Sie sind hier: Home > Themen >

Schulkind

Thema

Schulkind

Was ist Pubertät? Definition, Dauer, Besonderheiten

Was ist Pubertät? Definition, Dauer, Besonderheiten

Gestern noch ein Kind, heute schon auf dem Weg zum Erwachsenen: In der Pubertät machen junge Menschen in wenigen Jahren eine beachtliche Entwicklung durch. Was die Pubertät genau ist, wie sie sich äußert und welche Unterschiede es zwischen Jungen ... mehr
Privatsphäre von Kindern: Hinterherschnüffeln gehört sich nicht

Privatsphäre von Kindern: Hinterherschnüffeln gehört sich nicht

Kinder und Teenager haben ein Recht auf Privatsphäre - auch gegenüber den Eltern. Für sie ist es tabu, ihren Kindern hinterherzuschnüffeln, an sie gerichtete Briefe und SMS zu lesen, in ihren Sachen kramen oder das Tagebuch aufschlagen. Erstens ist das eine Frage ... mehr
Schulweg mit Notfallknopf: Warum Kinder zur Schule laufen sollten

Schulweg mit Notfallknopf: Warum Kinder zur Schule laufen sollten

Immer weniger Kinder legen den Schulweg zu Fuß zurück, sondern werden mit dem Auto gefahren. Das hat Folgen: Gerade vor Schulen ist die Verkehrssicherheit oft nicht gewährleistet. Aktionen und Hilfsmittel sollen Abhilfe schaffen. Der Feind ... mehr
Aufsichtspflicht: Wann können Kinder allein zuhause bleiben?

Aufsichtspflicht: Wann können Kinder allein zuhause bleiben?

Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem man seine Kinder auch mal alleine lässt - auf dem Bolzplatz, der Spielwiese oder zu Hause. Doch ab welchem Alter kann und darf man ein Kind überhaupt alleine lassen? Wie ist es mit der Aufsichtspflicht? Auf diese Frage ... mehr
Selektiver Mutismus: Warum Konrad (7) einfach nicht spricht

Selektiver Mutismus: Warum Konrad (7) einfach nicht spricht

Konrad ist stumm. Nicht immer - aber immer wieder und in den immer wieder gleichen Situationen. Der Blick des Siebenjährigen wird dann starr, sein ganzer Körper wirkt wie eingefroren und über seine Lippen kommt kein Ton. Selektiver Mutismus heißt die Diagnose ... mehr

Immer mehr Vereine versorgen Schüler mit Frühstück

Hungrig in die Schule gehen? Das ist für immer mehr Kinder in Deutschland Alltag. Viele Eltern haben nicht genug Geld oder investieren morgens nicht genug Zeit, um ihren Nachwuchs mit Frühstück zu versorgen. Zahlreiche Initiativen helfen, Schüler mit leckerer ... mehr

Zukunftsreport 2030: Schwesig skizziert Vision für Familienpolitik

Die Familien in Deutschland sollen künftig partnerschaftlicher organisiert sein als heute. Das ist die Vision des "Zukunftsreports 2030". Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) will dafür Arbeitszeiten, Kinderbetreuung und Besteuerung ... mehr

Lehrer in Deutschland lernen zu wenig über Unterricht mit Migranten

Lehrer sind nicht ausreichend auf den Unterricht mit Einwandererkindern vorbereitet. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache. Im Lehramtsstudium seien nur in fünf Ländern Kurse zum Umgang ... mehr

Schulsport - Wichtig für die körperliche Entwicklung

Schulsport ist zwar auch für den Spaß und die Abwechslung gedacht, vielmehr geht es aber um die körperliche Entwicklung der Kinder. Um so wichtiger ist es, dass die Schulen den Unterricht des Sportes als ebenso wichtig sehen, wie die anderen Schulfächer. Schulsport ... mehr

Gymnasiale Oberstufe - Dauer und Aufbau

Viele Schüler verstehen sie als "Endspurt". In der Tat krönt die gymnasiale Oberstufe die Schullaufbahn und führt letztlich zum Abitur. Die Dauer der schulischen Laufbahn kann je nach Schule und Bundesland variieren, die Oberstufe liegt jedoch bei drei Jahren ... mehr

Hilfestellungen für den Übergang in die Grundschule

Die meisten Kinder freuen sich auf ihren ersten Schultag. Endlich gehören sie zu den "Großen", lernen Lesen, Schreiben und Rechnen, und auch die obligatorische Schultüte ist oftmals Grund zu Vorfreude. Der Übergang in die Grundschule erfolgt jedoch nicht immer ... mehr

Ohrfeigen - Auch wenn Sie wütend sind, dürfen Sie nicht zuschlagen

Kinder können die Nerven der Eltern ganz schön auf die Probe stellen. Ohrfeigen können da schon mal schneller passieren, als es einem lieb ist. Doch man sollte sein Kind niemals ohrfreigen. Eltern brauchen deshalb ein paar Tipps, wie sie besser damit umgehen ... mehr

Prüfungsangst - Ursachen und Hilfe

Menschen, die unter Prüfungsangst leiden, erleben eine starke Einschränkung ihrer Leistungsfähigkeit. Durch die Angst werden sie in ihren eigentlichen Talenten und Kompetenzen blockiert. Ursache und Symptome werden oft falsch gedeutet. Ursache und Anzeichen einer ... mehr

Das Abitur bietet viele Vorteile

Ein höherwertigerer schulischer Abschluss lässt sich in Deutschland nicht machen: Das Abitur beendet den zwölf- bzw. 13-jährigen Besuch eines Gymnasiums und bringt eine ganze Reihe von Vorteilen mit sich. Neben der Möglichkeit, an einer Universität oder auch einer ... mehr

So schaffen Sie es, dass die Kinder im Haushalt helfen

Früh übt sich, was ein Meister werden will. Darum ist es toll, wenn Kinder im Haushalt helfen. Durch das Übernehmen von leichten Aufgaben im Haushalt lernt ein Kind frühzeitig, Ordnung zu halten. Kinder sollten schon früh im Haushalt helfen Jedes Kind ist von Natur ... mehr

Studie: Kinder vertrauen eher attraktiven Menschen

Wem kann ich vertrauen, und vor wem muss ich mich in Acht nehmen? Schon Kinder schließen vom Aussehen auf den Charakter. Je attraktiver die Gesichtszüge, desto vertrauenswürdiger schätzen sie Unbekannte ein.  Im menschlichen Zusammenleben war es stets wichtig, Gesichter ... mehr

Auch Schulkinder brauchen noch Schlafrituale

Machtspielchen, Bauchweh oder einfach eine Nachteule? Die Gründe, warum Kinder abends nicht ins Bett gehen wollen, sind vielfältig. Grund zur Sorge sind sie nicht immer. Dennoch sollten Eltern genau hinschauen, denn Schlafmangel kann schwere Folgen haben ... mehr

Konzentrationsfähigkeit fördern - Die richtige Ernährung hilft

Wenn Kinder Schwächen bezüglich ihrer Konzentrationsfähigkeit zeigen, so kann es dafür unterschiedliche Ursachen geben. Eine ganz simple und effektive Methode, um bei Kindern die Konzentrationsfähigkeit fördern zu können, ist es, auf ihre Ernährung zu achten ... mehr

Aufholjagd: Wie sinnvoll ist Nachhilfe in den Ferien?

Viele Eltern melden ihre Kinder zur Nachhilfe in den Ferien an, damit diese Lernstoff aufholen und Schulwissen festigen können. Die schulfreie Zeit für Nachhilfe zu nutzen, ist jedoch nur in Ausnahmefällen sinnvoll – das meinen auch Lehrerverbände. Wann ist Nachhilfe ... mehr

Hier unterrichten Lehrer Menschen – und keine Fächer

Die Martinschule in Greifswald hat den Deutschen Schulpreis 2018 erhalten. Am Schulzentrum, das in einem Plattenbaugebiet liegt, ist vieles anders: Schüler lernen in Stammgruppen, Inklusion wird seit Jahren gelebt. Der Abiturschnitt liegt über dem des Landes ... mehr

Freundschaft: Können Mädchen und Jungen beste Freunde sein?

Sie sind unzertrennlich, verbringen viel Zeit miteinander, spielen gemeinsam oder lachen und streiten zusammen: beste Freunde. Doch wie intensiv sind solche "verschworenen Gemeinschaften" in jungen Jahren wirklich und welche Rolle spielt das Geschlecht? Der Psychologe ... mehr

Verletzte Kinder: Schwerer Bus-Unfall in der Nähe von München

Bei einem Unfall mit zwei Bussen und vier Autos sind auf der Autobahn 8 in Oberbayern am Donnerstag mehrere Menschen leicht verletzt worden. Rettungskräfte, Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz. Wie ein Sprecher der Polizei in Rosenheim sagte, waren darunter ... mehr

Deutsche Familie klagt gegen Schulpflicht in Straßburg

Müssen Kinder in die Schule gehen oder haben Eltern das Recht ihren Nachwuchs zuhause zu unterrichten? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Europäische Gerichtshof in den kommenden Monaten, nachdem eine Familie aus Hessen Klage eingereicht hat. Sie sieht ... mehr

Pauken in den Ferien – muss das sein?

Für viele Schüler mit weniger guten Zensuren heißt es in den Ferien "Büffeln", wenn sie im folgenden Schuljahr bestehen wollen. Aber wie viel Lernpensum kann dem Nachwuchs in den Ferien zugemutet werden und wie geht man das Pauken am effektivsten ... mehr

Schulformwechsel von Realschule aufs Gymnasium

Ein Schulformwechsel ist oftmals ein heikles Thema. Vor allem, wenn es darum geht, den Sprung von der Realschule auf das Gymnasium zu schaffen, muss dies gut überlegt sein. Es gibt bestimmte Zeitpunkte, zu denen der Wechsel besonders ... mehr

Aggression bei Kindern: Ursachen und Umgang

Aggression bei Kindern kann verstörend wirken, und der richtige Umgang damit fällt Eltern nicht immer leicht. Gelegentliche Konflikte und Streits gehören zwar zur normalen Entwicklung – ob mit den Eltern oder mit Gleichaltrigen. Wenn sich Ihr Kind jedoch ... mehr

Mobbing in der Schule: Wenn das Kind ein Außenseiter ist

Mobbing in der Schule gehört für viele Schüler zum Schulalltag dazu. Mobbing erfolgt durch physische oder psychische Gewalt, die sich bis in die sozialen Netzwerke im Internet ausweiten kann. Die Betroffenen sind in aller Regel ... mehr

Online Nachhilfe: Vor- und Nachteile des Internetlernens

Es klingt verlockend: Nachhilfe im Internet – keine lästige Fahrerei mehr zur Nachhilfeschule, sondern einfach bequem von zu Hause aus den Lernstoff nachholen. Viele Nachhilfeplattformen haben diesen Bedarf erkannt und produzieren teils sehr hilfreiche Videos ... mehr

Richtig lernen für Schüler: Es geht auch ohne Nachhilfe

Ohne Nachhilfe richtig lernen? Auch das funktioniert. Wenn ein Kind beim Lernen Schwierigkeiten haben sollte, beachten Sie einige grundlegende Tipps. Hierbei sind die Vorbereitung, ein Zeitplan und ein idealer Arbeitsort entscheidende Faktoren, um jedwede ... mehr

Studie "Jugend.Leben": So sind Jugendliche wirklich drauf

Die Jugend von heute: unhöflich, gewaltbereit, respektlos, faul! Wer wirklich so denkt, liegt natürlich weit daneben. Zum einen weil es kaum möglich ist, eine gesamte Generation von Jugendlichen in die selbe Schublade zu stecken. Zum anderen weil dies nicht einmal ... mehr

Kinder im Stress: Terminstress schon bei den Kleinsten

Am Montag Ballett, am Dienstag Kreatives Gestalten, am Mittwoch "English for Kids", am Donnerstag muss nach der Logopädie-Stunde noch dringend geübt werden, denn am Freitag ist Gitarrenunterricht - so oder so ähnlich sieht der Terminkalender vieler Kinder ... mehr

Die unbeliebtesten Personen der Kinder

Ob bei Grundschülern oder bei Teenagern, Stars aus Film, Fernsehen, Sport und auch Politik bieten den Kids jede Menge Gesprächsstoff für den Pausenhof. Dass man sich dort jedoch nicht nur angeregt über seine Lieblingskicker und -sänger unterhält, wissen wir aus unserer ... mehr

Waldorfschule: Unterricht nach Rudolf Steiner

Staatliche Schulen sind nicht die einzigen Einrichtungen, auf die Sie Ihr Kind schicken können. Auch die Waldorfschule ist eine Option. Erfahren Sie hier, was den Unterricht einer Waldorfschule auszeichnet, und warum sie auch in der Kritik steht. Steiner-Konzept ... mehr

Ganztagsschule: Was ist das?

Die Zahl der Ganztagsschulen in Deutschland steigt kontinuierlich. Viele sehen in dem Schulkonzept die Antwort auf die mäßigen PISA-Ergebnisse der zurückliegenden Jahre. Die Betreuung der Kinder auch am Nachmittag soll Eltern entlasten und Kindern individuelle ... mehr

Tipps zu aggressivem Verhalten von Kindern

Aggressives Verhalten ist bei einem Kind nichts Ungewöhnliches. Es testet von Zeit zu Zeit seine Grenzen aus - und die der Umwelt gleich mit. Obwohl es eine natürliche Phase der Entwicklung ist, müssen Sie Ihrem Kind rechtzeitig beibringen, dass sein Verhalten falsch ... mehr

Gewalt in der Schule: Wie kann man sie verhindern?

Gewalt in der Schule kann in vielen Formen auftreten. Mobbing, Prügeleien und Vandalismus gehören an vielen Schulen leider schon zum Alltag. Um Gewalt zu verhindern, ist eine Zusammenarbeit von Eltern, Lehrern und Schülern gefragt. Spezielle ... mehr

Sekundarstufe II - Was ist das eigentlich?

Die schulische Ausbildung teilt sich in Deutschland in die Primarstufe, die Sekundarstufe I und die Sekundarstufe II. Letztere kann zum Beispiel die Oberstufe an einem Gymnasium umfassen. Sie existiert aber auch in anderen Schulformen. Am Gymnasium ... mehr

Selbstständig werden: Kinder fördern, ohne zu überfordern

Nach dem ersten Babyjahr ist es für Eltern das Größte, zu sehen, wie ihre Kinder über die Jahre hinweg selbstständig werden. Um Kinder möglichst sicher dabei zu begleiten, können Eltern ihren Nachwuchs ganz gezielt fördern. Wer den Nachwuchs dabei jedoch ... mehr

Mentoring: Nachhilfe und Unterstützung durch Vorbilder

Mentoring ist keine Nachhilfe im klassischen Sinne. Im Vordergrund stehen weniger schlechte Schulnoten als vielmehr die Vorbereitung von Schülern auf das Berufsleben. Häufig übernehmen Studenten oder aber auch Unternehmensvertreter die Rolle der Mentoren, und bieten ... mehr

"Die deutsche Gesellschaft blendet Kinderinteressen aus"

Das Deutsche Kinderhilfswerk sieht Versäumnisse bei der konkreten Umsetzung von Kinderrechten in Deutschland. Eine Umfrage unter Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern zeigt demnach Defizite vor allem in der Möglichkeit der Meinungsäußerung auf. Ein Recht ... mehr

Zahl der Hauptschulen in Deutschland nahezu halbiert

Die Zahl der Hauptschulen in Deutschland hat sich binnen zehn Jahren nahezu halbiert. Den Realschulen erging es ähnlich. Schuld ist ein bundesweiter Trend. Die Zahl der Hauptschulen in Deutschland ist nach Angaben des Statistischen Bundesamts zwischen den Schuljahren ... mehr

"Gewalthaltige Songtexte können aggressive Gedanken fördern"

Die Diskussion um den Echo-Eklat um Farid Bang und Kollegah ist noch nicht vorbei.  Da kommt auch die Frage ins Spiel, was für eine Wirkung solche Songtexte auf Jugendliche haben. Medien- und Musikwirkungsforscher Holger Schramm ... mehr

Erster Schultag: Tipps und Liste für den Schulanfang

Der erste Schultag ist ein aufregendes Ereignis für Kinder und Eltern - und da sollte nichts schiefgehen. Eine Checkliste hilft Ihnen dabei, den Schulanfang Ihres Sprösslings problemlos vorzubereiten. So wird der Start in den neuen Lebensabschnitt zu einer besonders ... mehr

Quersumme berechnen: So einfach funktioniert es

Bei der Neunerprobe ist die Quersumme geeignet, die Teilbarkeit einer großen Zahl schnell und effizient zu prüfen. Und auch Schulkinder nutzen die Quersumme als Prüfzahl bei Aufgaben in Mathe. Bleibt die Frage: Wie berechnet man diese wichtige Zahl? Wie berechnet ... mehr

Schwanger - wie sage ich es meinem Kind?

Ab dem zweiten Baby müssen Sie nicht nur Familie und Freunden von der Schwangerschaft erzählen, sondern auch Ihrem Kind oder den älteren Geschwistern. Viele werdende Eltern stellen sich dabei die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt. Wie Sie es am besten angehen, erfahren ... mehr

Kinderfotos bei Facebook – die Risiken müssen Eltern kennen

Kaum auf der Welt, schon bei Facebook: Viele Eltern posten fleißig Fotos ihrer Kinder in sozialen Medien – und lassen kein Detail aus der familiären Privatsphäre aus. Drei Experten erklären, warum solche Bilder Risiken bergen und was Eltern beachten ... mehr

Förderschule oder Sonderschule: Was versteht man darunter?

Förderschulen in Deutschland, auch Sonderschulen genannt, haben sich darauf spezialisiert, Kindern mit eingeschränkten Möglichkeiten ein gesondertes Lernumfeld zu bieten. Ziel ist es, Kindern mit Behinderung oder anderen Einschränkungen durch speziell ausgebildete ... mehr

Motivation zum Lernen: Das treibt Schüler an

Wenn bei Ihrem Kind die Schulnoten in den Keller sinken, liegt es nicht selten an der Motivation zum Lernen. Denn es passiert nur allzu leicht, dass ein Lehrer mit seinen Methoden einem Kind die Lust an einem bestimmten Fach nimmt – oder es kommt mit dem traditionellen ... mehr

Spielzeugpreis "Toy Award 2016" für 100 Wasserbomben

Ein mitwachsender Roller, robuste Modellbau-Autos, eine Wasserbomben-Abfüllanlage und ein Videogame-Experimentierkasten haben die Jury begeistert. Bei der Spielwarenmesse Nürnberg sind vier Spielsachen mit dem "Toy Award 2016" ausgezeichnet worden. 18 Hallen ... mehr

"Medizini" rechtfertigt Figur-Test für Kinder

Für den Test "Wie zufrieden bist du mit deiner Figur" hat das Apothekenmagazin "Medizini" heftige Kritik geerntet. Einige Apotheker, aber auch Experten für Essstörungen, halten den Test für ungeeignet oder sogar schädlich für Kinder. Jetzt hat der Verlag ihn verteidigt ... mehr

Hand ausgerutscht: Das sollten Sie tun

Kinder testen gern Grenzen aus und strapazieren dabei oft die Nerven der Eltern. Wenn Eltern dabei die Hand ausgerutscht ist, sollten sie im Anschluss richtig reagieren, damit die Ohrfeige gemeinsam mit dem Kind aufgearbeitet werden kann und keine Folgeschäden bleiben ... mehr

Primarstufe: Was ist mit diesem Begriff gemeint?

Der Begriff Primarstufe bezeichnet in Deutschland die Grundschule. Neben dem Lernen des ABCs und der Grundrechenarten gibt es noch eine Reihe weiterer Lerninhalte, welche die Primarstufe charakterisieren. Im Grundschulalter ist es zudem wichtig, das Kinder das soziale ... mehr

Strenge Erziehung? Das richtige Maß finden

Regeln und Verbote sind ein fester Bestandteil unserer Gesellschaft. Eine strenge Erziehung bereitet die Kinder darauf vor. Viele Eltern sind sich jedoch nicht sicher, wie sie das richtige Maß finden können. Sie wollen ihren Kindern klare Regeln vermitteln ... mehr

Hilfe, mein Kind ist ein Klassenclown

Fast jede Schulklasse hat ihn: den Klassenclown. Diese Kinder blödeln herum, kippeln mit dem Stuhl oder werfen mit frechen Sprüchen nur so um sich. Eltern ist es oft unangenehm, wenn ausgerechnet das eigene Kind diese Rolle einnimmt und mit seinem Verhalten ... mehr

Null Bock auf Schule? So motivieren Sie Ihr Kind

Manchmal müssen Eltern ihr Kind motivieren, wenn es um die Schule geht: Irgendwann kommt fast jedes Kind in die Phase, in der es Schule langweilig findet und keine Lust mehr auf das tägliche Lernen hat. Eintöniger Unterricht, Über- oder Unterforderung, schlechte Noten ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal