Sie sind hier: Home > Themen >

Schüler

Thema

Schüler

Bildung - Dringend gesucht: Vielerorts fehlen Lehrer

Bildung - Dringend gesucht: Vielerorts fehlen Lehrer

Berlin (dpa) - Angesichts eines teils massiven Lehrermangels schlagen Schüler, Eltern und Pädagogen Alarm. Sie beklagen schwere Versäumnisse in der Bildungspolitik und befürchten Nachteile durch Lücken im Unterrichtsstoff. Im neuen Schuljahr werde sich die bislang schon ... mehr
Lehrermangel wird vielerorts noch dramatischer

Lehrermangel wird vielerorts noch dramatischer

An vielen Schulen reicht es gerade noch so. Doch wird ein Lehrer krank, bricht das fragile Konstrukt zusammen. Anderswo ist der Lehrermangel schon so groß, dass Unterricht ausfällt. Der Frust wächst auf allen Seiten. Gegenmaßnahmen kommen vielen zu spät. Angesichts ... mehr
Technik: Schüler müssen bei Nutzung von Fotos aus dem Netz aufpassen

Technik: Schüler müssen bei Nutzung von Fotos aus dem Netz aufpassen

Luxemburg (dpa) - Auch Schüler und Schulen dürfen im Internet frei zugängliche Bilder nicht ohne Einwilligung des Fotografen für online veröffentlichte Referate nutzen. Abgesehen von klar definierten Ausnahmen stelle jede Nutzung eines Werks durch einen Dritten ... mehr
Gesetze und Regeln für junge Neben- und Ferienjobber

Gesetze und Regeln für junge Neben- und Ferienjobber

Zeitungen austragen, Babysitten, Botengänge übernehmen: Mit kleinen Jobs möchten viele Heranwachsende ihr Taschengeld aufbessern – und sich damit ein Stück Unabhängigkeit von den Eltern erwirtschaften. Gesetzliche Regelungen ... mehr
Solingen: Roboter zum Leben erwecken

Solingen: Roboter zum Leben erwecken

In der Bibliothek stehen normalerweise Bücher im Fokus. In den Ferien bekommen Teenager die Möglichkeit, Roboter zum Leben zu erwecken. Ein Workshop in Robotik für jedermann macht es möglich. Den Ranzen ... mehr

Abiturienten beim Baden unter Alkoholeinfluss in Gefahr

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft hat Abiturienten vor dem Baden unter Alkoholeinfluss gewarnt. Viele Abschlussfeiern fänden bei schönem Wetter gerne an Seen, Freibädern oder anderen Gewässern statt, sagte Jörg Gaiser, Landesverbandsarzt beim Landesverband ... mehr

Finanzen: Für Minijobs gelten Verdienst- oder Zeitgrenzen

Berlin (dpa/tmn) - Egal ob im Verkauf, in der Produktion oder der Gastronomie - viele Schüler bessern ihr Taschengeld mit einem Ferienjob auf. In der Regel handelt es sich dabei um Minijobs, erklärt die Bundessteuerberaterkammer in Berlin. Davon ist immer ... mehr

Frankreich stimmt für Handyverbot an Schulen

Schaden Smartphones dem Schulklima? Frankreichs Staatschef Macron hat im Wahlkampf ein totales Verbot gefordert. Das französische Parlament hat das nun beschlossen, der Senat muss noch zustimmen. Ein Modell auch für das föderale Deutschland, im dem es keine einheitliche ... mehr

Sommerferienticket bringt Schüler durch Schleswig-Holstein

Während der gesamtem Sommerferien können Schüler vom 7. Juli bis 19. August wieder Schleswig-Holstein mit einem Sommerferienticket erkunden. Das Ticket ist für 44 Euro bei allen Verkehrsunternehmen im Land erhältlich, wie NSH Nahverkehr Schleswig-Holstein am Dienstag ... mehr

Schüler klagen über Mangel an Motivation

Verbreitete Unlust an der Schule ist Thema der Landeskonferenz der Schülerinnen und Schüler (LSK), zu der bis Sonntag mehr als 60 Delegierte in Speyer erwartet werden. Das Leitthema lautet: "Kein Bock auf Schule, Du? - Bildung ist keine ... mehr

Abiparty löst Großeinsatz aus

Betrunkene Schüler lösten bei einer Abi-Party in Karlsruhe einen Großeinsatz der Polizei aus. (Quelle: t-online.de) mehr

Linke bemängelt lasche Handhabung der Schuluntersuchungen

Die Zahl der Schüler mit Übergewicht, mit Augenproblemen und Sprachstörungen nimmt nach Beobachtung der Linksfraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommerns zu. Zugleich sinke die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die schulärztlich untersucht werden ... mehr

Grüne fordern bayernweites Schülerticket

Für 365 Euro sollen Bayerns Schüler und Auszubildende nach Ansicht der Grünen im Landtag künftig ein Jahr lang alle Busse und Bahnen im Freistaat nutzen können. "Wir wollen damit auch junge Menschen langfristig an den Öffentlichen Verkehr binden - damit ... mehr

Junge findet Wikingerschatz auf Rügen

König Blauzahn: Junge findet sensationellen Wikingerschatz auf Rügen. (Quelle: t-online.de) mehr

Neues Smartphone-Konzept: Das Samsung Galaxy J2 Pro hat alles außer Internet

Samsung hat ein Smartphone entwickelt, das keine Internetverbindung herstellen kann. Was zunächst wie ein Scherz klingt, macht aus Sicht der Südkoreaner durchaus Sinn.  Der Handy-Gigant Samsung nimmt zwei neue Zielgruppen ins Visier: Ältere Menschen ... mehr

Zwei Kinder bei Schulbusunfall leicht verletzt

Bei einem Unfall eines Schulbusses sind am Mittwoch im Landkreis Cloppenburg zwei Kinder und der Busfahrer leicht verletzt worden. Der Bus, in dem 15 Kinder im Grundschulalter saßen, war nach Polizeiangaben zur Mittagszeit in der Gemeinde Essen von der Fahrbahn ... mehr

Mobbing in der Schule: Das sind Warnsignale

Zehn bis zwölf Prozent aller Schüler in Deutschland haben mehr als einmal im Monat mit Mobbing zu tun. Die Schikanen sind keineswegs harmlos. Eltern sollten bei ihren Kindern auf folgende Anzeichen für Mobbing achten. Als Mobbing wird das Schikanieren und Attackieren ... mehr

Motorrad-Unfall: 16-jähriger Schüler verunglückt auf dem Heimweg, Polizei warnt

Motorrad-Saison fordert erste Opfer: 16-Jähriger Schüler stirbt auf dem Heimweg. (Quelle: NonstopNews) mehr

Bildung: Schüler mit Migrationshintergrund hinken hinterher

Geringere Vorbildung und weniger Sprachpraxis: Knapp die Hälfte aller Schüler mit Migrationshintergrund zeigt nach einer Studie sehr schwache Leistungen. An der Motivation liegt es nicht. Fast jeder zweite Jugendliche mit Migrationshintergrund in Deutschland weist ... mehr

Preis: Weltbeste Lehrerin spricht mit Schülern auf 35 Sprachen

Die beste Lehrerin der Welt kommt aus Großbritannien: Das hat jedenfalls die Jury des Welt-Lehrer-Preises entschieden, der in Dubai verliehen wurde und mit einer Million Dollar dotiert ist. Die Lehrerin Andria Zafirakou, die in einem Problemviertel in London arbeitet ... mehr

Studie: Privatschulen haben kaum Vorteile

Privatschulen haben einen besseren Ruf als staatliche Einrichtungen: Zu Recht? Eine Studie zeigt, dass sich die Vorteile in Grenzen halten. Privatschulen sind einer neuen Untersuchung zufolge nicht besser als staatliche Schulen. Vorteile ergeben sich nur durch ... mehr

USA: Bewaffneter Lehrer feuert versehentlich Schuss ab

Ausgerechnet während eines Kurses zum sicheren Umgang mit Schusswaffen schoss ein US-Lehrer scharf - und verletzte dabei ungewollt einen Schüler. Wie die örtliche Polizei am Mittwoch mitteilte, ereignete sich der Vorfall während eines Kurses zum sicheren Umgang ... mehr

Krank und trotzdem im Klassenzimmer - dank Roboter

In Deutschland sollen schwer kranke Kinder nun mit einem Avatar wieder am Schulalltag teilnehmen können. In anderen Teilen Europas gibt es ihn schon: Den kleinen Roboter mit großer Mission. Schule nervt: Frühes Aufstehen, Hausaufgaben, Klausuren, all das sorgt ... mehr

Schweigeminute: Heftige Folgen für eine DDR-Schulklasse - ein Zeitzeuge berichtet

Mit Szenen aus dem Film, der auf der wahren Geschichte beruht: Der Zeitzeuge und damalige Schüler Dietrich Garstka erzählt über den Schüleraufstand in der DDR mit Folgen. (Quelle: t-online.de) mehr

Autofahrer rast in Schülergruppe und tötet neun Kinder

Ein Autofahrer in Indien hat sein Fahrzeug in eine Gruppe von Schulkindern gesteuert und mindestens neun von ihnen getötet. Die Hintergründe sind noch unklar, der Täter ist flüchtig. Ein Polizeisprecher im östlichen Bundesstaat Bihar zitierte Augenzeugenberichte, denen ... mehr

Pisa-Studie: Benachteiligte Schüler deutlich besser

Weit mehr sozial benachteiligte Schüler in Deutschland erreichen laut einer neuen Pisa-Studie solidere Schulleistungen als vor einem Jahrzehnt. Der Anteil dieser gut abschneidenden Schüler sei so stark gewachsen wie in kaum einem anderen OECD-Land, teilte ... mehr

Vorgetäuschte Krankheiten: Wenn Kinder simulieren

"Mir ist schlecht", "Ich hab so Kopfschmerzen": Äußern Kinder solche Beschwerden, bleibt Eltern nicht viel mehr, als auf ihr Bauchgefühl zu hören. Sind die Kinder tatsächlich krank, dürfen sie natürlich zu Hause bleiben. Wie Sie erkennen, ob die Krankheit ernst ... mehr

So sieht Gewalt an Schulen typischerweise aus

Gewalt unter Schülern kann sich in verschiedenen Formen ausdrücken. Verbale und psychische Gewalt wie Beschimpfungen, böse Kommentare, Mobbing oder Gerüchte sind Schulforschern der Universität Potsdam zufolge am weitesten verbreitet. Seltener gebe es physische ... mehr

Verrohung und Gewalt: Ab wann ist ein Kind "unbeschulbar"?

Nach der Gewalttat von Lünen wird klar: Der mutmaßliche Täter war der Polizei bekannt, der 15-Jährige galt als aggressiv und auch als "unbeschulbar". Doch ab wann ist ein Jugendlicher eigentlich "unbeschulbar"? Und wie oft kommt das vor? Sie stören massiv den Unterricht ... mehr

Fast jeder zweite Schüler leidet unter Stress

Vollgestopfte Lehrpläne und zahlreiche Hobbies am Nachmittag setzten Kinder unter Druck. Fast jeder zweite Schüler in Deutschland leidet unter Stress. In einer Studie der Krankenkasse DAK- Gesundheit gaben 43 Prozent der Kinder und Jugendlichen an, dass ihnen ... mehr

Experte: Schulen sind auf dem Holzweg

Wie steht es um die Bildung unserer Schüler? Die Politik versucht nicht zuletzt mit Reformen, Schüler schnell schlau zu machen. Vorsicht, mahnen Experten. Richtige Bildung habe viel mit Entschleunigung zu tun. Ein schlechtes Zeugnis stellt der österreichische Philosoph ... mehr

Schulbus landet nach Unfall im Graben

Schulbus landet im Graben (Quelle: t-online.de) mehr

Fernsehen: Kinder gucken Filme unabhängig von der Altersfreigabe

Filme, die Kinder nicht sehen dürfen, weil sie noch zu jung dafür sind, üben einen großen Reiz aus  –  wie alles Verbotene. Was passiert, wenn Kinder die "verbotenen" Filme trotzdem schauen, erklärt eine Medienpädagogin. Das Grauen kam im Kinderprogramm: Statt ... mehr

Unisef: Digitalisierung verschärft Ungleichheit bei Kindern

Das Internet bietet Kindern weltweit Chancen, zu lernen und sich zu informieren. Allerdings sind Millionen Kinder davon ausgeschlossen, warnt Unicef. Das UN-Kinderhilfswerk Unicef hat vor den Gefahren der Digitalisierung insbesondere für benachteiligte Kinder gewarnt ... mehr

Iglu-Studie: Fast jeder fünfte Grundschüler kann nicht richtig lesen

Die Leseleistungen deutscher Viertklässler sind im internationalen Vergleich nur mittelmäßig. Beinahe jeder fünfte Grundschüler hat massive Probleme. Nach wie vor zeigt aber nur etwa jedes zehnte Kind in Deutschland besonders starke Leseleistungen, obwohl der Anteil ... mehr

Neue Pisa-Studie: Deutsche Schüler sind gute Teamplayer

Deutsche Schüler sind im internationalen Vergleich gut darin, komplexe Probleme im Team zu lösen. Besonders gut schlagen sich laut der neuen PISA-Studie die Mädchen.  Der PISA-Chefkoordinator der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ... mehr

"Math 42": "Höhle der Löwen"-Flop bringt 12,5 Millionen

2015 schnappte kein Investor in der "Höhle der Löwen" zu. Ein Erfolg wurde die App "Math 42" trotzdem. Jetzt haben die beiden jungen Gründer sie für 12,5 Millionen Euro verkauft. Aus der " Die Höhle der Löwen" (Vox) kamen die Gründer Maxim und Raphael Nitsche mit vielen ... mehr

Bundesweite Studie: Immer mehr Schüler besuchen eine Ganztagsschule

Kinderbetreuung auch am Nachmittag: In Ganztagsschulen gehört das dazu. Doch wie viele Kinder besuchen überhaupt eine? Und was würde ein flächendeckender Ausbau kosten? Eine neue Studie der Bertelsmann-Stiftung gibt Aufschluss. Nach den aktuellsten Zahlen ... mehr

Kinder haben auf WhatsApp nichts verloren

Eric Dolatre ist Chef der Brabbler AG, die sich für den Schutz der Privatsphäre im Internet einsetzt. Der dreifache Vater ist der Meinung, dass Kinder WhatsApp auf keinen Fall nutzen sollten –  aus Datenschutzgründen. Ein meinungsstarker Gastbeitrag. Auch in Bayern ... mehr

Schüler schießt mit Schreckschusspistole

Fünf Schüler klagen pber Ohrenschmerzen, nachdem in Jugendlicher eine Schreckschusspistole an einer Schule abgefeuert hat. Woher er die Waffe hatte, ist noch unklar. (Quelle: t-online.de) mehr

Deshalb schaden "Elterntaxis" den Kindern

Viele Eltern fahren ihre Kinder zur Schule. Doch besonders kurz nach Ende der Schulferien sorgen die "Elterntaxis" für gefährliches Chaos vor den Schulen. Außerdem nehmen sie den Kindern damit wichtige Erfahrungen. Wenden auf dem Gehweg, Parken im absoluten Halteverbot ... mehr

Verspielt die Politik die IT-Zukunft der Kinder?

Fünf Milliarden Euro für digitale Klassenzimmer in den 40.000 deutschen Schulen - das klang nach einer ziemlich guten Idee. Doch aus dem "Digitalpakt"-Plan von Bildungsministerin Wanka ist ein peinliches Gezerre zwischen Bund und Ländern geworden. Bei Finanzminister ... mehr

Amokalarm an Schule bei Stuttgart

Amokalarm an Esslinger Schule: der zwischenzeitlich Festgenommene ist wieder auf freiem Fuß. Die Polizei sucht weiterhin nach einem Verdächtigen. (Quelle: t-online.de) mehr

Pauken in den Ferien – muss das sein?

Für viele Schüler mit weniger guten Zensuren heißt es in den Ferien "Büffeln", wenn sie im folgenden Schuljahr bestehen wollen. Aber wie viel Lernpensum kann dem Nachwuchs in den Ferien zugemutet werden und wie geht man das Pauken am effektivsten ... mehr

Schulpflicht umgehen: Für den Urlaub zu schwänzen ist teuer

Es gilt als Kavaliersdelikt, seine Kinder vor dem offiziellen Ferienbeginn aus dem Unterricht zu nehmen, um günstiger zu reisen oder den Urlaub zu verlängern. Ist es aber nicht. Marina Kirner ist vorsichtig. Sohn Enzo plappert alles aus. "Er erzählt alles ... mehr

Schüler-Boom: Zehntausende Lehrer und Klassenräume fehlen

Schreckensszenario oder wichtige Warnung? Nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung steigen die Schülerzahlen in Deutschland bis zum Jahr 2030 viel stärker an als bislang angenommen. Im Jahr 2025 sei mit 8,3 Millionen Kindern und Jugendlichen an den allgemeinbildenden ... mehr

Frühstück: So starten Kinder optimal in den Tag

Sich stundenlang konzentrieren zu können, ist für Schüler sehr wichtig. Ohne Essen sollten sie deshalb nicht aus dem Haus gehen. Ein üppiges Frühstück ist aber kein Muss, denn viele sind morgens einfach noch zu müde, um schon etwas essen zu können. Dennoch ... mehr

Deutsche Schüler lernen zu wenig mit dem Computer

Beim Umgang von Jugendlichen mit digitalen Geräten klafft in Deutschland eine große Lücke zwischen Kinderzimmer und Klassenraum. "Drei von vier Neuntklässlern nutzen zu Hause fast täglich den Computer, aber nur ein Prozent auch in der Schule", sagte Ortwin ... mehr

Dresscode: Hamburger Schule verbietet zu „heiße“ Kleidung

In Hamburg-Eppendorf hat ein Gymnasium Kleidungsvorschriften gegen zu viel nackte Haut erlassen. Trotz Hitze sind tiefe Dekolletés, bauchfreie Shirts und knappe Shorts ab sofort verboten. Auch in Hamburg wird es in den kommenden Juniwochen heiß werden. Die Menschen ... mehr

Lernen: Diese Lerntypen gibt es

Stillsitzen, Lesen, Schreiben, Zuhören und Wiederholen. Das wird auch heute noch von Schülern erwartet, wenn sie in der Schule erfolgreich mithalten und etwas lernen wollen. Doch wie man die Flut an Fakten sinnvoll und nachhaltig im Gehirn speichert, wird den Kindern ... mehr

Zeugnisse: Bloß kein Extra-Taschengeld für gute Schulnoten

In diesen Wochen bekommen Kinder in Deutschland ihre Zeugnisse. Für viele Schüler mit guten Schulnoten bedeutet das ein kleines oder auch größeres zusätzliches Taschengeld – andere jedoch bekommen nichts. Wie im Arbeitsleben gilt in diesen ... mehr

Video-Tutorials: "Daniel Jung? Der hilft mir vor jeder Klausur"

Schüler nutzen sie millionenfach: Kurze, flotte Videos von Online-Tutoren zu Mathe, Physik und Co. Die Gratis-Nachhilfe wird locker präsentiert von meist jungen Leuten. Einer der besonders gefragten Social Media Teacher erzählt, was es mit diesem Trend ... mehr

Deutscher Schulpreis 2017 geht an Elisabeth-Selbert-Schule in Hameln

Der Deutsche Schulpreis ist zum zwölften Mal vergeben worden. Die Auszeichnung möchte Standards für die Schulentwicklung in Deutschland setzen. Die Elisabeth-Selbert-Schule im niedersächsischen Hameln hat den Deutschen Schulpreis 2017 gewonnen. Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

PISA-Studie: Vielen Schülern fehlen Finanz-Kenntnisse

Viele Teenager verstehen laut einer neuen PISA-Studie nur wenig von Geld und Finanzen. Die meisten der Studienteilnehmer können noch nicht einmal alltägliche Entscheidungen treffen, wie sie ihr Geld ausgeben. Eine Auswertung von Daten aus 15 Industrie ... mehr

Cybermobbing verursacht Suizidgedanken bei Teenagern

Cybermobbing bleibt nach einer neuen Studie ein ernstes Problem für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Rund jeder achte Befragte (13 Prozent) zwischen 10 und 21 Jahren berichtete von Beleidigungen, Beschimpfungen oder Bloßstellungen über das Internet, teilte ... mehr
 
1 3 5 6 7 8 9 10


shopping-portal