Sie sind hier: Home > Themen >

Schriftsteller

Thema

Schriftsteller

"Die Stimme seiner Generation": US-Schriftsteller Philip Roth ist tot

Philip Roth galt als einer der wichtigsten Autoren seiner Generation. Nun ist der Autor von "Der menschliche Makel" und "Portnoys Beschwerden" gestorben. Titel um Titel vergrößerte er sein fünf Jahrzehnte überspannendes Lebenswerk. Vielen galt er als bester lebender ... mehr
Erich Kästner: Lebenslauf des beliebten Kinderbuchautors

Erich Kästner: Lebenslauf des beliebten Kinderbuchautors

In einem Erich Kästner-Lebenslauf dürfen selbstverständlich seine wohl bekanntesten Werke nicht fehlen: Weltberühmt wurde der gebürtige Dresdner mit Kinder- und Jugendbüchern wie "Emil und die Detektive", "Das doppelte Lottchen" oder "Das fliegende Klassenzimmer ... mehr
Alle 13 deutschsprachigen Gewinner des Literaturnobelpreises

Alle 13 deutschsprachigen Gewinner des Literaturnobelpreises

Der Träger des Literaturnobelpreises 2017 ist der britisch-japanische Schriftsteller Kazuo Ishiguro. Das gab die Schwedische Akademie bekannt, die über die prestigeträchtige Auszeichnung entscheidet. 240 Vorschläge gab es in diesem Jahr, daraus wurden 195 Kandidaten ... mehr
Leute - Promi-Geburtstag vom 9. Juli 2018: Tom Hanks

Leute - Promi-Geburtstag vom 9. Juli 2018: Tom Hanks

Berlin (dpa) - Der Hollywood-Schauspieler wohnt in Pacific Palisades, einem Vorort von Los Angeles - unweit der Exil-Villa von Thomas Mann, die seit kurzem ein Domizil für deutsche Stipendiaten ist. Inspirierend? Vielleicht. Jedenfalls ist auch Tom Hanks, der heute ... mehr
Goethe-Lebenslauf: Stationen des Dichterfürsten

Goethe-Lebenslauf: Stationen des Dichterfürsten

Gerade sein Werk "Faust" ist wohl allgemein ein Begriff. Umso interessanter ist ein Goethe-Lebenslauf: Wie wuchs er auf? Welche Bildung erfuhr er? Welche Reisen unternahm er, und was inspirierte ihn zu seinen Werken, die heute zu den Klassikern der deutschen Literatur ... mehr

Google Doodle: Zum 230.Geburtstag von Mary Prince – Stimme der Sklaven

Google gedenkt der britischen Autorin Mary Prince. Mit ihrer Autobiografie trug sie zur Abschaffung der Sklaverei bei. Anlass ist der 230. Geburtstag der Autorin, die selbst Sklavin gewesen ist.  Am ersten Oktober 1788 wurde Mary Prince in Brackish Pond, Bermuda ... mehr

Ein amerikanisches Leben - Promi-Geburtstag vom 16. Februar 2019: Richard Ford

Battonville (dpa) - Die familiäre Vorgeschichte für ein Leben als Südstaaten-Autor hätte Richard Ford gehabt. Er wurde geboren in Mississippi als Sohn eines reisenden Händlers, der Wäschestärke von Tennessee bis Texas an seine Kunden brachte ... mehr

Der englische Patient - Promi-Geburtstag vom 12. September 2018: Michael Ondaatje

Toronto (dpa) - Zum 75. Geburtstag hat sich Michal Ondaatje selbst ein neues Buch geschenkt - und "Kriegslicht" schaffte es sogar in die Sommer-Leseliste von Barack Obama. Als "eine Meditation über die anhaltenden Auswirkungen des Krieges auf eine Familie ... mehr

Deutscher Schriftsteller: Martin Walser philosophiert über Angela Merkels Schönheit

Berlin (dpa) - Der Schriftsteller Martin Walser (91) zeigt sich erneut als Fan von Bundeskanzlerin Angela Merkel: Er beschreibt sich im neuen "Spiegel" als "verführt" von ihr "und von der stillen Wucht ihrer Schönheit". Wie er das meint, erläutert er in einem Essay ... mehr

Auszeichnung: Dresdner Kunstpreis für Schriftsteller Marcel Beyer

Dresden (dpa) - Der Schriftsteller Marcel Beyer (53) ist mit dem Kunstpreis der Landeshauptstadt ausgezeichnet worden. In seinem Roman "Kaltenburg" erfasse er den Charakter Dresdens in "außergewöhnlicher Weise", teilte die Stadtverwaltung zur Entscheidung ... mehr

Von Leichtigkeit und Schwere - Promi-Geburtstag vom 1. April 2019: Milan Kundera

Prag/Paris (dpa) - Milan Kundera ist ein Philosoph unter den Schriftstellern. In seinen Romanen spürt der französisch-tschechische Weltbürger den großen und kleinen Mysterien der menschlichen Existenz nach. Dabei liebt er es, den Leser mit Fragen zu konfrontieren ... mehr

Schriftsteller - Jan Brandt: Berliner Lebensgefühl hat sich verengt

Berlin (dpa) - Für den Schriftsteller Jan Brandt ("Gegen die Welt") hat Berlin sich stark verändert - und zwar in punkto Wohnen nicht zu seinem Vorteil. "Die Frage lautet nicht mehr: Wie will ich leben? Sondern: Was kann ich mir noch leisten?", sagte der 45 Jahre ... mehr
 


shopping-portal