Sie sind hier: Home > Themen >

Schwarzheide

Thema

Schwarzheide

Air Liquide baut bei BASF Anlage für Luftzerlegung

Air Liquide baut bei BASF Anlage für Luftzerlegung

Eine neue Anlage des französischen Unternehmens Air Liquide auf dem Gelände von BASF in Schwarzheide wird künftig Sauerstoff und Stickstoff für den Chemiekonzern produzieren und auch CO2-freie Druckluft bereitstellen. BASF benötigt diese Stoffe für die Produktion ... mehr
BASF baut Prototypanlage zu Batterierecycling

BASF baut Prototypanlage zu Batterierecycling

Der Chemiekonzern BASF wird an seinem Standort Schwarzheide (Oberspreewald-Lausitz) zur Anlage für Kathodenmaterialien eine Prototypanlage für das Batterierecycling errichten. Das teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Die Anlage ermögliche die Entwicklung ... mehr
Unternehmen wollen Mitarbeiter impfen - Aber Impfstoff fehlt

Unternehmen wollen Mitarbeiter impfen - Aber Impfstoff fehlt

Unternehmen in Brandenburg haben großes Interesse, zur Eindämmung der Pandemie ihre Mitarbeiter gegen Corona zu impfen - scheitern aber derzeit am Mangel an Impfdosen im Land. Beim Energieunternehmen Leag im Süden des Landes wird auch deshalb derzeit vor Ort nicht ... mehr
BASF investiert weitere Millionen am Standort Schwarzheide

BASF investiert weitere Millionen am Standort Schwarzheide

Ansiedlungen von Unternehmen und Investitionen in neue Projekte sollen den Strukturwandel in der Lausitz voranbringen und Arbeitsplätze schaffen. Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) nannte am Freitag im Sonderausschuss zur Strukturentwicklung ... mehr
Konzern will am BASF-Standort Schwarzheide investieren

Konzern will am BASF-Standort Schwarzheide investieren

Der französische Konzern Air Liquide will 40 Millionen Euro am BASF-Standort Schwarzheide in der Lausitz investieren. Das teilten beide Unternehmen am Freitag mit. Für die geplante Batteriekathodenfertigung des Chemiekonzerns plant Air Liquide demnach ... mehr

Lausitz: Zentrum zur Ausbildung von Fachkräften geplant

Für den Strukturwandel in der Lausitz muss in den kommenden Jahren Fachkräftenachwuchs gewonnen werden - dafür soll im Westen der Region ein Ausbildungszentrum entstehen. Wie das Brandenburger Wirtschaftsministerium am Donnerstag weiter mitteilte, ist der Start ... mehr

Online-Spatenstich am BASF-Standort Schwarzheide

Deutschland soll bei der Produktion von Batteriematerialien nach dem Willen der Bundesregierung an die Spitze in Europa kommen. In einer neuen Anlage des Chemiekonzerns BASF im brandenburgischen Schwarzheide sollen ab 2022 Kathodenmaterialien gefertigt werden ... mehr

Weltkriegsbombe auf BASF-Gelände erfolgreich gesprengt

Eine amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Sonntag auf dem Firmengelände der BASF in Schwarzheide (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) entschärft worden. Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes seien vor Ort gewesen, teilte das Unternehmen ... mehr

Bombenentschärfung: A13 am Sonntagmorgen gesperrt

Eine auf dem Werksgelände der BASF Schwarzheide GmbH gefundene Weltkriegsbombe soll am kommenden Sonntag entschärft werden. Durch Sicherheitsmaßnahmen konnte der Sperrkreis auf einen Radius von 500 Meter begrenzt werden, wie die Stadt am Mittwoch mitteilte. Damit ... mehr

Fundort gesichert: Bombenentschärfung bei BASF verschoben

Die auf dem BASF-Firmengelände in Schwarzheide (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) entdeckte Weltkriegsbombe soll erst am 25. Oktober entschärft werden; und nicht diesen Samstag. Das sei in Absprache mit dem Kampfmittelräumdienst und dem Unternehmen entschieden worden ... mehr

Bombenfund auf BASF-Werksgelände in Schwarzheide

Auf dem Werksgelände der BASF Schwarzheide GmbH (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) ist am Donnerstag bei Bauarbeiten eine amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe wurde von Kampfmittelexperten untersucht und soll am Samstag ... mehr

BASF erhält Förderbescheid für Batteriematerialien-Fertigung

Die Bundesregierung will die Produktion von Batteriezellen in Deutschland voranbringen. Für eine geplante Anlage zur Herstellung von Kathodenmaterialien am BASF-Standort Schwarzheide wurde am Mittwoch ... mehr

Batteriematerialien-Produktion in Schwarzheide rückt näher

Der Bau einer Anlage zur Produktion von Batteriematerialien beim Chemiekonzern BASF am Standort Schwarzheide (Elbe-Elster) rückt näher. Vertreter des Bundes und Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) wollen am heutigen Mittwoch ... mehr

Woidke: Startzeichen für Strukturwandel-Projekte muss kommen

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat sich optimistisch gezeigt, dass Bundestag und Bundesrat in der kommenden Woche die Gesetze zum Kohleausstieg und zu den Strukturwandelhilfen beschließen werden. "Viele Industriepartner warten darauf, dass endlich ... mehr

Woidke: BASF in Schwarzheide treibt wichtige Projekte voran

Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat sich bei dem Chemiekonzern BASF dafür bedankt, dass es zwei wichtige Investitionsprojekte trotz Corona weiter vorantreibe. "So können Industriearbeitsplätze in der Region gesichert und geschaffen werden", sagte Woidke ... mehr

Woidke informiert sich bei BASF über Investitionsprojekte

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) setzt seine Besuche in großen Unternehmen im Land fort und besucht heute den Chemiekonzern BASF am Standort Schwarzheide. Er will sich unter anderem ein Bild über den aktuellen Stand bei verschiedenen ... mehr

Mutmaßlicher Ladendieb fährt Supermarktmitarbeiter an

Ein mutmaßlicher Ladendieb hat in Schwarzheide (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) auf seiner Flucht mit dem Auto einen Supermarktmitarbeiter angefahren. Zahlreiche Bürger umringten am Samstag das Fahrzeug auf dem Parkplatz und stoppten es so bis zum Eintreffen ... mehr

Wechsel in Geschäftsführung bei BASF Schwarzheide

In der Geschäftsführung bei BASF Schwarzheide (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) gibt es einen Wechsel. Der kaufmännische Geschäftsführer und Arbeitsdirektor, Colin von Ettingshausen, verlasse BASF auf eigenen Wunsch, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Seine ... mehr

BASF in Schwarzeheide produziert Desinfektionsmittel

Der Chemiekonzern BASF stellt am Standort Schwarzheide Teile seiner Produktion auf die Herstellung von Handdesinfektionsmitteln um. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit. Damit wolle man der deutlich erhöhten Nachfrage und dem daraus entstandenen Engpass begegnen ... mehr

Unternehmen bauen Produktion von Desinfektionsmittel aus

Zahlreiche Unternehmen in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg versuchen derzeit, Krankenhäuser und Apotheken im Kampf gegen die Corona-Pandemie mit dringend benötigten Desinfektionsmittel zu beliefern. Dazu bauen sie eigens Produktionen auf oder stellen ... mehr

BASF in Schwarzheide: Rund 200 Mitarbeiter in Kurzarbeit

Der Chemiekonzern BASF schickt am Standort Schwarzheide (Oberspreewald-Lausitz) 213 seiner rund 2000 Mitarbeiter in Kurzarbeit. Das Unternehmen reagiert nach eigenen Angaben damit auf den deutlichen Nachfragerückgang in Abnehmerbranchen wie etwa der Automobilindustrie ... mehr

BASF beginnt Probebetrieb für Desinfektionsmittel

Der Chemiekonzern BASF beginnt an seinem brandenburgischen Standort Schwarzheide (Oberspreewald-Lausitz) den Probebetrieb von Hand-Desinfektionsmitteln als Reaktion auf Engpässe in der Corona-Krise. Das teilte ein Sprecher des Unternehmens am Montag mit. "Wir haben ... mehr

Woidke bittet um Geduld: Ausschuss stimmt für Rettungsschirm

Eine Woche nach dem Beginn der drastischen Ausgehbeschränkungen zum Schutz vor dem Coronavirus hat Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) an die Bürger appelliert, nicht nachzulassen. "Alle Menschen sind weiter dazu aufgerufen, die physischen und Kontakte ... mehr

Schwarzheide: BASF plant Produktion von Desinfektionsschutz

Der Chemiekonzern BASF in Schwarzheide plant die Produktion von Hand-Desinfektionsmitteln als Reaktion auf Engpässe in der Corona-Krise. Das bestätigte ein Sprecher des Unternehmens am Dienstag auf Nachfrage. "Wir sehen die Möglichkeit, das in unserer Anlage ... mehr

Schwarzheide wird BASF-Standort für Batteriefabrik

Der Chemiekonzern BASF errichtet im brandenburgischen Schwarzheide eine neue Fabrik für Batteriematerialien. Dort sollen künftig Kathoden für die Batterien von Elektroautos produziert werden, teilte das Dax-Unternehmen am Mittwoch in Ludwigshafen mit. Der Standort werde ... mehr

Genehmigung für BASF-Batteriefabrik beantragt

Für eine mögliche Batteriefabrik auf dem BASF-Gelände in Schwarzheide hat das Unternehmen beim Landesumweltamt Brandenburg die Genehmigung beantragt. Eine Entscheidung des Konzernvorstands für den Standort stehe aber noch aus, teilte BASF am Donnerstag ... mehr

Woidke: Noch keine Entscheidung für Batteriefabrik

Brandenburg hofft nach der Ankündigung einer Gigafabrik von US-Elektroautobauer Tesla auf die Großansiedlung einer Batteriefabrik bei der BASF in Schwarzheide - doch das Projekt ist laut Regierung noch nicht unter Dach und Fach. "Wir sind mit der BASF in guten ... mehr

Lausitz: Bündnis schließt sich für Strukturwandel zusammen

In der Lausitz hat sich ein Wirtschafts-Bündnis zusammengeschlossen, um die Energiewende im Zuge des Kohleausstiegs voranzubringen. Kommunale und überregionale Energiedienstleister, der Chemiekonzern BASF Schwarzheide und das Netzwerk Innovationsregion Lausitz ... mehr

Unternehmen aus Spanien siedelt sich in der Lausitz an

Die Südbrandenburger Wirtschaft bekommt internationalen Zuwachs: Das spanische Umwelttechnik-Unternehmen Tradebe siedelt sich auf dem BASF-Gelände in Schwarzheide (Oberspreewald-Lausitz) an, wie das Wirtschaftsministerium am Freitag mitteilte. Das Unternehmen ... mehr

Fahrräder fliegen bei Unfall vom Autodach: Fünf Verletzte

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 13 sind fünf Menschen verletzt worden, darunter zwei Kinder. Zwischen Schwarzheide und Ruhland fuhr ein Auto auf ein anderes Fahrzeug auf, wie die Polizei am Montag mitteilte. Bei dem Unfall am Sonntag wurden ... mehr

DGB: Versprechen an Kohlearbeiter müssen eingelöst werden

Wo arbeiten die Menschen in der Lausitz nach dem Kohleausstieg? Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert, Arbeitsplätze in den Kohle-Regionen zu sichern. Die sozialen Sicherungsversprechen an die Beschäftigten müssten eingelöst werden. Eine entsprechende ... mehr

BASF: Schwarzheide bei Batterieproduktion weiter im Rennen

Der BASF-Standort Schwarzheide (Oberspreewald-Lausitz) ist nach eigener Darstellung weiter an der Ansiedlung einer Produktionsanlage für Batterien-Materialien interessiert. Das sagte ein Sprecher des Unternehmens der Deutschen Presse-Agentur am Montag ... mehr

Reifen geplatzt: Laster rast in Leitplanke: Fahrer verletzt

Wegen eines geplatzten Reifens ist ein Lastwagenfahrer auf der A13 in die Mittelleitplanke gefahren und hat diese auf einer Länge von 100 Meter herausgerissen. Der 37-jährige Fahrer wurde dabei verletzt und musste noch vor Ort notärztlich versorgt werden ... mehr

Zwei Fahrradunfälle mit Fahrerflucht

Zweimal sind in Südbrandenburg Fahrradfahrer gegeneinander gekracht, in beiden Fällen flüchtete der Unfallverursacher: Auf einem Radwanderweg bei Senftenberg stießen am Donnerstagnachmittag zusammen. Der Unfallverursacher flüchtete, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr

Segelflieger abgestürzt: Zwei Verletzte

Beim Absturz eines Segelflugzeugs bei Schwarzheide (Oberspreewald-Lausitz) sind am Ostersonntag zwei Personen schwer verletzt worden. Die Maschine sei auf dem Landeanflug auf den Flughafen Schwarzheide/Schipkau gewesen, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion ... mehr

Batterieproduktion in Schwarzheide? BASF prüft noch

Die von der Braunkohle geprägte Lausitz kann weiter auf eine mögliche Batterie-Fabrik des Chemieriesen BASF hoffen. Der Bau einer Produktionsanlage werde auch für den Standort Schwarzheide (Oberspreewald-Lausitz) geprüft, teilte der Geschäftsführer der BASF Schwarzheide ... mehr

Ein Toter bei Zusammenstoß zweier Autos auf Bundesstraße

Ein 54 Jahre alter Autofahrer ist nach einem Zusammenstoß zweier Wagen auf der Bundesstraße 169 in Südbrandenburg gestorben. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein entgegenkommendes Auto eines 44-Jährigen am Montag in den Gegenverkehr und stieß mit seinem ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: