Thema

Schule

Aktion: Schüler sollen ihre Zeugnisse rauchen

Aktion: Schüler sollen ihre Zeugnisse rauchen

"Wir werden aus Protest gegen das Schulsystem in ganz Deutschland öffentlich Schulzeugnisse rauchen." Mit diesem Aufruf sorgt die Anti-Schul-Kampagne einer Berliner Stiftung zurzeit für Aufsehen. Wir erklären den ernst gemeinten Hintergrund dieser verrückten Aktion ... mehr
Sexting und Cybermobbing: Lehrern fehlt Kompetenz im Umgang

Sexting und Cybermobbing: Lehrern fehlt Kompetenz im Umgang

Vielen Lehrern fehlt nach Expertenmeinung die Kompetenz im Umgang mit Internet- Mobbing unter Jugendlichen. "Die Mehrheit der Lehrer ist absolut szenefremd. Auch die Eltern haben Schwierigkeiten, über die Auswüchse der virtuellen Welt Bescheid zu wissen", sagte Benjamin ... mehr
Wie man sich bei einer Katastrophe richtig verhält

Wie man sich bei einer Katastrophe richtig verhält

Sich in völliger Dunkelheit zu orientieren, eine Notfall-Ausrüstung einzusammeln, Sirenen zuzuordnen - für zehn Schulklassen stand das Fach " Katastrophe" auf dem Stundenplan. Die Behörden schulen Kinder, weil die Eltern ihre Ratschläge nicht ernst nehmen ... mehr
Sylvia Löhrmann: Schüler heute nicht schlechter als früher

Sylvia Löhrmann: Schüler heute nicht schlechter als früher

Die Wirtschaft klagt über fehlende Fachkräfte. Gleichwohl fanden im vergangenen Jahr mehr als 80.000 Schulabgänger keine Lehrstelle, obwohl die Arbeitsagenturen sie als "ausbildungsfähig" einstuften. Jeder muss die Chance auf Ausbildung erhalten ... mehr
DLV-Präsident Prokop für Pisa-Tests in Sport

DLV-Präsident Prokop für Pisa-Tests in Sport

Pisa-Tests soll es nach Ansicht des Präsidenten des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV), Clemens Prokop, künftig auch im Fach Sport geben. Bisher werden Schüler beim Pisa-Vergleichstest nur in Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften ... mehr

Das sollten Sie über eine Ausbildung mit Abitur wissen

Laut Statistischem Bundesamt absolvieren pro Jahr über 400.000 junge Menschen in Deutschland das Abitur. Doch nicht für alle ist der Weg an die Universität die beste Lösung. Ziehen Sie beispielsweise eine Ausbildung in Betracht, die Ihnen von Anfang ... mehr

Kinderarmut: Gewalt, Tod, Armut - diese Kinder kennen alles

Das Leben hat nicht nur Sonnenseiten, für manche Kinder hat es sogar fast nur Schattenseiten. Kinder können sich die Familien nicht aussuchen, in die sie hineingeboren werden. Und trotzdem lieben alle Kinder ihre Eltern, egal was passiert: Armut, fehlende ... mehr

Unterrichtsausfall an deutschen Schulen: Eine Million Stunden pro Woche

Eine Million Stunden fallen an deutschen Schulen pro Woche ersatzlos aus. Zu viel - wenn selbst die Kinder sich nicht mehr über Freistunden freuen, sondern nur vom "Rumgammeln" sprechen, wenn sie die Zeit totschlagen bis zur nächsten regulären Stunde. Sinnvolle ... mehr

Pisa-Studie: Mit Kindern Mathematik im Alltag entdecken

Eltern spielen eine wichtige Rolle, um bei Kindern das Interesse an Mathematik zu wecken. Für viele sind Zahlen und Formeln aber ein rotes Tuch. Ihre Abneigung macht aber auch Kindern ein entspanntes Verhältnis zu Zahlen schwer. Besser ist daher, Mathematik nicht ... mehr

Pisa-Studie: Brauchen unsere Kinder wirklich Pisa?

Wie wollen wir unsere Kinder haben? Dass sie bei Tests gut abschneiden, schnell lernen, ihre Ausbildung früh beenden, damit sie möglichst schnell dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen, und Deutschland in internationalen Vergleichen gut da steht? Oder wollen wir Kinder ... mehr

Kürzungsplänen bei hessischen Schulen sorgen in Hessen für Unruhen

Angebliche Kürzungspläne der künftigen schwarz-grünen Koalition in den Schulen sorgen für Unruhe. Nach einem Bericht des "Wiesbadener Kuriers" vom Montag erwägen CDU und Grüne, in der kommenden Wahlperiode 3000 Lehrerstellen zu streichen. Das umstrittene Landesschulamt ... mehr

Mehr zum Thema Schule im Web suchen

Thorsten Wiese: "Nein, Torben-Jasper, du hast keinen Telefonjoker"

Kekse für den Prüfer, nächtliche Unterrichtsvorbereitung und Lampenfieber: Im Referendariat ticken die Uhren anders. Das Leben besteht nur noch aus prolligen Schülern, nervenden Eltern und nie enden wollenden Lehrproben - zumindest in einem neuen Buch. Die Referendare ... mehr

ARD "Die Story im Ersten": Der Kunde Kind

Wie werden Kinder und Jugendliche zu markentreuen und kauffreudigen Kunden? Diese Frage stellten sich Marketingexperten und Wirtschaftsunternehmen zunehmend in den letzten Jahren. Während früher Teenager mit etwa 16 Jahren in den Fokus der Werbung gerieten ... mehr

Sprüche zur Einschulung: Schöne Gedichte und Glückwünsche

Der erste Schultag ist für Kinder ein besonders wichtiges Ereignis. Karten mit Glückwünschen und Sprüchen zur Einschulung verschönern dem Schulanfänger den Schritt in den neuen Lebensabschnitt und wecken später nostalgische Erinnerungen. Glückwünsche für den besonderen ... mehr

DGB-Bilanz zu Bildungszielen in Berlin: Zu viele Schüler ohne Abschluss

Die ehrgeizigen Ziele des Bildungsgipfels von 2008 sind in Berlin nur noch teilweise zu erreichen. Zu viele Jugendliche verlassen die Schule weiterhin ohne Abschluss und zu viele junge Menschen schließen keine Ausbildung ab. Bundesweit sehe es ähnlich schlecht ... mehr

Minister: Wachsende Chancen für Förderschüler auf Berufsreife in MV

Mehr Kinder in Mecklenburg-Vorpommerns Förderschulen sollen künftig einen anerkannten Schulabschluss erwerben können. Eine wachsende Zahl Förderschulen biete Klassen an, die zur Berufsreife führen, wie Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD) am Donnerstag im Landtag ... mehr

Schüleraustusch: G8 hat den Schüleraustausch verändert

Die Zeit zum Abitur ist durch G8 kürzer geworden, das Lernpensum dichter - bleibt dabei überhaupt noch Zeit für einen Schüleraustausch? Immerhin 19.000 deutsche Schüler haben im vergangenen Jahr eine Schule im Ausland besucht. Aber G8 stellt die Schüler bei der Planung ... mehr

Legasthenie: Eindeutiger Test erst im zweiten Schuljahr

Legasthenie zeigt sich in der Regel schon früh. Typisch dafür sind Probleme, einzelne Laute zu unterscheiden und sich zu merken. Im Vorschulalter lässt sich Legasthenie aber noch nicht sicher diagnostizieren. Möglich ist das ab der zweiten Klasse. Erste Anzeichen ... mehr

Schüler haben nach Fund von gefährlicher Säure schulfrei

Schulfrei dank einer Flasche mit Pikrinsäure: Eine Lehrerin hat den explosiven Stoff im Chemieschrank einer Grund- und Realschule in Friedrichshafen am Bodensee entdeckt. Um die Säure zu entfernen, rückte der Kampfmittelbeseitigungsdienst an und nahm die Chemikalie ... mehr

Homeschooling: illegales Lernen odersinnvolle Alternative?

Zu Hause Mathe oder Englisch büffeln, anstatt regelmäßig die Schulbank zu drücken, das ist in Deutschland illegal. In jedem der 16 Bundesländer gilt die allgemeine Schulpflicht. Doch das staatliche "Bildungsmonopol" wird immer wieder von Eltern in Frage gestellt ... mehr

Jugendliche wetteifern bei öffentlichem Redewettstreit

Jugendliche aus Brandenburg, Sachsen und Thüringen messen sich an diesem Samstag in Dresden in der Kunst der freien Rede. 36 Rhetorik-Talente gehen beim öffentlichen Redewettstreit im sächsischen Landtag an den Start, teilte das Parlament am Dienstag mit. Der Wettbewerb ... mehr

Jugendliche wetteifern bei öffentlichem Redewettstreit

Jugendliche aus Brandenburg, Sachsen und Thüringen messen sich an diesem Samstag in Dresden in der Kunst der freien Rede. 36 Rhetorik-Talente gehen beim öffentlichen Redewettstreit im sächsischen Landtag an den Start, teilte das Parlament am Dienstag mit. Der Wettbewerb ... mehr

Walter Trummer im Interview: der erfolgreiche Schulversager

Rund 50.000 Schüler haben 2011 die Schule ohne Abschluss verlassen. Wobei mangelnde Perspektiven nur einen Grund für die Abkehr darstellen. In den meisten Fällen handelt es sich um ein Zusammenspiel verschiedener Faktoren wie Leistungsprobleme, schwierige ... mehr

"Stern TV" über LdS: Kinder in Deutschland können nicht mehr schreiben

"Liba Fata", beginnt ein Brief, der bei Henryk Wichmann Rührung und Zorn zugleich auslöst. Die neunjährige Tochter gratuliert ihm zum "Fata tag", so wie sie in der Schule schreiben gelernt hat. Was läuft schief in den Grundschulen? In einem Beitrag der gestrigen Ausgabe ... mehr

Quiz: Das sollten Teenager über den Umgang mit Geld wissen

Dass Geld keine Selbstverständlichkeit ist und nicht unbegrenzt auf Bäumen wächst, ist eine Erkenntnis, die Kinder erst gewinnen müssen. Dazu bedarf es jahrelanger Lehrzeit: Vom Ansparen des ersten Taschengelds im Vorschulalter, über den ersten unerfüllbaren Wunsch ... mehr

Linke: Mehr Schüler mit Lernschwächen

Die Zahl der Mädchen und Jungen mit einer Lese-/Rechtschreibschwäche (LRS) ist in Mecklenburg-Vorpommern deutlich größer geworden. Im Schuljahr 2012/13 haben 7028 dieser Schüler der 5. bis 9. Klassen Förderstunden erhalten, vier Jahre zuvor (2008/09) waren ... mehr

Schüler mit ausländischen Wurzeln sollen besser gefördert werden

In Sachsen können Schüler mit ausländischen Wurzeln besser gefördert werden. Die Lehrer erhalten in den kommenden Wochen dazu Arbeitsmaterial zur Sprachentwicklung in die Hand, wie das Kultusministerium am Sonntag in Dresden mitteilte ... mehr

Mathematik-Lehrer im Westen sollen besser ausgebildet werden

Lehrer für Mathematik und Naturwissenschaften müssen besser ausgebildet werden - zumindest in den westlichen Bundesländern. Das ist eine Konsequenz der aktuellen Schulleistungsstudie. Der Ländervergleich ergab, dass ostdeutsche Schüler der neunten Jahrgangsstufe ... mehr

Studie "Jugend.Leben": So sind Jugendliche wirklich drauf

Die Jugend von heute: unhöflich, gewaltbereit, respektlos, faul! Wer wirklich so denkt, liegt natürlich weit daneben. Zum einen weil es kaum möglich ist, eine gesamte Generation von Jugendlichen in die selbe Schublade zu stecken. Zum anderen weil dies nicht einmal ... mehr

Leistungsvergleich der Bundesländer: Der Osten liegt beim Rechnen vorn

Beim Bildungstest der Bundesländer hat der Osten den Westen deutlich geschlagen: Ostdeutsche Schüler sind demnach in Mathematik und Naturwissenschaften weitaus leistungsstärker als die meisten ihrer westdeutschen Altersgenossen. Mit einer Auswahl ... mehr

PISA 2012 gestartet: eigenes Wissen testen

Als Ende 2001 die Ergebnisse der ersten PISA-Studie (Programme for International Student Assessment) veröffentlicht wurden, sorgte das schwache Abschneiden Deutschlands auf Platz 22 von 32 für großes Aufsehen. Schnell war vom "PISA-Schock" die Rede. Zwar konnte ... mehr

Online Nachhilfe: Vor- und Nachteile des Internetlernens

Es klingt verlockend: Nachhilfe im Internet – keine lästige Fahrerei mehr zur Nachhilfeschule, sondern einfach bequem von zu Hause aus den Lernstoff nachholen. Viele Nachhilfeplattformen haben diesen Bedarf erkannt und produzieren teils sehr hilfreiche Videos ... mehr

Lehrer haben in Deutschland ein schlechtes Ansehen

Lehrer haben einen schlechten Stand in Deutschland. Sie müssen sich nicht nur Tag für Tag der Aufgabe stellen, unterschiedlich motivierten Schülern Wissen zu vermitteln, sondern sie haben auch noch ein mieses Image bei der Bevölkerung. Bei einer internationalen Studie ... mehr

Schule: Dicke Kinder bekommen schlechtere Noten

Übergewichtige Kinder haben in der Grundschule seltener gute Zensuren als ihre schlanken Klassenkameraden. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung in einer Studie, die im Oktober in der "Zeitschrift für Soziologie ... mehr

Verlauf von ADHS: Baby, Kleinkind, Schüler, Teenager

Die Krankheit ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung) wird häufig vor allem mit Grundschülern in Verbindung gebracht. Dabei ist davon auszugehen, dass betroffene Kinder bereits im Säuglingsalter Symptome aufweisen. Es gibt sogar Mütter von ADHS-Kindern ... mehr

Berlin: Schüler-Klage gegen schlechte Noten abgewiesen

Berliner Schüler können nicht beanspruchen, dass ihre Klassen nur einen geringen Anteil von Einwandererkindern haben. Das hat das Berliner Verwaltungsgericht nach Klagen dreier türkisch- und arabischstämmiger Schüler entschieden ... mehr

ADHS durch Leistungsdruck ausgelöst?

Wächst in Deutschland eine "Generation ADHS" heran? Laut Barmer-GEK-Arztreport 2013 ist jeder vierte Junge betroffen. Aber warum wird bei immer mehr Kindern eine Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung - kurz ADHS - festgestellt? Ist es eine Modediagnose ... mehr

Schulangst bei Kindern: Welche Ursachen stecken dahinter?

Wenn Kinder nicht in die Schule gehen wollen, leiden sie möglicherweise unter Schulangst. Die Ursache findet sich meist in dem Verhältnis zu den Mitschülern oder aber in der Beziehung zu den Eltern. Zu Hause oder in der Schule: Ursachen für Schulangst Für einen ... mehr

Verhaltenstherapie bei ADHS: Verlauf und Ziele der Behandlung

Um bei einer Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung ( ADHS) die hyperaktiven, impulsiven und unaufmerksamen Verhaltensweisen einzudämmen und neue zu erlernen, wird bei Kindern oft eine Verhaltens therapie eingesetzt. Diese Form der Psychotherapie ... mehr

"Alphabet" der neue Film von Erwin Wagenhofer

Prüfungsmaschinen ohne eigene Meinung oder kreative Träumer? Welche Menschen braucht unsere Zeit und welche Bildung brauchen diese Menschen, um die Herausforderungen ihrer Epoche zu meistern? Kino-Regisseur Erwin Wagenhofer (52) widmet nach den Themen Nahrung ... mehr

Schülerin zu Fenstersturz befragt: Ranzen unter dem Tisch gepackt

Eineinhalb Wochen nach dem Sturz aus dem dritten Stock einer Grundschule in Remscheid hat das schwer verletzte Mädchen erstmals den Hergang des Unglücks geschildert. Demnach die Erstklässlerin nach Unterrichtsende aus Versehen in der Klasse eingeschlossen und wollte ... mehr

Für Flüchtlingskinder aus Hellersdorf beginnt Schule

Für 20 Kinder aus dem umstrittenen Flüchtlingsheim in Berlin-Hellersdorf beginnt die Schule. Sie seien mit Schultüten an ihren neuen Schulen begrüßt worden, teilte die Lehrergewerkschaft GEW am Montag mit. Es sei wichtig, dass diese Kinder herzlich aufgenommen ... mehr

FDP-Chef Jörg-Uwe Hahn will "Zwang-Vorschule" einführen

Der hessische FDP-Spitzenkandidat Jörg-Uwe Hahn will eine "Zwang-Vorschule" einführen. Der "Frankfurter Rundschau" sagte Hahn: "Wir wollen eine Pflicht für den Besuch eines vorschulischen Kindergartenjahrs." Das sei eine "Zwang-Vorschule. Dazu stehe ich", betonte ... mehr

Erstklässlerin nach Fenstersturz noch nicht vernehmungsfähig

Nach dem Sturz aus dem dritten Stock einer Grundschule in Remscheid ist die schwer verletzte Erstklässlerin weiterhin nicht vernehmungsfähig. Die für Donnerstag geplante Befragung des Mädchens sei daraufhin verschoben worden, sagte ein Sprecher der Wuppertaler ... mehr

Erstklässlerin nach Fenstersturz noch nicht befragt

Nach dem Sturz aus dem dritten Stock einer Grundschule in Remscheid konnte die schwer verletzte Erstklässlerin noch nicht von der Polizei befragt werden. Die Sechsjährige liege noch in Narkose, sie solle am Donnerstag gehört werden, sagte Wolf-Tilmann Baumert, Sprecher ... mehr

Bafög für weniger Schüler und Studenten

In Thüringen haben im vergangenen Jahr weniger Schüler und Studenten Bafög bekommen. Vor allem bei Schülern sei die Zahl mit minus 9,2 Prozent deutlich auf knapp 13 400 zurückgegangen, teilte das Landesamt für Statistik am Mittwoch mit. Bei Studenten verzeichnete ... mehr

Ermittlungen gegen Lehrerin nach Fenstersturz von Schülerin

Nach dem Sturz eines sechs Jahre alten Mädchens aus dem dritten Stock seiner Grundschule in Remscheid ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen die Lehrerin. Die Erstklässlerin sei anscheinend nach der Unterrichtsstunde in dem Klassenraum eingeschlossen und vergessen ... mehr

Brigitte Latzko: Schulsystem animiert Schüler eher zum Schummeln

Die Sommerferien sind fast überall vorbei. Tests und Klassenarbeiten sind angesagt. Ob Spicken, Abschreiben oder heimlich mit dem Handy googeln: Viele Schüler schummeln. Und etliche Lehrer akzeptieren das. Psychologen der erziehungswissenschaftlichen ... mehr

Erstklässlerin erleidet nach Fenstersturz schwere Verletzungen

Ein sechs Jahre altes Mädchen ist am Montag aus einem Fenster im dritten Stock einer Grundschule in Remscheid gestürzt. Die Erstklässlerin wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht, teilte die Polizei am Montag in Wuppertal mit. Alarmiert wurde die Polizei ... mehr

Vier Kinder wegen Schulverweigerung von Eltern getrennt

Weil streng religiöse Eltern sie nicht in die Schule schickten, sind vier Kinder in Hessen von Polizei und Jugendgericht abgeholt und der Jugendhilfe anvertraut worden. Den Eltern sei per Gerichtsbeschluss das Sorgerecht entzogen worden, erklärt der Leiter ... mehr

Mathematik: Mädchen haben unnötige Angst vor Mathematik

Mädchen sind schlechter in Mathe - dieses Klischee hält sich so hartnäckig, dass Mädchen ihre mathematischen Fähigkeiten schlechter einschätzen, als sie sind. Doch in konkreten Unterrichts- oder Prüfungssituationen zeigen sich keine Unterschiede zu den Leistungen ... mehr

Talk bei Beckmann: Lehrerausbildung ist "eine Katastrophe"

Noch eine Talkrunde mit dem Fazit "so kann es nicht weitergehen mit der Schule in Deutschland": Um überforderte Pädagogen und verlorene Bildungschancen ging es gestern bei " Beckmann". Zwei Kernfragen kristallisierten sich heraus: Sind Lehrer ... mehr

Berlin: Sohn schwänzt Schule fast 1000 Mal - Mutter verurteilt

Ein trauriger Rekord: Fast 1000 Tage schwänzte ein heute 17-jähriger Junge die Schule. Der Teenager kann kaum schreiben und lesen. Nun wurde die Mutter verurteilt. Berlin (dpa/bb) - Eine Mutter, deren Sohn fast 1000 Mal die Schule geschwänzt hatte, ist zu neun Monaten ... mehr

Mobbing in der Schule: Opfer leiden noch als Erwachsene

Wer in seiner Kindheit von Gleichaltrigen gemobbt wurde, hat nach einer neuen Studie oft auch noch als Erwachsener mit den Folgewirkungen zu kämpfen. Die Langzeitfolgen der Mobbing-Erfahrungen können schwere Krankheiten, Unstetigkeit im Berufsleben und reduzierte ... mehr

Schule: Wenn die Schulangst zum Frühstück kommt

Der zehnjährige Jonas ist ein aufgeweckter Junge. Er ist beliebt bei anderen Kindern und bisher ging er immer gerne in die Schule. Doch plötzlich plagen ihn ominöse Bauchschmerzen am Morgen, die an den Wochenenden und in den Ferien wie vom Erdboden verschluckt ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018