Sie sind hier: Home > Themen >

Schwarzfahren

Thema

Schwarzfahren

Karlsruhe: Verurteilter Schwarzfahrer überführt sich selbst als Drogendealer

Karlsruhe: Verurteilter Schwarzfahrer überführt sich selbst als Drogendealer

Beamte der Bundespolizei haben am Freitag in Karlsruhe erfolgreich nach einem 22-jährigen Schwarzfahrer gefahndet – und ihn gleich noch für ein weiteres Delikt festgenommen. Am Freitag hat die Bundespolizei in  Karlsruhe einen Schwarzfahrer festgenommen ... mehr
Handytickets und mobile Bordkarten auf dem Smartphone: Plötzlich ist der Akku leer - was tun?

Handytickets und mobile Bordkarten auf dem Smartphone: Plötzlich ist der Akku leer - was tun?

Ob mit dem Flugzeug oder Zug: Immer mehr Menschen buchen ihre Reisen online oder per Smartphone-App. Doch was passiert mit digitalen Tickets und Bordkarten, wenn plötzlich der Akku leer ist oder das Handy streikt? Wir erklären, welche Lösungen es für den Notfall ... mehr
Thüringer Schwarzfahrer pöbelt in der Bahn und schlägt Polizisten nieder

Thüringer Schwarzfahrer pöbelt in der Bahn und schlägt Polizisten nieder

Ein Schwarzfahrer beleidigte zuerst eine Schaffnerin und schlug dann im Anschluss einen Polizisten nieder. Der Betrunkene war im Zug von Altenburg nach Zwickau ohne Fahrschein unterwegs. Der Thüringer wollte seine Personalien nicht preisgeben. Sein Faustschlag ... mehr
So zufrieden sind Fahrgäste mit dem ÖPNV

So zufrieden sind Fahrgäste mit dem ÖPNV

Sieben von zehn Fahrgästen sind mit Bus und Bahn in ihrer Stadt zufrieden – und in Hamburg gibt es den besten ÖPNV. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Instituts myMarktforschung.  Diese bringt auch ans Licht, wo es die meisten Schwarzfahrer gibt. Demnach bewerteten ... mehr
Gericht kippt Freispruch für Schwarzfahrer

Gericht kippt Freispruch für Schwarzfahrer

Wer ohne Ticket Bus und Bahn nutzt, begeht juristisch gesehen eine Beförderungserschleichung. Aber gilt das auch, wenn man es offen anzeigt? Frankfurter Richter gaben nun eine eindeutige Antwort. Trotz eines "Ich fahre umsonst"-Schildes an seiner Jacke ... mehr

Kriminalität: Warum Zehntausende Straftäter auf freiem Fuß sind

Die Zahlen erscheinen auf den ersten Blick beunruhigend: Über 4500 verurteile Straftäter, gegen die ein vollstreckbarer Haftbefehl vorliegt, befinden sich derzeit allein in Hessen auf freiem Fuß. Deutschlandweit sollen sogar 100.000 offene Haftbefehle vorliegen ... mehr

Hitliste des Schwarzfahrens: Chemnitz, Köln und Berlin vorne

In Chemnitz wird im bundesweiten Vergleich am häufigsten schwarz Bus oder Bahn gefahren. Sechs Prozent der Passagiere haben dort keinen gültigen Fahrschein. Das hat eine Umfrage der "Wirtschaftswoche" bei den Verkehrsbetrieben der 35 größten Städte ergeben ... mehr

Blinder Passagier: 66-Jährige ohne Ticket im Flugzeug

Schwarzfahrer gibt es täglich zigtausendfach. Eine US-Amerikanerin ist zum wiederholten Mal als Schwarzfliegerin aufgefallen. Kommt man mit Geduld und Geschick in ein Flugzeug? Eine 66-jährige Amerikanerin muss sich wieder einmal wegen Fliegens ohne Ticket und wegen ... mehr

Berlin: Schwarzfahrer schlägt Schaffner Nase blutig

Nach einem Streit hat ein 29-Jähriger einem Schaffner der deutschen Bahn, in einem ICE bei Berlin ins Gesicht geschlagen. Der Schwarzfahrer wurde festgenommen. Ein 29-jähriger Schwarzfahrer hat in einem ICE zwischen Berlin und Stendal einem Schaffner die Nase blutig ... mehr

Staatsregierung: Schwarzfahren muss Straftat bleiben

Schwarzfahren muss aus Sicht der bayerischen Staatsregierung weiter als Straftat gewertet werden. "Ich bin strikt gegen eine Entkriminalisierung des Schwarzfahrens. Das wäre das völlig falsche Signal gegenüber Millionen Pendlern und Fahrgästen, die stets einen ... mehr

Schwarzfahren könnte in Berlin bald keine Straftat mehr sein

Berlins Innensenator will die Justiz entlasten. Dazu kann er sich vorstellen, Schwarzfahren in der Hauptstadt von einer Straftat zu einer Ordnungswidrigkeit herabzustufen. In der Diskussion um Schwarzfahren als Straftat zeigt sich nun auch Berlins Innensenator Andreas ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche

Dirk Behrendt unter Druck: JVA Plötzensee kommen Häftlinge abhanden

Erst vier, dann sieben, jetzt neun: Der JVA Plötzensee kommen immer mehr Häftlinge abhanden. Jetzt wird bekannt: Vergangenes Jahr verschwanden sogar 42 Insassen.  Nach der Flucht von mehreren Häftlingen aus dem Berliner Gefängnis Plötzensee wird die Kritik ... mehr

NRW: Minister will Schwarzfahren nicht mehr als Straftat ahnden

Der nordrhein-westfälische Justizminister Peter Biesenbach (CDU) will sich dafür einsetzen, dass Schwarzfahren in der Regel nicht mehr als Straftat geahndet wird. Es sei eine "Fehlentwicklung", dass jemand ins Gefängnis gehen könne, der keine Kurzstreckenfahrkarte ... mehr

Mann mit eingepflanztem Chip als Schwarzfahrer verurteilt

Mangels vorzeigbarem Fahrschein ist ein Australier als Schwarzfahrer verurteilt worden. Dabei hatte er sich den Chip der Fahrkarte unter die Haut gepflanzt. Der 34-jährige Mann aus Sydney mit dem selbst gewählten Namen Meow-Ludo Disco Gamma Meow-Meow war mit dem unter ... mehr

Schwarzfahren soll entkriminalisiert werden

Ist das Fahren ohne gültiges Ticket bald keine Straftat mehr? Die neue Bundesregierung will prüfen, ob sie sich Forderungen nach einer Entkriminalisierung des Schwarzfahrens anschließt. Die Vorstöße aus den Bundesländern zur Streichung dieses Tatbestands ... mehr

Richterbund stellt Schwarzfahren infrage: Bald keine Straftat mehr?

Verkehrsbetriebe könnten sich selbst durchaus besser gegen Schwarzfahrer wehren – verzichten aber aus Kostengründen darauf und belasten dadurch deutsche Gerichte. Der Deutsche Richterbund (DRB) hat die Wertung des Schwarzfahrens als Straftatbestand in Frage gestellt ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Debatte im Bundestag: Sollte Schwarzfahren eine Straftat sein?

Grüne und Linke wollen, dass Schwarzfahren keine Straftat mehr ist – sondern höchstens eine Ordnungswidrigkeit. Im Bundestag haben sie es mit ihrem Vorstoß allerdings schwer.  Schwarzfahrer in Bussen und Bahnen werden vorerst wohl weiterhin als Straftäter verfolgt ... mehr

Was droht bei wiederholtem Schwarzfahren?

Schon wieder die Fahrkarte vergessen? Vor lauter Stress zum vierten Mal nicht geschafft, das Ticket zu ziehen? Und genau in diesen Momenten kommt der Kontrolleur – schon wieder. Was droht bei wiederholtem Schwarzfahren? Die Fahrkarte zuhause zu vergessen ... mehr

Rentenerhöhung, Elterngeld: Das ändert sich zum 1. Juli

Der 1. Juli bringt etliche Änderungen mit sich: Die Rentenerhöhung werden 20,6 Millionen Rentner in Deutschland direkt im Geldbeutel spüren. Außerdem gibt es unter anderem für Sparer oder Eltern neue Regeln. Rentenerhöhung: Die gesetzlichen Renten steigen ... mehr

Schwarzfahren wird teurer: "Ich dachte, Sonntag ist gratis"

Schwarzfahren in Deutschland kostet ab dem 1. Juli nicht mehr 40, sondern 60 Euro. Wer keine gültige Fahrkarte hat, muss zahlen - da hilft auch die originellste Ausrede nichts. Dabei ist das "erhöhte Beförderungsentgelt" hierzulande vergleichsweise moderat ... mehr

Rente, Elterngeld, Einlagenschutz: Das ändert sich ab Juli

Berlin (dpa) - Die 20,6 Millionen Rentner bekommen ab Juli mehr Geld. Auch für die Jüngeren gibt es Änderungen: Die Elternzeit kann flexibler genutzt werden. Mit Inkrafttreten der neuen europäischen Regeln für die Einlagensicherung sollen Sparer in turbulenten Zeiten ... mehr

Pkw-Maut beschlossen: Das müssen Autofahrer beachten

Rund zwei Jahre hat Verkehrsminister Alexander Dobrindt benötigt, um den Weg der Pkw-Maut im Bundestag und schließlich auch im Bundesrat zu ebnen. Frühestens ab 2019 werden fast alle Verkehrsteilnehmer zur Kasse gebeten – mit einer unverständlichen Ausnahme ... mehr

Berliner Senat will Schwarzfahren straffrei machen

Der Berliner Senat fordert, dass Schwarzfahren nicht mehr als Straftat verfolgt wird. Experten arbeiten derzeit an einem entsprechenden Gesetzentwurf. Dieser soll dem deutschen Bundesrat vorgelegt werden. Die Berliner Justizverwaltung plant einen Gesetzentwurf ... mehr

Hamburg: Schwarzfahrer mit fünf Promille braucht keinen Arzt

Ohne Fahrschein, aber mit fünf Promille im Atem: Dieses Ergebnis bei einer Kontrolle überraschte selbst die Bundespolizisten am Hamburger Hauptbahnhof. Noch erstaunlicher: Dem Mann ging es offenbar gut. Bundespolizisten am Hamburger Hauptbahnhof haben einen schwer ... mehr

Drei Fragen an... - Ohne Fahrschein ertappt: Was dürfen die Kontrolleure?

Berlin (dpa/tmn) - "Fahrkarten, bitte!": Wer ohne Ticket unterwegs ist, zuckt bei diesem Satz zusammen. Erwischen Kontrolleure einen Schwarzfahrer, wollen sie meist dessen Personalien aufnehmen und am Ende ein Bußgeld kassieren. Doch welche Rechte haben Schwarzfahrer ... mehr

Fahrscheinautomat kaputt: Dürfen Sie schwarzfahren?

Wenn der Fahrkartenautomat streikt, dürfen Sie mitfahren, ohne zu bezahlen – dieser weit verbreitete Glaube stimmt nur, wenn Sie einige Dinge beachten. Sie wollen eine Fahrkarte kaufen, doch der Automat ist außer Betrieb. Dürfen Sie nun ohne Fahrschein trotzdem ... mehr

Aschersleben: Schwarzfahrer mit 4,0 Promille und 37 Messern im Rucksack geschnappt

In Sachsen-Anhalt haben Zugbegleiter einen Mann ohne Ticket ertappt – und gleich an die Polizei übergeben. Nun muss sich der Mann nicht nur wegen Schwarzfahrens verantworten. Die Bundespolizei in Sachsen-Anhalt hat einen Schwarzfahrer mit 37 Messern im Rucksack ... mehr
 


shopping-portal