Sie sind hier: Home > Themen >

Schüler

Thema

Schüler

Corona-Krise: Lockdown verdunkelt Zukunftsaussichten für viele Schüler

Corona-Krise: Lockdown verdunkelt Zukunftsaussichten für viele Schüler

Berlin (dpa) - Die seit nun fast acht Wochen dauernden Schulschließungen des zweiten Corona-Lockdowns - einschließlich der Weihnachtsferien - könnten für viele Schüler nach Ansicht von Experten weitreichende negative Folgen haben. Die Schließungen führten nicht ... mehr
Unterschiede beim Geschlecht: Weniger Schüler im vergangenen Jahr sitzengeblieben

Unterschiede beim Geschlecht: Weniger Schüler im vergangenen Jahr sitzengeblieben

Wiesbaden (dpa) - Rund 143.600 Schülerinnen und Schüler haben im vergangenen Schuljahr die Klassenstufe wiederholt. Sie waren im Sommer 2019 nicht versetzt worden oder entschieden sich freiwillig für den Schritt, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte ... mehr
US-Studie: Forscher sehen kein erhöhtes Corona-Risiko in Schulen

US-Studie: Forscher sehen kein erhöhtes Corona-Risiko in Schulen

Zurzeit findet in Deutschland nur Notbetreuung von Kindern und Jugendlichen statt. Eine aktuelle US-Studie zeigt nun, dass die Ansteckungsrate in Schulen eher gering ist. Kann der Präsenzunterricht auch hierzulande bald starten? Schulen ... mehr
Kultusministerkonferenz: Abi- und Abschlussprüfungen auch im Corona-Jahr

Kultusministerkonferenz: Abi- und Abschlussprüfungen auch im Corona-Jahr

Berlin (dpa) - Die Abschlussprüfungen an Schulen und Berufsschulen sollen nach derzeitigen Plänen der Kultusminister der Länder auch in diesem Corona-Schuljahr wie geplant stattfinden. Zudem sollen alle Abschlüsse in den Ländern gegenseitig anerkannt ... mehr
Sitzenbleiben umstritten: Schüler fordern coronagerechte Klausuren

Sitzenbleiben umstritten: Schüler fordern coronagerechte Klausuren

Berlin (dpa) - Geschlossene Schulen und fehlende Perspektiven: Die Corona-Pandemie macht das Lernen für Schüler zum Kraftakt. Wäre der Verzicht auf das Sitzenbleiben angesichts der Versäumnisse und schlechten Bedingungen eine Option? Das fordert die Gewerkschaft ... mehr

Ferienende: Wie geht es mit dem Schulunterricht weiter?

Berlin (dpa) - Der bis 10. Januar geltende Lockdown in Deutschland wird wahrscheinlich verlängert, und auch an den Schulen wird es nach Einschätzung des Deutschen Lehrerverbandes zunächst nicht im Normalbetrieb weitergehen. Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger sagte ... mehr

Geschichte: Das sollten Schüler bis zur 10. Klasse wissen

Viele Schüler tun sich mit Geschichte schwer. Dabei ist sie keineswegs zahlenlastig und staubtrocken. Kennen Sie sich mit den wichtigen Ereignissen aus? Testen Sie Ihr Wissen in unserem ... mehr

Angriff von Boko Haram: Hunderte entführte Schuljungen in Nigeria frei

Lagos (dpa) - Hunderte Eltern in Nordnigeria atmeten auf am späten Donnerstagabend: Ihre von Bewaffneten verschleppten Kinder sind nach tagelangem Bangen ihrer Familien wieder frei. Die erlösende Nachricht kam in den Spätnachrichten des Staatsfernsehens. Die Jungen ... mehr

Schüler will auf die Toilette – Lehrer reagiert knallhart

Mitschüler filmte Szene: In den USA hat ein Lehrer einen Schüler zu Boden gerungen, weil der aufs Klo wollte. (Quelle: Bit Projects) mehr

Quiz: Was Schüler in Grammatik und Rechtschreibung wissen sollten

Schüler scheint die komplexe Struktur der deutschen Sprache allzu oft zu verwirren. Wie gut sind Sie in Rechtschreibung und Grammatik ... mehr

Corona-Pandemie: Sind Schulen doch Treiber des Infektionsgeschehens?

Mehr als 300.000 Schüler sollen momentan in Quarantäne sein. Immer mehr Schulen müssen wegen Infektionsfällen schließen. Welche Rolle spielt der Schulbetrieb als Treiber der Corona-Pandemie wirklich? Monatelang waren die Schulen in Deutschland wegen der Corona-Pandemie ... mehr

Lehrerverband: 300 000 Schüler und 30 000 Lehrer in Quarantäne

Corona-Maßnahmen an Schulen: Weil sich Hunderttausende Schüler und Zehntausende Lehrer in Quarantäne befinden, kommt es immer häufiger zu Schließungen. (Quelle: dpa) mehr

Lehrerverband warnt: Mehr als 300.000 Schüler in Deutschland in Quarantäne

Berlin (dpa) - Mehr als 300.000 Schüler und bis zu 30.000 Lehrer befinden sich derzeit nach Angaben des Deutschen Lehrerverbandes in Quarantäne. Das berichtete die "Bild"-Zeitung. Die Schulen sollen offen bleiben - darüber herrscht breiter Konsens. Doch wie das gelingen ... mehr

Französische Schüler greifen Polizeistreife an

Lockdown in Frankreich: Immer mehr Schüler protestieren gegen laufenden Schulbetrieb. (Quelle: Reuters) mehr

Keine Helikopter-Eltern: So "gefährlich" war die Kindheit früher

Heute wäre das undenkbar: Wer in den 1950ern, 1960ern oder 1970ern Kind war, der kam noch ohne Autokindersitz und ohne Spielzeugnorm aus. Und das Wort "Helikopter-Eltern" hatte man auch noch nicht erfinden müssen. Alles war irgendwie unvorsichtiger. Wir haben ... mehr

Von Zug erfasst: Zwei Brüder bei Bahnunfall auf dem Weg zur Schule gestorben

Bruckberg (dpa) - Schulunterlagen und Zettel auf dem Gleisbett zeugten noch Stunden später von dem, was am Dienstagmorgen vor den Augen von Schülern und Pendlern am kleinen Bahnhof Bruckberg in Niederbayern geschehen war. Zwei Brüder versuchten gegen ... mehr

Philologenverband empfiehlt: Mit Mütze, Schal und Daunenjacke im Klassenzimmer

Berlin (dpa) - Schüler und Lehrer müssen sich nach den Herbstferien warm anziehen. Um Ansteckungen mit Corona in der Schule zu vermeiden, soll regelmäßig in relativ kurzen Abständen gelüftet werden. Bei sinkenden Temperaturen wird das zunehmend unangenehm ... mehr

Taschengeld aufbessern: Gesetze für junge Neben- und Ferienjobber

Zeitungen austragen, Babysitten, Botengänge übernehmen: Mit kleinen Jobs möchten viele Heranwachsende ihr Taschengeld aufbessern – und sich damit ein Stück Unabhängigkeit von den Eltern erwirtschaften. Gesetzliche Regelungen ... mehr

Experten beurteilen Maßnahmen: Wie sinnvoll sind die neuen Corona-Regeln?

Die Corona-Lage in Deutschland nähert sich wieder einem kritischen Zustand. Deshalb hat die Bundesregierung mit den Ländern heute die Corona-Regeln verschärft. Was sagen Experten zu den neuen Maßnahmen? Bundeskanzlerin Angela Merkel warnte vor dem Treffen ... mehr

Neues Corona-Testverfahren in Wien: Schüler und Lehrer sollen gurgeln

Die Stadt Wien will Kinder und Lehrer bei Verdacht auf eine Corona-Infektion künftig direkt an den Schulen testen lassen. Ab nächster Woche soll die neue Vorgehensweise starten. Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion sollen Kinder oder Lehrer in Wien noch in der Schule ... mehr

Vereinbarung im Kanzleramt: Schüler-Flatrate und Lehrer-Laptops geplant

Berlin (dpa) - Dienstlaptops für Lehrer, eine Zehn-Euro-Flatrate für Schüler und möglichst alle Schulen schnell ans Breitband-Internet - Bund und Länder planen wegen der Corona-Pandemie ein weiteres 500-Millionen-Euro-Paket, um die Digitalisierung in der Bildung ... mehr

Bildungsstudie: Dieses Bundesland belegt den ersten Platz

Bildungsarmut in Deutschland? Laut einer Bildungsstudie ist sie noch immer vorhanden. Welche Bundesländer schneiden am schlechtesten ab? Und was sind die Gründe? Sachsen ist auch in diesem Jahr im bundesweiten Ländervergleich der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft ... mehr

Schulstart trotz Corona – Eltern besorgt: "Für sicher halten wir das nicht"

Keine verbindlichen Hygienekonzepte, zu große Klassen, zu viel Verantwortung der Lehrer bei der Umsetzung der Maskenpflicht: In den ersten Bundesländern ist die Schule trotz der Corona-Pandemie wieder gestartet. Doch Eltern- und Lehrerverbände haben Bedenken. Immer ... mehr

Schultüte füllen: Tolle Geschenkideen für den Schulanfang 2020

Die Zuckertüte versüßt den ersten Schultag. Wir verraten Ihnen, wie viel Geld Eltern für den Inhalt ausgeben, was in eine Schultüte hineingehört und wo Sie diese gratis befüllen lassen können. Im Schnitt geben Eltern in Deutschland zwischen ... mehr

Corona: Schulöffnung riskant? - Ja, sagt Epidemiologe Prof.Schulz

Ist die Wiederaufnahme des Regelbetriebs an Schulen riskant? Ja, sagt der Epidemiologe Prof. Markus Scholz. Im Interview mit t-online.de erklärt er, was Infektionen an Schulen und auch infizierte Reiserückkehrer  so gefährlich macht. t-online.de: Die Schulen ... mehr

In NRW sogar im Unterricht: Debatte um Maskenpflicht in Schulen

Düsseldorf/Schwerin (dpa) - Nordrhein-Westfalen führt eine Maskenpflicht an Schulen ein - an weiterführenden und berufsbildenden Schulen auch im Unterricht. Damit gibt das einwohnerstärkste Bundesland in diesem Bereich nun die strengsten Regeln vor. Nachdem ... mehr

Wie gefährlich ist die Rückkehr zum Schulalltag in der Pandemie?

Nach langer Pause startet der Unterricht in Deutschlands Schulen wieder. Doch die Unsicherheit ist groß. Könnten Schulen zu neuen Corona-Hotspots werden oder sogar eine zweite Welle auslösen? Wie sicher ist die Wiederaufnahme des Schulbetriebs wirklich ... mehr

Fehler vermeiden - Hier geht's zur Förderung: Basiswissen zum Bafög

Berlin (dpa/tmn) - B-a-f-ö-g: Die fünf Buchstaben stehen für das etwas sperrige Wort "Bundesausbildungsförderungsgesetz". Danach greift der Staat nicht nur Studenten, sondern auch Schülern Monat für Monat unter bestimmten Voraussetzungen finanziell unter ... mehr

Schulabschluss in Corona-Zeiten: Bundespräsident und Prominente feiern Absolventen

"Ich feier euch": Zahlreiche Promis haben sich der Aktion des Bundespräsidenten angeschlossen – einige der schönsten Beiträge sehen Sie hier. (Quelle: t-online.de) mehr

Schlechtes Zeugnis? So sollten Eltern bei miesen Noten reagieren

Die Sommerferien stehen an und damit auch die Zeugnisse: So mancher Schüler zittert und manchen Eltern wachsen graue Haare bei den Noten ihrer Sprösslinge. Doch gerade sie sind in der Pflicht, ihre Kinder bei schlechten Leistungen ... mehr

Zurück zum Normalbetrieb: Werden Schulen zu Corona-Hotspots?

Die Bundesländer und die Bundesregierung haben die Rückkehr zum Schulalltag trotz der Corona-Pandemie beschlossen. Doch noch ist nicht gesichert, welche Rolle Kinder bei der Verbreitung des Coronavirus spielen. Könnten Schulen nun zu Infektionsherden werden? Lange ... mehr

Coronavirus in Deutschland: Mediziner fordert Öffnung von Schulen

Schulen und Kitas sollten trotz der Corona-Pandemie sofort wieder öffnen, fordert Hans-Iko Huppertz von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendmedizin. Im Interview mit t-online.de spricht er über soziale Folgen der Schließungen, das Kawasaki-Syndrom ... mehr

Schul-Barometer: Fernunterricht erreicht etliche Schüler nicht

Berlin (dpa) - In der Coronakrise konnten viele Schülerinnen und Schüler in Deutschland digital nicht erreicht werden. Das ist das Ergebnis einer Auswertung des "Schul-Barometers", die heute vom Institut für Bildungsmanagement ... mehr

Coronavirus: Die Schulpflicht gilt trotzdem – welche Strafen drohen?

Mittlerweile gehen in allen Bundesländern die ersten Schüler wieder in den Unterricht. Doch was passiert, wenn Sie Ihr Kind aus Sorge vor dem Coronavirus zu Hause behalten? Diese Strafen drohen.  In Deutschland gilt seit rund 100 Jahren eine Schulpflicht ... mehr

Aktuelle Studie - Corona-Krise: Jugendliche nicht nur als Schüler sehen

Hildesheim/Frankfurt/Main (dpa) - Viele Jugendliche und junge Erwachsene fühlen sich in der Corona-Krise einer Studie zufolge zu wenig beachtet und in ihren Sorgen zu wenig wahrgenommen. Fast die Hälfte der Befragten bezweifelt, dass ihre Sorgen gehört werden ... mehr

Augeplaudert: Das sind die Geheimnisse der Super-Abiturienten Deutschlands

Wie schaffen Gymnasiasten Spitzennoten? Auf der Suche nach dem Patentrezept hat ein Schüler 100 der besten Abiturienten befragt. Nun sagt er: "Jeder kann ein Einser-Abi schaffen." Der 18-jährige Tim Nießner aus Haan bei  Düsseldorf hat sich etwas Besonderes ausgedacht ... mehr

Corona-Lockerungen: Virologe Drosten warnt vor Infektionsgefahr in Schulen

In immer mehr Bundesländern sollen schrittweise die Schulen wieder öffnen. Für Virologe Christian Drosten weiter ein großes Risiko – eine Studie aus Frankreich liefere besorgniserregende Ergebnisse. Im Zuge der Lockerungen der  Coronavirus-Maßnahmen werden ... mehr

Ungewissheit bleibt: Schulgebäude füllen sich schrittweise wieder

Berlin (dpa) - Hunderttausende Kinder und Jugendliche in Deutschland gehen an diesem Montag zum ersten Mal seit Wochen wieder in die Schule. Wie es für die restlichen Schüler weitergeht, bleibt in den meisten Bundesländern aber noch offen ... mehr

"Einen Hänger haben" ist okay: So bleiben Sie motiviert beim Lernen

Mannheim/Hamburg (dpa/tmn) - Die Corona-Pandemie zwingt viele Schüler und Hochschüler zum Lernen in Eigenregie. Auf Dauer sinkt bei vielen dann die Motivation. Wie lässt sich das vermeiden? Eines vorweg: "Die Lernenden sollten sich erlauben, jetzt unmotiviert ... mehr

Coronavirus-Beschlüsse in Deutschland: So geht es jetzt für Schulen weiter

Nach den Empfehlungen der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina hat jetzt das Krisenkabinett der Bundesregierung Entscheidungen getroffen. Was bedeuten die Lockerungen der Corona-Maßnahmen für Schulen und Kitas? In einer Video-Schaltkonferenz ... mehr

Quiz: Können Sie noch Geschichte für Fünftklässler?

In der fünften Klasse beschäftigen Schüler sich mit den Ursprüngen der Menschheit. Wie lebte der Mensch in der Steinzeit? Was konnte er damals schon und wie lang ist das eigentlich her? Sind Sie so schlau ... mehr

Umfrage zeigt: So wenig lernen Schüler am Tag

Laut einer aktuellen Befragung wenden besonders Oberstufenschüler nur wenig Zeit für ihre schulischen Arbeiten auf. Gleichzeitig steigt die Sorge über negative Leistungen aufgrund der Corona-Krise. Viele Schüler der Sekundarstufe II wenden trotz der Bereitstellung ... mehr

Coronavirus-Krise: In diesen Bundesländern bleiben Schüler nicht sitzen

Im Zuge der Corona-Krise fällt eine Menge Unterricht weg und kann nur bedingt nachgeholt werden. Für Schüler aus bestimmten Bundesländern soll das auf die Versetzung keinen Einfluss haben. Schülerinnen und Schüler waren bisher wochenlang oder sind immer noch zu Hause ... mehr

Mathematik-Helfer - Von Algebra bis Analysis: Schwierige Aufgaben per App lösen

Berlin (dpa/tmn) - Man stelle sich vor, es gäbe eine App, mit der man einfach die komplizierte Mathe-Aufgabe scannt - und das Smartphone spuckt ohne Murren die Lösung aus. Kein Problem: Diese App gibt es. Sie heißtPhotomathund ist kostenlos ... mehr

Folgen der Corona-Krise: Teile der Schülerschaft drohen abgehängt zu werden

Berlin (dpa) - Eine neue Studie zeigt: Die Coronakrise bringt auch in Deutschland die Bildungsgerechtigkeit in Gefahr. Eine flächendeckende Wiederöffnung der Bildungseinrichtungen nach Ostern halten Experten unterdessen für unwahrscheinlich und wenig sinnvoll ... mehr

Corona-Krise verschlimmert Situation für schwache Schüler

Lernen zu Hause statt in der Schule: Die Pandemie stellt Schüler und Eltern vor "enorme Herausforderungen". Experten warnen nun vor den Folgen der Maßnahmen.  Die Corona-Krise gefährdet die Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit an den Schulen in Deutschland ... mehr

Corona: Neue Berufswege durch Zwangspause finden

Die Pandemie hat viele Wirtschaftszweige lahmgelegt. Doch auch Schüler und Studenten sind in ihren Plänen eingeschränkt. Ein Experte empfiehlt, wie sie trotz Corona den richtigen Weg in die Zukunft finden.  Hotelmanagement studieren? Ein freiwilliges soziales ... mehr

Statt Praktikum: Karriere-Netzwerke zur Berufsorientierung nutzen

Wetter an der Ruhr (dpa/tmn) - Hotelmanagement studieren? Ein freiwilliges soziales Jahr im Theater? Work und Travel im Ausland? Nicht wenige Zukunftspläne von Schülern scheinen sich in Corona-Zeiten in Luft aufzulösen. Da fällt die Entscheidung ... mehr

Lehrerverband: Schlechte Schüler sollten sitzenbleiben

Durch die Schließung der Schulen fällt eine Vielzahl an Unterrichtseinheiten weg. Den Lehrstoff wieder aufzuholen – kein leichtes Unterfangen. Der Lehrerverband appelliert daher an schlechte Schüler, die Klasse zu wiederholen.  Schüler mit schlechten Leistungen sollten ... mehr

Quiz: Können Sie diese Aufgaben aus der Grundschule lösen?

Grundschüler bauen ein erstes Allgemeinwissen auf mit den Fächern Sachkunde, Deutsch, Englisch und Mathe. Testen Sie im Quiz, ob Sie mit einem Viertklässler mithalten ... mehr

Corona-Krise: So regeln die Bundesländer die Abiturprüfungen 2020 – Überblick

Die Abiturprüfungen sollen ungeachtet der Corona-Krise in diesem Jahr stattfinden. In einigen Bundesländern schreiben die Schüler bereits ihre Abschlussarbeiten, andere haben die Termine nun verschoben. Die Schulabschlussprüfungen in Deutschland sollen trotz ... mehr

Coronavirus-Krise: Bekommen Schüler das Abitur ohne Abschlussprüfungen?

Aufgrund der Corona-Krise ist der Unterricht an Schulen in Deutschland eingestellt. Ist dadurch das diesjährige Abitur in Gefahr? Der Philologenverband winkt ab und wäre notfalls zu einer überraschenden Lösung bereit. Die Vorsitzende des Philologenverbandes hat wegen ... mehr

Coronavirus: Bundesländer-Überblick – was Eltern jetzt wissen müssen

Das Coronavirus breitet sich in Deutschland aus. Um die Entwicklung zu verlangsamen, schließen mehrere Bundesländer die Schulen. Hier finden Sie alle Informationen und hilfreiche Tipps für Eltern. Der Großteil der Bundesländer hat angekündigt, die Schulen für mehrere ... mehr

Masernimpfpflicht tritt in Kraft: Was sich jetzt ändert

Ab dem 1. März gibt es in Deutschland eine Impfpflicht gegen Masern. Wer ist von der neuen Regelung betroffen und welche Ausnahmen gibt es? Verweigerern drohen empfindliche Strafen. Ab dem 1. März 2020 gilt in Deutschland eine Impfpflicht gegen Masern. Nicht nur Kinder ... mehr

Winterferien: Auf diesen Routen füllen sich die Autobahnen

Die Winterferien bringen am kommenden Wochenende mehr Verkehr auf die Fernstraßen. Die Wege in die klassischen Skigebiete füllen sich. Wo genau können Autofahrer mit Staus und Behinderungen rechnen? Winterferien – darüber können sich ab dem kommenden Wochenende ... mehr
 
1


shopping-portal