Sie sind hier: Home > Themen >

Schwangerschaft und Geburt

Thema

Schwangerschaft und Geburt

Starker Juckreiz in der Schwangerschaft weist auf Lebererkrankung hin

Wenn es im letzten Schwangerschaftsdrittel plötzlich anfängt, überall massiv zu jucken, obwohl auf der Haut keinerlei Veränderungen sichtbar werden, dann sollte man an eine sogenannte "intrahepatische Schwangerschaftscholestase" denken. Es handelt sich hierbei ... mehr

So viel kostet ein Baby

Kinderwagen, Auto-Schale, Windeln, Wiege, Umstandsmoden - nach der ersten Euphorie über die freudige Nachricht kommt die Budgetplanung für das Baby. Meist sind die zukünftigen Väter diejenigen, die während der Schwangerschaft auch an so etwas wie Produkt-Tests, Studien ... mehr

Neugeborene in USA kommen immer leichtgewichtiger zur Welt

In den USA kommen Neugeborene einer Studie von 1990 bis 2005 zufolge immer leichtgewichtiger zur Welt. Zwar sei der Rückgang des Geburtsgewichtes der Babys bisher nicht gravierend, berichtete das "Wall Street Journal", lasse aber zweifellos einen Trend erkennen. Studie ... mehr

Neugeborene in USA kommen immer leichtgewichtiger zur Welt

In den USA kommen Neugeborene einer Studie von 1990 bis 2005 zufolge immer leichtgewichtiger zur Welt. Zwar sei der Rückgang des Geburtsgewichtes der Babys bisher nicht gravierend, berichtete das "Wall Street Journal", lasse aber zweifellos einen Trend erkennen. Studie ... mehr

Frauen fürchten Veränderungen durch Schwangerschaft

Mama, Papa, Kind - ja, so erträumt man sich das. Doch mit den Träumen kommen auch die Zweifel und Ängste: Verändert eine Schwangerschaft Seele, Körper oder Partnerschaft? Dieser Frage spürten nun Forscher nach, um zu ergründen, welche Veränderungen Frauen durch ... mehr

Tausend Fragen an die Hebamme

Schwanger! Ein Chaos an Gefühlen und Fragen wirbelt die Frauen durcheinander. Wer hilft das zu ordnen? Hoffentlich der Partner, aber natürlich die Experten Hebamme und Frauenarzt. Dabei fällt es Frauen oft viel leichter mit Hebammen bestimmte Fragen zu besprechen ... mehr

Hebamme: Was zahlt die Krankenkasse?

Was macht eigentlich eine Hebamme? Brauche ich sie zur Nachsorge oder kann sie mir schon während der Schwangerschaft helfen? Viele Schwangere haben den ersten Kontakt zu einer Hebamme erst im Geburtsvorbereitungskurs, etwa acht Wochen vor dem Geburtstermin. Was viele ... mehr

Gesund schwanger: Vorsorgeuntersuchungen nutzen

Nichts wünschen sich werdende Eltern mehr als ein gesundes Baby. Die Angaben des "Deutschen Ärzteblattes" beruhigen: In Deutschland geht dieser Wunsch bei 97 Prozent aller Geburten in Erfüllung. Das war nicht immer so - erst seit es umfangreiche Vorsorgeuntersuchungen ... mehr

Gestillte Kinder müssen nicht zusätzlich trinken

Gestillte Kinder müssen nicht zusätzlich trinken. Die Muttermilch sei völlig ausreichend, um den Flüssigkeitsbedarf zu decken, erklärt die Hebamme Eva Maria Chrzonsze aus Fulda. Muttermilch passt sich den Außentemperaturen an Sie passe ... mehr

Silvester-Essen: Was für Schwangere tabu ist

Schwangere sollten auch an Silvester auf manche Lebensmittel wie Sushi oder Tiramisu verzichten. Tabu sind für werdende Mütter rohes Fleisch wie Tartar, roher Fisch wie Räucherlachs und Meerestiere in rohem Zustand sowie Rohmilchkäse und alle Produkte aus unbehandelter ... mehr

Verhütung: Verhütung ohne Pannen

Pille, Pflaster, Stäbchen oder Vaginalring? Nie war die Auswahl an Verhütungsmitteln so groß wie heute. Doch über die "richtige" Methode zur Verhütung zerbrechen sich viele Singles und Pärchen den Kopf. Eines jedoch steht fest: Verhütung ist noch immer Frauensache ... mehr

Mehr zum Thema Schwangerschaft und Geburt im Web suchen

Drittes Kind am gleichen Tag geboren

Bei Familie Thompson aus den USA wird der 15. Dezember zum dauerhaften Partytag: Die Mutter hat im Bundesstaat Utah gerade ihr drittes Kind bekommen - und alle drei Sprösslinge der Familie haben am gleichen Datum, dem 15. Dezember, Geburtstag. Geburtstag immer ... mehr

Abtreibungen: Zahl sinkt weiter

Bei den Abtreibungen in Deutschland zeichnet sich für 2009 ein Tiefstand ab. In den ersten neun Monaten dieses Jahres brachen 83.879 Frauen eine Schwangerschaft ab, 5,8 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte ... mehr

Die Deutschen sterben nicht aus

Deutschland stirbt doch nicht aus: Die Zeiten der extrem niedrigen Geburtenraten sind vorbei. Der Trend der neunziger Jahre kehre sich sogar um, berichten Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für demografische Forschung in Rostock. "Die Angst vor einer ... mehr

Schwangerschaft kein Grund für Sex-Verzicht

Paare müssen während einer normal verlaufenden Schwangerschaft nicht auf Geschlechtsverkehr verzichten. Darauf weist der Berufsverband der Frauenärzte (BVF) in München hin. Das ungeborene Kind sei in der Fruchtblase gut geschützt. Weder Bewegungen noch ein Orgasmus ... mehr

Tabakrauch macht viele Kinder hyperaktiv

Tabakrauch kann schon bei kleinen Kindern zu Verhaltens- auffälligkeiten führen. Wer den Nachwuchs bis zum Alter von etwa zehn Jahren dem Qualm aussetze, riskiere Hyperaktivität, Aufmerksamkeitsdefizite oder Störungen in der Beziehung mit Gleichaltrigen, fanden ... mehr

Wellness in der Schwangerschaft: Reisetipps für den Wellnessurlaub

Haut und Haare machen was sie wollen, der Bauch platzt aus allen Nähten und die Hosen auch, und trotzdem sind Schwangere einfach glücklich - dank der Hormone, weiß Autorin Andrea Lammert und gibt Tipps wie Schwangere einen schönen Wellness-Urlaub verleben ... mehr

Geburtsvorbereitung für Männer

Sich um ihr neugeborenes Kind zu kümmern, ist für Männer gar nicht so einfach. Ihre Frauen hegen und pflegen das Kind und beäugen den Partner kritisch, sobald er es nimmt. "Wir lassen die Männer außen vor und machen es ihnen irgendwann zum Vorwurf", sagt Edith Wolber ... mehr

Adipositas: Übergewichtige Frauen sollten vor Schwangerschaft abnehmen

Es ist ein Teufelskreis: Der Nachwuchs fettleibiger Frauen neigt später selbst verstärkt zu extremem Übergewicht. So werden Gewichtsprobleme über Generationen vererbt - und häufen sich in der Bevölkerung, wie die Entwicklung in Amerika, aber auch in Deutschland zeigt ... mehr

Schweinegrippe: Noch kein Vertrag für Impfstoff für Schwangere

Der Liefervertrag für einen Schweinegrippe-Impfstoff speziell für Schwangere in Deutschland ist noch nicht unterschrieben. Die Abstimmung mit den Bundesländern sei noch im Gange, teilte das Thüringer Gesundheitsministerium auf Anfrage mit. "Wir hoffen ... mehr

Babyklappen sorgen für heftige Diskussionen

Babyklappen geben Müttern in Notlagen die Möglichkeit ein Baby anonym abzugeben, wenn sie nicht selbst für das Kind sorgen können oder wollen. Die Zahl der Kinder, die in so genannten Babyklappen abgegeben wurden oder anonym in Krankenhäusern zurückgelassen wurden ... mehr

Abnehmen nach der Schwangerschaft

Auch wenn Heidi Klum ihre vier Geburten scheinbar mühelos wegsteckt, der Normalfall sieht anders aus. Jenseits von Hollywood finden die meisten Frauen nur schwer zu ihrer alten Figur zurück und leiden unter den Baby-Pfunden. Keine Panik – wir verraten Ihnen ... mehr

"Deutschland wird schwanger": Jenseits der Schamgrenze - Sat.1 zeigt Geburt

Für die Reality-Soap "Deutschland wird schwanger" dokumentierte Sat.1 ein Jahr lang das Leben von 100 Paaren, die keinen größeren Wunsch haben als ein Baby zu bekommen. In der inzwischen vierten Folge der Kinderwunsch-Show stand vor allem die Geburt von Melanies ... mehr

Schweinegrippe: Schulfrei für schwangere Lehrerinnen

Wegen der Schweinegrippe müssen in Rheinland-Pfalz Lehrerinnen, die ein Kind erwarten, ab sofort zu Hause bleiben. Dies hat die rheinland-pfälzische Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) beschlossen. Treten Schweinegrippefälle an einer Schule ... mehr

Buch-Tipp: "Ein Kind ändert alles"

Herausforderung Kind: Heutzutage denken Paare immer genauer darüber nach, ob sie überhaupt Kinder bekommen möchten. Oft will auch nur ein Partner Kinder und steht vor dem Problem, wie der andere vom Familienglück überzeugt werden ... mehr

Eisenmangel: Schwangere sind erschöpft und blass

Erschöpfung und Blässe in der Schwangerschaft weisen auf Eisenmangel hin. Auch brüchige Haare oder eingerissene Mundwinkel können darauf hindeuten, erläutert Christian Albring, Präsident des Berufsverbandes der Frauenärzte (BVF) in München. Bei zu wenig Eisen ... mehr

Schwangerschaft: Werdende Väter im Gefühlschaos

Wenn der Schwangerschaftstest ein positives Ergebnis zeigt, dann schwanken die Gefühle meist zwischen Freude und Angst. Und zwar nicht nur bei den Frauen, sondern auch bei den Männern. Denn egal, wie groß der Wunsch, Vater zu werden, vorher war - von jetzt ab wird alles ... mehr

"Deutschland wird schwanger": Sat.1 zeigt einen Kaiserschnitt

Vor einer Woche startete die neue Reality-Soap "Deutschland wird schwanger". Für die Sendung begleitete Sat.1 für ein Jahr lang 100 Paare mit Kinderwunsch bei ihrer erfolgreichen oder auch weniger erfolgreichen Familienplanung. Am Montagabend ging "Deutschland ... mehr

Kinderwunsch: Gen gibt Hinweise auf zukünftigen Nachwuchs

Mit einem Gentest wollen Forscher die drängende Frage nach einem späteren Kinderwunsch bei Frauen klären. Viele Frauen planen ihre Schwangerschaft auf einen späteren Zeitpunkt ihres Lebens zu verschieben. Doch dann kommt es häufig zu Komplikationen. Um vorab ... mehr

Abnehmen nach der Schwangerschaft

Auch wenn Heidi Klum ihre vier Geburten scheinbar mühelos wegsteckt, der Normalfall sieht anders aus. Jenseits von Hollywood finden die meisten Frauen nur schwer zu ihrer alten Figur zurück und leiden unter den Baby-Pfunden. Keine Panik – wir verraten Ihnen ... mehr

"Deutschland wird schwanger": Schwangerschafts-Doku auf Sat.1

# Durchleuchtet bis in die Eierstöcke: In der Reality-Soap "Deutschland wird schwanger" zeigt Sat.1 100 Paare zwischen Wahnsinn und Befruchtung. Eine Doku, bei der Wissenschaft und Voyeurismus nicht immer im richtigen Verhältnis stehen. # Forum "Deutschland ... mehr

Frühchen: Jeder Schwangerschaftstag verbessert Überlebenschancen

Jährlich kommen in Deutschland über 50.000 Kinder zu früh, also vor Vollendung der 37. Woche der Schwangerschaft zur Welt. Trotz der schwer- wiegenden Konsequenzen einer Frühgeburt erfolgt derzeit die Behandlung von Schwangeren mit vorzeitigen Wehen in den meisten ... mehr

Abtreibungen: Viele Frauen hatten schon Kinder

Die meisten Schwangerschaftsabbrüche werden von Frauen vorgenommen, die bereits ein oder mehrere Kinder haben. Entgegen der Einschätzung der meisten Menschen in Deutschland spiegelt die Zahl damit nicht Frauen mit kinderfeindlicher Einstellung wieder. Insgesamt ... mehr

"1001 Verbote in der Schwangerschaft": Buchtipp für werdende Mütter

Schaut man sich als werdende Mutter so um, oder verkündet, dass man ein Kind erwartet, geht es schon los mit Tausenden Tipps, Unkenrufen, Verboten und Pseudowissen. Jeder weiß am besten, was für die Schwangere unbedingt nötig oder absolut zu vermeiden ist. Das Ergebnis ... mehr

Eltern-Kolumne: Geburt des dritten Babys

Was ist das? Es schreit, es spuckt und für eines seiner Lächeln vergisst man in Null Komma nichts, dass man gerade seinetwegen die ganze Nacht wach war? Jawohl: Es ist ein Baby. Und zwar mein Baby, das selbstverständlich das schönste und wohlriechendste der ganzen ... mehr

Frühgeburt: Reportage aus der Frühchenstation

"In der Klinik haben wir die Kinder auf Zeit adoptiert. Und wir gehen mit den Eltern ein Arbeitsbündnis ein", sagt der Kinderarzt Professor Christoph Bührer. Der hochgewachsene Mann mit den großen, feingliedrigen Händen nickt lächelnd und mit Nachdruck. Er ist davon ... mehr

Kinderwunsch: Die ideale Familie unserer User

Ein Junge und ein Mädchen - das wünschen sich die Deutschen. Das ist das Ergebnis einer t-online Umfrage bei der über 10.600 Personen teilnahmen. 26 Prozent aller User finden das Geschlecht ihrer Kinder unerheblich. # Artikel-Show Schwangerschaftsmythen ... mehr

Frühgeburt: Reportage aus der Frühchenstation. Kosten und Kompetenzen

Die Antwort liegt für ihn auf der Hand: "Neben dem Renommee für die Klinik und den Chefarzt persönlich geht es auch ums Geld." Die Kliniken gäben die meist planbaren Frühgeburten ungern ab, weil sie jeweils einige ... mehr

Elternschaft: Finanzen und Partnermangel verhindern Kinderkriegen

Vor allem finanzielle Ängste und das Fehlen eines Partners halten die Deutschen vom Kinder- kriegen ab. Dies hat eine Umfrage der Online-Partner- agentur Parship ergeben. Demnach sind für 31 Prozent der Befragten finanzielle Erwägungen ein wichtiger Grund, derzeit keine ... mehr

Schwanger und doch selbst noch ein Kind

Auch wenn nicht alle Teenagermütter aus schwierigen Verhältnissen stammen, so erhöhen doch Armut, ein niedriger Bildungsstand sowie Probleme in der Familie die Wahrscheinlichkeit einer sehr frühen Schwangerschaft. Untersuchungen in Mutter-Kind-Einrichtungen haben ... mehr

Frühgeburt: Reportage aus der Frühchenstation

Immer mehr Kinder kommen heute zu früh auf die Welt, vor der 37. Schwangerschaftswoche-Woche, als sogenannte "Frühchen", vor allem Mehrlinge sind betroffen. Bei guter kindermedizinischer Versorung haben die Babys gute Chancen, doch ein Restrisiko für eine gesunde ... mehr

Schwangerschaft: Zahl der Frühchen gestiegen

Die Zahl der Frühgeburten ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Mittlerweile kommt jedes 14. der jährlich knapp 700.000 in Deutschland geborenen Babys nach einer Schwangerschaftsdauer von weniger als 37 Schwangerschaftswochen ... mehr

Schweinegrippe-Impfstoff für Schwangere wird geprüft

Eine Schwangere muss wegen der Schweinegrippe nicht in Panik verfallen. "Sie soll weiterleben wie bisher und darauf achten, sich immer gründlich die Hände zu waschen", rät Dr. med. Michael Wojcinski, Sprecher der "AG Impfen in der Gynäkologie" des Berufsverbandes ... mehr

Muttermilch: Zusammensetzung je nach Tageszeit verschieden

Viele Vorteile der Muttermilch sind bereits bekannt. Einen weiteren entdeckten Forscher der spanischen Universität Extremadura. Sie konnten feststellen, dass ein bestimmter Inhaltsstoff, der entweder Wachheit oder Schläfrigkeit auslöst, je nach Tageszeit ... mehr

Schwangerschaft: Mit vorzeitigen Wehen immer zum Arzt

Mit vorzeitigen Wehen sollten Schwangere immer zum Frauenarzt gehen. Denn diese können auf eine drohende Frühgeburt hinweisen, auch wenn damit weder Schmerzen oder Blutungen verbunden sind, warnt der Berufsverband der Frauenärzte (BVF) in München. Video ... mehr

Geburtenrate: Weniger Babys in 2009

In Deutschland sind im ersten Halbjahr 2009 wieder weniger Babys zur Welt gekommen. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes wurden zwischen Januar und Juni dieses Jahres rund 312.200 Kinder geboren - knapp 6,6 Prozent beziehungsweise 22.000 weniger ... mehr

Geburtenrate: Weniger Babys in 2009

In Deutschland sind im ersten Halbjahr 2009 wieder weniger Babys zur Welt gekommen. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes wurden zwischen Januar und Juni dieses Jahres rund 312.200 Kinder geboren - knapp 6,6 Prozent beziehungsweise 22.000 weniger ... mehr

Stillen hilft beim Abnehmen

Stillen hilft Müttern beim Abnehmen nach der Geburt. Denn die Milchbildung der Brust und das Füttern des Kindes verbrauche zusätzlich Energie, erläutert Christian Albring, Präsident des Berufsverbandes der Frauenärzte (BVF) in München. Wichtig ... mehr

Budgetplanung fürs Baby

Unsere Musterrechnung: So planen Steffi und Björn Mustermann den Baby-Etat. Sie berücksichtigen ert einmal nur die größeren Anschaffungen und erwarten, dass viele liebe Menschen ihnen Strümpfchen, Mützchen und Strampler noch zusätzlich schenken. Natürlich schauen ... mehr

10.000 Babys jährlich alkoholgeschädigt

Rund 10.000 Babys kommen in Deutschland jedes Jahr mit alkoholbedingten körperlichen oder geistigen Schäden zur Welt. Alkoholkonsum der Mutter in der Schwangerschaft ist in Deutschland die häufigste Ursache für körperliche und geistige Schäden bei Kindern ... mehr

6,7 Kilogramm schweres Baby zur Welt gebracht

Eine 39-jährige Rumänin hat ein ungewöhnlich großes Baby zur Welt gebracht: Das Kind wog bei der Geburt am Samstag, den 29. August 6,7 Kilo und war 58 Zentimeter groß. Die Entbindung erfolgte per Kaiserschnitt, berichtete die rumänische Nachrichtenagentur Mediafax ... mehr

6,7 Kilogramm schweres Baby zur Welt gebracht

Eine 39-jährige Rumänin hat ein ungewöhnlich großes Baby zur Welt gebracht: Das Kind wog bei der Geburt am Samstag, den 29. August 6,7 Kilo und war 58 Zentimeter groß. Die Entbindung erfolgte per Kaiserschnitt, berichtete die rumänische Nachrichtenagentur Mediafax ... mehr

Mutter erwartet ihr 19. Kind

Eine Mutter in den USA erwartet ihr 19. Kind. Sie sei vor Freude überwältigt auf und ab gesprungen, als der Schwangerschaftstest positiv ausfiel, berichtete Michelle Duggar. "Danke, Gott. Hier stehe ich nun mit 42 Jahren, denke, meine Babytage sind vorbei. Und jetzt ... mehr

Erbguttest in Großbritannien als Meilenstein der künstlichen Befruchtung

Ein britisches Baby ist nach einem neuen Erbguttest bei der künstlichen Befruchtung geboren worden. Eine 41-jährige Frau brachte den Jungen Oliver zur Welt. Sie hatte zuvor 13 gescheiterte Versuche der Reagenzglas-Befruchtung und drei Fehlgeburten. Es handle ... mehr

Stillen: Lassen Sie sich nicht beeinflussen!

Stillen ist die natürlichste Sache der Welt und die optimale Art, sein Baby zu ernähren. Theoretisch. Praktisch aber handelt es sich um eine Kunst, die sowohl Mutter als auch Kind erst erlernen müssen. Und die durchaus auch mal Probleme bereiten ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018