Sie sind hier: Home > Themen >

Secret Service

Thema

Secret Service

Sogar der Secret Service reagiert auf Aussage von Donald Trump

Sogar der Secret Service reagiert auf Aussage von Donald Trump

Der Secret Service hat auf die zweideutige Äußerung des republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten  Donald Trump reagiert. Mit seinem Statement hatte Trump möglicherweise zu Gewalt gegen seine Rivalin Hillary Clinton aufgerufen. Trump hatte auf einer ... mehr
''Kurz vor einer Finanzkrise'' - Trumps Reisen sprengen Budget

''Kurz vor einer Finanzkrise'' - Trumps Reisen sprengen Budget

Donald Trump verbringt jedes Wochenende in seinen Anwesen in Florida, New Jersey und Viginia. Hinzu kommen die Reisen seiner 18-köpfigen Familie, die unter dem Schutz des Secret Service stattfinden. Nun schlägt der Secret Service wegen der vielen ... mehr
Donald Trumps Wochenenden: Zu viel Golf, zu wenig Arbeit?

Donald Trumps Wochenenden: Zu viel Golf, zu wenig Arbeit?

Donald Trump liegt hinten. Es ist kein uneinholbarer Rückstand, aber er liegt klar hinten. 333 Mal war Barack Obama während seiner Zeit als Präsident der Vereinigten Staaten auf dem Golfplatz. Donald Trump bisher nur 21 Mal, vielleicht sogar nur 19 Mal. Sieben Jahre ... mehr
Mit Trump-Tower-Plänen: Laptop des Secret Service gestohlen

Mit Trump-Tower-Plänen: Laptop des Secret Service gestohlen

Dem für die Sicherheit von US-Präsident Donald Trump zuständigen Secret Service ist ein Laptop gestohlen worden. Der Sicherheitsdienst erklärte, ein Mitarbeiter sei Opfer "einer kriminellen Handlung" geworden, ein Laptop des Dienstes sei entwendet worden. Der Dienst ... mehr
Weißes Haus nach Paketfund wieder offen

Weißes Haus nach Paketfund wieder offen

Wegen eines verdächtigen Pakets wurde das Weiße Haus in Washington am Dienstag abgeriegelt. Nach dem Fund des ominösen Pakets in der Nähe des Weißen Hauses haben Sicherheitskräfte einen Verdächtigen festgenommen, der sich verdächtig geäußert hatte. Solche ... mehr

Bewaffneter Mann in Trump-Hotel festgenommen

In Washington ist ein Mann festgenommen worden, der schwer bewaffnet in ein Luxushotel Trumps eingedrungen ist. Wie der Polizeichef der US-Hauptstadt Peter Newsham mitteilte, waren im Wagen des 43-Jährigen ein Sturmgewehr vom Typ AR-15, eine Pistole sowie Munition ... mehr

USA: Reise von Trump-Sohn wird für Steuerzahler teuer

Eine Geschäftsreise von Donald Trumps Sohn Eric hat nach einem Bericht der "Washington Post" die Steuerzahler fast 98.000 Dollar (etwa 91.000 Euro) gekostet. So viel kam der Zeitung zufolge an Hotelkosten für Secret-Service-Beamte und Botschaftspersonal ... mehr

Florida: Jugendliche bewerfen Donald-Trump-Kolonne mit Holz

Nach einem Holzwurf auf die Autokolonne von US-Präsident Donald Trump müssen sich fünf Jugendliche aus Palm Beach in Florida womöglich vor Gericht verantworten. Einer der Jugendlichen habe laut Polizei zugegeben, ein faustgroßes Stück Schnittholz auf einen Wagen ... mehr

Mann erschießt sich vor dem Weißen Haus in Washington – Motiv unklar

Ein Mann schießt vor dem Weißen Haus auf sich selber – warum, bleibt zunächst unklar. Der Mann stirbt. Ein Mann hat sich am Samstag vor dem Weißen Haus in Washington durch Schüsse selbst getötet. Die Hintergründe blieben zunächst unklar. Nach Angaben der " Washington ... mehr

Überstunden nicht bezahlt? Donald Trumps ehemaliger Chauffeur klagt

Er arbeitete mehr als 25 Jahre als Chauffeur für Donald Trump: Noel Cintron soll rund 3000 Überstunden nicht bezahlt bekommen haben. Nun verklagt er den Konzern des US-Präsidenten. Der ehemalige Chauffeur von US-Präsident Donald Trump hat dessen Konzern Trump ... mehr

Vermeintlicher Bewaffneter: Secret Service zerrt Donald Trump von Bühne

Bei einem Wahlkampfauftritt des republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump i n Reno im US-Bundesstaat Nevada ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Nach einem Alarm wegen einer vermeintlich bewaffneten Person im Publikum wurde Trump ... mehr

Trump imitiert Clintons Schwächeanfall

Der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump versucht mit einer Imitation des Schwächeanfalls seiner Kontrahentin Hillary Clinton bei den Wählern zu punkten. Bei einem Wahlkampfauftritt vor Tausenden Zuschauern in Manheim (US-Staat Pennsylvania ... mehr

Russische Spionin soll jahrelang in US-Botschaft gearbeitet haben

Eine russische Spionin hat angeblich zehn Jahre lang unerkannt in der US-Botschaft in Moskau gearbeitet. Als das aufflog, soll der Secret Service versucht haben, den Fall zu vertuschen. In der US-Botschaft in Moskau soll eine mutmaßliche russische Spionin gearbeitet ... mehr

Tödliche Substanz per Post: Sollte Trump vergiftet werden? – Verdächtiger festgenommen

Verdächtige Briefe gehen bei der US-Regierung ein. Erste Untersuchungen zeigen: Die Post ist hochgiftig. Eine Festnahme lässt nicht lange auf sich warten. Ein Mann, der Briefe mit hochgiftigen Substanzen an die US-Regierung geschickt haben soll, ist am Mittwoch ... mehr

Donald Trump: FBI vermutet chinesischen Spionagering um sein Feriendomizil

Dass eine Chinesin in der Residenz des US-Präsidenten verhaftet wurde, erregte Aufsehen. Nun kommt heraus: Sie hatte brisante Technologie dabei – die den Secret Service auf dem falschen Fuß erwischte.  Samuel Ivanovich steht derzeit nicht gerade ... mehr

Spionageversuch in Trump-Resort: Chinesin bleibt in U-Haft – Fluchtgefahr

Mit Hightech-Equipment und jeder Menge Reisepässe ist eine Chinesin im Luxusresort von US-Präsident Trump festgenommen worden. Nun hat ein Gericht entschieden: Die Frau bleibt bis zum Prozess in Untersuchungshaft.  Die Chinesin, die sich Zugang zum Feriendomizil ... mehr

Donald Trump: Nächster Rücktritt – Secret-Service-Chef Alles räumt Posten

Nächster Rücktritt unter Trump: Nach Heimatschutzministerin Nielsen legt auch der Direktor des Secret Service sein Amt nieder. Anonyme Quellen berichten vom "systematischen" Aussortieren ungeliebter Mitarbeiter.  Nach US-Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen ... mehr

Donald Trump: Noch ein Abgang im US-Heimatschutzministerium

Erst verkündet US-Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen ihren Rücktritt – und jetzt geht auch ihre Stellvertreterin Claire Grady. Ihr Abgang ist offenbar nicht ganz freiwillig.  Nach US-Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen verlässt auch deren kommissarische ... mehr

Stormy Daniels: "Die Einzige, vor der Donald Trump Angst hat"

Ein besonderer Auftritt von Pornostar Stormy Daniels zeigt, was sie als Kontrahentin von Donald Trump qualifiziert. Details zur gemeinsamen Nacht gibt sie liebend gern preis.  Washington ist eine Stadt, die Politik atmet, und die passende Buchhandlung dazu liegt ... mehr

Chinesin in Trumps Luxusdomizil Mar-a-Lago festgenommen

Eine Frau hat sich widerrechtlich Zugang zu Donald Trumps Luxusanwesen verschafft. In ihrem Gepäck fanden Mitarbeiter des Secret Service unter anderem einen USB-Stick mit Schadsoftware. Eine Frau aus China ist bei dem Versuch festgenommen worden, sich Zutritt zu  Donald ... mehr
 


shopping-portal