Sie sind hier: Home > Themen >

Schuldenfalle

Warnwestenpflicht, Rente mit 63 und Co.: Was sich ab heute ändert

Warnwestenpflicht, Rente mit 63 und Co.: Was sich ab heute ändert

Zum 1. Juli 2014 treten zahlreiche Neuregelungen in Kraft, die viele Bürger Deutschlands betreffen. Stichworte dazu: Rente ab 63, Mütterrente, Freibeträge bei Witwen- und Waisen-Renten, neues Insolvenzrecht, Warnwesten-Pflicht und Roaming-Gebühren. Die Redaktion ... mehr
Quiz: Das sollten Teenager über den Umgang mit Geld wissen

Quiz: Das sollten Teenager über den Umgang mit Geld wissen

Dass Geld keine Selbstverständlichkeit ist und nicht unbegrenzt auf Bäumen wächst, ist eine Erkenntnis, die Kinder erst gewinnen müssen. Dazu bedarf es jahrelanger Lehrzeit: Vom Ansparen des ersten Taschengelds im Vorschulalter, über den ersten unerfüllbaren Wunsch ... mehr
Privatkredit ohne Schufa: Hohes Schuldenrisiko

Privatkredit ohne Schufa: Hohes Schuldenrisiko

Im Internet tummeln sich viele Anbieter, die Ihnen einen günstigen Privatkredit ohne Schufa versprechen. Ein hohes Schuldenrisiko steht hier mit auf dem Programm. Deshalb sollten Sie genau prüfen, ob der Anbieter seriös ist. Doch worauf sollten Sie beim Kredit ... mehr
Wie Jugendliche Schuldenfallen umgehen

Wie Jugendliche Schuldenfallen umgehen

Mit 5000 Euro in den Miesen? Bei manchen Jugendlichen passiert das schnell. "Junge Menschen haben nicht immer ein gutes Gefühl für Geld", erklärt Kay Görner von der Schuldnerberatung der Verbraucherzentrale Sachsen in Leipzig. "Sie verlieren schnell ... mehr
Wie teste ich meine Kreditwürdigkeit?

Wie teste ich meine Kreditwürdigkeit?

Größeres Auto, neue Küche oder eine weite Reise – Gründe für einen Kredit gibt es viele. Bevor Verbraucher auf die Suche nach einem günstigen Angebot gehen, sollten sie sich die Frage stellen: Wie viel Kredit kann ich mir überhaupt leisten? Finanzierungen ... mehr

Schuldneratlas 2012: Überschuldung trifft jeden 10. Deutschen

Die Zahl der Bürger in Deutschland, die überschuldet sind, ist 2012 merklich gestiegen. 2011 hatte es einen leichten Rückgang bei der Überschuldung gegeben. Bundesweit gibt es nun 6,6 Millionen Betroffene, das sind 190.000 mehr als vor einem Jahr. Damit sind 9,7 Prozent ... mehr

Abzocke: Schufa warnt vor Krediten "ohne Schufa"

Hinter Kreditangeboten, die angeblich nicht über die Schufa laufen, steckt oft Abzocke. Das ist das Ergebnis einer Studie, die die Schufa in Auftrag gegeben hat. Die Studienautoren hatten insgesamt 177 Kreditanfragen an 69 Anbieter geschickt, jedoch ... mehr

Das Handy als Schuldenfalle: Wie Sie sich schützen können

Mittlerweile hat fast jeder ein Handy, oftmals sogar mehrere Handyverträge. Vor der Gefahr, in die Schuldenfalle zu tappen, müssen Sie sich schützen, vor allem, wenn sie keine Flatrate buchen. Schulden durch Handy: Kosten im Blick behalten Die Kosten ... mehr

Test: Das erwartet Sie bei der Kreditwürdigkeitsprüfung

Neues Smartphone, Einbauküche oder das ersehnte Eigenheim? Es gibt einige Gründe, vor einer Anschaffung die Finanzierung per Kredit in Betracht zu ziehen. Doch dabei gilt es, seine eigene Zahlungsfähigkeit realistisch einzuschätzen, damit keine Schulden drohen. In einer ... mehr

Schuldneratlas Deutschland: Immer mehr Menschen kämpfen mit Schulden

Unbezahlte Rechnungen, stetig wachsende Schulden: Gerade in der mittleren und jungen Generation stecken viele Menschen in Deutschland in finanzieller Not. Die Älteren geraten derweil durch ein sinkendes Rentenniveau bei steigenden Mieten in Bedrängnis. Insgesamt stehen ... mehr

Schulden: Das sind die Gründe für Überschuldung in Deutschland

Eine plötzliche Kündigung ist bei den meisten überschuldeten Menschen in Deutschland noch immer der Hauptgrund für ihre finanziellen Probleme. Jeder fünfte Kunde (19 Prozent) von Schuldnerberatungsstellen rutschte im vergangenen Jahr wegen des Verlusts ... mehr

Mehr zum Thema Schuldenfalle im Web suchen

Immer mehr ältere Menschen stecken in der Schuldenfalle

Die Finanzsituation der Menschen über 60 Jahren sieht nur auf den ersten Blick unproblematisch aus. Die Wahrheit ist:  Senioren in Deutschland sind immer häufiger von Überschuldung betroffen. Nach dem von der Wirtschaftsauskunftei Creditreform ... mehr

Wenn das Eigenheim zur Schuldenfalle wird

Viele Menschen wünschen sich ein Eigenheim, doch nicht jeder kann es sich auch leisten. Im schlimmsten Fall droht die Schuldenfalle. Damit der Wunsch trotzdem Wirklichkeit wird, bieten viele Banken eine Finanzierung an, mit der Sie sich den Traum vom Eigenheim ... mehr

Warum eine Scheidung oftmals Schulden nach sich zieht

Eine Scheidung ist teuer. In manchen Fällen zieht sie Schulden nach sich, und oft bleibt einer der Ehepartner auf einem Berg Schulden sitzen. Wer kein Einkommen hat, kann daher mit einer Scheidung schon mal in eine finanzielle Krise geraten. Scheidung: Aufteilung ... mehr

Mietschulden sind besonders bittere Schulden

Schulden sind besonders bitter, wenn es sich um Schulden des täglichen Bedarfs handelt, wie zum Beispiel Stromschulden oder Mietschulden. Im Falle von Mietschulden für eine Wohnung kann das Ganze auch ganz schnell existenzbedrohend werden, wenn der Vermieter mit einer ... mehr

Die häufigsten Ursachen für Überschuldung

Die Gründe, warum es zu einer Überschuldung kommen kann, sind vielfältig. Die häufigsten Ursachen finden Sie hier. Wichtig ist, dass Sie bei einer Überschuldung möglichst schnell reagieren und professionelle Hilfe in Anspruch nehmen ... mehr

Damit der Ratenkredit nicht zur Schuldenfalle wird: Tipps

Einen Ratenkredit, mit dem Sie für eine größere Investition Schulden aufnehmen, kann schnell zur Schuldenfalle werden. Das Angebot der Banken ist riesig, wenn es um Ratenkredite geht. Jedoch unterscheiden sich die Konditionen oft enorm. Damit der Ratenkredit ... mehr

Dispo-Kredit: Die schleichende Schulden-Falle

Ein Dispo-Kredit ist praktisch und sinnvoll, wenn er zur Überbrückung eines finanziellen Engpasses genutzt wird. Bei einer dauerhaften Überziehung kommen allerdings schleichend hohe Zinsen auf Sie zu. Denn ist der Dispo-Kredit erst einmal komplett verbraucht ... mehr

Verschuldung und Überschuldung: Was ist der Unterschied?

Schulden sind eine unangenehme Sache für den Betroffenen, besonders wenn es sich um größere Summen handelt. Zu unterscheiden sind Verschuldung und Überschuldung. Doch was ist der Unterschied, und welche Folgen drohen dem Schuldner? Verschuldung ... mehr

Schulden durch Leasing: Worin das Risiko besteht

Leasing ist für viele eine bequeme Alternative zur Barzahlung, um zum Beispiel ein Auto zu finanzieren. Dennoch besteht ein Risiko von Schulden durch Leasing, auch wenn erst nur wenig Geld ausgegeben werden muss. Leasing: Schulden-Risiko besteht Mit einem Leasingvertrag ... mehr

Schuldneratlas 2017: Mittelschicht rutscht immer öfter in die Miesen

Trotz der guten Konjunktur wächst die Zahl der überschuldeten Verbraucher in Deutschland. Und längst ist Überschuldung nicht mehr allein ein Problem der einkommensschwachen Schichten. Die Konjunktur brummt, die Zahl der Arbeitslosen ist auf den niedrigsten Stand ... mehr

Zahl der überschuldeten Haushalte erneut gestiegen

Die Zahl der Schuldner in Wuppertal ist gestiegen: Aktuell sind es knapp 18,5 Prozent der Haushalte. In Deutschland hat nur Bremerhaven mehr Einwohner mit Schulden. Die Zahl der überschuldeten Haushalte ist in Wuppertal erneut gestiegen. Mit einer Quote ... mehr

Arbeitslosigkeit ist Hauptursache für Überschuldung

Das Statistische Bundesamt hat ermittelt, was der größte Auslöser für die Überschuldung privater Haushalte ist – zu hohe Konsumausgaben sind es nicht. Der mit Abstand größte Auslöser für Überschuldung ist Arbeitslosigkeit. Das trifft auf 21 Prozent der Menschen ... mehr

Überschuldete Verbraucher haben gut 30.000 Euro Schulden

Wer in Deutschland Schulden hat, ist durchschnittlich mit dem 28-fachen des eigenen Monatseinkommens im Minus. Hauptgrund für die Überschuldung ist Arbeitslosigkeit. Überschuldete Verbraucher in Deutschland stehen im Schnitt mit dem 28-Fachen ihres Monatseinkommens ... mehr

Privatinsolvenz: Der Weg aus den Schulden

Eine Privatinsolvenz eröffnet Verbrauchern den Weg aus den Schulden. Doch dafür gelten bestimmte Voraussetzungen. Auch birgt ein Insolvenzverfahren Nachteile für den Betroffenen. Und umsonst ist es auch nicht. Worauf zu achten ist. Alljährlich beantragen ... mehr

EU will Dauer von Privatinsolvenzen auf drei Jahre verkürzen

Privatinsolvenzen sollen in Zukunft nur noch drei Jahre dauern. Darauf hat sich die EU geeinigt. Die Neuerung wird aber vermutlich nur Neuverschuldeten etwas nützen. Verbraucher in der Schuldenfalle können hoffen: Sie sollen nach einer Pleite künftig schneller ... mehr

Verbraucherschützer warnen vor Finanzierungsfalle

Minikredit, Null-Prozent-Finanzierung, Kurzzeitdarlehen: Wenn Verbraucher sich Geld leihen wollen, dann geht das oft schnell. Wer sich auf verlockende Finanzierungsangebote einlässt, kann am Ende aber auch vor einem Schuldenberg stehen. Ein neuer Laptop, das schicke ... mehr

Baufinanzierung: Zinstief droht zur Schuldenfalle zu werden

Aufgrund der anhaltenden Niedrigzinsphase sind Kredite für das Eigenheim weiterhin günstig. Das billige Baugeld hat allerdings einen dicken Pferdefuß: Das Darlehen kann zur Endlos-Schuldenfalle werden. Niedrige Bauzinsen lassen den Traum von den eigenen ... mehr
 


shopping-portal