Thema

Schulden

Arzt berichtet von Armut und Krankheit in Deutschland

Arzt berichtet von Armut und Krankheit in Deutschland

Wer wissen will, was schief läuft in Deutschland, muss nach Bad Segeberg fahren. Dort behandelt Dr. Uwe Denker kostenlos Patienten, die mittellos und krank sind. Er berichtet für t-online.de, wie Armut in Deutschland krank macht. Meine "Praxis ohne Grenzen ... mehr
Bei Schulden Erbe ausschlagen oder Haftung begrenzen

Bei Schulden Erbe ausschlagen oder Haftung begrenzen

Nicht immer hat eine Erbschaft einen mehr Geld zur Folge. Auch  Schulden  des Verstorbenen gehen auf die Hinterbliebenen über und müssen von ihnen getilgt werden. Wer das nicht will, kann das Erbe ausschlagen – oder alternativ die Erbenhaftung begrenzen. Dabei ... mehr
Schuldneratlas 2018: Stark steigende Mieten erhöhen Überschuldungsgefahr

Schuldneratlas 2018: Stark steigende Mieten erhöhen Überschuldungsgefahr

Gut jeder zehnte Erwachsende in Deutschland kann seine Rechnungen dauerhaft nicht mehr bezahlen – auch weil die Wohnkosten dramatisch anziehen. Vor allem ältere Menschen sind immer öfter von Überschuldung betroffen. Doch gibt es auch einen Lichtblick. Der vielerorts ... mehr
P-Konto bis Privatinsolvenz: Wie kommt man wieder raus aus den Schulden?

P-Konto bis Privatinsolvenz: Wie kommt man wieder raus aus den Schulden?

Düsseldorf (dpa/tmn) - Trotz guter Konjunktur und niedriger Arbeitslosigkeit können immer mehr Menschen in Deutschland ihre Rechnungen nicht bezahlen. Wie kommt man aus der Schuldenfalle wieder heraus? Stark steigende Mieten In diesem ... mehr
Baden-Württemberger haben im Vergleich seltener Schulden

Baden-Württemberger haben im Vergleich seltener Schulden

In Baden-Württemberg haben weiter deutlich weniger Menschen mit Schulden zu kämpfen als anderswo in Deutschland. Gut 8,3 Prozent der Bevölkerung im Südwesten seien überschuldet, teilte die Wirtschaftsauskunftei Creditreform am Dienstag ... mehr

Zahl der Schuldner in Sachsen-Anhalt weiter hoch

Überdurchschnittlich viele Menschen in Sachsen-Anhalt stehen in der Kreide. Im bundesweiten Ranking belegt das Land den vorletzten Platz. Das geht aus dem "Schuldner-Atlas Deutschland 2018" hervor, den die Wirtschaftsauskunftei "Creditreform" am Dienstag in Halle ... mehr

Creditreform: Immer mehr Verbraucher kämpfen mit Schulden

Mehr als jeder zehnte Erwachsene in Nordrhein-Westfalen ist überschuldet. Das berichtete die Wirtschaftsauskunftei Creditreform am Dienstag in Düsseldorf. Trotz der guten Konjunktur sei die Zahl der Personen, die ihre Rechnungen nicht mehr begleichen können, 2018 sogar ... mehr

Schuldneratlas: Überschuldungsquote nahezu konstant

Rund 170 000 Thüringer über 18 Jahre sind aktuell überschuldet. Die Überschuldungsquote lag zum Stichtag 1. Oktober bei 9,3 Prozent nach 9,25 Prozent im Jahr zuvor und war mit nahezu konstant, wie die Wirtschaftsauskunftei Creditreform am Dienstag in Neuss mitteilte ... mehr

Bayerns Bürger am wenigsten überschuldet

Nirgendwo in Deutschland sind die Bürger so wenig von Überschuldung betroffen wie in Bayern. Mit 7,42 Prozent lag die Quote in 2018 dort in etwa auf dem Niveau des Vorjahres, wie aus einer Studie der Wirtschaftsauskunftei Creditreform in Neuss hervorgeht. 0,8 Millionen ... mehr

Schuldneratlas: Überschuldungsquote leicht gesunken

In Sachsen ist einer Studie zufolge fast jeder Zehnte über 18 Jahre überschuldet. Die Überschuldungsquote lag zum Stichtag 1. Oktober bei 9,92 Prozent nach 9,97 Prozent im Vorjahr, wie die Wirtschaftsauskunftei Creditreform am Dienstag in Neuss mitteilte. Insgesamt ... mehr

"Die Gefahr, dass die Eurozone und die EU auseinanderfallen, ist sehr real."

Die deutschen Regierungsparteien beschäftigen sich vor allem mit sich selbst – dabei brodelt es vor der Haustür: Italien will seine Verschuldung massiv erhöhen. Eine große Gefahr für Deutschland und die Eurozone, warnt Wirtschaftsexperte Clemens Fuest im Interview ... mehr

Mehr zum Thema Schulden im Web suchen

Gymnasium und Realschule in Mannheim stellen Insolvenzantrag

Die Privatschule Kurpfalz-Gymnasium und Realschule Mannheim haben wegen wirtschaftlicher Probleme Insolvenzantrag gestellt. Das teilte die Schulleitung am Montag in einem Elternbrief mit. Der "Mannheimer Morgen" und der SWR berichteten darüber. Der Insolvenzantrag ... mehr

Asem-Gipfel in Brüssel: Asien und Europa üben den Schulterschluss in Zeiten Trumps

Brüssel (dpa) - Nach den Breitseiten von US-Präsident Donald Trump gegen Freihandel, Klimaschutz und internationale Verträge versuchen Europa und Asien gemeinsam, die traditionelle Weltordnung zu retten. Beim Asem-Gipfel in Brüssel stellten ... mehr

Wuppertal auf dem Weg zum ausgeglichenen Haushalt

Pleite-Stadt adé? In Sachen Finanzen scheint die Stadt auf einem guten Weg. Die Kosten für die Unwetterschäden stellen dennoch ein Risiko dar. Ende Mai erlebten die Wuppertaler extremes Unwetter, dessen Folgen heute noch spürbar sind – vor allem finanziell ... mehr

Es kommt auf die Summe an: Wie treibt man Schulden bei Freunden ein?

Berlin (dpa/tmn) - Manche Frage traut man sich kaum zu stellen - nicht einmal dem Partner, und auch nicht einem Arzt oder Anwalt. Das Thema ist unangenehm, der Einblick in die persönlichen Lebensumstände könnte peinlich und tief werden, vielleicht drohen sogar ... mehr

Post vom Inkasso-Büro: Diese Rechte haben Schuldner

Düsseldorf (dpa/tmn) - Ein Brief vom Inkasso-Büro wirkt bedrohlich - und kommt meist in Begleitung einer satten Rechnung. Verbraucher müssen diese aber nicht in jedem Fall hinnehmen. "Die durch Zahlungsverzug entstehenden Kosten dürfen nicht unnötig aufgeblasen werden ... mehr

Neue Regierung lebt auf Pump: Euro-Finanzminister wegen Italiens Schuldenplänen in Sorge

Luxemburg (dpa) - Die Euro-Finanzminister sind angesichts der geplanten Ausgabenerhöhung des hoch verschuldeten Italiens in Sorge. "Italien beschäftigt uns alle", sagte der Eurogruppen-Vorsitzende Mario Centeno am Rande des Treffens in Luxemburg. "Wir haben Fragen ... mehr

Heftige Kurseinbrüche - Konfliktkurs mit der EU: Italien plant riesige Schulden

Rom/Brüssel/Paris (dpa) - Das hoch verschuldete Italien hat mit seiner Ankündigung neuer Schulden Turbulenzen an den Märkten und Widerspruch bei den EU-Partnern ausgelöst. In den kommenden drei Jahren soll das Defizit 2,4 Prozent der Wirtschaftsleistung betragen ... mehr

Konjunktur drückt öffentliche Schulden

Die hohen Steuereinnahmen dank anhaltend guter Konjunktur habe die Schulden der öffentlichen Haushalte in Deutschland im ersten Halbjahr 2018 weiter gedrückt. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung einschließlich aller Extrahaushalte waren ... mehr

Gegen Bundestrend: Schulden Schleswig-Holsteins gestiegen

Die gute Konjunktur hat die Schulden der öffentlichen Haushalte in Deutschland im ersten Halbjahr 2018 erneut sinken lassen. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung einschließlich aller Extrahaushalte waren Ende Juni mit rund 1,93 Billionen Euro verschuldet ... mehr

NRW kann seine Schulden weiter abbauen

Nordrhein-Westfalen ist beim Abbau seiner Schulden in den vergangenen Monaten weiter vorangekommen. Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte, war das Land Ende Juni 2018 mit 172,1 Milliarden Euro verschuldet, 3,2 Prozent weniger ... mehr

Öffentliche Schulden in Niedersachsen und Bremen steigen

Die Schulden der öffentlichen Haushalte in Niedersachsen und Bremen sind im ersten Halbjahr 2018 leicht gestiegen. In den meisten anderen Bundesländern dagegen sank die Verschuldung, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch auf der Basis ... mehr

Schulden kommunaler Haushalte bei 1232 Euro pro Kopf

Landkreise, Städte und Gemeinden in Sachsen-Anhalt waren zum Ende des 1. Halbjahrs 2018 mit gut 2,7 Milliarden Euro verschuldet. Das entsprach einer Pro-Kopf-Verschuldung von 1232 Euro für jeden Einwohner Sachsen-Anhalts, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag ... mehr

Bahn verhängt Ausgabenstopp wegen Schuldenkrise

Die Deutsche Bahn muss ihre Schulden eindämmen und sinkende Einnahmen ausgleichen. Für bestimmte Bestellungen sind deshalb nun Ausnahmegenehmigungen erforderlich. Die Deutsche Bahn reagiert Unternehmenskreisen zufolge auf die steigende Verschuldung und sinkende Gewinne ... mehr

Raus aus der Schuldenfalle: So wickeln Selbstständige die Insolvenz ab

Hamburg (dpa/tmn) - Manchmal bleibt Selbstständigen bei Schuldenproblemen nur der Weg in die Insolvenz. Sie können einen Antrag auf Regelinsolvenz stellen, erklärt Kerstin Föller von der Verbraucherzentrale Hamburg. Im Gegensatz zur Verbraucherinsolvenz ... mehr

Öffentliche Schulden höher als der Landeshaushalt

Die Schulden von Land und Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern sind im vergangenen Jahr um 6,1 Prozent verringert worden. Der Schuldenberg ist mit 9,8 Milliarden Euro aber immer noch größer als der jährliche Landeshaushalt von rund 8 Milliarden Euro. Dies geht aus einem ... mehr

Öffentliche Schulden in Niedersachsen und Bremen gesunken

Dank einer guten Konjunktur sind die Schulden der öffentlichen Haushalte in Niedersachsen 2017 um 0,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesunken. Das Land war mit insgesamt 59,6 Milliarden Euro verschuldet, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden ... mehr

Schulden der Kommunen im Norden gesunken

Die Gemeinden und Gemeindeverbände in Schleswig-Holstein haben ihre Schulden bei Kreditinstituten im vergangenen Jahr etwas abgetragen. Die Gesamtsumme sank um 1,4 Prozent auf 3,77 Milliarden Euro, wie das Statistikamt Nord am Donnerstag mitteilte. Rein rechnerisch ... mehr

Verbraucher: Schneller schuldenfrei nach Privatpleite gelingt wenigen

Frankfurt/Main (dpa) - Die wenigsten Menschen in Deutschland schaffen nach einer Pleite einen vorzeitigen Neustart in ein schuldenfreies Leben. "Die Reform des Insolvenzrechts kommt bei Verbrauchern nicht an", kritisierte Christoph Zerhusen von der Verbraucherzentrale ... mehr

Kreditkarten-Arten und ihre Unterschiede

In der heutigen Zeit ist es kaum noch möglich, ohne eine Kreditkarte durchs Leben zu gehen. Ob beim Einsatz der Karte im Inland oder Ausland, bei der Auswahl Ihrer Kreditkarte sollten Sie auf die Unterschiede zwischen den einzelnen Kreditkartenarten achten. Kreditkarten ... mehr

Arbeit: Verbraucherschützer warnen Studierende vor teuren Krediten

Kiel (dpa/tmn) - Viele Studierende müssen sich Geld leihen, um ihren Lebensunterhalt finanzieren zu können. Die Verbraucherzentrale (VZ) Schleswig-Holstein warnt in diesem Zusammenhang vor gewerblichen Kreditvermittlern, die im Internet beispielsweise Ratenkredite ... mehr

Verbraucher: Überschuldete haben im Schnitt gut 30.000 Euro Schulden

Wiesbaden (dpa) - Überschuldete Verbraucher in Deutschland stehen im Schnitt mit dem 28-Fachen ihres Monatseinkommens in der Kreide. Auf 30.170 Euro summierten sich nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes die Schulden von Betroffenen ... mehr

Studie bescheinigt bundesweiten Spitzenplatz bei Insolvenzen

Bezogen auf den Unternehmensbestand gehen deutschlandweit die meisten Firmen im Bundesland Bremen in die Insolvenz. Statistisch betrachtet mussten dort im ersten Halbjahr 2018 insgesamt 98 von 10 000 Unternehmen Insolvenz anmelden. Bremen liege damit einsam ... mehr

Finanzen: Öffentliche Schulden weiter rückläufig

Wiesbaden (dpa) - Die Schulden der öffentlichen Haushalte sind weiter gesunken. Bund, Länder, Kommunen und Sozialversicherung standen zum Ende des ersten Quartals dieses Jahres mit knapp zwei Milliarden (1948,7 Milliarden Euro) in der Kreide. Wie das Statistische ... mehr

Schleswig-Holsteins öffentliche Schulden minimal geringer

Die Schulden der öffentlichen Haushalte sind in Schleswig-Holstein minimal gesunken. Das Land stand zum Ende des ersten Quartals mit 28,75 Milliarden Euro in der Kreide, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte. Das waren im Vergleich ... mehr

Öffentliche Schulden in Hessen rückläufig

Die Schulden der öffentlichen Haushalte in Hessen sind weiter gesunken. Das Land stand am Ende des ersten Quartals dieses Jahres mit 40,087 Milliarden Euro in der Kreide. Im Vergleich zum Vorjahresquartal war dies ein Rückgang von 4,6 Prozent, wie das Statistische ... mehr

"Finanztest": Kreditkarten vergleichen und bis zu 180 Euro sparen

Beim Reisen oder Shoppen kommt die Kreditkarte oft zum Einsatz. Viele Kartenanbieter locken mit scheinbar kostenlosen Angeboten. Doch dann entpuppen sich die Karten doch als teuer. Ein Test zeigt: Es gibt auch günstige Kreditkarten. Die gute Nachricht vorweg ... mehr

Diakonie: Wartezeiten bei Schuldnerberatungen sind zu lang

Die Diakonie Sachsen fordert verbesserte Rahmenbedingungen für die Schuldner- und Insolvenzberatungsstellen im Land. "Die Wartezeiten für Betroffene sind derzeit viel zu lang", sagte Dietlinde Büttner vom Diakonischen Werk der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche ... mehr

Italien-Wahl: Rechtspopulistische Regierung bringt radikalen Wandel

Italien erhält eine Regierung aus Populisten und Rechten. Staatspräsident Sergio Mattarella beauftragte Giuseppe Conte mit der Regierungsbildung. Die Schuldenpläne der Koalition sind umstritten. Der Weg für die erste Regierung aus Fünf-Sterne-Bewegung ... mehr

Regierungsprogramm in Italien: Rechtspopulisten setzen auf neue Schulden

Die populistische 5-Sterne-Bewegung und die rechtsextreme Lega wollen zukünftig Italien regieren. Und dabei neue Schulden machen. Wie zuvor der Euro gab auch die Mailänder Börse nach. Mit "begrenzten" schuldenfinanzierten Ausgaben wollen die 5-Sterne-Bewegung ... mehr

Verbraucher: Bank darf bei P-Konto Disporahmen nicht einfach streichen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wandeln Kunden ihr Konto in ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto) um, können Banken nicht einfach einen Dispokredit streichen. Eine entsprechende Klausel in den Geschäftsbedingungen benachteilige Kunden unangemessen, befand das Landgericht ... mehr

Zahl der überschuldeten Menschen nimmt zu

Immer mehr Menschen in Deutschland sind überschuldet. Die Gründe sind geringe Einkommen, Arbeitslosigkeit oder Mobilfunkverträge. Bundesweit nimmt die Zahl überschuldeter Menschen zu – in Niedersachsen ist nach Angaben der Wirtschaftsauskunftei Creditreform jeder zehnte ... mehr

Finanzen: Deutschlands Staatsverschuldung sinkt 2019 unter 60 Prozent

Berlin (dpa) - Die Staatsverschuldung in Deutschlands sinkt nach "Spiegel"-Informationen schneller als erwartet. Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) rechne damit, dass der Schuldenstand schon 2019 mit etwas mehr als 58 Prozent unter ... mehr

NRW baut Schulden ab: Auch Gemeinden senken rote Zahlen

Nordrhein-Westfalen hat dank der guten Wirtschaftslage 2017 weiter Schulden abgebaut. Der Schuldenberg der öffentlichen Haushalte sank von Ende 2016 bis Ende 2017 um knapp 5,6 Milliarden Euro oder 3,1 Prozent auf gut 174 Milliarden Euro. Das teilte das Statistische ... mehr

Deutlicher Rückgang bei öffentlichen Schulden

Die Schulden der öffentlichen Haushalte sind in Brandenburg zum Jahresende 2017 deutlich gesunken. Dank eines Rückgangs von 7,6 Prozent oder 1,358 Milliarden Euro gegenüber dem Vorjahr stand das Land nur noch mit 16,583 Milliarden Euro bei Banken oder Unternehmen ... mehr

Schuldenstand der öffentlichen Haushalte sinkt

Die Schulden der öffentlichen Haushalte in Niedersachsen sind zum Jahresende 2017 leicht gesunken. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden auf Grundlage vorläufiger Ergebnisse mitteilte, standen sie mit 59,61 Milliarden Euro (Vorjahr: 60,0 Milliarden ... mehr

Schuldenrückgang im Land stärker als im Bund

Mecklenburg-Vorpommern hat seine Schulden im Vorjahr um 6,2 Prozent verringert. Ende 2017 stand das Land laut Kassenstatistik noch mit 8 Milliarden Euro in der Kreide. Das teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden auf Basis vorläufiger Ergebnisse ... mehr

Rheinland-Pfalz baut Schulden ab

Das Land Rheinland-Pfalz hat seine Schulden im Jahr 2017 etwas abgebaut. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden auf Grundlage vorläufiger Ergebnisse mitteilte, lagen die Verbindlichkeiten zum Jahresende bei rund 31,3 Milliarden Euro. Das waren ... mehr

Saarland baut Schuldenberg etwas ab

Das Saarland hat seine Schulden im Jahr 2017 etwas abgebaut. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden auf Grundlage vorläufiger Ergebnisse mitteilte, lagen die Verbindlichkeiten zum Jahresende bei rund 14,1 Milliarden Euro. Das waren 0,3 Prozent weniger ... mehr

Kredite im Wert von 123,794 Milliarden Euro vergeben

Kredite im Wert von 123,794 Milliarden Euro sind zum Stichtag 30. September 2017 an sogenannte Nichtbanken in Rheinland-Pfalz vergeben gewesen. Wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilte, zählten dazu unter anderem Kredite an Unternehmen und Privatpersonen ... mehr

Kommunen haben bundesweit niedrigste Pro-Kopf-Verschuldung

Die bayerischen Kommunen haben die niedrigste Pro-Kopf-Verschuldung in Deutschland. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte, lag die Schuldenlast Ende 2016 bei 2295 Euro. Vier der fünf deutschlandweit am niedrigsten verschuldeten kreisfreien ... mehr

Mehr Münchner in der Schuldenfalle

Die steigenden Lebenshaltungskosten in München treiben immer mehr Bewohner der Landeshauptstadt in die Schuldenfalle. Die Überschuldung in einer der wohlhabendsten Kommunen Deutschlands nimmt nach einer neuen Analyse der Wirtschaftsauskunftei Creditreform ... mehr

Neues Insolvenzrecht: Schneller schuldenfrei nach Privatpleite?

Es soll eine Chance für einen schnelleren Start in ein schuldenfreies Leben sein: Die Reform des Insolvenzrechts geht ersten Daten zufolge bislang jedoch an der Mehrheit der betroffenen Verbraucher vorbei. Nach einer Auswertung der Wirtschaftsberatung Crif Bürgel gelang ... mehr

Handwerktagspräsident sieht Lehrerverbeamtung skeptisch

Handwerkstagpräsident Roland Ermer hat sich skeptisch zu einer Lehrer-Verbeamtung in Sachsen geäußert. Aus Sicht des Handwerks sei es fraglich, ob sich so das Problem des Lehrermangels lösen lasse, sagte er am Montag in Dresden. Zugleich verwies er auf "enorme Lasten ... mehr

Finanzen: Schuldenuhr läuft jetzt rückwärts

Berlin (dpa) - Die öffentliche Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler läuft erstmals in ihrem 22-jährigen Bestehen rückwärts. Der Verband stellte die Uhr am Freitag um - sie verzeichnet nun ein Sinken des Schuldenstandes von 78 Euro pro Sekunde. Grund ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018