Sie sind hier: Home > Themen >

Schrobenhausen

Thema

Schrobenhausen

Maschinenbauer Bauer: 1500 Mitarbeiter in Kurzarbeit

Maschinenbauer Bauer: 1500 Mitarbeiter in Kurzarbeit

Der Maschinenbauer und Tiefbaukonzern Bauer hat Kurzarbeit für 1500 Mitarbeiter am Standort Schrobenhausen beantragt. Sie werden im April 20 Prozent weniger arbeiten, wie ein Unternehmenssprecher am Dienstag sagte. Bauer stocke das Kurzarbeitergeld auf 90 Prozent ... mehr
Jagdverband plant nach internem Streit kompletten Neuanfang

Jagdverband plant nach internem Streit kompletten Neuanfang

Nach der heftigen Kritik an dem langjährigen bayerischen Jägerpräsidenten Jürgen Vocke plant der Verband einen kompletten personellen Neuanfang. Bei einer außerordentlichen Versammlung entschieden die Delegierten des zuletzt intern heftig zerstrittenen Bayerischen ... mehr
Zerstrittener Bayerischer Jagdverband tagt

Zerstrittener Bayerischer Jagdverband tagt

Im Streit um die Finanzen des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) kommen Delegierte zu einer außerordentlichen Versammlung zusammen. Im oberbayerischen Schrobenhausen wollen sie am Samstag (26. Oktober) unter anderem über eine Wirtschaftsprüfung diskutieren. Im Fokus steht ... mehr
Jagdverbandspräsident lässt Ämter ruhen

Jagdverbandspräsident lässt Ämter ruhen

Nach einer Anzeige wegen Veruntreuung von Verbandsgeldern lässt der Präsident des Bayerischen Jagdverbandes (BJV), Jürgen Vocke, sein Amt vorerst ruhen. Wie der BJV am Dienstag bekanntgab, übernehmen bis zum Abschluss der staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen ... mehr
Durchsuchung beim Jagdverband wegen Untreue-Vorwürfen

Durchsuchung beim Jagdverband wegen Untreue-Vorwürfen

Nach einer Anzeige gegen den Präsidenten des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) wegen Veruntreuung von Verbandsgeldern haben Ermittler Akten beschlagnahmt. Die Staatsanwaltschaft München I bestätigte am Dienstag, die BJV-Geschäftsstelle in Feldkirchen (Landkreis ... mehr

Telefonstörung auch bei der Polizei in Oberbayern

Wegen einer Telefonstörung sind einige Polizeidienststellen im Gebiet des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord nicht erreichbar. Die Polizei meldete am Donnerstag Ausfälle für neun Inspektionen sowie die Autobahnpolizei Hohenbrunn. Die Notrufnummer 110 sei nicht betroffen ... mehr

Tiefbaukonzern Bauer trotz Nahost-Flaute mit mehr Gewinn

Der Umsatz des Tiefbaukonzerns Bauer ist mangels Aufträgen aus dem Nahen Osten im vergangenen Jahr um 5 Prozent auf 1,6 Milliarden Euro gesunken. Dank profitablerer Projekte aber stieg der Betriebsgewinn um 12 Prozent auf 100 Millionen Euro. Vor allem in Deutschland ... mehr

Drama in Bayern: 14-Jähriger vor Augen des Bruders von Zug erfasst

Ein Ausflug von zwei Brüdern und einem Freund zum Schwimmbad wird zum Albtraum. Als der 14-Jährige vorausradelt, übersieht er wohl auf dem Weg das Gleis – und wird vom herannahenden Zug erfasst. Vor den Augen seines Zwillingsbruders und eines Freundes ... mehr

3200 Euro Strafe für Helden von Schrobenhausen

Er steuerte seinen mit 34 000 Litern Benzin und Diesel beladenen, brennenden Sattelzug aus bewohntem Gebiet bei Schrobenhausen, um eine Katastrophe zu verhindern. Jetzt ist der damals als Held gefeierte 50-Jährige wegen fahrlässiger Brandstiftung zu einer Geldstrafe ... mehr

Schlechte Saison für Spargelbauern

Die Spargelsaison ist für die bayerischen Erzeuger schlecht gelaufen. Der hauptsächliche Grund dafür: das Wetter. "Das war eine ganz extreme Situation", klagte Peter Strobl, Geschäftsführer des Spargelerzeugerverbands Südbayern. Die langanhaltende Hitze habe die Stangen ... mehr

Trockenheit plagt Landwirte: Nur Hopfenbauern zufrieden

Die derzeit eher warme und trockene Witterung wird von den bayerischen Bauern ganz unterschiedlich bewertet. Getreidebauern und Winzer wünschen sich nach Verbandsangaben nichts sehnlicher als Regen. Die Hopfenpflanzer allerdings sind sehr zufrieden mit dem Wetter ... mehr

Tiefbaukonzern Bauer erwartet wieder deutlich mehr Gewinn

Der Tiefbauspezialist Bauer will nach einem Gewinneinbruch in diesem Jahr wieder ein deutlich besseres Ergebnis einfahren. Im Bau-Segment profitiere man vom weltweit wachsender Nachfrage nach Straßen, Brücken, Dämmen oder in der Energieversorgung, teilte das Unternehmen ... mehr

Tanklaster-Brand: "Held" von Schrobenhausen soll vor Gericht

Einst wurde er als Held gefeiert, nun muss ein 50 Jahre alter Tanklastzugfahrer mit einem Gerichtsverfahren rechnen. Der Mann hatte im Juli 2017 seinen mit 34 000 Litern Benzin und Diesel beladenen und brennenden Sattelzug bei Schrobenhausen aus bewohntem Gebiet ... mehr

Mann fährt brennenden Tanklastzug aus Kleinstadt

Nach einem erfolglosen Löschversuch hat der Fahrer eines mit Kraftstoff beladenen Tanklastzuges sein brennendes Gefährt aus der Stadt in unbewohntes Gebiet gefahren. Der Tanklaster drohte nahe dem oberbayerischen Schrobenhausen zu explodieren. Mehr als 100 alarmierte ... mehr

Explosionsgefahr: Mann fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Schrobenhausen (dpa) - Nach einem erfolglosen Löschversuch hat der Fahrer eines mit Kraftstoff beladenen Tanklastzuges sein brennendes Gefährt aus dem oberbayerischen Schrobenhausen in unbewohntes Gebiet gefahren. Der Tanklaster drohte laut Polizei zu explodieren ... mehr
 


shopping-portal