Sie sind hier: Home > Themen >

Sehnde

Thema

Sehnde

"Angelika" dampft wieder: Ausstellung im Straßenbahnmuseum

Dampfmaschinen haben in der Wirtschaft ausgedient - aber beim Aufstieg der Industrie oder als Kraftquelle von Schiffen und Zügen haben sie die Welt verändert. Der "Faszination Dampf" spürt bis Ende Oktober die gleichnamige Ausstellung im Hannoverschen ... mehr
Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Region Hannover

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Region Hannover

Bei einer Kollision von zwei Autos auf der Bundesstraße 65 in der Region Hannover sind am Freitagmorgen zwischen Ilten und Ahlten mindestens zwei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, geriet aus zunächst unbekannten ... mehr
hannover: Ein Häftling bei Feuer in JVA Sehnde verletzt

hannover: Ein Häftling bei Feuer in JVA Sehnde verletzt

Bei einem Feuer in einer Zelle in der JVA in Sehnde wurde ein Häftling verletzt. Mitarbeiter wurden auf den Rauch aufmerksam und begannen selbst mit der Brandbekämpfung. Bei einem Feuer in der Justizvollzugsanstalt Sehnde bei Hannover ist ein Häftling am Samstag leicht ... mehr
Hannover: Erstimpfungen der Beschäftigten im Justizvollzug in Niedersachsen durch

Hannover: Erstimpfungen der Beschäftigten im Justizvollzug in Niedersachsen durch

Um die Mitarbeiter im Justizvollzug zu schützen, werden sie in Niedersachsen bereits gegen das Coronavirus geimpft. Fast alle Angestellten haben bereits ihre erste Dosis des Vakzins erhalten. Die Erstimpfungen der Beschäftigten im niedersächsischen Justizvollzug werden ... mehr
Betonmitscher kippt um: B443 gesperrt

Betonmitscher kippt um: B443 gesperrt

Ein Betonmischer ist am Donnerstag auf der Bundesstraße 443 kurz hinter der Abfahrt von der A7 umgekippt. Die Bundesstraße wurde zwischen Laatzen und Sehnde gesperrt. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot am Unfallort. Der Betonmischer habe sich nach Angaben ... mehr

Tüftler bauen "Göttinger Ei" nach

Ein automobiler Aerodynamik-Weltmeister aus den 1930er Jahren soll neu entstehen: Tüftler aus Hannover bauen das sogenannte "Göttinger Ei" nach. Dabei geht es um den Schlör-Wagen von 1938, der in Sachen Aerodynamik bis heute Maßstäbe setzt. Der Neubau der alten ... mehr

Motorradfahrer rutscht in Kreisverkehr: Lebensgefahr

Ein 61 Jahre alter Motorradfahrer ist am Donnerstagabend bei Sehnde (Region Hannover) gestürzt und hat sich dabei lebensgefährlich am Kopf verletzt. Er sei aus bislang unbekannten Gründen auf einer Bundesstraße ins Schleudern geraten und auf die Mittelinsel eines ... mehr

Tante Emma 2.0: Dorfläden derzeit sehr geschätzt

Als Reaktion auf Supermarkt-Schließungen auf dem Land gibt es in Niedersachsen immer mehr Dorfläden, die von Bürgern gegründet worden sind. Bundesweit sei ihre Zahl seit 2015 von rund 200 auf etwa 300 gestiegen, sagte Günter Lühning, erster Vorsitzender ... mehr

Landessportbund bildet JVA-Beamte weiter

Häftlinge sollen in niedersächsischen Gefängnissen in Zukunft mehr Sport treiben. Das ist das Ziel einer Kooperation zwischen dem Justizministerium und dem Landessportbund Niedersachsen. Der LSB soll dabei Justizvollzugsbeamte zu Übungsleitern ausbilden, damit ... mehr

Sportangebot für Gefangene soll verbessert werden

Das Justizministerium und der Landessportbund wollen das Sportangebot für Gefangene in Niedersachsen künftig verbessern. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten Ministerin Barbara Havliza (CDU) und Reinhard Rawe vom Sportbund am Mittwoch in Sehnde in der Region ... mehr

Union-Agrarexperten wollen Milliardenhilfe für mehr Tierwohl

Die Agrarexperten der Union in Bund und Ländern haben Milliardenhilfen für einen umwelt- und tierwohlgerechten Umbau der deutschen Landwirtschaft gefordert. Ein Gesellschaftsvertrag solle festschreiben, für welches vom Verbraucher gewünschte Plus an Tierwohl Landwirte ... mehr

Zukunft der Landwirtschaft: Agrarexperten der Union beraten

Die Agrarexperten der Union in Bund und Ländern beraten bei Hannover über die Zukunft der Landwirtschaft. Ergebnisse zum Abschluss der zweitägigen agrarpolitischen Sprechertagung von CDU und CSU präsentieren Bundeslandwirtschaftsministerin Julia ... mehr

Mähdrescher setzt Feld in Brand: Radfahrer warnen Fahrer

Bei der Ernte ist ein Mähdrescher am Dienstag in Flammen aufgegangen und rund vier Hektar eines Getreidefelds wurden vom Feuer zerstört. Radfahrer hatten bei Sehnde (Region Hannover) Rauch aus der Maschine bemerkt, liefen aufs Feld und warnten dessen Fahrer ... mehr

Feuerwehr rettet Schildkröte aus brennendem Terrarium

Die Feuerwehr hat in Ilten bei Hannover eine Schildkröte aus einem brennenden Terrarium gerettet. Eine Anwohnerin habe am Mittwoch gegen 11.00 Uhr Rauch aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses gemeldet, teilten die Einsatzkräfte mit. Sie verschafften sich Zugang ... mehr

Klinikpatient stirbt bei Zimmerbrand

Bei einem Zimmerbrand ist ein Patient des Klinikums Wahrendorff in Sehnde bei Hannover am Montag gestorben. 43 andere Patienten des psychiatrischen Krankenhauses mussten ihre Zimmer verlassen und wurden in einer benachbarten Einrichtung betreut ... mehr

Drogeriechef Roßmann und Kriminologe Pfeiffer lesen im Knast

Der Drogeriekettenchef Dirk Roßmann und der bekannte Kriminologe Christian Pfeiffer haben im Gefängnis in Sehnde bei Hannover aus ihren neuen Büchern vorgelesen. An der Autorenlesung hinter Gittern nahmen am Dienstag Gefangene und Bedienstete der Haftanstalt ... mehr

Risse in Dachbalken: Kita in Sehnde vorerst geschlossen

Wegen tiefer Risse in den Dachbalken hat eine städtische Kita in Sehnde bei Hannover den Betrieb vorerst eingestellt. Ein Statiker habe die Risse bei einer Routineuntersuchung bemerkt, sagte eine Sprecherin der Stadt am Donnerstag. Man habe entschieden ... mehr

Autofahrerin stirbt nach Kollision mit Lastwagen

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lastwagen ist eine Autofahrerin bei Sehnde in der Region Hannover tödlich verletzt worden. Die 76-Jährige sei aus unbekannter Ursache in den Gegenverkehr geraten, teilte die Polizei am Dienstag mit. Feuerwehrleute konnten ... mehr

Zehn Verletzte bei Brand in Klinik: 100 000 Euro Schaden

Bei einem Brand in einer Klinik in Sehnde in der Region Hannover sind zehn Patienten verletzt worden. Aus zunächst ungeklärter Ursache brach im Dachstuhl ein Feuer aus, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte. Der Sachschaden ... mehr

Zehn Jahre Haft für Bluttat in Bockenem bestätigt

Für die Tötung seiner Ehefrau aus Eifersucht muss ein im März vom Landgericht Hildesheim verurteilter Mann aus Bockenem für zehn Jahre ins Gefängnis. Der Bundesgerichtshof hat das Urteil bestätigt, wie ein Sprecher des Landgerichts am Montag mitteilte ... mehr

Drogen- und Handyrazzia in Gefängnis: Ermittlungen dauern an

Nach einer großangelegten Durchsuchung im Gefängnis in Sehnde bei Hannover mit dem Fokus auf möglichen Drogenhandel dauern die Ermittlungen an. Die Untersuchung der am vergangenen Sonntag sichergestellten Gegenstände werde noch eine gewisse Zeit dauern, teilte ... mehr

Drogen- und Handyschmuggel im Knast?: Beamte suspendiert

Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt wegen Bestechung beziehungsweise Bestechlichkeit sowie Drogenhandels gegen vier Justizbeamte der Justizvollzugsanstalt Sehnde, 21 Gefangene sowie sechs weitere Personen. Am Sonntag seien Zellen ... mehr

Drogen- und Handyschmuggel ins Gefängnis? Beamte suspendiert

Hannover (dpa/lni) - Wegen Bestechung beziehungsweise Bestechlichkeit sowie Drogenhandels ermittelt die Staatsanwaltschaft Hannover gegen vier Justizbeamte der Justizvollzugsanstalt Sehnde, 21 Gefangene sowie sechs weitere Personen. Am Sonntag seien Zellen ... mehr

Feuer in Gefängniszelle: Brand schnell gelöscht

Ein Brand in einer Zelle der Justizvollzugsanstalt Sehnde (Region Hannover) ist glimpflich verlaufen. Wie die Feuerwehr am Samstag mitteilte, wurde das Feuer am späten Freitagnachmittag gemeldet. Als die Feuerwehrleute eintrafen, hatten Vollzugsbeamte ... mehr

Nach Tod von Somalier neue Tuberkulose-Fälle im Gefängnis

Nach dem Tod eines Somaliers im Januar gibt es zwei weitere Tuberkulose-Fälle in der Justizvollzugsanstalt Sehnde. Der größte Teil der relevanten Kontaktpersonen sei bereits untersucht worden, bei einigen anderen laufe noch die Untersuchung, teilte das Gesundheitsamt ... mehr

350 000 Euro Schaden bei Brand von Einfamilienhaus

Der Brand eines Einfamilienhauses in Sehnde bei Hannover hat nach Schätzung der Feuerwehr einen Schaden von 350 000 Euro verursacht. Die Feuerwehr wurde nach eigenen Angaben am Freitagnachmittag zu dem Brand gerufen. Als die Einsatzkräfte ankamen, brannte bereits ... mehr

Nachbarn greifen Mann an: Mikrowelle und Geldbörse gestohlen

Ein 49-Jähriger ist in seiner Wohnung in Sehnde (Region Hannover) von drei seiner Nachbarn angegriffen und beraubt worden. Ein 48-Jähriger, ein 23-Jähriger sowie eine 45-Jährige schlugen den Mann nach Polizeiangaben vom Donnerstag in dessen Wohnung nieder ... mehr

Autofahrer übersieht Schranke und wird von Zug erfasst

Ein 68-Jähriger ist mit seinem Wagen auf einem Bahnübergang bei Sehnde (Region Hannover) von einer S-Bahn erfasst und schwer verletzt worden. Von der Sonne geblendet, habe er die Schranke nicht gesehen und sei darunter zum Stehen gekommen, sagte ein Sprecher ... mehr

Nach zwölf Automatensprengungen vier Tatverdächtige gefasst

Nach der Sprengung von zwölf Fahrkartenautomaten in der Region Hannover binnen drei Monaten hat die Polizei vier Tatverdächtige im Alter von 21 bis 34 Jahren gefasst. Drei von ihnen kamen in Untersuchungshaft, wie die Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte. Fahnder ... mehr

Tuberkulosekranker Häftling der JVA Sehnde gestorben

Ein tuberkulosekranker Häftling aus der Justizvollzugsanstalt Sehnde ist einem Bericht der "Nordwest-Zeitung" zufolge Ende Januar in Hannover gestorben. Weil der 35-jährige Mann aus Somalia schon vor der Haft mit der Lungenkrankheit infiziert gewesen sei, ermittele ... mehr

Plädoyers nach Gewalttod von Ehefrau doch erst am Dienstag

Im Indizienprozess gegen einen 32-Jährigen aus Bockenem, der im Mai seine Ehefrau getötet haben soll, werden am Dienstag (5. März) die Plädoyers erwartet. Am Freitag sei die Beweisaufnahme fortgesetzt worden, sagte ein Sprecher des Landgerichts Hildesheim ... mehr

Prozess nach gewaltsamem Tod von Ehefrau: Plädoyers erwartet

Im Indizienprozess gegen einen 32-Jährigen aus Bockenem, der im Mai seine Ehefrau getötet haben soll, werden heute die Plädoyers erwartet. Der Bulgare hatte zum Prozessauftakt im Landgericht Hildesheim das Verbrechen bestritten und angegeben, seine Frau sei weggefahren ... mehr

Frau nach Affäre mit Chef getötet: Ehemann vor Gericht

Weil er seine Ehefrau wegen einer Affäre mit ihrem Chef getötet haben soll, steht seit Dienstag ein 32-Jähriger vor dem Landgericht Hildesheim. Dem Mann wird vorgeworfen, seine gleichaltrige Frau Mitte Mai nach einem Streit umgebracht zu haben. Kurz zuvor ... mehr

Mann soll Frau wegen Affäre mit Chef getötet haben: Prozess

Sieben Monate nach dem gewaltsamen Tod einer zweifachen Mutter aus Bockenem muss sich der Ehemann von heute an wegen Totschlags vor dem Landgericht in Hildesheim verantworten. Der 32-Jährige soll seine gleichaltrige Frau nach einem Streit am 17. Mai getötet haben ... mehr

Mann soll Frau wegen Affäre getötet haben: Prozess startet

Sieben Monate nach dem Gewalttod einer zweifachen Mutter aus Bockenem muss sich der Ehemann von Dienstag an wegen Totschlags vor dem Landgericht in Hildesheim verantworten. Der 32-Jährige soll seine gleichaltrige Frau nach einem Streit am 17. Mai getötet haben ... mehr

Zugführer bei Rangierunfall schwer verletzt

Ein Lokführer hat sich beim Rangieren in einem Bergwerk in Sehnde (Region Hannover) schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 37-Jährige am Mittwochmorgen auf einer Weiche stehende Waggons übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurde er eingeklemmt ... mehr

Frauenleiche in Höver: Ehemann wegen Totschlags angeklagt

Im Fall einer getöteten Frau in Höver in der Region Hannover hat die Staatsanwaltschaft Hildesheim Anklage gegen den Ehemann wegen Totschlags erhoben. Der 32-Jährige sei dringend tatverdächtig, seine gleichaltrige Frau nach einem Streit am 17. Mai getötet zu haben ... mehr

Autofahrer muss nach Wildunfall wiederbelebt werden

Bei einem Wildunfall in Sehnde in der Region Hannover ist ein 48-jähriger Autofahrer lebensgefährlich und seine 43-jährige Beifahrerin schwer verletzt worden. Die beiden seien auf einer Landstraße mit ihrem historischen Sportwagen mit einem ... mehr

Hanomag-Liebhaber treffen sich mit ihren alten Schätzchen

Rund 120 Oldtimer des früheren Traditionsunternehmens Hanomag sind am Wochenende in Sehnde bei Hannover zusammengekommen. Aus ganz Deutschland reisten Liebhaber mit ihren Landmaschinen, Personen- und Lastwagen sowie Zugmaschinen an. "Wir haben auch einen ... mehr

Seltener historische Rennwagen aus Korbgeflecht

Dem ersten deutschen Kleinwagen, der am Fließband entstand, widmet die Hanomag Interessengemeinschaft eine eigene Ausstellung. Unter dem Thema "90 Jahre Hanomag Kommissbrot - Deutschlands erster Kleinwagen aus Hannover" zeigt sie ab diesem Samstag im Hannoverschen ... mehr

Hannover 96 gewinnt XXL-Testspiel gegen PEC Zwolle mit 3:1

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat ein XXL-Testspiel gegen den niederländischen Erstligisten PEC Zwolle gewonnen. In der Partie über 2x60 Minuten setzten sich die Niedersachsen am Samstagabend in Sehnde bei Hannover mit 3:1 (2:1) durch. Niclas ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: