Sie sind hier: Home > Themen >

Segeln

Thema

Segeln

Kanadareise: Kennen Sie schon die Sunshine Coast bei Vancouver?

Kanadareise: Kennen Sie schon die Sunshine Coast bei Vancouver?

Ein paar nette Städtchen, viel Kunst und noch mehr Natur: Ein kleiner Küstenabschnitt im Westen Kanadas verzaubert mit urwüchsigen Fjorden, Orcas und Grizzlys. Nur einer war dort "not amused"! George Vancouver hat die Fjorde im Norden der Sunshine Coast gehasst ... mehr
Mit Hund in Kiel: Die schönsten Unternehmungen im Sommer

Mit Hund in Kiel: Die schönsten Unternehmungen im Sommer

Heiße Temperaturen, strahlend-blauer Himmel und die Lust, Zeit im Freien zu verbringen: Es ist Sommer und das bedeutet, jede Menge Spiel und Spaß für Sie und Ihren Vierbeiner. Wir stellen Ihnen die schönsten Unternehmungen ... mehr
Sea Cloud Cruises sticht 2020 mit drittem Windjammer in See

Sea Cloud Cruises sticht 2020 mit drittem Windjammer in See

Der Großsegler einer Hamburger Reederei ist 138 Meter lang und soll Platz für 136 Passagiere und 85 Besatzungsmitglieder haben. Jetzt ist der genaue Termin für die Jungfernfahrt bekannt.  Die Hamburger Reederei Sea Cloud Cruises sieht sich mit dem Bau ihres dritten ... mehr
Greta Thunberg: Dieser deutsche Segler bringt sie nach New York

Greta Thunberg: Dieser deutsche Segler bringt sie nach New York

Mit einer Hightech-Jacht befördert der Hamburger Profisegler Boris Herrmann die Aktivistin Greta Thunberg zum Klimagipfel nach New York. Geld bekommt er dafür nicht. Trotzdem steht sein Telefon nicht mehr still. Greta Thunberg kauerte im Hafen von Plymouth unter ... mehr
Langstrecken-Regatta - 40 Jahre nach Katastrophe: Rekordflotte bei Fastnet Race

Langstrecken-Regatta - 40 Jahre nach Katastrophe: Rekordflotte bei Fastnet Race

Cowes (dpa) - Ein berühmtes Leuchtfeuer und seglerische Herausforderungen machten das Fastnet Race zu einem der bekanntesten Langstrecken-Rennen der Welt. Doch seit 1979 steht die Regatta auch für die größte Tragödie in der Geschichte des Segelsports. Wenn am 3. August ... mehr

Die schönsten Badeseen und Wassersport-Hotspots in Deutschland

Kite-Surfen, Tauchen, Wakeboarden, Chillen – auch in Deutschland gibt es jede Menge Spaß auf, am und im Wasser. Ein Wegweiser zu den besten Badeseen und Wassersportanlagen. Sommer, Sonne, Badefreuden: Für diese Glücksmomente muss man nicht unbedingt stundenlang ... mehr

Segelstar - Promi-Geburtstag vom 8. Juni 2019: Jochen Schümann

Penzberg/Berlin (dpa) - Jochen Schümanns Mutter hatte den richtigen Instinkt. Als ihr Sohn sie einst bekniete, Radrennfahrer werden zu wollen, lehnte sie strikt ab - zu gefährlich. Also musste er etwas anderes suchen. Dabei half der Zufall ... mehr

Paar kentert mit Segelboot – und hofft auf Hilfe von oben

USA: Die Küstenwache musste ein Paar per Hubschrauber retten, weil es nach dem Kentern ihres Segelboots in Seenot geraten war. (Quelle: KameraOne) mehr

App aufs Wasser: Mit dem Smartphone in See stechen

Berlin (dpa/tmn) - Ob Boot oder Board: Wassersportler müssen sich in Binnengewässern, an der Küste und teils auch auf See zurechtfinden. Dabei hilft neben dem erforderlichen Wissen und Training die passende Ausrüstung. Und zu der gehören - natürlich wasserdicht ... mehr

Skipper sucht Besatzung: Die Mitsegelbörse Sailsquare

München (dpa/tmn) - Wer im Urlaub gern segelt und kein Boot besitzt, kennt das Problem: Man könnte eine Jacht im Zielgebiet chartern und dann versuchen, genug Bekannte zu finden, die mitmachen, damit das Abenteuer bezahlbar bleibt ... mehr

Blinder Japaner überquert mit Segelboot den Pazifik

Einem 52-jährigen Japaner ist ein spektakulärer Rekord gelungen:  Er ist der erste blinde Segler, der komplett über den größten Ozean der Welt gefahren ist.  Ein blinder Japaner hat mit einem Segelboot den Pazifik überquert und damit einen neuen Rekord aufgestellt ... mehr

Großsegler: Kreuzfahrten mit Seefahrer-Feeling

Wer mit einem Großsegler unterwegs ist, erlebt eine andere Art von Kreuzfahrt – ohne Casino und Theater an Bord, dafür voller Seefahrerromantik. Ein Erlebnisbericht. Nein, selber segeln musste ich auf der Star Clipper nicht. Das hätte Kapitän Jury Slastenin ... mehr

Sport-Inverstitionen: Milliardär Ratcliffe kauft nach America's Cup auch Team Sky

London (dpa) - Gemessen an seinem Vermögen ist das Investment in den britischen Top-Radrennstall Sky für Jim Ratcliffe gerade einmal ein kleines Taschengeld. Der zukünftige Arbeitgeber von Chris Froome und Geraint Thomas führt laut "Sunday Times" die Liste der reichsten ... mehr

Zwei Tage nach Mastbruch: Britische Weltumseglerin Susie Goodall im Pazifik gerettet

London/Santiago (dpa) - Die britische Weltumseglerin Susie Goodall ist zwei Tage nach dem Kentern ihres Schiffes vor Kap Hoorn im Pazifik gerettet worden. Ein chinesischer Frachter habe sie etwa 3500 Kilometer westlich der chilenischen Küste geortet, teilte ... mehr

Franzose Joyon gewinnt Transatlantik-Klassiker Route du Rhum

Der französische Segler Françis Joyon hat den Transatlantik-Klassiker Route du Rhum in Rekordzeit gewonnen. Mit seinem Trimaran "Idec Sport" benötigte der 62-Jährige für die Solo-Regatta von Saint-Malo über 3542 Seemeilen nach Pointe-à-Pitre auf Guadeloupe ... mehr

Olympia 2024: Offshore-Segeln und Kiten neu im Programm

Der olympische Segelsport wird neu geordnet: Bei seiner Jahrestagung in Sarasota in Florida hat der Weltseglerverband zwei neue Disziplinen in das Programm der Olympischen Spiele 2024 in Paris aufgenommen. Zweihand-Seesegeln und ein noch zu definierendes Kite-Format ... mehr

Segelklassiker Route du Rhum gestartet: Sturm wird erwartet

Frankreichs Segel-Klassiker Route du Rhum ist gestartet. Bei frischen 20 Knoten Wind gingen 123 Solo-Skippern am Sonntagnachmittag vor St. Malo in Frankreich auf den 3500 Seemeilen langen Transatlantik-Kurs nach Guadeloupe in der Karibik, darunter auch die Hamburger ... mehr

Weltsegler des Jahres in Florida geehrt

Zwei Weltumseglerinnen und ein Zypriot sind die Weltsegler des Jahres 2018. Für den ersten weiblichen Sieg in der Geschichte des Volvo Ocean Race wurden Carolijn Bouwer (Niederlande) und Marie Riou (Frankreich) geehrt. Weltsegler des Jahres ist Pavlos Kontides ... mehr

Die Meister der Meister segeln auf der Alster

Deutschlands beste Seglerinnen und Segler ermitteln am Samstag und Sonntag auf der Hamburger Außenalster ihren Meister der Meister. Die Regatta unter der Schirmherrschaft des Deutschen Segler-Verbandes wird zum 38. Mal vom Hamburger Segel-Club in der Hansestadt ... mehr

NRV ist Deutschlands bester Segelclub

Der Norddeutsche Regatta Verein hat zum vierten Mal in sechs Jahren die deutsche Vereinsmeisterschaft der Segler gewonnen. Im 150. Jahr seines Bestehens krönte der Club von der Alster seine Dominanz in der Bundesliga nach 2013, 2014 und 2017 mit dem erneuten ... mehr

Finale der Segel-Bundesliga: NRV erneut auf Titelkurs

In der Segel-Bundesliga fällt am Wochenende die Entscheidung über die deutsche Vereinsmeisterschaft. Der gastgebende Norddeutsche Regatta-Verein (NRV) steht im Heimatrevier auf der Hamburger Außenalster vor dem vierten Sieg nach 2013, 2014 und 2017. Der Titelverteidiger ... mehr

70 Boote aus dem Norden bei der Alsterglocke am Start

Etwa 70 Boote mit gut 500 Teilnehmern aus fast allen norddeutschen Segelclubs werden am Samstag bei der traditionellen Alsterglocke erwartet. Die Spaß-Regatta zum Saisonabschluss findet seit 35 Jahren auf der Außenalster statt und wird vom Hamburger Segel ... mehr

Strandsegel-Weltmeisterschaft in St. Peter-Ording

In St. Peter-Ording hat die Weltmeisterschaft im Strandsegeln begonnen. Rund eine Woche lang wird die internationale Elite der Landsegler ihr Können auf dem kilometerlangen Sandstrand zeigen. Nach Angaben der Organisatoren werden mehr als 150 Piloten aus 14 Nationen ... mehr

Warnemünder Woche auch 2019 mit attraktivem Regattaprogramm

Das Regattaprogramm für die 82. Auflage der Warnemünder Woche vom 6. bis 14. Juli 2019 nimmt bereits Gestalt an. Zu den Höhepunkten werden die Weltmeisterschaft der J22-Kielboote, die Raceboard Worlds der Surfer und der Laser-Europacup gehören, teilten die Veranstalter ... mehr

Sylt erneut Mekka der Surfer: Köster will fünften WM-Titel

Sylt ist erneut Schauplatz einer der größten Surf-Veranstaltungen der Welt. Vom 28. September bis 7. Oktober wird vor dem Brandenburger Strand von Westerland der Windsurf-Weltcup ausgetragen. Dort will der Deutsche Philip Köster zum fünften Mal Weltmeister ... mehr

Toter bei Explosion auf Sportboot

Einen Toten und eine Schwerverletzte hat es bei einer Explosion im Sporthafen von Bremen-Hemelingen gegeben. Die 50-Jährige sei nach dem Unglück vom Samstag in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Feuerwehrsprecher. Der an Bord vermisste 53 Jahre alte Mann wurde ... mehr

Segelcrew Fischer/Graf überrascht und gewinnt WM-Bronze

Die deutsche 49er-Crew Tim Fischer und Fabian Graf aus Kiel hat bei den Segel-Weltmeisterschaften vor Aarhus die Bronzemedaille gewonnen. Das Duo kam am Samstag im abschließenden Medaillenrennen zwar auf Platz neun ins Ziel, hatte nach den Vorrennen aber den zweiten ... mehr

Segler Buhl WM-Dritter: 49er-Crews mit Medaillenchancen

Deutschlands Segler steuern bei den Weltmeisterschaften in Dänemark auf ein erfolgreiches Finale zu. Nach Bronze für Philipp Buhl im Laser haben die 49er-Crews Tim Fischer/Fabian Graf und Erik Heil/Thomas Plößel am Wochenende in Aarhus beste Chancen auf Medaillen ... mehr

Deutsche 49er-Segler auf Medaillenkurs

Deutschlands 49er-Segler sind bei der Weltmeisterschaft in der Bucht von Aarhus auf Medaillenkurs. Die in Kiel lebenden Tim Fischer und Fabian Graf nehmen nach zehn von zwölf Rennen überraschend Platz zwei ein. Die Rio-Bronzemedaillen-Gewinner Erik Heil und Thomas ... mehr

Lasersegler Buhl mit Chance auf Medaille im WM-Finale

Als erster Deutscher zieht Laser-Ass Philipp Buhl bei der Segel-Weltmeisterschaft vor Aarhus in das Medaillenrennen der besten zehn Steuerleute ein. Im zehnten und letzten Rennen am Donnerstag hat sich der Sonthofener als Fünfter eine Medaillenchance ... mehr

Meisterschafts-Finale der Kitesurfer in St. Peter-Ording

Die deutsche Elite der Kitesurfer trifft sich in der kommenden Woche in St. Peter-Ording (Kreis Nordfriesland) zum Finale der deutschen Meisterschafts-Serie. Spitzensportler wie Sabrina Lutz, Marian Hund und Florian Gruber werden vom 15. bis 19. August ... mehr

Lasersegler Buhl in Dänemark vom WM-Titelkurs abgekommen

Hoffnungsträger Philipp Buhl hat bei der Segel-Weltmeisterschaft in der dänischen Bucht von Aarhus bei seinem Kampf um die WM-Krone einen Dämpfer kassiert. In der neunten von zehn Wettfahrten bis zum Medaillenfinale am Freitag kam der Sonthofener ... mehr

Lasersegler Buhl wahrt WM-Medaillenchancen

Lasersegler Philipp Buhl hat seine Medaillenchancen bei der Weltmeisterschaft in der dänischen Bucht von Aarhus gewahrt. Der 28 Jahre alte Sonthofener segelte am Dienstag angriffslustig und taktisch klug und rückte mit den Rängen zwei und 16 auf Platz sechs ... mehr

Segler Fischer und Graf überraschen in Aarhus

Aarhus (dpa/lno) – Tim Fischer und Fabian Graf überraschen bei den Segel-Weltmeisterschaften im dänischen Aarhus. Die in Kiel lebenden 49er-Seger liegen nach sieben Vorrundenrennen auf dem Gesamtplatz drei. Mit den Rängen 3 und 2 hatten der 23-jährige Steuermann ... mehr

DSV-Flotte rückt bei Segel-WM zur Halbzeit vor

Die deutschen Segler sind bei der WM im dänischen Aarhus zur Halbzeit weiter vorgerückt. Lasersegler Philipp Buhl zog als Siebter in die Hauptrunde ein. Damit wahrte der Sonthofener vor den Augen von IOC-Präsident Thomas Bach, der die Weltmeisterschaft am Sonntag ... mehr

Deutsche Flotte mit drei Tagessiegen bei Segel-WM

Finn-Dinghi-Steuermann Phillip Kasüske hat den ersten deutschen Tagessieg bei der Segel-WM im dänischen Aarhus geholt. Nach erneut starken Leistungen am Samstag zieht der 23 Jahre alte Berliner als Neunter in die Hauptrunde ein. "Heute war Geduld gefordert ... mehr

Lasersegler Buhl eröffnet Kampf um WM-Krone stark

Lasersegler Philipp Buhl ist erfolgreich in die Segel-Weltmeisterschaft vor dem dänischen Aarhus eingestiegen. Der Weltcup- und Kieler-Woche-Sieger eröffnete seinen Kampf um die WM-Krone am Freitag mit den Rängen vier und drei als Gesamt ... mehr

Wind fehlt: Zeitlupen-Auftakt bei Segel-WM in Aarhus

Die Segler waren bereit, das Wetter nicht: Nach vielen Wochen mit erstklassigen Segelbedingungen in der Bucht von Aarhus fehlte ausgerechnet zum Auftakt der Segel-Weltmeisterschaften am Donnerstag der Wind. Erst mit zweistündiger Verspätung konnten die ersten ... mehr

Segel-Ass Boris Herrmann sammelt Umweltdaten der Meere

Der dreifache Weltumsegler Boris Herrmann sammelt künftig regelmäßig Umweltdaten zum Zustand der Meere. In Kiel erhielt der Wahl-Hamburger am Donnerstag für seine unter der Flagge des Yacht Club de Monaco segelnde Einrumpf-Yacht "Malizia" ein Sensorsystem. "Wir wollen ... mehr

Travemünder Woche mit rund 800 000 Besuchern

Die Veranstalter der Travemünder Woche fordern mehr Parkplätze in dem Ostseebad. Das Schaffen von mehr Hotelbetten zulasten der Parkflächen könne nicht funktionieren, sagte der Geschäftsführer der Travemünder Woche, Frank Schärffe, am Sonnabend. Das gelte nicht ... mehr

Schleswig-Holstein wirbt für Segeln bei den Paralympics

Das Segeln sollte nach dem Willen der schleswig-holsteinischen Landesregierung wieder in das Programm der Paralympics aufgenommen werden. "Gerade der Segelsport bietet einzigartige Möglichkeiten für das parallele Miteinander von behinderten und nicht-behinderten ... mehr

Für Segler Herrmann erfüllt sich Traum bei der Vendée Globe

Für Segel-Ass Boris Herrmann geht ein großer Wunsch in Erfüllung. Wie der Hamburger Jörg Riechers wird der 37 Jahre alte Herrmann im Jahr 2020 als erster Deutscher bei der Vendée Globe, der härtesten Einhand-Segelregatta der Welt, starten ... mehr

Rotspon Cup bleibt in Lübeck: Knapper Sieg für Lindenau

Der Rotspon Cup bleibt in Lübeck. Mit einem hauchdünnen Vorsprung hat Lübecks neuer Bürgermeister Jan Lindenau (SPD) die Trophäe gegen Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) verteidigt. Nach einem Gleichstand nach zwei Rennen war am Mittwoch ... mehr

Travemünder Woche: 1300 Segler aus 23 Ländern gemeldet

Die Stände auf der Festmeile sind aufgebaut, die Segler treffen letzte Vorbereitungen. Das Landprogramm der Travemünder Woche hat am Freitag begonnen, die ersten Regatten starten am Sonnabend. In den nächsten zehn Tagen erwartet die Besucher ein buntes Programm ... mehr

Yacht "Malizia" holt "Line Honors" bei Atlantik-Regatta

Boris Herrmanns "Malizia" hat sich die "Line Honors" für das erste Schiff im Ziel bei der Atlantic Anniversary Regatta von Bermuda nach Hamburg gesichert. Die schwarze Yacht vom Typ Imoca kreuzte die Ziellinie vor Cuxhaven nach knapp zehn Tagen am Mittwochmorgen ... mehr

Travemünder Woche: Nachwuchsförderung und inklusives Segeln

Bei der 129. Auflage wartet die Travemünder Woche mit zwei neuen Wettfahrtformaten auf. Neben den Regatten der ersten und zweiten Segel-Bundesliga richtet die Veranstaltung erstmals eine Champions League für den Segelnachwuchs aus. Damit solle ... mehr

Warnemünder Woche soll mehr Segel-Meisterschaften bekommen

Die Warnemünder Woche soll bei ihrer 82. Auflage im nächsten Jahr segelsportlich noch attraktiver werden. "Wir werden uns auch in den nächsten Jahren bemühen, die Warnemünder Woche mit Meisterschaften zu bereichern", sagte Sportdirektor Peter Ramcke zum Abschluss ... mehr

700 000 Besucher bei Warnemünder Woche

Segler, Tänzer, Shanty-Chöre und viel Wind: Die 81. Warnemünder Woche hat nach Angaben der Veranstalter erneut rund 700 000 Besucher angelockt. Das Wetter sei während des Segel-Ereignisses trotz eines Regentages und mitunter schwieriger Windverhältnisse gut gewesen ... mehr

Segler André Budzien zum dritten Mal OK-Weltmeister

André Budzien aus Schwerin ist wieder Weltmeister in der Segelklasse OK. Der Mecklenburger setzte sich am Samstag bei dem im Rahmen der 81. Warnemünder Woche ausgefahrenen Titelkampf vor Star-Olympiasieger Fredrik Lööf aus Schweden und dem Wismarer Jan Kurfeld durch ... mehr

Berliner Seglerinnen Jurczok/Lorenz gewinnen EM-Silber

Die Berliner 49erFX-Seglerinnen Victoria Jurczok und Anika Lorenz haben am Freitag im Revier vor Gdynia/Polen EM-Silber gewonnen. Damit hat die deutsche Nationalmannschaft drei Wochen vor Beginn der Weltmeisterschaft aller olympischen Segeldisziplinen ... mehr

Rund Bornholm bei Warnemünder Woche gestartet

Mit dem Rekordhalter Felix Hauss und dem Team Speedsailing der Segelyacht "OSPA" ist bei der 81. Warnemünder Woche am heute die traditionelle Regatta Rund Bornholm gestartet worden. Insgesamt bewerben sich 40 Yachten um den Sieg bei dem über 270 Seemeilen ... mehr

Regatta "Rund Bornholm" gestartet: Jollen blieben im Hafen

Mit kräftigen sechs Windstärken ist am Montag während der Warnemünder Woche die traditionelle Regatta um die Ostseeinsel Bornholm gestartet. Dienstag werde der Wind etwas abnehmen und auf östliche Richtung drehen, sagte Wettfahrtleiter Uwe Wenzel. "Optimal ... mehr

Schweriner gewinnt Pre-Worlds bei Warnemünder Woche

OK-Segler André Budzien hat sich perfekt auf die WM eingestimmt. Der zweimalige Weltmeister aus Schwerin gewann am Sonntag bei der 81. Warnemünder Woche die Pre-Worlds in seiner nichtolympischen Klasse und untermauerte damit seine Medaillen-Ambitionen. Budzien beendete ... mehr

81. Warnemünder Woche startet: Kiter segeln erstmals um EM

Bei der 81. Warnemünder Woche fällt am Samstag auf dem traditionsreichen Revier vor der Ostseeküste der erste Startschuss. Die Organisatoren erwarten zu den Regatten rund 1800 Aktive aus 33 Nationen. Die Kite-Surfer sind erstmals zu Gast und ermitteln unter ... mehr

Warnemünder Woche startet mit "Niegen Ümgang"

Mit dem traditionellen Umzug "Nieger Ümgang" ist am Samstag die 81. Warnemünder Woche gestartet. Rund 2500 Teilnehmer in historischen Kostümen zogen durch das Ostseebad. Tausende Besucher sahen sich den Festumzug mit Blasorchestern, Trachtengruppen, Neptun und Gefolge ... mehr
 
1 3


shopping-portal