Sie sind hier: Home > Themen >

Seeon-Seebruck

Thema

Seeon-Seebruck

Dobrindt: Laschet und CSU einig über schrittweise Entlastung

Dobrindt: Laschet und CSU einig über schrittweise Entlastung

Nach tagelangen Querelen um mögliche Steuersenkungen nach der Bundestagswahl sind die CSU und Unionskanzlerkandidat Armin Laschet um Geschlossenheit bemüht. Zwar sagte der CDU-Vorsitzende wegen der Hochwasserkatastrophe im Westen Deutschlands ein geplantes Treffen ... mehr
Söder zu Hochwasser: Bedarf für vorausschauenden Klimaschutz

Söder zu Hochwasser: Bedarf für vorausschauenden Klimaschutz

Die Hochwasser-Katastrophen in Westdeutschland zeigen nach Ansicht von CSU-Chef Markus Söder die hohe Bedeutung für einen langfristig angelegten Klimaschutz. "Der Klimawandel wird uns weiter beschäftigen. Deswegen ist es einfach notwendig, dass wir bei diesem Thema ... mehr
Söder: Hochwasser zeigt Bedarf für langfristigen Klimaschutz

Söder: Hochwasser zeigt Bedarf für langfristigen Klimaschutz

Die Hochwasser-Katastrophen in Westdeutschland zeigen nach Ansicht von CSU-Chef Markus Söder die hohe Bedeutung für einen langfristig angelegten Klimaschutz. "Der Klimawandel wird uns weiter beschäftigen. Deswegen ist es einfach notwendig, dass wir bei diesem Thema ... mehr
Hochwasser-Unglück: Bayern bietet Krisenregionen Hilfe an

Hochwasser-Unglück: Bayern bietet Krisenregionen Hilfe an

Bayern ist dieses Mal von dem großen Hochwasser-Unglück verschont geblieben und schickt Rettungskräfte in die Krisengegenden in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. "Edelweiß"-Hubschrauber der bayerischen Polizei sowie Luftrettungsspezialisten des Bayerischen Roten ... mehr
Laschet und CSU einig über schrittweise Entlastungen

Laschet und CSU einig über schrittweise Entlastungen

Die CSU und Unionskanzlerkandidat Armin Laschet sind sich nach Darstellung von CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt einig über schrittweise Entlastungen für Familien und Unternehmen nach der Bundestagswahl. "Wir sind uns einig darüber, dass Entlastungen Schritt ... mehr

CSU-Klausur endet: Steuersenkungsdebatte mit Laschet

Nach den klaren Forderungen der CSU für Steuersenkungen nach der Bundestagswahl sind heute im oberbayerischen Kloster Seeon alle Augen auf Unionskanzlerkandidat Armin Laschet gerichtet. Der CDU-Chef ist der letzte Gast auf der zweitägigen Klausur ... mehr

CSU-Chef Söder teilt gegen Grüne aus: Noch nicht bereit, Deutschland zu führen

Bei der CSU-Klausur im Kloster Seeon teilt Parteichef Markus Söder gegen die Grünen aus. Ungemütlich könnte es auch für CDU-Chef Armin Laschet werden, den wichtigsten Gast des Tages. Rund zweieinhalb Monate vor der Bundestagswahl sieht CSU-Chef Markus Söder die Union ... mehr

CSU besetzt Ministerposten nur mit Bundestagsabgeordneten

Im Falle einer Regierungsbeteiligung der CSU nach der Bundestagswahl will Parteichef Markus Söder alle Ministerposten mit dann gewählten Bundestagsabgeordneten besetzten. Es werde kein Regierungsposten für die CSU "von außen", also mit Personen ... mehr

Laschet zum Trotz: CSU dringt auf Steuerentlastungen

Die CSU besteht auf versprochenen Steuerentlastungen nach der Bundestagswahl Ende September und setzt damit die CDU und den gemeinsamen Kanzlerkandidaten Armin Laschet unter Druck. Die Forderung nach Steuerentlastungen stehe "schwarz auf weiß" im gemeinsamen ... mehr

Differenzen in der Union: CSU dringt auf Steuerentlastungen

Rund zweieinhalb Monate vor der Bundestagswahl bleibt die CSU in der Steuerpolitik auf Distanz zu Unionskanzlerkandidat Armin Laschet: CSU-Chef Markus Söder und Landesgruppenchef Alexander Dobrindt bekräftigten vor einer Klausur der Bundestags-CSU die Forderung ... mehr

Söder: Steuerentlastungen Grundphilosophie der Union

CSU-Chef Markus Söder hat sich in der unionsinternen Debatte über die Steuerpolitik für Entlastungen in der nächsten Legislaturperiode ausgesprochen. "Steuersenkungen sind das Herzstück unserer Steuerpolitik. Im gemeinsamen Wahlprogramm findet sich das eindeutig ... mehr

CSU setzt trotz Laschet-Ansage auf Steuerentlastungen

Trotz der klaren Absage an Steuererleichterungen durch CDU-Chef Armin Laschet hat die CSU ihre Hoffnungen auf Entlastungen in der kommenden Wahlperiode noch nicht aufgegeben. "Entlastungen bleiben ein Thema für die nächste Wahlperiode. Wir müssen wirtschaftliches ... mehr

CSU setzt trotz Laschet-Ansage auf Entlastungen nach Wahl

Trotz der klaren Absage an Steuererleichterungen durch CDU-Chef Armin Laschet hat die CSU ihre Hoffnungen auf Entlastungen in der kommenden Wahlperiode noch nicht aufgegeben. "Entlastungen bleiben ein Thema für die nächste Wahlperiode. Wir müssen wirtschaftliches ... mehr

Kroatiens Regierungschef Plenkovic und Laschet in Seon

Bei ihrer zweitägigen Klausur im bayerischen Kloster Seeon Mitte Juli erwartet die CSU-Landesgruppe im Bundestag auch den kroatischen Ministerpräsidenten Andrej Plenkovic als Gast. Wie der "Münchner Merkur" (Samstag) weiter berichtet, werden ... mehr

Mann stirbt bei Wohnungsbrand in Seeon-Seebruck

Ein Mann ist in Seeon-Seebruck (Landkreis Traunstein) bei einem Brand ums Leben gekommen. Aufmerksame Nachbarn bemerkten das Feuer in der Wohnung am frühen Donnerstagmorgen und verständigten die Einsatzkräfte, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr löschte den Brand ... mehr

CSU-Landesgruppe verlegt Winterklausur nach Berlin

Wegen der Corona-Pandemie verlegt die Bundestags-CSU ihre traditionelle Winterklausur Anfang Januar vom oberbayerischen Kloster Seeon nach Berlin. Dies kündigte der Chef der CSU-Landesgruppe, Alexander Dobrindt, im "Münchner Merkur" (Dienstag) an. Der Auftakt ... mehr

Chiemsee: Granate und Zünder aus Zweiten Weltkrieg gefunden

Eine Granate und 13 sprengfähige Zünder sind aus dem Chiemsee geborgen worden. Badegäste hatten die Kriegsrelikte am Mittwochabend im flachen Wasser bei Seeon-Seebruck (Landkreis Traunstein) am Nordufer gefunden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Da eine "erhebliche ... mehr

18-jähriger Fahranfänger stirbt bei Verkehrsunfall

Ein 18-jähriger Fahranfänger ist am frühen Sonntagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Seeon-Seebruck (Landkreis Traunstein) ums Leben gekommen. Der junge Mann war mit seinem Pkw aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gekracht ... mehr

Markus Söder will Andreas Scheuer und Horst Seehofer wohl austauschen

Laut einem Bericht rechnen CSU-Spitzenkreise mit der Ablösung von Horst Seehofer und Andreas Scheuer als Bundesminister. Zuvor hatte Parteichef Markus Söder den Wunsch bekräftigt, das Kabinett umbauen zu wollen. Wie die "Augsburger Allgemeine" berichtet ... mehr

Knobloch und Schuster kritisieren Benehmen von KZ-Besuchern

Besucher von ehemaligen Konzentrationslagern und jüdischen Einrichtungen müssen sich nach Ansicht der Präsidentin der israelitischen Kultusgemeinde, Charlotte Knobloch, besser benehmen. Antisemitische oder gar "nazistische Aussagen" seien nicht zu akzeptieren, sagte ... mehr

Regensburg bekommt Professuren für Künstliche Intelligenz

Die Universität Regensburg soll im Zuge der bayerischen Hightech-Agenda zwölf neue Professuren für Künstliche Intelligenz (KI) bekommen. Diese sollen künftig den Fachbereich Informatik ergänzen, wie die Universität am Donnerstag mitteilte. Die zusätzlichen Professuren ... mehr

Söder baut Kabinett um: Schreyer Verkehr, Trautner Soziales

Nach dem angekündigten Rücktritt von Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart will Ministerpräsident Markus Söder sein Kabinett an drei Stellen umbauen: Sozialministerin Kerstin Schreyer wird Nachfolgerin von Reichhart, Sozialstaatssekretärin Carolina Trautner ... mehr

CSU-Klausur endet mit Söders Vorschlag für Kabinettsumbau

Mit einem Vorschlag zur Umbildung von der aktuellen Regierungsmannschaft in Bayern endet heute im oberbayerischen Kloster Seeon die Klausur der CSU-Landtagsfraktion. Ministerpräsident und Parteichef Markus Söder will gleich zum Auftakt des letzten Sitzungstages ... mehr

Lösung für Bayern, Probleme im Bund: Söders Kabinettsfragen

Zumindest eine seiner Kabinettsbaustellen kann CSU-Chef Markus Söder an diesem Donnerstag schließen: Im oberbayerischen Kloster Seeon will der bayerische Ministerpräsident der CSU-Fraktion im Landtag seinen Vorschlag für die Nachfolge von Bau- und Verkehrsminister ... mehr

Söder-Pläne: Oberbayerns Regierungspräsidentin "überrascht"

Die Pläne von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, die Landeshauptstadt München zu einem eigenen Regierungsbezirk zu machen, haben die Regierung von Oberbayern unvorbereitet getroffen. "Ich bin von den Plänen über die Umstrukturierung der Regierung von Oberbayern ... mehr

Söder kündigt mehr als 13 200 neue Studienplätze bis 2023 an

Im Zuge der Hightech-Agenda sollen in den kommenden drei Jahren mehr als 13 200 neue Studienplätze an allen Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern entstehen. Dies sieht ein Konzept des Wissenschaftsministeriums vor, welches ... mehr

Behörden, Studierende, Strukturen: Söder baut weiter um

Mit einer großangelegten Behördenverlagerung und mehr als 13 000 neuen Studienplätzen will Ministerpräsident Markus Söder die ländlichen Räume in Bayern weiter aufwerten. Der Freistaat sei ein großartiges Land, es gebe aber sehr unterschiedliche ... mehr

Söder: München soll bis 2025 eigener Regierungsbezirk werden

Die Landeshauptstadt München sollte nach Ansicht von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder mittelfristig ein eigener Regierungsbezirk werden. Der CSU-Chef kündigte am Mittwoch bei der Klausur der CSU-Landtagsfraktion im oberbayerischen Kloster Seeon die Gründung einer ... mehr

Bayern: Verkehrsminister Reichhart verlässt Markus Söders Kabinett

Der bayrische Verkehrsminister hat bei der Klausurtagung seinen Rücktritt verkündet. Hans Reichhart will sich einer neuen Aufgabe widmen und Söders Kabinett den Rücken kehren.  Nun ist es offiziell: Bayerns Bau- und Verkehrsminister Hans Reichhart will am 1. Februar ... mehr

Söders Grundsatzrede: Opposition auch in Klausur

Mit einer Grundsatzrede von Ministerpräsident Markus Söder setzt die CSU-Fraktion am heutigen Mittwoch ihre Klausur im oberbayerischen Kloster Seeon fort. Erwartet werden Details zu der von ihm geplanten Behördenverlagerung. Der CSU-Chef hatte Ende der vergangenen Woche ... mehr

Söder: Mit Rekordüberschüssen deutsche Strompreise senken

Angesichts des Rekord-Überschusses im Bundeshaushalt fordert CSU-Chef Markus Söder eine deutliche Senkung der Strompreise in Deutschland. "Davon hätten alle was - sowohl die Unternehmen als auch die Verbraucher", sagte der bayerische Ministerpräsident am Dienstag ... mehr

Söder will 300 neue Studienplätze für Grundschullehrer

Als langfristige Maßnahme gegen den wachsenden Mangel an Grundschullehrern will Bayern 300 weitere Studienplätze einrichten. "Das bedeutet dann, dass nach den Einschätzungen von Kultus- und Wissenschaftsministerium der NC wegfallen wird", sagte ... mehr

Söder: Ministersuche braucht noch Zeit

Am Donnerstag will Ministerpräsident Markus Söder (CSU) den neuen bayerischen Bau- und Verkehrsminister benennen. "Ich werde am Donnerstag einen Vorschlag für die Nachfolge unterbreiten. Vorher bringt es nichts, mit mir zu spekulieren. Ich weiß es auch im Moment ... mehr

Verkehrsminister Reichhart will am 1. Februar zurücktreten

Bayerns Bau- und Verkehrsminister Hans Reichhart will am 1. Februar von seinem Kabinettsposten zurücktreten. Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Montag aus CSU-Kreisen. Reichhart verlässt den Ministerrat auf eigenen Wunsch ... mehr

Landtags-CSU setzt Klausur fort: SPD-Fraktion tagt mit Esken

Die Landtags-CSU setzt heute ihre Winterklausur im oberbayerischen Kloster Seeon fort. Nach dem Fraktionsvorstand, der dort bereits seit Montagmittag tagt, kommt am heute Nachmittag erstmals die Gesamtfraktion zusammen. Als Gast wird unter anderem ... mehr

Streit um Düngeverordnung: CSU an Seite der Bauern

Kurz vor dem Ende der Anhörungsfrist der Länder zur neuen Düngeverordnung stellen Bauernvertreter und CSU die dem Entwurf zugrundegelegten Bodenmesswerte infrage. "Es wird angezweifelt, dass aufgrund der Zahl der Messstellen und auch ihrer Lage wirklich ein objektives ... mehr

CSU und AfD starten in ihre Winterklausuren

Nach den Freien Wählern gehen in dieser Woche auch alle anderen Fraktionen des bayerischen Landtags in ihre jeweils mehrtägigen Klausuren. Den Auftakt machen bereits am Montag die CSU mit Ministerpräsident Markus Söder im oberbayerischen Kloster Seeon ... mehr

Söder will noch mehr Behörden aufs Land verlagern

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will erneut Behörden wie Ministerien aus München in den ländlichen Raum verlagern. "Nach dem jüngsten Bericht zur Bevölkerungsentwicklung ist es jetzt notwendig, in strukturschwachen Gebieten die Dynamik zu erhöhen und gleichzeitig ... mehr

Bundes-CDU und CSU lehnt "Projektregierung" in Thüringen ab

Bundes-CDU und CSU haben neuen Überlegungen in Thüringen für eine Zusammenarbeit mit der Linken eine Absage erteilt. Ein CDU-Sprecher in Berlin verwies am Mittwoch auf den Parteitagsbeschluss, wonach eine Koalition mit der Linken oder der AfD ausgeschlossen ... mehr

CDU und CSU gegen "Projektregierung" von Linke und CDU

Die Bundes-CDU sowie die CSU bleiben bei ihrem Nein zu einer möglichen Zusammenarbeit der Thüringer CDU mit der Linken von Ministerpräsident Bodo Ramelow. Ein CDU-Sprecher in Berlin verwies am Mittwoch auf den Parteitagsbeschluss, wonach eine Koalition mit der Linken ... mehr

Dobrindt will digitale Investitionen steuerlich fördern

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt will Investitionen von Unternehmen in die Digitalisierung mit Sonderabschreibungen steuerlich fördern. Deutschland brauche eine Wachstumsagenda, und dazu gehöre zwingend auch die Digitalisierung, sagte Dobrindt zum Auftakt ... mehr

CSU: Digitale Investitionen fördern und Innovationsanleihe

Die CSU will Investitionen in die Digitalisierung mit Sonderabschreibungen steuerlich fördern und zudem eine Innovationsanleihe einführen. Die Anleihe soll mit einem staatlich garantierten Positivzins von 2 Prozent und einer Laufzeit von 10 Jahren ausgestattet werden ... mehr

CSU-Landesgruppe beendet Klausur

Die CSU-Bundestagsabgeordneten beenden am Mittwoch ihre traditionelle Winterklausur im oberbayerischen Kloster Seeon. Am dritten und letzten Tag stehen unter anderem die Themen künstliche Intelligenz, Wirtschaft und Digitalisierung auf der Tagesordnung. Gerade ... mehr

Kramp-Karrenbauer schließt Kabinettsumbildung nicht aus

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will mit neuer Programmatik und neuen Köpfen in den Bundestagswahlkampf ziehen - und schließt dafür eine Kabinettsumbildung nicht aus. Zu dem Vorstoß von CSU-Chef Markus Söder für eine Verjüngung des Kabinetts noch bis zum Sommer ... mehr

Rumäniens Präsident: Mehr Gewicht Europas auf der Weltbühne

Rumäniens Präsident Klaus Iohannis hat angesichts der Krise im Nahen Osten eine stärkere Stimme der Europäischen Union auf der weltpolitischen Bühne angemahnt. Gemessen an der wirtschaftlichen Kraft sei das außenpolitische Gewicht Europas sehr klein, sagte Iohannis ... mehr

Kramp-Karrenbauer bei CSU-Klausur erwartet

Die Klausur der CSU-Landesgruppe im oberbayerischen Kloster Seeon steht an diesem Dienstag zunächst im Zeichen der Europa- und Außenpolitik - mit zwei Staatsoberhäuptern als Gästen. Erwartet werden die Staatspräsidentin der Republik Estland, Kersti Kaljulaid ... mehr

CSU-Klausur in Seeon: Partei will das Rentensystem grundlegend verändern

Die Altersarmut wächst – und gleichzeitig gibt es künftig immer weniger junge Menschen, die in Rentenkassen einzahlen können. Jetzt legt die CSU einen Entwurf für eine mögliche Lösung des Rentenproblems vor. Die CSU will das deutsche Rentensystem grundlegend ... mehr

Von der Leyen in Seeon: Klimaschutz auch Chance für Europa

Ein gemeinsamer europäischer Klimaschutz kostet nach den Worten von Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen zwar viel Kraft, bietet aber auch große Chancen. Europa könne mit seinem Ziel, bis 2050 klimaneutral zu sein, eine Vorreiterrolle einnehmen mit klimaneutralen ... mehr

Dobrindt wirft SPD Linksruck vor und kritisiert Esken

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat der SPD zum Jahresauftakt einen Linksruck vorgeworfen und insbesondere Äußerungen von SPD-Chefin Saskia Esken kritisiert. Esken hatte die Polizeitaktik beim Leipziger Silvestereinsatz infrage gestellt - bei dem Einsatz ... mehr

Wallenstein: Muslimischer CSU-Kandidat gibt auf – Markus Söder enttäuscht

Sener Sahin war die Diskussionen um seinen Glauben leid. Er ist Muslim und wollte für die CSU Bürgermeister im schwäbischen Wallenstein werden. Nun zieht er zurück. Landeschef Söder ist enttäuscht. Nach Protesten der  CSU-Basis hat im schwäbischen Wallerstein ... mehr

Landwirte demonstrieren bei CSU-Klausur in Seeon

Landwirte aus ganz Bayern haben während der CSU-Klausurtagung vor dem Kloster Seeon gegen die Agrarpolitik demonstriert. Schätzungen eines Polizeisprechers zufolge nahmen am frühen Montagnachmittag rund 2000 Landwirte an der von der Initiative "Land schafft Verbindung ... mehr

Kabinettsumbildung? Dobrindt fordert mehr Dynamik

Der CSU-Landesgruppenvorsitzende Alexander Dobrindt bemüht sich, den Vorstoß seines Parteivorsitzenden Markus Söder nach einer Verjüngung des Bundeskabinetts nicht weiter zu forcieren. Im ARD-"Morgenmagazin" vermied er es am Montag, Söders Vorstoß zu wiederholen ... mehr

CSU will mehr sichere Herkunftsländer: Klausur in Seeon

Die CSU-Abgeordneten im Bundestag treffen sich heute zu ihrer traditionellen Jahresauftakt-Klausur im oberbayerischen Kloster Seeon. In mehreren bereits bekannt gewordenen Beschlusspapieren wird unter anderem ein neuer Anlauf vorgeschlagen, um die Zahl sicherer ... mehr

Tausende Landwirte wollen bei CSU-Tagung demonstrieren

Landwirte aus ganz Bayern wollen am Montag (12.00 Uhr) bei der Klausurtagung der CSU-Landesgruppe vor dem oberbayerischen Kloster Seeon demonstrieren. Die Polizei erwartet bis zu 3000 Teilnehmer. Ein Vertreter der Initiative "Land schafft Verbindung ... mehr

Söder: Regierung muss "Zukunftsmannschaft" nach 2021 sein

CSU-Chef Markus Söder hat die Debatte über eine Umbildung des Bundeskabinetts noch in diesem Jahr weiter angeheizt. Eine Umbildung und eine Verjüngung der Regierung sei erforderlich, denn mit dieser Mannschaft werde man 2021 in die Bundestagswahl gehen, machte ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: