Sie sind hier: Home > Themen >

Schwangerschaftsstreifen vorbeugen

Schwangerschaftsstreifen vorbeugen: So geht's

Wenn der Bauch während der Schwangerschaft langsam größer wird, steigt auch das Risiko für Schwangerschaftsstreifen. Mit einigen Tipps können Sie den unschönen Hautveränderungen aber vorbeugen. Hier erfahren Sie mehr. Bindegewebe wird stark strapaziert Bei vielen Frauen ... mehr

Schwangerschaftsstreifen vorbeugen: So geht´s

Vor Schwangerschaftsstreifen fürchten sich die meisten schwangeren Frauen. Wenn Sie Schwangerschaftsstreifen vorbeugen möchten, gibt es dafür jedoch ein paar hilfreiche Tipps. Massagen gegen Schwangerschaftsstreifen Schwangerschaftsstreifen treten ... mehr
Zupfmassage gegen Schwangerschaftsstreifen

Zupfmassage gegen Schwangerschaftsstreifen

Mit einer Zupfmassage können Sie in der Schwangerschaft Ihr Bindegewebe elastisch halten und so Schwangerschaftsstreifen vorbeugen. Erfahren Sie mehr über die Anwendung der sanften Bauchmassage. Schwangerschaftsstreifen durch Dehnung der Haut Bei vielen Frauen entstehen ... mehr

Schwangerschaftsstreifen: Vorbeugen durch maßvolles Zunehmen

Werdende Mütter können Schwangerschaftsstreifen durch maßvolles Zunehmen und ausgewogene Ernährung vorbeugen. Nimmt eine Frau dagegen zu schnell zu, kann es nach Angaben des Berufs- verbands der Frauenärzte (BVF) in München passieren, dass ihr Bindegewebe ... mehr

Komplikationen bei der Geburt: Was passiert dann?

In den meisten Fällen verläuft eine Geburt unproblematisch. Kommt es aber doch zu Komplikationen, gibt es für Mediziner verschiedene Möglichkeiten, sofort einzugreifen, um Mutter und Kind schnell zu helfen. Großteil aller Geburten verläuft ohne Probleme In der heutigen ... mehr

Heißhunger in der Schwangerschaft: Was kann man tun?

Plötzliche Heißhungerattacken plagen Schwangere über lange Zeiträume. Ihnen bedingungslos nachzugeben wäre ein Fehler. Um überflüssige Pfunde zu vermeiden und den Essdrang zu unterbinden, können Sie hier mehr über seine Ursachen erfahren und lesen ... mehr

Schwangerschaft: Wie sich der Körper jetzt verändert

Schwangere  Frauen wollen sich und dem Baby etwas Gutes tun. Der Markt hat das erkannt, in jeder Drogerie werden spezielle Produktlinien für Frauen in der Schwangerschaft angeboten, zum Beispiel um Dehnungsstreifen zu vermeiden oder Mineralstoffmangel auszugleichen ... mehr

Kosmetik mit Zutaten aus der Küche selbst gemacht

Wem mal wieder die Zeit für den Gang in den Drogeriemarkt fehlt, der kann einige Pflegeprodukte mit Zutaten aus der Küche ganz einfach selbst herstellen. Denn gegen raue Haut und stumpfe Haare helfen auch Bier, Eier, Honig und Co. Olivenöl für das Salatdressing ... mehr

Dehnungsstreifen lassen sich lindern

Viele Frauen ärgern sich darüber: Dehnungsstreifen. Bei etwa 90 Prozent der Schwangeren kommt es zu der unschönen Hautveränderung. Doch auch wer schnell zunimmt oder unter einer Bindegewebsschwäche leidet, muss mit den Rissen in der Haut rechnen. Wir haben einen ... mehr

Schwangerschaftsstreifen: Vorbeugen und entfernen – das können Sie tun

Sie zählen zu den eher unschönen Begleiterscheinungen der Schwangerschaft: Dehnungsstreifen, die vor allem am Bauch, aber auch an den Oberschenkeln, Brüsten und am Po auftreten können. Vorbeugen ist schwierig. Ein kleiner Trost: Im Laufe der Zeit verblassen die Risse ... mehr
 


shopping-portal