Sie sind hier: Home > Themen >

Schwangerschaft und Geburt

Thema

Schwangerschaft und Geburt

Erstes Kind belastet das Eheglück

Die Geburt eines Kindes beeinträchtigt die Qualität einer Partnerschaft. Eine Langzeitstudie an mehr als 200 verheirateten Paaren zeigt, dass sich die weitaus meisten Beziehungen nach Ankunft des ersten Sprösslings verschlechtern. "Auch bei kinderlosen Paaren ... mehr

Invasive Verfahren – der Eingriff in den Körper

Die körperlichen Risiken für Mutter und Kind eines derartigen vorgeburtlichen Eingriffs gelten als gering. Die psychischen Folgen hingegen werden als wesentlich gravierender eingeschätzt. Angst und, als Folge davon, eine eingeschränkte Mutter-Kind-Beziehung ... mehr

Nicht-invasive Verfahren

1. Ultraschalluntersuchungen, die Sonografie Dopplersonografie Außerhalb der drei Ultraschall-Regeluntersuchungen kann mit der Dopplersonografie vor allem die Herzfunktion des Babys untersucht werden. Diese Technik erlaubt die Bestimmung der Geschwindigkeit ... mehr

Pränataldiagnostik und Risikoschwangerschaft

Karin ist in der 15. Woche schwanger. Kaum sichtbar zeichnet sich schon ein kleiner Bauch unter ihrem T-Shirt ab. Karin ist glücklich. Sie freut sich auf ihr Baby. Endlich soll Robin ein Geschwisterkind bekommen. Hatten ihr Mann und sie die Hoffnung doch schon ... mehr

Rauchen ist Hauptursache für plötzlichen Kindstod

Wenn Mütter in der Schwangerschaft oder nach der Geburt rauchen, sind ihre Babys noch eher vom plötzlichen Kindstod (SIDS) bedroht als wenn sie in Bauchlage schlafen. Das berichten australische Forscher vom "Ritchie Centre for Baby Health Research" der Monash University ... mehr

"Babymoon": Urlaub mit Bauch

Nach der Hochzeit reisen Paare in die Flitterwochen, die Engländer sprechen dann vom "Honeymoon". Für werdende Eltern dagegen führt der Weg in den "Babymoon" - so nennt die Touristikbranche den letzten gemeinsamen Urlaub vor der Geburt für die Zielgruppe der werdenden ... mehr

Baby: Eltern sollten Schlaf-Wach-Rhythmus akzeptieren

Auch wenn Eltern die durchwachten Nächte mit einem Neugeborenen quälen: Sie sollten den Schlaf-Wach-Rhythmus ihres Kindes akzeptieren. "Kinder schlafen ganz anders als Erwachsene, sie verbringen 80 Prozent der Schlafes im Traumschlaf", erklärt die Kinderkrankenschwester ... mehr

Mehr Erfolg mit nur einem Embryo

Bei künstlichen Befruchtungen ist - anders als bisher angenommen - das Einpflanzen eines einzigen Embryos offenbar erfolgversprechender als der Versuch mit mehreren Eizellen. Zudem ist das Einpflanzen von nur einem Embryo für die Gesundheit weniger ... mehr

Therapien im Mutterleib: Wie Ungeborene auf Schmerzen reagieren

Lebensrettender Eingriff: Mitunter müssen Ärzte Kinder schon vor ihrer Geburt operieren. Doch Nadel und Skalpell hinterlassen vermutlich schon ab der Mitte der Schwangerschaft seelische Narben. Eine Schmerztherapie bekommen dennoch längst nicht alle Ungeborenen ... mehr

Trauschein entscheidet nicht

Männer, die von Anfang an in die Schwangerschaft ihrer Partnerin eingebunden werden, kümmern sich auch in den folgenden Jahren stärker um Mutter und Nachwuchs. Das zeige eine Studie der amerikanischen Universität Maryland, berichtet das Apothekenmagazin ... mehr

Kaiserschnitt ist auch bei Steißlage kein Muss

Drei bis vier Prozent aller Kinder hocken zum Geburtstermin noch aufrecht im Mutterleib - in sogenannter Beckenend- oder Steißlage. Bequemer und ungefährlicher in die Welt hinaus aber geht es mit dem Kopf voran. In vielen Kliniken bedeutet Beckenendlage heute ... mehr

Bekommen trinkende Mütter trinkende Kinder?

# Wer schon im Mutterleib mit Alkohol in Kontakt kommt, der greift auch später häufiger zu berauschenden Getränken. Das haben Versuche an Ratten ergeben. Die Wissenschaftler glauben, dass ihre Ergebnisse auf den Menschen übertragbar sind Forum Diskutieren ... mehr

Entwicklung im Mutterleib

Zu dem Zeitpunkt, zu dem sich der zweite Teststreifen blau färbt, merken nur die wenigsten Frauen etwas von einer Schwangerschaft. Doch der Körper arbeitet bereits auf Hochtouren an der Umstellung. Früher dauerte eine Schwangerschaft neun Monate, heute ... mehr

Buch-Tipp für werdende Väter: "Hilfe, wir sind schwanger!"

Der Autor Daniel Wiechmann erzählt aus der Sicht eines werdenden Vaters und das dermaßen treffend, dass man - auch und gerade als Leserin - kaum umhin kann, sich selbst in der einen oder anderen Situation schmunzelnd wiederzuerkennen. Wiechmann beginnt bei der geplanten ... mehr

Frühchen: Und plötzlich war das Baby da

"Ich war traurig, dass es so auf die Welt kommen musste". Manche Frühgeburten kündigen sich Tage vorher an, andere sind plötzlich einfach da. In Deutschland werden jedes Jahr 700.000 Babys geboren, davon 50.000 zu früh. Die ZDF-Dokumentation 37 Grad setzte sich unter ... mehr

Was habe ich falsch gemacht?

Frauen empfinden eine Fehlgeburt meist als persönliches Scheitern. Oft werden die betroffenen Frauen in der Folge von schweren psychischen Problemen geplagt: Selbstwertprobleme, Schuldgefühle und der Neid auf andere Mütter stehen nach Einschätzung von Psychologen ... mehr

ZDF: "37 Grad" berichtet über Frühchen

Eine Wassergeburt sollte es sein. Ganz entspannt, im Entbindungsraum, im Beisein des Vaters. "Alles in Ordnung", bestätigt auch der Frauenarzt an jenem 17. Juni bei der Untersuchung der Mutter im siebten Monat. Einen Tag später liegt das Kind auf der Intensivstation ... mehr

Geburt: Wo soll Ihr Kind zur Welt kommen?

Was genau wird auf mich zukommen? Wie werde ich mit den Schmerzen klar kommen? Wird auch wirklich alles gut gehen? Ungewissheit, Angst, Aufregung sind normal für werdende Mütter. Eine gute Geburtsvorbereitung kann der Schwangeren ein gewisses Maß an Sicherheit ... mehr

Mehr Komplikationen bei männlichen Föten

Schwangerschaften mit einem männlichen Fötus sind einer israelischen Langzeitstudie zufolge erheblich häufiger mit Komplikationen belastet. Die Studie des Beilinson-Krankenhauses in Petach Tikva bei Tel Aviv basiert auf der Untersuchung von mehr als 64 000 schwangeren ... mehr

Schwangerschaft: Wenn der Kreislauf schlapp macht

Macht bei einer Schwangeren der Kreislauf schlapp, sollte sie auf ihre linke Körperseite gelegt werden. Außerdem sollte ein Notarzt gerufen werden. Hinweise auf eine Kreislaufstörung sind nach Angaben des Berufsverbandes ... mehr

Drillingsgeburt in Etappen: Ein Baby da, zwei noch im Bauch

Eine Französin ist in die ungewöhnliche Lage geraten, nach der Entbindung weiterhin mit zwei Babys schwanger zu sein. Die Frau, die Drillinge erwartete, hat zunächst nur eines der drei Kinder auf die Welt gebracht. Anschließend habe sie wehenhemmende Medikamente ... mehr

Geringerer Schadstoffausstoß senkt Sterberate Ungeborener

Schadstoffe in der Atemluft können ungeborene Kinder im Mutterleib absterben lassen. Einen direkten Zusammenhang zwischen der Senkung des Ausstoßes der schädlichen Substanzen und der höheren Überlebensrate von Föten hat die US-amerikanische Gelehrte Professorin Janet ... mehr

Palin-Tochter gegen Teenagerschwangerschaften

Die Tochter der ehemaligen republikanischen US-Vizepräsidentschafts- kandidatin Sarah Palin hält Teenagerschwangerschaften für alles andere als ideal. Die 18-jährige Bristol, die im Dezember 2008 einen Sohn geboren hatte, sagte dem Fernsehsender Fox News: "Jeder sollte ... mehr

Teenagerschwangerschaften: "Alfie hat sich sein Leben versaut" (3)

# "Sie hätte abtreiben müssen" Die Missbilligung ist nicht zu überhören. "Es ist furchtbar", sagt Disney. Insbesondere die ältere Chantelle findet vor den Augen der Jugendlichen keine Gnade. Katie findet, sie hätte abtreiben müssen. Sie sei eigentlich gegen Abtreibung ... mehr

Teenagerschwangerschaften: "Alfie hat sich sein Leben versaut" (2)

# Herzzerreißend, empörend - und ein Hit auf YouTube Am vergangenen Freitag hatte die "Sun" die Lawine losgetreten: Von der Titelseite des Boulevardblatts schaute ein kleiner Junge mit großen, unschuldigen Augen den Leser ... mehr

Teenagerschwangerschaften: 13-Jähriger Brite ist Vater

# Papa mit Babyface: Der 13-jährige Jungvater Alfie Patten hat in Großbritannien eine hitzige Debatte um Teenie-Schwangerschaften und moralischen Verfall losgetreten. Die Jugendlichen im englischen Eastbourne sind kritisch - und heilfroh, dass ihnen das Schicksal ... mehr

Zwillinge mit unterschiedlichen Geburtstagen

Einen kuriosen Start ins Leben haben zwei Brüder in Chemnitz hingelegt: Die Zwillinge Kenny und Valentino kamen an zwei unterschiedlichen Tagen zur Welt, teilte das Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein am Montag, den 16. Februar 2009, mit. So erblickte Kenny am vergangenen ... mehr

Schwangerschaft: Übergewicht erhöht Risiko auf Fehlbildung des Kindes

Starkes Übergewicht zu Beginn der Schwangerschaft erhöht das Risiko für Fehlbildungen des Kindes. Dazu zählen Neuralrohrdefekte wie etwa der offene Rücken oder auch Herzfehler, wie eine aktuelle Studie ergab. Dennoch ist die absolute Wahrscheinlichkeit immer ... mehr

Teenagerschwangerschaft: 13-Jähriger will guter Papa sein

Er wirkt wie der große Bruder, aber er ist der Vater der neugeborenen Maisie Roxanne: Alfie Patten, 13 Jahre aus Großbritannien. Die Mutter, Chantelle ist 15. Sie hätten nicht gedacht, dass ungeschützter Sex schwanger macht, so ihre Reaktion. Mutig gehen ... mehr

Stillen - aber wie lange

Manche Mütter entschließen sich schon vor der Geburt ihres Kindes gegen das Stillen, andere stillen ihr Kind noch lange jenseits des ersten Geburtstages. Wer in Deutschland von der WHO-Empfehlung abweicht, sechs Monate voll zu stillen und danach langsam abzustillen ... mehr

Künstliche Befruchtung: Sachsen unterstützt Paare mit Kinderwunsch

Für viele Paare ist es der letzte Ausweg: Wenn der ersehnte Nachwuchs jahrelang ausbleibt, setzen sie ihre ganze Hoffnung oft in die künstliche Befruchtung. Zwar hat die Reproduktionsmedizin deutliche Fortschritte gemacht. Doch die meisten Behandlungen ... mehr

Schwangerschaft: Übergewichtige Mütter bekommen oft kleine Babys

Übergewichtige Mütter bringen oft zu kleine und zu leichte Babys zur Welt. Das geht aus einer Auswertung der Daten von 385 Frauen am Kings College Hospital in London hervor, auf die das Internet-Portal "Ärztliche Praxis Online" aus München hinweist. # Forum Diskutieren ... mehr

Künstliche Befruchtung: 60-Jährige bekommt Zwillinge

In Kanada hat eine 60 Jahre alte Frau Zwillinge bekommen. Die beiden Jungen mussten sieben Wochen zu früh in einem Krankenhaus in Calgary per Kaiserschnitt geholt werden, berichtete der Fernsehsender CBC auf seiner Internetseite. Die Mutter wurde wegen schwerer ... mehr

USB-Schwangerschaftstest: Nur Babykram?

Bauklötzchen und Kuscheltiere statt Laptop und Handy? Von wegen! Wer Sorge hat, durch die Familiengründung auf sein Lieblings-Technikspielzeug verzichten zu müssen, kann sich mit Baby-Gadgets eindecken: ob Schwangerschafts-Test oder Bewegungsmelder aus dem Bauch ... mehr

Achtlinge in Kalifornien: Mutter ließ sich künstlich Befruchten

Im Fall der Achtlinge in Kalifornien hat sich die Großmutter der Kinder zu den Hintergründen der Mehrlingsschwangerschaft geäußert. Da die Mutter bisher anonym bleiben wollte, hatte es nur Vermutungen darüber gegeben, wie es zu diesem seltenen Fall gekommen sein konnte ... mehr

300 Kilokalorien am Tag zusätzlich reichen

Während der Schwangerschaft müssen Mütter nicht für zwei essen. Zwischen 200 und 300 Kilokalorien am Tag zusätzlich sind bei normalgewichtigen Frauen ausreichend, erläutert die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) in Bonn. Mehrere Studien hätten gezeigt ... mehr

Schilddrüsenerkrankung häufig Grund für unerfüllten Kinderwunsch

Wenn es mit der Schwangerschaft nicht klappt, kann das an der Schilddrüse liegen. Bei nicht erfülltem Kinderwunsch sollte daher immer auch untersucht werden, ob die Funktion der Drüse gestört ist, rät Professor Roland ... mehr

Nicht verzweifeln bei unerfülltem Kinderwunsch

Diese Schritte können alle noch beim Frauenarzt unternommen werden. Bei verheirateten Paaren übernimmt die Krankenkasse die Kosten. Ist dann allerdings noch immer kein Nachwuchs unterwegs, kann möglicherweise eine der zahlreichen Kinderwunschkliniken weiterhelfen ... mehr

Frau in Kalifornien bringt Achtlinge gesund zur Welt

Sehr seltenes Mutterglück: Eine Frau in Südkalifornien hat am Montag acht Babys zur Welt gebracht. Die sechs Jungen und zwei Mädchen wurden innerhalb von fünf Minuten per Kaiserschnitt entbunden, berichtet die "Los Angeles Times". Video Achtlinge in Kalifornien geboren ... mehr

Erfolg der Reproduktionsmedizin: Krebspatientin schwanger

In Deutschland wurde erstmals ein Fall dokumentiert, bei dem eine Krebspatientin mit Hilfe der Reproduktionsmedizin schwanger wurde. Die 34-Jährige sei in der 15. Woche und erlebe eine bislang komplikationslose Schwangerschaft, teilte das Kinderwunschzentrum ... mehr

"Wunschkind von der Samenbank": ZDF-Doku zeigt Lebenswege von Beteiligten

Aus der Perspektive aller Beteiligten betrachtete die ZDF-Reportage "Wunschkind von der Samenbank", aus der Reihe "37°" das sensible Thema "Samenspende". Zu Wort kamen ein Elternpaar, einen Samenspender und ein "Kind" aus einer Samenspende. Foto-Show Drei Lebenswege ... mehr

Medizin: Britin mit siamesischen Zwillingen schwanger

Eine Britin ist mit seltenen siamesischen Zwillingen schwanger, die zwei Köpfe aber nur einen Körper haben. Die 25-jährige Lisa Chamberlain und ihr Partner wollen das Zwillingspaar bekommen, obwohl ihnen die Ärzte davon abgeraten haben. Die Überlebenschance der Babys ... mehr

Bevölkerungsentwicklung: Europa im Geburtentief

In allen europäischen Ländern sind die Geburtenraten zu niedrig, um die gegenwärtige Bevölkerungszahl zu halten. Zu diesem Ergebnis kommt eine umfassende Analyse des Max- Planck-Instituts für demografische Forschung in Rostock. Allerdings seien die Geburtenraten ... mehr

Asthma-Risiko erhöht sich durch Kaiserschnitt

Kinder erkranken deutlich häufiger an Asthma, wenn sie per Kaiserschnitt geboren wurden. Das teilt die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DPG) mit. Laut einer Studie erhöht eine Kaiserschnittgeburt das Asthma- Risiko von Kindern um 80 Prozent ... mehr

Die Ämterrallye

Der erste Monat ist vorbei Im Zuge der Übergabe der Geburtsurkunde händigte mir Frau Kowalski auch noch  Bescheinigungen für die Anträge auf Eltern- und Kindergeld aus, sowie eine weitere Geburtsbescheinigung für eventuelle Mutterschaftshilfe und religiöse Zwecke ... mehr

Ämterrallye: Nach der Geburt warten oft unzählige Anträge auf die Eltern

Ich bin Axel, 34 Jahre, verheiratet und werde Vater. Bei der Geburt meines Sohnes, vergaß ich den Nachtmodus der Videokamera auszustellen. Meine Vatertasche war, entgegen dem Rat, mit zu warmer Kleidung bestückt. Beim hektischen Aufbruch ins Klinikum fielen mir Teile ... mehr

Schwangerschaft: Fettes Essen kann später zu Übergewicht führen

Übergewicht bei Kindern und Erwachsenen ist oft die Folge einer fettreichen oder generell zu üppigen Ernährung der Mutter in der Schwangerschaft. Das haben Forscher aus New York in Versuchen mit Ratten herausgefunden. Die Jungen überfütterter Tiere hatten ... mehr

Unerwünschte Kinder haben mehr Angst

von Petra Thorbrietz Auch der Vater hat Einfluss Die Annahme oder Ablehnung des Fötus ist die erste, ganz zentrale Erfahrung von Beziehung. Denn nicht nur über die Nabelschnur, auch über seine Sinnesorgane ist der Fötus eng an die Gefühlswelt der Mutter angeschlossen ... mehr

Unerwünschte Kinder haben mehr Angst

von Petra Thorbrietz # Kinder des Hungerwinters liefern Erkenntnisse Ein Teil dieser Daten basiert auf der Auswertung des niederländischen Hungerwinters 1944/45, als viele Menschen an den Folgen mangelnder Versorgung starben. Die damals geborenen Kinder liefern heute ... mehr

Unerwünschte Kinder haben mehr Angst

von Petra Thorbrietz Resistent gegenüber Insulin Glukose, also Zucker, ist der wichtigste Nährstoff für das in der Gebärmutter heranwachsende Kind. Damit es auch genug davon bekommt, entwickelt der Organismus der Mutter eine steigende Resistenz gegenüber Insulin ... mehr

Schwangerschaft und ihr Einfluss auf die Persönlichkeitszüge

von Petra Thorbrietz Bereits in der Schwangerschaft werden viele Krankheiten und Persönlichkeitszüge von Kindern programmiert. Traumatische Erlebnisse im Uterus können noch Enkel und Urenkel beeinflussen - die Fähigkeit zu lieben kann über Generationen weitervererbt ... mehr

Geburt: Trend Kaiserschnitt

Heute würde Jesus vielleicht nicht in Bethlehem sondern in Nazareth, dem Wohnort seiner Eltern zur Welt kommen. Die Herbergssuche, die Geburt im Stall: alles verändert - durch einen Kaiserschnitt. Immer häufiger entscheiden sich werdende ... mehr

SMS aus dem Babybauch

Während ein Baby in ihrem Bauch wächst, ist sich eine Mutter der Gegenwart des Kindes ständig bewusst - hauptsächlich durch die Bewegungen des Babys. Mit Hilfe des von Corey Menscher entwickelten "Kickbee" sollen Babys fortan auch in Kontakt mit einer Welt jenseits ... mehr

"Menschen nach Maß"

Erstes Baby ohne Brustkrebs-Gen Eine Frau aus London erwartet nun das erste Baby Großbritanniens, das nach einer genetischen Auswahl ohne Brustkrebs-Gen geboren werden soll. Die Eltern hatten sich für eine künstliche Befruchtung ... mehr

"Menschen nach Maß"

Bei der Präimplantationsdiagnostik (PID) testen Mediziner im Reagenzglas erzeugte Embryonen auf Erbkrankheiten oder Chromosomendefekte. Zeigt sich dabei eine mögliche Krankheit, wird der Embryo gegebenenfalls nicht in den Mutterleib eingesetzt. Eine solche ... mehr
 
« 21


shopping-portal