Sie sind hier: Home > Themen >

Schüler

$self.property('title')

Schüler

Deutschland droht den Anschluss zu verlieren

Deutschland droht den Anschluss zu verlieren

Renommierte Forscher schlagen in einem Gutachten Alarm: Schulen hinken der digitalen Entwicklung hierzulande stark hinterher. Für deutsche Unternehmen könnte die mangelnde Ausbildung in Zukunft zu einem echten Problem werden. Die Schulen in Deutschland ... mehr
Mobbing und Co: Wenn Kinder  sich in der Schule unwohl fühlen

Mobbing und Co: Wenn Kinder sich in der Schule unwohl fühlen

In der Schule verbringen Kinder viel Zeit. Umso wichtiger ist es, dass sie sich dort wohlfühlen. Doch fast jeder sechste Schüler ist in Deutschland ein Opfer von Mobbing, wie eine Studie ermittelt hat. Wie merken Eltern, dass etwas nicht stimmt ... mehr
Diese außergewöhnlichen Schulfächer stehen auf deutschen Lehrplänen

Diese außergewöhnlichen Schulfächer stehen auf deutschen Lehrplänen

Teleskope, Weinreben, Lebensfreude und die “Schottische Eröffnung“ – was hat all das mit der Schule zu tun, werden Sie sich fragen? Eine ganze Menge, denn in Teilen Deutschlands stehen außergewöhnliche Schulfächer auf dem Lehrplan. Welche ... mehr
Erziehung: Verlegt, vergessen, verloren – wenn Kinder schusselig sind

Erziehung: Verlegt, vergessen, verloren – wenn Kinder schusselig sind

Mal geht der Turnbeutel verloren, mal das Mäppchen oder sogar die Lieblingsjacke. Viele Eltern wissen ein Lied davon zu singen, wenn ihr Kind dauernd etwas verschludert. Der permanente Kampf gegen die "Schwundquote" strapaziert vor allem die Nerven ... mehr
Fitness in der Schule

Fitness in der Schule

Das ist wohl ein Traum für jeden kleinen Zappelphilipp: Einige Schüler in Aschaffenburg sitzen im Klassenraum auf Ergometern statt auf Stühlen. Aber wie klappt es dann mit dem Lernen? Eine 5. Klasse an einem Aschaffenburger Gymnasium ist "bewegt" in das neue Schuljahr ... mehr

"Öko-Test": Viele Schlechte Noten beim Buntstifte-Test

Die Hersteller von Buntstiften geraten unter Druck. Die EU-Kommission will Blei aus Stiften und Malfarben verbannen. "Öko-Test" warnt vor krebserregenden Substanzen, Kontaktgiften und Weichmachern. Wie groß ist die Gesundheitsgefahr für Kinder wirklich ... mehr

Schulsystem: GEW-Chefin fordert Abschaffung der Schulnoten

Schulnoten sind nicht mehr zeitgemäß und sollten abgeschafft werden. Diese Meinung vertritt die Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Marlis Tepe. Dafür erntet sie Kritik – aber aus Bayern kommt Zustimmung. "Zensuren sind nicht objektiv ... mehr

E-Bikes: Eignen sich Elektrofahrräder für Kinder?

Das Fahrrad ist für viele Kinder das wichtigste Verkehrsmittel und Sportgerät. Da liegt es nahe, dass Hersteller von Elektrofahrrädern Kinder und Jugendliche als neue Zielgruppe entdeckt haben. "Das E-Bike ist längst kein Seniorenfahrrad mehr", sagt Torsten Abels ... mehr

Umgekehrte Inklusion: ein erfolgreiches Modell

Bildung und Erziehung sollen möglichst barrierefrei sein. So ist es in der UN-Behindertenrechtskonvention 2009 beschlossen worden. Das geht zum einen, indem man behinderte Schüler und solche mit Förderbedarf an allgemeinen Schulen unterrichtet. Es funktioniert ... mehr

Einschulung: Erster Härtetest in der Kita

Mit Beginn der Schule ist es vorbei mit dem Welpenschutz – für die Kinder und für die Eltern. Es gibt klare Vorstellungen darüber, was ein Kind  zur Einschulung  können muss. Schon ein Jahr davor bekommen Manuela, ihr Mann Stefan und Sohn Raphael das zu spüren. Welche ... mehr

Schule früher und heute - das hat sich verändert

In den letzen 40 Jahren mussten sich Lehrer und Schüler immer wieder an strukturelle Veränderungen oder pädagogische Reformen gewöhnen. Manches hat sich bewährt, anderes ist umstritten. Folgende elf Fakten zeigen, wie stark sich der Lernort Schule gewandelt ... mehr

Tippen statt Handschrift: Schülern fällt Scheiben mit der Hand schwer

Am 23. Januar ist der Internationale "Tag der Handschrift". Sie könnte zu einer aussterbenden Kulturtechnik werden: In Finnland müssen Schüler die Schreibschrift gar nicht mehr lernen, weitere Länder diskutieren über die Abschaffung. Auch deutsche ... mehr

Tochter zu RTL-Dschungelcamp begleitet: Lehrerin suspendiert

Das RTL-Dschungelcamp hatte für sie böse Folgen: Eine Lehrerin begleitet ihre Tochter zu Dreharbeiten nach Australien. Die Beamtin ist krankgeschrieben, Urlaub hat sie nicht bekommen. Die Eltern der betroffenen Schüler protestieren, die Geschichte zieht Kreise ... mehr

Nichts für Kinder: Experten gegen "Dschungelcamp" und Co.

Medienpädagogen schlagen die Hände überm Kopf zusammen. Fernsehformate wie das " Dschungelcamp", der "Bachelor", "Deutschland sucht den Superstar" oder Heidis "Topmodel"-Show seien für Kinder nicht geeignet. Kinder sollten das jetzt wieder neu anlaufende "Dschungelcamp ... mehr

Zentralabitur Hamburg: Schulsenator verbessert miese Mathe-Noten

Der Mathe-Schock erschüttert die Schulpolitik im Stadtstaat Hamburg. Bei einer Probeklausur für das Abitur mit bundesweit einheitlichen Aufgaben schnitten die Hamburger Schüler schlecht ab. So schlecht, dass der Schulsenator ihre Noten anheben will. Darüber ist Streit ... mehr

Urteil: Muslimische Mädchen müssen zum Schwimmunterricht

Vor dem Menschenrechtsgerichtshof sind zwei muslimische Eltern aus Basel mit Klagen gegen die Pflicht zur Teilnahme ihrer Töchter am gemischten Schwimmunterricht gescheitert. Die Schweizer Behörden durften der Schulpflicht und der Integration der Kinder Vorrang ... mehr

Was Kinder heute zur Einschulung können müssen

Aus Kindergartenkindern werden Erstklässler. Manche von ihnen können vor dem ersten Schultag schon lesen und schreiben, andere sind noch sehr verspielt. Doch was müssen Schulkinder wirklich können? Wir haben nachgefragt. "Natürlich müssen gewisse Voraussetzungen ... mehr

Tatort Schule: So können Kinder und Jugendliche straffällig werden

Das eigene Kind in Konflikt mit dem Gesetz - schon im schulischen Umfeld überschreitet der Nachwuchs leicht die Grenze zwischen jugendlichem Übermut und Vergehen, die strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen können - auch für die Erwachsenen. Daran ist nicht ... mehr

Elfjährige Alma Deutscher erntet Jubel für Oper Cinderella

Seit Mozart gilt sie als erstes Kind, das eine Oper komponiert hat: Die elfjährige Alma Deutscher wird als Wunderkind gefeiert. Gestern erntete sie in Wien begeisterten Applaus bei der Premiere ihrer Oper " Cinderella". Ein Zauber liegt in der Luft. Und das liegt nicht ... mehr

Schüler filmt schlagenden Lehrer heimlich

Schüler filmt schlagenden Lehrer heimlich mehr

"Twitter-Mädchen" Bana (7) dankt nach ihrer Rettung

Die siebenjährige Bana aus Aleppo, die während der Belagerung ihrer Heimatstadt als " Twitter-Mädchen" bekannt wurde, hat sich nach ihrer Rettung bei allen Unterstützern bedankt. "Ich möchte jedem danken, der bei der Unterstützung der Kinder von Aleppo geholfen ... mehr

Elfjähriges Mädchen komponiert Oper "Cinderella"

Alma Deutscher ist erst elf Jahre alt, aber musikalisch leistet sie ganz Großes: Sie hat eine Oper komponiert, die am 29. Dezember in Wien aufgeführt wird. Das Mädchen erzählt damit seine eigene Version des Märchens von "Aschenputtel". Die Musik kommt ... mehr

US-Schulbezirk erlaubt Lehrern das Tragen von Waffen

In einem Schulbezirk des US-Staats Colorado dürfen Lehrer künftig Waffen im Unterricht tragen. Dies solle dem Schutz der Schüler dienen, erklärte das Gremium des Schulamtsbezirks Hanover nach einem entsprechenden Votum. Danach votierten drei Ratsmitglieder ... mehr

Abiturnoten zu lasch? Lehrerverband gegen "Inflation" guter Zeugnisse

Seit Jahren gibt es einen Trend zu besseren Abiturzeugnissen. Jetzt fordert der Vorsitzende des Deutschen Lehrerverbandes, Josef Kraus, Abiturzeugnisse "anspruchsloser Bundesländer" nicht mehr anzuerkennen. Der Deutsche Lehrerverband beklagt eine "Inflation" guter ... mehr

Start 2018: Kultusminister beschließen "Digitalstrategie" für Schulen

Deutschlands Schüler sollen für die digitale Welt fit gemacht werden. Dieses Ziel verfolgt die "Digitalstrategie" der Kultusministerkonferenz (KMK). Schon ab dem Schuljahr 2018/2019 sollen die Vorgaben umgesetzt werden. Darin wird festgeschrieben, welche ... mehr

Bundesverwaltungsgericht: Muslimische Mädchen müssen schwimmen

Muslimische Mädchen dürfen sich nicht aus religiösen Gründen vom gemeinsamen Schwimmunterricht mit Jungen befreien lassen. Das geht aus einem Beschluss das Bundesverfassungsgerichts hervor.  (Az. 1 BvR 3237/13) Eine Schülerin hatte sich erfolglos durch alle Instanzen ... mehr

Mehr zum Thema Schüler im Web suchen

TV-Koch Tim Mälzer: Deutsche Eltern sollen mehr für ihre Kinder kochen

Er hat ja Recht, der Tim Mälzer, wenn er sagt, Eltern dürfen für 2,50 Euro pro Essen keine Spitzengastronomie in der Schulkantine erwarten. Aber viele Eltern haben vielleicht wirklich keine Ahnung, wie man selbst eine Mahlzeit zubereitet. Sie googeln ... mehr

Syrien: Sorge um Twittermädchen Bana aus Aleppo

Bana meldet sich nach einer Funkstille zurück, doch gut klingen ihre Nachrichten aus Aleppo  nicht: Seit Wochen twittert die Siebenjährige mit ihrer Mutter aus Aleppos umkämpften Rebellengebieten. Mit ihren Texten, Fotos und Videos sorgen sie weltweit für Aufsehen ... mehr

Pisa-Studie 2015: Deutschland muss Rückschlag hinnehmen

Zum sechsten Mal wurden bei der  Pisa-Studie weltweit die schulischen Leistungen von Neuntklässlern untersucht. Deutsche Schüler mussten einen Rückschlag hinnehmen. Die Ergebnisse sind schlechter als drei und sechs Jahre zuvor, die Schüler blieben aber mit ihren ... mehr

Pisa-Studie 2015 der OECD: Was in Deutschland falsch läuft

Deutschland belegt Rang 16 von 72 bei der weltweiten Pisa-Studie 2015 – das klingt zunächst recht gut. Aber nicht gut genug? Andreas Schleicher, Chefkoordinator der Pisa-Studie bei der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ( OECD), warnt davor ... mehr

Pisa-Studie 2015: Hätten Sie die Antworten gewusst?

Die Ergebnisse des Pisa-Tests 2015 liegen vor: Deutsche Schüler haben schlechter abgeschnitten als vor drei und sechs Jahren, liegen aber noch im oberen Mittelfeld. Schwerpunkt der  weltweiten Schulvergleichsstudie  waren die Naturwissenschaften. In unserem Quiz finden ... mehr

Mobbing: Schüler stellen peinliche Lehrer-Videos ins Internet

Seit es Smartphones gibt, kann die ganze Welt auf Youtube darüber lachen, wie sich "Lehrer X" zum Deppen macht. Die hämische Schülerschaft lauert auf jeden filmreifen Ausraster. Doch die Folgen für filmende Schüler und betroffene Lehrer können gravierend ... mehr

Timss-Studie: Deutsche Grundschüler sind Mathe-Muffel

Wie gut sind deutsche Grundschüler in Mathe und Naturwissenschaften im weltweiten Vergleich? Die Antwort ist besorgniserregend. Deutschlands Grundschüler haben große Probleme mit Mathematik und beherrschen gerade mal die Grundrechenarten. In diesem wichtigen ... mehr

Hochbegabung: Bund gibt 125 Millionen für leistungsstarke Schüler

Hochbegabte Schüler wurden in Deutschland bislang nicht ausreichend gefördert. Ein spezielles Programm soll das nun ändern. Mit dem Einsatz von 125 Millionen Euro wollen Bund und Länder die besten Methoden finden, um leistungsstarke Schüler zu fördern. 300 Schulen ... mehr

Früher Analphabet - heute Kinderbuchautor: Tim-Thilo Fellmer

Es ist kaum zu glauben, dass in einem Land wie Deutschland mehrere Millionen Menschen nicht richtig lesen und schreiben können. Tim-Thilo Fellmer war früher einer von ihnen. Heute ist er Schriftsteller. Seit Jahren kämpft der Kinderbuchautor Tim-Thilo Fellmer gegen ... mehr

Mobbing: Auch Minderjährige können belangt werden

Seitdem Hänseleien gegen Kinder und Jugendliche größtenteils per Smartphone & Co. im virtuellen Raum stattfinden, hat Mobbing eine gefährliche, unkontrollierbare Qualität bekommen. Doch die Opfer solcher Hasstiraden und Attacken können sich rechtlich zur Wehr setzen ... mehr

Hausaufgaben werden immer öfter digital erledigt

Information in Büchern nachschlagen und fein säuberlich mit dem Füller niederschreiben – das ist fast vorbei. Bei ihren Hausaufgaben nutzen Schüler verstärkt das Internet. Computer und Smartphones dienen also nicht nur der Ablenkung, sondern sind wesentliche Lernmittel ... mehr

Weniger "Komasaufen" in Deutschland

Der Trend zum Komasaufen unter Jugendlichen ebbt offenbar ab. Die Bereitschaft zum Alkoholkonsum bei Erwachsenen und Kindern sei aber weiterhin hoch, teilte das Statistische Bundesamt mit.  Fast 22.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland wurden im vergangenen ... mehr

Pisa-Studie 2016: Koordinator meckert wieder über Deutschland

Bei "Pisa" denken die Deutschen schon lange nicht mehr an Italien, sondern an das schlechte Abschneiden deutscher Schüler im internationalen Vergleich. Am 6. Dezember stehen die nächsten Ergebnisse an. Im Vorfeld kritisiert der "Pisa-Papst", dass die Reformen ... mehr

IQB-Bildungstrend, Timss, Pisa: Zeugnis-Zeit für deutsche Schüler

Wie gut sind deutsche Schüler? Antwort auf diese Fragen geben die Ergebnisse zahlreicher Studien. Auf die regionale IQB-Studie zu Neuntklässlern in Deutsch und Englisch folgen die Timss-Ergebnisse der Jahrgangsstufe vier in Mathe und Naturwissenschaften ... mehr

Andreas Schleicher: Bildungserfolg weiterhin vom sozialen Kontext abhängig

Schlechte Testergebnisse von deutschen 15-Jährigen in Kernfächern lösten vor 15 Jahren den Pisa-Schock aus. Danach wurde im deutschen Bildungssystem viel reformiert. Pisa-Koordinator Schleicher erteilte dafür Lob, aber auch Kritik, weil einige Hausaufgaben noch immer ... mehr

Jim-Studie: WhatsApp bei Jugendlichen hoch im Kurs, Facebook sinkt

Wie kommunizieren Jugendliche? Eines steht fest: Bei Facebook immer seltener. Das ist eines der Ergebnisse der alljährlichen Jim- Studie. Mädchen und Jungen in Deutschland tauschen sich im Internet meistens über WhatsApp aus: 95 Prozent der Jugendlichen zwischen ... mehr

Gewalt gegen Lehrer: Umfrage des VBE zeigt wahres Ausmaß

Sie werden von Schülern beschimpft, getreten oder mit Worten und Waffen bedroht – erstmals zeigt eine Umfrage  das Ausmaß der Gewalt gegen Lehrer. Der Lehrerverband Bildung und Erziehung (VBE) will das Thema aus der Tabuzone holen. Gewalt gegen Lehrer ... mehr

Nach Donald Trumps Wahlsieg: Austauschschüler meiden die USA

Die Wahl von Donald Trump zum nächsten US-Präsidenten verunsichert laut "Spiegel" deutsche Jugendliche, die einen Auslandsaufenthalt in den USA planen. Schon wenige Stunden nach Bekanntgabe der Wahlergebnisse hätten sich Jugendliche und Eltern gemeldet, die wissen ... mehr

Hochbegabung feststellen: Was taugen IQ-Tests für Kinder?

Ist mein Kind hochbegabt? Wenn Eltern Gewissheit haben wollen, lässt sich das nur durch einen IQ-Test herausfinden. Ein Experte erläutert, wie solche Verfahren für Kinder funktionieren, welche seriös sind und wann ein Test überhaupt sinnvoll ist. Dass ein Kind mit einer ... mehr

Südafrika: Siebenjähriges Mädchen wird mit Roman zum Star

Von einer Karriere als Schriftstellerin träumen viele. Michelle Nkamankeng aus Südafrika lebt diesen Traum - im Alter von sieben Jahren. Michelle hat Zahnlücken und trägt ein buntes T-Shirt - doch die Siebenjährige ist kein gewöhnliches Mädchen. Während gleichaltrige ... mehr

Immer mehr Vereine versorgen Schüler mit Frühstück

Hungrig in die Schule gehen? Das ist für immer mehr Kinder in Deutschland Alltag. Viele Eltern haben nicht genug Geld oder investieren morgens nicht genug Zeit, um ihren Nachwuchs mit Frühstück zu versorgen. Zahlreiche Initiativen helfen, Schüler mit leckerer ... mehr

Kinder mit Dialekt: Sprachbegabte oder Dorfdeppen?

Dialekt sprechen galt lange als Makel. Zu tief sitzen die Ängste von Eltern und  Lehrern, der Dialekt könnte einem Kind später einmal in seiner beruflichen Laufbahn schaden. Doch eine Mundart ist weit mehr als nur romantisch und folkloristisch. Wer eine Mundart ... mehr

Bildungstrend 2015: Englisch wird Schülern immer wichtiger

Neuntklässler in Deutschland haben sich seit 2008 deutlich in Englisch verbessert. Dafür gibt es nur kleine Fortschritte im Fach Deutsch. Das geht aus dem Bundesländervergleich zur Schulbildung hervor. Regional gibt es immer noch große Unterschiede. Als positives ... mehr

Pisa-Studie und IQB-Studie: Bildung in Deutschland auf dem Prüfstand

In diesen Studien steckt Zündstoff für die Bildungspolitik:  Am 28. Oktober ist ein bundesweiter Schülervergleichstest vorgestellt worden. Anfang Dezember folgt die mit Nervosität erwartete neue Pisa-Studie.  In Baden-Württemberg hat das Hauen und Stechen ... mehr

Schleswig-Holstein: Schüler lehnt Moschee-Besuch ab - Bußgeld

Weltanschauung contra Schulpflicht: Die Weigerung eines Schülers aus Rendsburg in Schleswig-Holstein, eine Moschee zu betreten, beschäftigt zurzeit die Staatsanwaltschaft Itzehoe. Der 13-Jährige war am 14. Juni dem Schulausflug seiner Erdkunde-Klasse ... mehr

Das sind die zehn Schülertypen

Klassenclown, Schleimer, Streber, Motzer - es gibt bestimmte Typen, die finden sich in jeder Schul-Klasse, seit Generationen. Lehrer erkennen sie am ersten Tag. Bis zum Schulabschluss kommen sie kaum mehr aus der Rolle heraus. Und: Ein bisschen Klischeedenken ... mehr

Nägelkauen bei Kindern: Bestrafung ist der falsche Weg

Manchmal ist die Mathearbeit schuld. Oder der spannende Kinofilm. Stehen Kinder unter Anspannung und Stress, lassen sie das oft an ihren Fingernägeln aus. Um Kindern das krankhafte Nägelkauen abzugewöhnen, müssen Eltern mit ihnen die Ursachen herausfinden ... mehr

Vorlesestudie 2016: Fast alle Kinder lieben Vorlesen

Vom Vorlesen können die meisten Kinder nicht genug bekommen: 91 Prozent der Jungen und Mädchen in Deutschland gefällt es, wenn ihnen vorgelesen wird. Sie finden es gemütlich und lieben es, wenn sich die Eltern Zeit für sie nehmen. Aber das geschieht bei vielen ... mehr

Johanna Wanka gibt fünf Milliarden für digitales Lernen

Wenn es um digitales Lernen in Schulen geht, schneidet Deutschland regelmäßig schlecht ab. Das will Bildungsministerin Johanna Wanka mit einem Fünf-Milliarden-Euro-Programm ändern.  Zwar sind Deutschlands Klassenzimmer keine digitale Wüste mehr, aber noch liegen Laptop ... mehr
 


shopping-portal