Sie sind hier: Home > Themen >

SEK

Thema

SEK

SEK-Einsatz: Zweiter Todesfall nach Taser-Einsatz der Polizei in Hessen

SEK-Einsatz: Zweiter Todesfall nach Taser-Einsatz der Polizei in Hessen

Wiesbaden/Frankfurt (dpa) - In Hessen könnte es infolge eines Taser-Einsatzes zu einem zweiten Todesfall gekommen sein. Das berichtet die "Frankfurter Rundschau" in ihrer Donnerstagsausgabe. Der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) habe einen zweiten ... mehr
SEK-Einsatz in Selters nach falschem Hinweis auf Geiselnahme

SEK-Einsatz in Selters nach falschem Hinweis auf Geiselnahme

Große Aufregung am späten Sonntagabend im rheinland-pfälzischen Selters ( Westerwaldkreis): Nach Hinweisen aus der Bevölkerung auf eine mögliche Geiselnahme rückte ein Sondereinsatzkommando (SEK) der Polizei aus und postierte sich vor einem Haus. Dort sollte ... mehr
Extremismus - SEK-Einsatz: Verdacht auf rechtsradikalen Anschlag

Extremismus - SEK-Einsatz: Verdacht auf rechtsradikalen Anschlag

Essen/Düsseldorf (dpa) - Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen einen 26 Jahre alten Mann aus Essen wegen des Verdachts, einen rechtsradikalen Anschlag geplant zu haben. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung im Essener Stadtteil Altenessen seien am Morgen ... mehr
Sachsen: SEK-Beamter wollte als NSU-

Sachsen: SEK-Beamter wollte als NSU-"Uwe Böhnhardt" in Erdogan-Einsatz

Für ihren Einsatz beim Erdogan-Besuch wählten sie den Tarnnamen des NSU-Mörders Uwe Böhnhardt: Das LKA Sachsen hat zwei SEK-Beamte deshalb nun rausgeworfen. Das sächsische LKA hat sich am Freitag entschuldigt, weil sich ein SEK-Polizist unter dem Namen ... mehr
Großeinsatz in Wandsbek: SEK nimmt verschanzten Mann in Hamburg fest

Großeinsatz in Wandsbek: SEK nimmt verschanzten Mann in Hamburg fest

Hamburg (dpa) - In Hamburg hat sich ein offenbar psychisch auffälliger Mann in seiner Wohnung verschanzt und damit einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Einem Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei gelang es am Sonntag nach Stunden ... mehr

SEK befreit 32-Jährige aus der Gewalt ihrer Familie

Ein Spezialeinsatzkommando der Bremer Polizei hat am Mittwochabend eine 32-jährige Frau aus der Gewalt ihrer Familie befreit. Die Frau blieb unverletzt. Am späten Mittwochnachmittag kam die Cousine der 32-Jährigen zur Polizei und gab an, dass ihre Verwandte angeblich ... mehr

Drama im Klinikum: Geiselnehmer in Deggendorf überwältigt

Deggendorf (dpa) - Ein 40 Jahre alter Mann hat in einer Klinik in Bayern eine Mitpatientin mit zwei Messern bedroht und so für einen Großeinsatz gesorgt. Nach mehrstündigen Verhandlungen nahmen Spezialeinsatzkräfte der Polizei den Täter am Freitagnachmittag ... mehr

"Unbekannte Substanzen" in Kölner Wohnung gefunden – Paar festgenommen

In Köln hat ein Spezialkommando der Polizei eine Wohnung gestürmt und ein Ehepaar festgenommen. Die Beamten fanden "unbekannte Substanzen". Nun liegt der Fall in Karlsruhe. Nach dem Fund von möglicherweise giftigen Stoffen in einer Kölner Wohnung ermittelt ... mehr

Terrorverdacht in Köln: SEK stürmt Wohnung Tunesiers wegen Bio-Bombe

Spezialeinsatzkräfte stürmten in der Nacht eine Wohnung in Köln und nahmen einen Tunesier fest. Er soll sich mehrere Stoffe bestellt haben, aus denen sich eine Bombe bauen lässt – auch das hochgiftige Rizin. Der Bundesgerichtshof hat nach dem Fund einer Rizin-haltigen ... mehr

Berlin: Großes Missverständnis – SEK stürmt Arztpraxis

Ein Missverständnis am Telefon hat zu einem großen SEK-Einsatz in Berlin geführt. Eine Seniorin hatte Alarm geschlagen, weil sie einen Anschlag vermutete. SEK-Beamte haben am Mittwochabend eine Arztpraxis in  Berlin gestürmt – doch der Einsatz erwies sich als Fehlalarm ... mehr

Rapperin Schwesta Ewa vom SEK "nackt aus dem Bett geholt"

Wieder einmal sorgt Schwesta Ewa für Ärger. Ein halbes Jahr nach ihrer Verurteilung ist die Skandalrapperin jetzt von einem SEK-Einsatz aus dem Hotel geholt worden. Weil sie ein Foto von echt aussehenden Waffen ins Internet gestellt hatte, wurde Schwesta Ewa am Freitag ... mehr

Langenfeld: Mann bei Schusswechsel mit SEK getötet

Bei einem Schusswechsel haben SEK-Beamte im nordrhein-westfälischen Langenfeld einen 38-Jährigen getötet. Vorher hatte der Mann Schüsse von seinem Balkon abgefeuert. Der Mann schoss nach Angaben der Ermittler vom Freitag auf die Polizisten, als sie seine Wohnung ... mehr

Polizei erschießt 28-Jährigen: Hintergrund nach tödlichem SEK-Einsatz in Salzgitter unklar

Salzgitter (dpa) - Nach dem tödlichen SEK-Einsatz in Salzgitter ist der Hintergrund des Geschehens weiter unklar. Der von der Polizei am Donnerstag in einer Bedrohungslage erschossene 28-Jährige stehe in Verdacht, bereits Tage zuvor in seiner Wohnung einen ... mehr

Vier Festnahmen: SEK-Polizisten sollen Munition entwendet haben

Schwerin (dpa) - Polizisten sollen Munition beiseite geschafft und sie einem Mann mit Kontakten in die "Prepper"-Szene überlassen haben. Drei ehemalige Mitglieder und ein aktiver Beamter des Spezialeinsatzkommandos (SEK) Mecklenburg-Vorpommern sind deshalb festgenommen ... mehr
 


shopping-portal