken und Kälbern: Nachwuchs zu Ostern

Passend zu Ostern zeigt sich in Brandenburgs Tier- und Wildparks der Nachwuchs. Im Cottbusser Tierpark wird es nun an den Feiertagen von kleinen Ziegen und Lämmern wimmeln. Die Gänse haben die ersten Küken in diesem Jahr zur Welt gebracht, wie der Park mitteilte ... mehr

Afghanen mit rassistischen Rufen beleidigt

Der Staatsschutz ermittelt gegen einen 21-Jährigen aus dem Landkreis Barnim wegen des Verdachts der Volksverhetzung. Der Mann soll am Dienstag drei Männer aus Afghanistan an einer Bushaltestelle in der Gemeinde Schorfheide und später auch im Bus rassistisch beleidigt ... mehr
 


shopping-portal