Sie sind hier: Home > Themen >

Schuldenerlass

Thema

Schuldenerlass

Union bereitet Deutsche auf teure Griechenland-Rettung vor

Union bereitet Deutsche auf teure Griechenland-Rettung vor

Kurz vor der Wahl gewöhnt die CDU die Deutschen an bittere Wahrheiten zur Euro-Rettung: Hessens Ministerpräsident Bouffier schlägt jetzt niedrigere Zinsen und längere Laufzeiten für Athens Kredite vor. Die Opposition bezeichnet das als Schuldenschnitt durch ... mehr
Griechenlands Defizit schrumpft drastisch

Griechenlands Defizit schrumpft drastisch

Die gute Nachrich t: Griechenlands Haushaltsdefizit ist überraschend stark geschrumpft. Hellas könnte es bereits in diesem Jahr schaffen, einen Primärüberschuss einzustreichen. Der Schuldenberg des Krisenlandes wächst indes aber weiter: Im Schuldenranking der Eurozone ... mehr
Griechenland-Krise: IWF legt sich mit Deutschland an

Griechenland-Krise: IWF legt sich mit Deutschland an

Griechenland kämpft gegen die Schuldenkrise, aber schafft es nicht aus eigener Kraft. Der Internationale Währungsfonds ( IWF) will den Griechen deswegen mehr Zeit geben und weitere Schulden erlassen. Doch Berlin ist strikt dagegen. Anders lasse ... mehr
Schuldenkrise: EU will Regeln für Krisenländer lockern - EZB dagegen

Schuldenkrise: EU will Regeln für Krisenländer lockern - EZB dagegen

Die EU will anscheinend die Schuldenregeln für die europäischen Krisenländer lockern. Das "Handelsblatt" berichtete unter Verweis auf Regierungskreise, dass die EU-Kommission in Zukunft öffentliche Investitionen bei den Staatsdefiziten teilweise anrechnen wolle. Dadurch ... mehr
Schuldenkrise: IWF fordert Schuldenerlass für Zypern

Schuldenkrise: IWF fordert Schuldenerlass für Zypern

Der nächste Patient in der Schuldenkrise wartet: Im Ringen um ein Hilfspaket für Zypern fordert der Internationale Währungsfonds ( IWF) einem Bericht zufolge einen Schuldenschnitt für das Land. Der IWF sei nicht bereit, das bislang geplante Hilfspaket der Eurostaaten ... mehr

Terror in Deutschland – Vor 30 Jahren starb Alfred Herrhausen: Die Hassfigur der RAF

Visionär, Spitzenmanager und Opfer der RAF: Vor 30 Jahren kam Deutsche-Bank-Chef Alfred Herrhausen bei einem Anschlag ums Leben. Die Ermittlungsakten sind noch nicht geschlossen. Es ist ein kühler Morgen am 30. November 1989. Gegen 8.30 Uhr verlässt Deutsche ... mehr

Alfred Herrhausen: Wer half der RAF bei der Ermordung des "Herrn des Geldes"?

Nach dem Mauerfall folgte 1989 der Schock: RAF-Terroristen ermordeten den Deutsche-Bank-Chef Alfred Herrhausen. Die Tat ist ungesühnt. Gibt die Tatwaffe Aufschluss über die Mörder? Im November 1989 ändert die Weltgeschichte ihren Lauf. Die Mauer ist offen ... mehr

Deutschland: Zahlreiche Regionen drohen, den Anschluss zu verlieren

19 Regionen in Deutschland haben bei den Themen Wirtschaft, Demografie und Infrastruktur teils mit massiven Problemen zu kämpfen. Längst nicht alle liegen in Ostdeutschland oder auf dem platten Land. Während Deutschlands Metropolregionen boomen, drohen auf der anderen ... mehr

Lufthansa-Raub: Als die Mafia auf dem Flughafen "JFK" Millionen erbeutete

1978 wurde die Deutsche Lufthansa das Opfer des bis dahin größten Geldraubs der amerikanischen Geschichte. Fünf Millionen Dollar Beute verschwanden. Viele Täter endeten mit Löchern im Kopf oder auf Müllhalden. Jimmy Burke war nie ein Typ der halben Sachen ... mehr

Regierung: Scholz gegen Schuldenerlass für Italien

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz schließt einen Schuldenerlass für Italien aus. "Ich glaube, dass man einfach zur Kenntnis nehmen muss, dass solche Ideen gar nicht mehr verfolgt werden - wir sollten uns mit ihnen also nicht aufhalten", sagte Scholz ... mehr
 


shopping-portal