Sie sind hier: Home > Themen >

Seitenwind

Thema

Seitenwind

Heftige Böen - Fahren bei Sturm: Tempo runter und gegenlenken

Heftige Böen - Fahren bei Sturm: Tempo runter und gegenlenken

München (dpa/tmn) - Regen prasselt an die Scheiben und das Auto wird kräftig durchgerüttelt - bei starkem Wind und Sturm gilt: Tempo runter und höchste Konzentration aufs Fahren richten, raten ADAC und Tüv Süd. Je langsamer man nun fährt, desto besser ... mehr
Seitenwind: Auf dem Motorrad Gewicht nach vorn verlagern

Seitenwind: Auf dem Motorrad Gewicht nach vorn verlagern

Essen (dpa/tmn) - Bei stärkerem Seitenwind sollten Motorradfahrer mehr Gewicht auf das Vorderrad legen und das Tempo drosseln. Dazu rät das Institut für Zweiradsicherheit (ifz). Weht es in Böen, sollte man stets darauf gefasst sein, dass die Maschine plötzlich etwas ... mehr
Tipp für Autofahrer: Bei Seitenwind Fuß vom Gas und Hände fest ans Lenkrad

Tipp für Autofahrer: Bei Seitenwind Fuß vom Gas und Hände fest ans Lenkrad

Stuttgart (dpa/tmn) - Weht ein starker Wind oder stürmt es, müssen Autofahrer stets damit rechnen, dass ein Windstoß ihr Fahrzeug zur Seite drückt oder sogar regelrecht versetzt. Davor warnt die Prüforganisation Dekra. Bei Seitenwind halten Autofahrer das Lenkrad ... mehr
Flutkatastrophe | Krisenstab: Private Helfer sollen nicht mehr ins Ahrtal reisen

Flutkatastrophe | Krisenstab: Private Helfer sollen nicht mehr ins Ahrtal reisen

Viele private Helfer haben sich am Samstag auf den Weg ins Katastrophengebiet gemacht. Die Polizei rät nun davon ab, denn die Arbeiten werden durch Staus erschwert.  Alle Infos im Newsblog. Heftiger Starkregen hat Mitte Juli in Deutschland eine beispiellose Katastrophe ... mehr
Caravan-Urlaub – vermeiden Sie diesen Anfänger-Fehler

Caravan-Urlaub – vermeiden Sie diesen Anfänger-Fehler

Der erste Urlaub mit dem Caravan: Alles ist neu, alles ist ungewohnt. Da passieren natürlich auch Fehler. Einige von ihnen sind unproblematisch. Einen sollten Sie aber unbedingt vermeiden, sagt der ADAC. Selbst für Erfahrene sind Fahrten mit dem Gespann ... mehr

Feuerwehrmann ertrinkt in NRW – weiterer Ort wird evakuiert

Die Unwetter halten viele Teile Deutschlands in Atem – besonders aber Nordrhein-Westfalen. Dort gab es nun einen Todesfall, in Stolberg spitzt sich die Lage zu. Alle Infos im Newsblog. Tief "Bernd" hat Teile Deutschlands fest im Griff. Besonders betroffen sind Regionen ... mehr

Gewitter, Starkregen, Sturm: Tipps zum Verhalten bei Unwetter

Über Deutschland braut sich etwas zusammen, am Mittwoch und Donnerstag könnte es ungemütlich werden. Es werden vielerorts Gewitter und Starkregen erwartet.  Wie Sie sich im Freien schützen können und welche Orte Sie meiden sollten, erfahren ... mehr

Auto – Fahren bei Unwetter: Das sollten Sie bei Starkregen beachten

Die Gefahren durch Starkregen werden von Autofahrern oftmals unterschätzt. Wer ein paar Tipps beherzigt, hat gute Karten, um sicher durchs Unwetter zu kommen. Wenn das Wetter verrücktspielt und statt des ersehnten sanften Landregens unwetterartige Regenmassen ... mehr

Auto: Wie schnell darf ich eigentlich mit Dachbox fahren?

Reicht der Platz im Kofferraum nicht mehr, muss vielleicht doch eine Dachbox her. Doch wie schnell darf man damit dann eigentlich fahren? Wer Gepäck auf dem Autodach transportieren will, muss wissen: Mit Aufbauten wie einer Dachbox verändern sich sowohl das Gewicht ... mehr

Empfindliche Aerodynamik: Wie schnell darf ich eigentlich mit Dachbox fahren?

München (dpa/tmn) - Wer Gepäck auf dem Autodach transportieren will, muss wissen: Mit Aufbauten wie einer Dachbox verändern sich sowohl das Gewicht als auch der Schwerpunkt des Fahrzeugs - und damit auch das Fahrverhalten. Zudem reagiert das Auto mit Dachbox ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: