Sie sind hier: Home > Themen >

Schüler

Thema

Schüler

Zurück zum Normalbetrieb: Werden Schulen zu Corona-Hotspots?

Zurück zum Normalbetrieb: Werden Schulen zu Corona-Hotspots?

Die Bundesländer und die Bundesregierung haben die Rückkehr zum Schulalltag trotz der Corona-Pandemie beschlossen. Doch noch ist nicht gesichert, welche Rolle Kinder bei der Verbreitung des Coronavirus spielen. Könnten Schulen nun zu Infektionsherden werden? Lange ... mehr
Coronavirus in Deutschland: Mediziner fordert Öffnung von Schulen

Coronavirus in Deutschland: Mediziner fordert Öffnung von Schulen

Schulen und Kitas sollten trotz der Corona-Pandemie sofort wieder öffnen, fordert Hans-Iko Huppertz von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendmedizin. Im Interview mit t-online.de spricht er über soziale Folgen der Schließungen, das Kawasaki-Syndrom ... mehr
Schul-Barometer: Fernunterricht erreicht etliche Schüler nicht

Schul-Barometer: Fernunterricht erreicht etliche Schüler nicht

Berlin (dpa) - In der Coronakrise konnten viele Schülerinnen und Schüler in Deutschland digital nicht erreicht werden. Das ist das Ergebnis einer Auswertung des "Schul-Barometers", die heute vom Institut für Bildungsmanagement ... mehr
Coronavirus: Die Schulpflicht gilt trotzdem – welche Strafen drohen?

Coronavirus: Die Schulpflicht gilt trotzdem – welche Strafen drohen?

Mittlerweile gehen in allen Bundesländern die ersten Schüler wieder in den Unterricht. Doch was passiert, wenn Sie Ihr Kind aus Sorge vor dem Coronavirus zu Hause behalten? Diese Strafen drohen.  In Deutschland gilt seit rund 100 Jahren eine Schulpflicht ... mehr
Aktuelle Studie - Corona-Krise: Jugendliche nicht nur als Schüler sehen

Aktuelle Studie - Corona-Krise: Jugendliche nicht nur als Schüler sehen

Hildesheim/Frankfurt/Main (dpa) - Viele Jugendliche und junge Erwachsene fühlen sich in der Corona-Krise einer Studie zufolge zu wenig beachtet und in ihren Sorgen zu wenig wahrgenommen. Fast die Hälfte der Befragten bezweifelt, dass ihre Sorgen gehört werden ... mehr

Augeplaudert: Das sind die Geheimnisse der Super-Abiturienten Deutschlands

Wie schaffen Gymnasiasten Spitzennoten? Auf der Suche nach dem Patentrezept hat ein Schüler 100 der besten Abiturienten befragt. Nun sagt er: "Jeder kann ein Einser-Abi schaffen." Der 18-jährige Tim Nießner aus Haan bei  Düsseldorf hat sich etwas Besonderes ausgedacht ... mehr

Corona-Lockerungen: Virologe Drosten warnt vor Infektionsgefahr in Schulen

In immer mehr Bundesländern sollen schrittweise die Schulen wieder öffnen. Für Virologe Christian Drosten weiter ein großes Risiko – eine Studie aus Frankreich liefere besorgniserregende Ergebnisse. Im Zuge der Lockerungen der  Coronavirus-Maßnahmen werden ... mehr

Ungewissheit bleibt: Schulgebäude füllen sich schrittweise wieder

Berlin (dpa) - Hunderttausende Kinder und Jugendliche in Deutschland gehen an diesem Montag zum ersten Mal seit Wochen wieder in die Schule. Wie es für die restlichen Schüler weitergeht, bleibt in den meisten Bundesländern aber noch offen ... mehr

"Einen Hänger haben" ist okay: So bleiben Sie motiviert beim Lernen

Mannheim/Hamburg (dpa/tmn) - Die Corona-Pandemie zwingt viele Schüler und Hochschüler zum Lernen in Eigenregie. Auf Dauer sinkt bei vielen dann die Motivation. Wie lässt sich das vermeiden? Eines vorweg: "Die Lernenden sollten sich erlauben, jetzt unmotiviert ... mehr

Quiz: Was Schüler in Grammatik und Rechtschreibung wissen sollten

Schüler scheint die komplexe Struktur der deutschen Sprache allzu oft zu verwirren. Wie gut sind Sie in Rechtschreibung und Grammatik ... mehr

Coronavirus-Beschlüsse in Deutschland: So geht es jetzt für Schulen weiter

Nach den Empfehlungen der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina hat jetzt das Krisenkabinett der Bundesregierung Entscheidungen getroffen. Was bedeuten die Lockerungen der Corona-Maßnahmen für Schulen und Kitas? In einer Video-Schaltkonferenz ... mehr

Quiz: Können Sie noch Geschichte für Fünftklässler?

In der fünften Klasse beschäftigen Schüler sich mit den Ursprüngen der Menschheit. Wie lebte der Mensch in der Steinzeit? Was konnte er damals schon und wie lang ist das eigentlich her? Sind Sie so schlau ... mehr

Umfrage zeigt: So wenig lernen Schüler am Tag

Laut einer aktuellen Befragung wenden besonders Oberstufenschüler nur wenig Zeit für ihre schulischen Arbeiten auf. Gleichzeitig steigt die Sorge über negative Leistungen aufgrund der Corona-Krise. Viele Schüler der Sekundarstufe II wenden trotz der Bereitstellung ... mehr

Coronavirus-Krise: In diesen Bundesländern bleiben Schüler nicht sitzen

Im Zuge der Corona-Krise fällt eine Menge Unterricht weg und kann nur bedingt nachgeholt werden. Für Schüler aus bestimmten Bundesländern soll das auf die Versetzung keinen Einfluss haben. Schülerinnen und Schüler waren bisher wochenlang oder sind immer noch zu Hause ... mehr

Mathematik-Helfer - Von Algebra bis Analysis: Schwierige Aufgaben per App lösen

Berlin (dpa/tmn) - Man stelle sich vor, es gäbe eine App, mit der man einfach die komplizierte Mathe-Aufgabe scannt - und das Smartphone spuckt ohne Murren die Lösung aus. Kein Problem: Diese App gibt es. Sie heißtPhotomathund ist kostenlos ... mehr

Folgen der Corona-Krise: Teile der Schülerschaft drohen abgehängt zu werden

Berlin (dpa) - Eine neue Studie zeigt: Die Coronakrise bringt auch in Deutschland die Bildungsgerechtigkeit in Gefahr. Eine flächendeckende Wiederöffnung der Bildungseinrichtungen nach Ostern halten Experten unterdessen für unwahrscheinlich und wenig sinnvoll ... mehr

Corona-Krise verschlimmert Situation für schwache Schüler

Lernen zu Hause statt in der Schule: Die Pandemie stellt Schüler und Eltern vor "enorme Herausforderungen". Experten warnen nun vor den Folgen der Maßnahmen.  Die Corona-Krise gefährdet die Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit an den Schulen in Deutschland ... mehr

Corona: Neue Berufswege durch Zwangspause finden

Die Pandemie hat viele Wirtschaftszweige lahmgelegt. Doch auch Schüler und Studenten sind in ihren Plänen eingeschränkt. Ein Experte empfiehlt, wie sie trotz Corona den richtigen Weg in die Zukunft finden.  Hotelmanagement studieren? Ein freiwilliges soziales ... mehr

Statt Praktikum: Karriere-Netzwerke zur Berufsorientierung nutzen

Wetter an der Ruhr (dpa/tmn) - Hotelmanagement studieren? Ein freiwilliges soziales Jahr im Theater? Work und Travel im Ausland? Nicht wenige Zukunftspläne von Schülern scheinen sich in Corona-Zeiten in Luft aufzulösen. Da fällt die Entscheidung ... mehr

Lehrerverband: Schlechte Schüler sollten sitzenbleiben

Durch die Schließung der Schulen fällt eine Vielzahl an Unterrichtseinheiten weg. Den Lehrstoff wieder aufzuholen – kein leichtes Unterfangen. Der Lehrerverband appelliert daher an schlechte Schüler, die Klasse zu wiederholen.  Schüler mit schlechten Leistungen sollten ... mehr

Quiz: Können Sie diese Aufgaben aus der Grundschule lösen?

Grundschüler bauen ein erstes Allgemeinwissen auf mit den Fächern Sachkunde, Deutsch, Englisch und Mathe. Testen Sie im Quiz, ob Sie mit einem Viertklässler mithalten ... mehr

Corona-Krise: So regeln die Bundesländer die Abiturprüfungen 2020 – Überblick

Die Abiturprüfungen sollen ungeachtet der Corona-Krise in diesem Jahr stattfinden. In einigen Bundesländern schreiben die Schüler bereits ihre Abschlussarbeiten, andere haben die Termine nun verschoben. Die Schulabschlussprüfungen in Deutschland sollen trotz ... mehr

Coronavirus-Krise: Bekommen Schüler das Abitur ohne Abschlussprüfungen?

Aufgrund der Corona-Krise ist der Unterricht an Schulen in Deutschland eingestellt. Ist dadurch das diesjährige Abitur in Gefahr? Der Philologenverband winkt ab und wäre notfalls zu einer überraschenden Lösung bereit. Die Vorsitzende des Philologenverbandes hat wegen ... mehr

Coronavirus: Bundesländer-Überblick – was Eltern jetzt wissen müssen

Das Coronavirus breitet sich in Deutschland aus. Um die Entwicklung zu verlangsamen, schließen mehrere Bundesländer die Schulen. Hier finden Sie alle Informationen und hilfreiche Tipps für Eltern. Der Großteil der Bundesländer hat angekündigt, die Schulen für mehrere ... mehr

Masernimpfpflicht tritt in Kraft: Was sich jetzt ändert

Ab dem 1. März gibt es in Deutschland eine Impfpflicht gegen Masern. Wer ist von der neuen Regelung betroffen und welche Ausnahmen gibt es? Verweigerern drohen empfindliche Strafen. Ab dem 1. März 2020 gilt in Deutschland eine Impfpflicht gegen Masern. Nicht nur Kinder ... mehr

Geschichte: Das sollten Schüler bis zur 10. Klasse wissen

Viele Schüler tun sich mit Geschichte schwer. Dabei ist sie keineswegs zahlenlastig und staubtrocken. Kennen Sie sich mit den wichtigen Ereignissen aus? Testen Sie Ihr Wissen in unserem ... mehr

Keine Helikopter-Eltern: So "gefährlich" war die Kindheit früher

Heute wäre das undenkbar: Wer in den 1950ern, 1960ern oder 1970ern Kind war, der kam noch ohne Autokindersitz und ohne Spielzeugnorm aus. Und das Wort "Helikopter-Eltern" hatte man auch noch nicht erfinden müssen. Alles war irgendwie unvorsichtiger. Wir haben ... mehr

Winterferien: Auf diesen Routen füllen sich die Autobahnen

Die Winterferien bringen am kommenden Wochenende mehr Verkehr auf die Fernstraßen. Die Wege in die klassischen Skigebiete füllen sich. Wo genau können Autofahrer mit Staus und Behinderungen rechnen? Winterferien – darüber können sich ab dem kommenden Wochenende ... mehr

Erinnerung an Massenmord: Mehrheit für Pflichtbesuche von Schülern in KZ-Gedenkstätten

Berlin (dpa) - Eine deutliche Mehrheit der Deutschen ist dafür, alle Schüler zum Besuch eines ehemaligen Konzentrationslagers zu verpflichten. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur sprachen sich 56 Prozent ... mehr

Pisa-Studie: Das wollen deutsche Mädchen und Jungen werden

Neben den Schulleistungen wurden im Rahmen der Pisa-Studie auch persönliche Daten erhoben. Die Auswertung zeigt: Die Berufsvorstellungen der Jugendlichen haben sich im Zeitalter der Digitalisierung kaum verändert.  Teenager in Deutschland wollen später am liebsten ... mehr

Windpocken: Ungeimpften Schülern drohen jetzt Zwangsferien

Seit einigen Tagen häufen sich die Meldungen wieder: Windpocken-Erkrankungen! Eine Impfpflicht gibt es nicht, aber gedrängt fühlen sich viele Eltern dennoch: Schulen verhängen Betretungsverbote. Die Aufregung war groß am Kölner Humboldt-Gymnasium mit seinen ... mehr

Mitschüler unter Verdacht: Schüler in Nördlingen mit falscher Todesanzeige gemobbt

Nördlingen (dpa) - Mit einer falschen Todesanzeige ist in Bayern ein Schüler gemobbt worden. Am vergangenen Freitag erschien eine Traueranzeige in einer Zeitung, in der der angebliche Tod eines 13 Jahre alten Jungen mitgeteilt wurde, wie die Polizei am Montag mitteilte ... mehr

Spezialtarife: Handyverträge für Jüngere sind keine Schnäppchen

Berlin (dpa/tmn) - Sehr günstige und gleichzeitig leistungsstarke Smartphone-Tarife für Jugendliche und jüngere Menschen gibt es nicht. Zu diesem Fazit gelangt die Stiftung Warentest nach einem Vergleich von 24 Mobilfunkverträgen, die sich bis zum 28. Geburtstag ... mehr

Masern in Hildesheim: Schüler ohne Impfschutz bekommen Schulverbot

Im Landkreis Hildesheim sind aktuelle Masernfälle bekannt. Um weitere Infektionen zu verhindern, sollen Schüler ohne Impfschutz vorerst nicht zur Schule gehen. Bei bestimmten Anzeichen sollten Sie einen Arzt informieren. Nach dem Auftreten neuer ... mehr

Pisa-Studie 2019 – Deutscher Lehrerverband: "Gute Schule ist mehr als Pisa"

Heinz-Peter Meidinger ist Schulleiter und Präsident des Deutschen Lehrerverbands. Im Interview mit t-online.de erklärt er, wie deutsche Schüler künftig besser bei Pisa-Studien abschneiden könnten.  Rund 600.000 Schüler aus etwa 80 Ländern haben an der Pisa-Studie ... mehr

Pisa-Studie 2019: Deutsche Schüler machen Grund zur Sorge

Man kann die neueste Pisa-Studie so oder so lesen. Die Schüler in Deutschland haben sich überall verschlechtert – das klingt nicht gut. Aber ihre Leistungen sind trotzdem weiterhin überdurchschnittlich. Nach mehrjährigem Aufwärtstrend bis 2013 erlebt Deutschland ... mehr

Gegen die Zahlenpanik: Mathe muss kein Problemfach bleiben

Bochum (dpa/tmn) - Mathematik? Damit tun sich viele Schüler und Studenten schwer. Schon allein der Gedanke an Sinus, Cosinus, Tangens und Co. versetzt viele in Angst und Schrecken - weil sie es nicht verstehen. Mitunter kommt regelrecht Panik auf. Denn nicht selten ... mehr

Depression: So viele Schüler erhalten eine Diagnose

Wie viele Personen im Schulalter haben mit Depressionen zu kämpfen? Die Ergebnisse einer Studie der DAK-Krankenkasse zeigen, dass ein Geschlecht wesentlich häufiger betroffen ist. Fast zwei Prozent der Schülerinnen und Schüler in Deutschland haben nach einer Studie ... mehr

Kritik von Lehrerverbänden: Neue App zur Bewertung von Lehrern online gegangen

Wien (dpa) - Begleitet von Kritik ist in Deutschland und Österreich eine neue App zur Bewertung von Lehrern online gegangen. Auf "Lernsieg" können Schüler die Leistung ihrer Lehrer ähnlich wie bei anderen Bewertungsportalen mit bis zu fünf Sternen beurteilen ... mehr

Erster Eindruck entscheidet: Wie das Praktikum zum Erfolg wird

Berlin (dpa/tmn) - Kein eigener Arbeitsplatz, kein richtiger Ansprechpartner und vorgeschobene Aufträge, weil nichts Besseres zu tun ist: Nicht immer sind Praktika besonders gut organisiert. Doch einiges haben Praktikanten selbst in der Hand. "Im besten ... mehr

Studie: Die "Generation Smartphone" ist auch nicht besser am PC

Daddeln am Smartphone und Chatten bei WhatsApp – für die meisten Schüler ist das digitaler Alltag. Aber wie Computer sinnvoll genutzt werden können, wissen viele nicht, das zeigt eine Studie. Die "Generation Smartphone" in Deutschland ist im Umgang mit Computern ... mehr

Viele nur mit Grundkenntnissen: "Generation Smartphone" nicht besonders fit am Computer

Berlin (dpa) - Die "Generation Smartphone" in Deutschland ist im Umgang mit Computern nur mäßig fit und liegt im internationalen Vergleich im oberen Mittelfeld. Das zeigt eine repräsentative Erhebung unter Achtklässlern, die das Bundesbildungsministerium ... mehr

IQB-Bildungstrend: Mathe-Leistungen von Neuntklässlern deutlich schlechter

Wie gut Deutschlands Neuntklässler in Mathematik und Naturwissenschaften abschneiden, zeigt eine großangelegte Studie. In einigen Bundesländern haben sich die Leistungen in den vergangenen Jahren deutlich verschlechtert. In mehreren ... mehr

Berlin und Hamburg: Neue Regelung für Sommerferien geplant

Sie gilt als die schönste Zeit des Jahres: Doch wann genau sich Eltern und Kinder auf die Sommerferien freuen können, ändert sich in vielen Bundesländern von Jahr zu Jahr. Zwei Länder wollen mit neuen Ansätzen für mehr Kontinuität sorgen. Die Länder Berlin und Hamburg ... mehr

Schnuppertage: Schülerpraktika für beide Seiten zum Erfolg machen

Berlin (dpa/tmn) - Ein Praktikum während der Schulzeit kann für Jugendliche ausschlaggebend für ihre spätere Berufs- oder Ausbildungswahl sein. Für Arbeitgeber ist es daher wichtig, dass Praktikanten ihre Zeit im Betrieb in guter Erinnerung behalten. Ausbildungsexpertin ... mehr

Schwere Zusammenstöße - Proteste in Hongkong: Schuss auf Aktivisten schürt neue Wut

Hongkong (dpa) - Nach einem Schuss auf einen jungen Demonstranten haben sich die Fronten zwischen der Hongkonger Demokratiebewegung und der Polizei weiter verhärtet. Hunderte Demonstranten versammelten sich im Zentrum der chinesischen Sonderverwaltungszone, um gegen ... mehr

Proteste in Hongkong: Angeschossener Schüler ist in "stabilem Zustand"

In Hongkong sind die Proteste weiter eskaliert, die Polizei schoss auf einen jugendlichen Demonstranten. Der 18-Jährige überlebte den Vorfall. Nun gibt es neue Details zu seinem Gesundheitszustand.  Der 18 Jahre alte Demonstrant, der bei den jüngsten Ausschreitungen ... mehr

33 Schüler an Bord: Studienfahrt mit Kreuzfahrtschiff sorgt für heftige Debatten

Frankfurt/Main (dpa) - In der Debatte über Klimaschutz hat die Studienreise von Schülern eines Frankfurter Gymnasiums mit einem Kreuzfahrtschiff für Aufregung gesorgt. 33 Oberstufenschüler der Carl-Schurz-Schule wollen ihre Abschlussfahrt auf einer ... mehr

Welche Klischees über Waldorfschulen stimmen?

Es wird ständig gestrickt und danach tanzen die Schüler ihre Namen – Klischees über Waldorfschulen gibt es viele. Dennoch verbuchen sie 100 Jahre nach Gründung der ersten Einrichtung großen Zulauf – vor allem in einer Region. Das Schulorchester tritt auf, ehemalige ... mehr

So wird der erste Schultag immer mehr zum Event

"Der Ernst des Lebens beginnt" hieß es jahrzehntelang zur Einschulung. Inzwischen feiern viele Familien diesen Tag groß mit Freunden und Verwandten. Pädagogen sehen das durchaus auch kritisch. Kutschfahrten und Zoobesuche zum ersten Schultag ... mehr

Wirtschaft als Schulfach? So würden Leser den Lehrplan reformieren

Gesundheit, Umweltschutz oder Hauswirtschaft – welche Inhalte kommen in der Schule zu kurz? Die t-online.de-Leser haben einige Vorschläge, wie man den Lehrplan reformieren könnte.  Wir haben unsere Leser gefragt, welche Inhalte ihnen in der Schulbildung zu kurz kommen ... mehr

Tuberkulose-Ausbruch an deutscher Schule: über 100 Infizierte

An einer deutschen Schule häufen sich Infektionen mit Tub erkulose. Bisher sind vier Schüler erkrankt. Behörden rechnen aber mit weiteren Fällen. Nach der hohen Zahl der mit Tuberkulose Infizierten an einer Schule in Bad Schönborn (Kreis Karlsruhe) rechnet ... mehr

Sommerkongress in Dortmund - Fridays-for-Future-Fest: Mit Wir-Gefühl gegen die Klimakrise

Dortmund (dpa) - In den Ferien kann man nicht die Schule schwänzen – und so tut die Klimabewegung Fridays for Future das Gegenteil, um Aufmerksamkeit zu erregen: Während andere Altergenossen ihren Urlaub genießen, arbeiten sie an der Zukunft ihres Protests ... mehr

Schultüte füllen: Das sollte für ABC-Schützen drinstecken

Die Zuckertüte soll den Erstklässlern den ersten Schultag versüßen. Deshalb ist sie vollgepackt mit Überraschungen. Wir verraten Ihnen, was in eine Schultüte hineingehört. Im Schnitt geben Eltern in Deutschland rund 60 Euro für die Schultüte samt Inhalt ... mehr

Unterstützung vom Staat: Mehr Bafög für Schüler und Studenten

Berlin (dpa) - Bedürftige Studenten und Schüler bekommen künftig mehr finanzielle Unterstützung vom Staat. Das sieht die Bafög-Reform vor, die zum 1. August in Kraft getreten ist. Der Höchstbetrag steigt in zwei Stufen von jetzt 735 auf 861 Euro im Monat ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal