Sie sind hier: Home > Themen >

Schwangerschaft und Geburt

Thema

Schwangerschaft und Geburt

Künstliche Gebärmutter: Bald Realität?

Die künstliche Gebärmutter - eine futuristische Fabel oder wissenschaftliche Realität? Die Revolution der Evolution? Bedeutet es Gleichberechtigung für Mann und Frau? Einen Eingriff in die Schöpfung? Das Problem der künstlichen Befruchtung hat eine biologische ... mehr

Totgeburten: Zahl in Industrienationen zu hoch

Etwa eins von 320 Babys kommt in den Industrienationen tot zur Welt. Das sei zwar deutlich weniger als in vielen ärmeren Regionen der Erde, doch noch immer zu viel, schreiben Experten im Medizinjournal "The Lancet". Mit geeigneten Maßnahmen könne man die dramatischen ... mehr

Schwangerschaft: Neuigkeit schonend mitteilen

Eine Schwangerschaft ist meistens Grund zur Freude. Doch nicht jeder werdende Vater bricht sofort in Jubelstürme aus, wenn er von den anderen Umständen seiner Partnerin erfährt." Schwangere sollten die erste Reaktion ihres Mannes auf die große Neuigkeit nicht ... mehr

Licht kann depressiven Schwangeren helfen

Depressive Schwangere können ihre Symptome mit einer Lichttherapie in den Griff bekommen. Das belegt eine Studie von Wissenschaftlern der Universität Basel. Sie sei für Frauen eine gute Alternative, die während ihrer Schwangerschaft aus Angst vor Nebenwirkungen keine ... mehr

Alkohol in Schwangerschaft: Betrunkene Mutter gebiert betrunkenes Baby

Eine betrunkene Mutter hat ein betrunkenes Baby in einem Krankenhaus in der Ostslowakei zur Welt gebracht. Die Frau sei bereits stark alkoholisiert ins Krankenhaus gekommen, teilte die Universitätsklinik Kosice (Kaschau) auf ihrer Internetseite ... mehr

Kinderwunschbehandlung: Anspannung beeinträchtigt kaum

Kann eine Frau während einer Kinderwunschbehandlung nur schwer entspannen, muss das kein Grund zur Sorge sein. Offenbar habe die Psyche weniger Einfluss auf den Erfolg der künstlichen Befruchtung, als Mediziner zeitweise angenommen haben, erläutert Christian Albring ... mehr

Ungewöhnliche Geburtsorte: Wo überall Babys geboren werden

"Und auf einmal ging alles sehr schnell...". Nicht selten trifft schwangere Frauen der Beginn einer Geburt unvorbereitet. Obwohl sich Geburten oft über mehrere Stunden hinziehen, gibt es immer wieder Fälle, bei denen die Wehen viel früher und ungeplant einsetzen ... mehr

Zwölfjährige bringt bei Klassenfahrt Baby zur Welt

Eine erst zwölfjährige Niederländerin hat zur eigenen Überraschung während einer Klassenfahrt ein Baby geboren. Die Schülerin klagte plötzlich über heftige Bauchkrämpfe. Die Besatzung eines Rettungswagens erkannte die beginnende Geburt und half, ein gesundes ... mehr

Bei hoher Kaiserschnittrate kritisch nachfragen

Hat eine Entbindungsklinik eine hohe Kaiserschnittrate, sollten werdende Eltern nach den Gründen fragen. "Verzeichnet eine normale Klinik eine Rate von 50 Prozent, muss einem das zu denken geben", sagt der Präsident der "Deutschen Gesellschaft ... mehr

Schwangerschaft: Gibt es ein ideales Alter?

Was ist das ideale Alter für Schwangerschaften? 20, 30, 40 - oder sogar 50-plus? Was bestimmt den Zeitpunkt, zu dem sich Frauen für eine Schwangerschaft entscheiden? Oder soll es einfach "passieren"? Doch was, wenn gar nichts passiert? Ist es egoistisch ... mehr

Samenspende: 63-jährige Niederländerin bringt Kind zur Welt

Im fortgeschrittenen Alter von 63 Jahren hat eine Niederländerin ein Kind zur Welt gebracht. Die kleine Meagan sei am 21.3. in einem Krankenhaus im nordniederländischen Leeuwarden per Kaiserschnitt zur Welt gekommen, teilte die Klinik in einer Erklärung mit. Mutter ... mehr

Geburt im Hubschrauber

Höhenflug statt Kreißsaal: Auf einem Hubschrauberflug von Österreich nach Bayern ist die kleine Janine zur Welt gekommen. Der Traunsteiner Rettungshubschrauber "Christoph 14" war auf dem Rückflug von einem Einsatz im Raum Altötting, als die Rettungsleitstelle ... mehr

Abtreibung: Immer weniger Frauen brechen Schwangerschaft ab

Immer weniger Frauen in Deutschland brechen eine Schwangerschaft ab. Seit der gesetzlichen Neuregelung vor 14 Jahren haben noch nie so wenige Frauen abgetrieben wie 2010. Rein statistisch kamen im vergangenen Jahr auf 10.000 Frauen im gebärfähigen Alter (unter ... mehr

Lebenserwartung: November-Kinder leben länger

November-Babys haben einer Studie zufolge eine höhere Lebenserwartung als Menschen mit Geburtstag im Mai. Bei der Analyse von mehr als sechs Millionen Herz-Kreislauf-Todesfällen in Deutschland fanden Greifswalder Forscher heraus, dass im November geborene Frauen ... mehr

HPV: Genitalwarzen bei Schwangeren rechtzeitig behandeln

Werdende Mütter mit Genitalwarzen sollten die Hautveränderung ungefähr in der 34. Schwangerschaftswoche behandeln lassen. Zwar schaden die sogenannten Condylome, die durch Humane Papillomviren (HPV) ausgelöst werden, dem Ungeborenen nicht. Der Berufsverband ... mehr

Künstliche Befruchtung: Paare klagen gegen Österreich, wo In-Vitro-Befruchtung verboten ist

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte beschäftigt sich mit der Frage, ob es ein Grundrecht auf künstliche Befruchtung mit gespendeten Spermien oder Eizellen gibt. In-Vitro-Befruchtung in Österreich verboten Die 17 Richter der Großen Kammer ... mehr

Künstliche Befruchtung: Befruchtung mit Spendersamen steuerlich absetzbar

Bei Unfruchtbarkeit des Mannes können Ehepaare die Kosten einer künstlichen Befruchtung mit Spendersamen von der Steuer absetzen. Das entschied der Bundesfinanzhof (BFH) mit einem am Montag in München bekanntgegebenen Urteil. Damit gaben die obersten Finanzrichter ... mehr

Nabelschnurblut: Interview mit dem Stammzellenforscher Prof. Dr. Thomas Dittmar

Professor Thomas Dittmar ist der Leiter der Arbeitsgruppe "Stammzellen" am Institut für Immunologie an der Universität Witten/Herdecke und Sprecher für das nordrheinwestfälische Kompetenznetzwerk Stammzellforschung. Er ist außerdem einer der Autoren ... mehr

Fitnessstudio-Vertrag darf bei Schwangerschaft gekündigt werden

Frauen dürfen ihren Fitnessstudio-Vertrag wegen einer Schwangerschaft vorzeitig kündigen. Das hat das Amtsgericht München entschieden, berichtet die Fachzeitschrift "NJW-Rechtsprechungs-Report Zivilrecht". Zahlungsklage eines Fitnessstudio-Betreibers abgewiesen ... mehr

Fußballclubs statten Kreißsäle aus

"Wenige von uns haben sich ihre Clubs ausgesucht, sie wurden uns schlicht gegeben", schrieb der britische Schriftsteller und Fußballfanatiker Nick Hornby. So erging es auch dem kleinen Adrian, als er im Düsseldorfer Florence-Nightingale-Krankenhaus das Licht ... mehr

Amerikanerin bringt eigenen Enkel zur Welt - Leihmutter für Tochter

Eine 61-jährige Amerikanerin ist als Leihmutter für ihre Tochter eingesprungen - und hat nun ihren eigenen Enkel zur Welt gebracht. "Die drei glücklichsten Momente meines Lebens waren die Geburten meiner drei Töchter. Ich wollte das noch einmal erleben und gleichzeitig ... mehr

"Warum kriegt ihr keine Kinder?": Neue forsa-Studie zu den Gründen der niedrigen Geburtenrate

Ist es die Existenzangst der Generation Praktikum? Oder der Egoismus einer Spaßgesellschaft, dass immer weniger junge Männer und Frauen in Deutschland Kinder bekommen? Trotz aller familienpolitischen Maßnahmen ist die Geburtenrate in Deutschland immer ... mehr

Herzkrank: Schwangerschaft ist trotzdem möglich

Die Chancen für Frauen mit angeborenen Herzfehlern auf ein gesundes Baby sind nach Ansicht von Experten deutlich gestiegen. "Mittlerweile erreichen heute über 90 Prozent der Patienten mit angeborenen Herzfehlern das Erwachsenenalter. Es ist klar, dass diese jungen ... mehr

Schwangerschaft: Sehr heiße Vollbäder vermeiden

Baden entspannt - auch in der Schwangerschaft. Doch die Temperatur sollte nicht zu hoch sein. Nach der Geburt sollten Frauen einige Zeit besser duschen. Schwangere sollten nicht zu heiß baden. Die Wassertemperatur liegt am besten bei 35 bis 36 Grad Celsius ... mehr

Nur 280 Gramm Geburtsgewicht: Frühgeborenes überlebt

Kaum schwerer als ein Päckchen Butter: In Dortmund hat ein Baby mit einem Geburtsgewicht von lediglich 280 Gramm überlebt. Nach fast fünf Monaten Aufenthalt im Perinatalzentrum am Klinikum Dortmund konnten die Eltern das Mädchen nun mit nach Hause nehmen ... mehr

Reiserücktritt Schwangerschaft

Das Ferienziel ist seit langem ausgesucht, der Urlaub gebucht. Eigentlich braucht man jetzt nur noch den Ferienbeginn abzuwarten. Was aber, wenn unverhofft eine Schwangerschaft eintritt? Gilt das als Grund, die Reiserücktrittsversicherung in Anspruch zu nehmen ... mehr

Opa unter 30: Teenager-Schwangerschaft mit Familientradition

Großvater schon mit 29 Jahren? Ungläubig schütteln die meisten bei einer solchen Vorstellung den Kopf. Denn viele sind in diesem Alter noch nicht mal Vater. Doch in England wird bald ein 29-Jähriger Opa. Seine 14-Jährige Tochter ist in der elften Woche schwanger ... mehr

Hormone: Sie verändern das Verhalten der Männer während der Schwangerschaft

Endlich schwanger! Wenn die Gewissheit da ist, Familienzuwachs zu bekommen, ist die Freude bei den zukünftigen Eltern meist riesig - gemischt mit der klammen Gewissheit, dass das gemeinsame Leben bald nicht mehr so sein wird, wie es mal war. Die ersten fundamentalen ... mehr

Leihmütter: Das Geschäft mit der Unfruchtbarkeit

Sanft und gedankenverloren streichelt die 26-jährige Brandy Hummel über ihren runden Bauch. In drei Monaten wird die junge Frau aus Philipsburg im US-Bundesstaat Pennsylvania Zwillinge auf die Welt bringen. Doch sie wird die Kinder nicht behalten. Hummel ist Leihmutter ... mehr

Geburtenzahl sinkt bis 2060 dramatisch

Seit 1972 sterben in Deutschland mehr Menschen als geboren werden. Auch die absolute Zahl an Geburten ist tendenziell rückläufig: Wurden vor 39 Jahren noch mehr als 900.000 Kinder geboren, waren es Schätzungen des Statistischen Bundesamts zufolge ... mehr

Schwangerschaft: Bestimmte Herzmittel schädigen Fötus

Wirkstoffe von bestimmten blutdrucksenkenden Mitteln lösen Entwicklungsstörungen beim Fötus aus. Schwangere sollten unbedingt mit ihrem Frauenarzt sprechen, bevor sie Medikamente einnehmen. Schwere Entwicklungsstörungen des Fötus Bestimmte Arzneimittel gegen ... mehr

Sodbrennen: Schwangere sollten kleinere Portionen essen

Wenn die Gebärmutter in der Schwangerschaft wächst, schrumpft das Magenvolumen: Sodbrennen ist oft die Folge. Eine Ernährungsumstellung kann helfen. Kleinere Portionen Schwangere mit Sodbrennen sollten lieber viele kleine Portionen über den Tag verteilt essen. Wenige ... mehr

Sauna: Gesunde Schwangere dürfen Schwitzkuren machen

Gesunde Schwangere müssen nicht auf Saunieren verzichten. Unter Umständen wirken sich regelmäßige Schwitzkuren sogar positiv aus. Schwitzen kann Wassereinlagerungen verringern Regelmäßige Saunagängerinnen dürfen während einer unkomplizierten Schwangerschaft weiterhin ... mehr

Geburtenrate: In Deutschland kommen wieder mehr Kinder zur Welt

Ihr Kinderlein kommet: Geburtenrate steigt 2010 nach vorläufigen Zahlen deutlich an - und das obwohl die Zahl der geburtsfähigen Frauen stetig sinkt! Deutlich mehr Babys 2010 In Deutschland sind in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres nach einem Zeitungsbericht ... mehr

Mehrlingsrate steigt deutlich

In Deutschland kommt mehrfacher Familienzuwachs immer öfter auf einen Streich: Die Zwillings- und Drillingsrate ist im Jahr 2009 stark gestiegen. Über 22.000 Neugeborene im Doppelpack Immer mehr Neugeborene kommen gleich mit Geschwistern auf die Welt: 2009 wurden ... mehr

Test: Kennen Sie die ersten Anzeichen für eine Schwangerschaft?

Wenn Sie Ihren Körper sehr gut kennen, dann werden Sie wahrscheinlich recht bald nach der Befruchtung (Empfängnis) vermuten, schwanger zu sein. Aber die meisten Frauen bemerken frühe Schwangerschaftssymptome erst, wenn sich die befruchtete Eizelle ... mehr

Geburten: September bleibt geburtenstärkster Monat in Deutschland

Im Monat September werden alljährlich die meisten Kinder geboren. Wie die nun veröffentlichten Berechnungen des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB) ergaben, sind in Deutschland zwischen 2000 und 2009 neun Prozent aller Lebendgeborenen in einem September ... mehr

Medikamente in der Schwangerschaft: Nur der Arzt kann Nutzen und Risiko abwägen

Die meisten werdenden Mütter scheuen davor zurück, während der Schwangerschaft Medikamente einzunehmen. Zu Recht, denn die Risiken für den Nachwuchs sind oft erheblich. Ebenso riskant kann es aber sein, eine Krankheit nicht zu behandeln. Deshalb gilt: Arzneimittel ... mehr

Frühchenversorgung: Beschluss zur Reform vorerst außer Kraft gesetzt

Um Frühchen versorgen zu dürfen, müssen Kliniken weiterhin mindestens 14 solcher Babys pro Jahr behandeln. Ein Beschluss, die Zahl auf 30 zu erhöhen, ist vorerst wieder außer Kraft gesetzt worden. Rückschlag für die Verfechter einer strengeren Klinikauswahl ... mehr

Kristina Schröder: Einsatz von Familienhebammen ausweiten

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder hat angekündigt, den Einsatz von Familien hebammen in Deutschland auszuweiten. Es sei wichtig den Müttern möglichst früh Hilfen schon während der Schwangerschaft anzubieten, sagte die CDU-Politikerin am Dienstag ... mehr

Kuckuckskind Unterhalt: Folgen einer Lebenslüge

"Mother’s baby, father’s maybe“ - das englische Sprichwort bringt die Situation zweifelnder Väter auf den Punkt. Ein Kuckuckskind großzuziehen, über Jahre angelogen und getäuscht zu werden, diese Vorstellung ist furchtbar und schmerzt. Sind die Zweifel einmal ... mehr

Schwanger im hohen Alter: 64-jährige Schweizerin bringt Kind zur Welt

Die 64-jährige Schweizerin Dominique C. hat ein Kind zur Welt gebracht. Die Frau aus dem Dorf Oberlunkhofen im Kanton Aargau dürfte damit die älteste Schweizer Mutter überhaupt sein, berichtete die Nachrichtenagentur SDA. Ihr Ehemann sei 60 Jahre alt. Einzellenspende ... mehr

Geburten: Babys aus Ostdeutschland haben jüngere Mütter

Knapp 29 Jahre betrug im Jahr 2009 das durchschnittliche Alter der Frauen in Deutschland bei der Geburt ihres ersten Kindes. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren in den neuen Ländern die Frauen bei der ersten Geburt mit 27 Jahren ... mehr

Nach der Geburt mit Sport langsam anfangen

Wenn Arzt und Hebamme grünes Licht geben, können Frauen etwa vier bis sechs Wochen nach der Geburt anfangen, Bauch- und Rückenmuskulatur sanft zu belasten. Allerdings sollten sie dabei nicht von Null auf Hundert gehen, rät Professor Ingo Froböse vom Zentrum ... mehr

Kinderwunsch: Künstliche Befruchtung sollten Paare nicht zu früh wählen

Es ist zum Verzweifeln: Viele Freunde, Verwandte und Arbeitskollegen haben Kinder, und auch in der Werbung strahlen zahlreiche kleine Wonneproppen um die Wette. Doch der eigene Wunsch nach Kindern bleibt unerfüllt, die Versuche mit dem Partner scheitern seit Monaten ... mehr

Kinderwunsch: Angst des Mannes vor dem Treffer

Wenn man glaubt, den richtigen Partner für eine gemeinsame Zukunft gefunden zu haben, kommt schnell - vor allem ab einem bestimmten Alter - die Frage nach Kindern auf. Wenn man sich da einig ist, kann man den Rest zunächst einmal hoffnungsvoll der Natur ... mehr

Kinderwunsch: Perfektionszwang verhindert Geburten

Frauen fühlen sich oft verpflichtet, neben ihrer Mutterrolle auch perfekt im Beruf und in der Partnerschaft zu sein. Den größten Druck machen sich die Frauen dabei selbst. Um dieser Spirale zu entkommen, müssten sie die eigene Erwartungshaltung schrittweise ... mehr

Drillinge mit 17: Teenager bringt in Berlin Drillinge zur Welt

Mit 17 bereitet man sich langsam auf das Abitur vor oder macht in seiner Ausbildung erste Erfahrungen in der Berufswelt. Die meisten Teenager dieses Alters leben noch zu Hause und genießen es, am Wochenende ausgelassene Partys zu feiern. Für Jennifer B. ist diese ... mehr

Budgetplanung fürs Baby

Unsere Musterrechnung: So planen Steffi und Björn Mustermann den Baby-Etat. Sie berücksichtigen erst einmal nur die größeren Anschaffungen und erwarten, dass viele liebe Menschen ihnen Strümpfchen, Mützchen und Strampler noch zusätzlich schenken. Natürlich schauen ... mehr

Frühchen: Kleine und große Kliniken buhlen um Frühgeborene

Sie sind winzig, wirken zerbrechlich und hätten eigentlich noch gar nicht da sein sollen. Die Rede ist von Frühgeborenen. In Deutschland kommen immer mehr Babys als sogenannte Frühchen zur Welt. Mit neun Prozent ist inzwischen fast jedes zehnte Neugeborene ... mehr

Fruchtwasserpunktion oftmals unnötig

Schwangeren , die älter als 35 Jahre sind, wird heute von ihren Ärzten immer noch oft empfohlen, durch eine Fruchtwasserpunktion Chromosomenfehler beim ungeborenen Kind aufzuspüren. Führende Experten in der Medizinforschung kritisieren dieses Standardverfahren wegen ... mehr

Sterilisation: Ein solcher Eingriff muss wohl überlegt sein

Etwa zwei Millionen Menschen in Deutschland sind sterilisiert, drei Viertel davon sind Frauen. Wer sich sterilisieren lässt, ist sich – zumindest in diesem Moment – sicher, dass er keine Kinder (mehr) möchte. Doch einen solch ziemlich endgültigen Schritt sollte ... mehr

Thrombose-Risiko ist höher bei Schwangeren

Schwangere sollten auf Anzeichen von Thrombose achten. Denn bei ihnen ist das entsprechende Risiko deutlich höher als bei Frauen, die kein Kind erwarten. Darauf weist Klaus König vom Berufsverband der Frauenärzte in München hin. Ein Hinweis ... mehr

Ernährungsmedizin: Nahrungsergänzung in der Schwangerschaft mit dem Arzt abstimmen

Die Schwangerschaft ist für den weiblichen Körper eine besondere Belastungsprobe. Im Mutterleib wächst sehr schnell ein neuer Mensch heran - und der will versorgt werden. In den Regalen von Supermärkten und Apotheken findet sich deshalb eine riesige Palette ... mehr

Ernährungswissenschaft

Zu den beliebtesten Speisefischen in Deutschland zählt der Thunfisch. Egal ob in Dosen oder frisch: der schmackhafte Meeresräuber steht in vielen Familien regelmäßig auf dem Speiseplan. Grundsätzlich ist Fisch, auch Thunfisch, der gesündeste Eiweiß-Lieferant ... mehr
 


shopping-portal