Sie sind hier: Home > Themen >

Selbstmord

Thema

Selbstmord

Düsseldorf: Polizisten tasern zwei aggressive Männer

Düsseldorf: Polizisten tasern zwei aggressive Männer

In Düsseldorf hat die Polizei bei zwei Einsätzen Taser gegen Menschen eingesetzt. Die Beamten hatten sich in beiden Fällen zuvor bedroht gefühlt. In Düsseldorf sind am Abend und kurz nach Mitternacht bei zwei Einsätzen aggressive Männer von der Polizei mit einem ... mehr
Suizidversuch überlebt:

Suizidversuch überlebt: "War ein Schock, im Gefängnis aufzuwachen"

Er hat einen Suizidversuch überlebt, jetzt hilft Stefan Lange anderen Betroffenen psychischer Erkrankungen. In der t-online-Serie "Frag mich" spricht er eindrücklich über "brutale Momente".  Psychische Probleme wie Depressionen oder Angststörungen finden ... mehr

"Es war ein Schock, im Knast aufzuwachen statt im Himmel"

Suizidüberlebender im Video: Stefan Lange hilft anderen Betroffenen psychischer Erkrankungen. Im t-online-Format "Frag mich" hat er Ihre Fragen zum Thema beantwortet. (Quelle: t-online) mehr

"Markus Lanz": FDP-Geschäftsführer ist bei Lanz offen für neue Schulden

Wie hält es die FDP mit neuen Schulden? "Reden wir gerne drüber", sagte der Spitzen-Liberale Buschmann bei Lanz. Jürgen Trittin freut's. Einig sind sich die beiden auch zu Verkehrsminister Scheuer.  Die Gäste Jürgen Trittin, Grünen-Politiker Marco Buschmann ... mehr
In Zeiten der Pandemie: Gab es wegen Corona wirklich mehr Suizide?

In Zeiten der Pandemie: Gab es wegen Corona wirklich mehr Suizide?

Es war eine große Sorge: In der Corona-Krise könnten sich mehr Menschen das Leben nehmen. t-online liegen exklusiv Zahlen vor, die dem widersprechen. Entwarnung wäre aber verfrüht. In der Corona-Krise haben sich nicht deutlich mehr Menschen das Leben genommen ... mehr

Stefan Mross – Bericht: Tante und Cousine des Schlagerstars ermordet

In Österreich sind zwei Frauen mit mehreren Schüssen getötet worden. Laut eines Berichts soll es sich bei den Opfern um Angehörige des Schlagerstars Stefan Mross handeln. Familiendrama bei Volksmusikstar Stefan Mross. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, sollen seine ... mehr

Deutscher Ärztetag | Angela Merkel: "Es macht sehr viel Mut"

Als "aufopferungsvollen Einsatz" bezeichnet Kanzlerin Angela Merkel die Arbeit von Ärzten und Pflegern in der Pandemie. Beim Deutschen Ärztetag äußert sich auch der Ärztepräsident – mit einer Forderung. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Leistungen ... mehr

USA: Ex-Polizist soll in Texas drei Menschen erschossen haben

Schon wieder ein Vorfall mit Schusswaffen in den USA. Ein ehemaliger Polizist wird verdächtigt, einen Dreifachmord begangen zu haben. Nach dem mutmaßlichen Schützen wird noch gefahndet.  Ein Ex-Polizist soll in Austin im US-Bundesstaat auf mehrere Menschen geschossen ... mehr

Studie der Uni Leipzig: Leipziger Suizidrate im ersten Corona-Lockdown nicht gestiegen

In Leipzig ist die Zahl der Suizide im ersten Corona-Lockdown nicht wie befürchtet gestiegen. Das fand die Uni Leipzig in einer Studie heraus. Dennoch warnen die Wissenschaftler. Die Zahl der Suizide ist laut einer Studie am Beispiel Leipzigs während des ersten ... mehr

Tennessee: Ein Toter und ein Verletzter durch Schüsse an US-Schule

An einer Schule im US-Staat Tennessee ist es zu Schüssen gekommen. Ein Mensch starb, ein Polizeibeamter wurde verletzt. Eine Person wurde laut Polizei festgenommen. Bei einem Schusswaffenangriff an einer Schule im US-Bundesstaat  Tennessee ist am Montag ein Mensch ... mehr

"Ku'damm 63" – ZDF erklärt: Darum waren die Serientode unausweichlich

Am Mittwochabend ging der Dreiteiler "Ku'damm 63" im linearen Fernsehen zu Ende. Die letzte Szene zeigt die drei Schöllack-Töchter allein auf der titelgebenden Straße in Westberlin. Zu Beginn der neuen Staffel der "Ku'damm"-Reihe, die im Jahr 1963 angesiedelt ist, leben ... mehr

Ex-Viva-Star Milka Loff Fernandes dachte an Selbstmord

Beim Musiksender Viva sorgte sie mit ihrer Art stets für gute Laune, doch persönlich durchschritt Moderatorin Milka Loff Fernandes ein tiefes Tal. Wie sie nun offenbart, dachte sie sogar an Selbstmord. Ausgerechnet eine Pflanze rettete ihr Leben. Der mittlerweile ... mehr

Köln: Leiche im Rhein entdeckt – Polizei geht von Suizid aus

Bei einem Feuerwehreinsatz in Köln wurde eine Person leblos aus dem Wasser geborgen. Die Polizei ermittelt nun die Hintergründe des Todes. Am Rheinufer in Köln haben Passanten am Samstagmorgen eine Leiche entdeckt. Das bestätigte die Polizei Köln auf Nachfrage ... mehr

Kasia Lenhardt (?25): Was steckt hinter den Ermittlungen gegen Jérôme Boateng?

Rund 15 Monate hielt die Beziehung zwischen Kasia Lenhardt und Jérôme Boateng. Doch bereits nach wenigen Wochen kam es zu einem Vorfall, der nun, nach dem Tod des Ex-GNTM-Models, die Behörden beschäftigt. Wie hängt das zusammen? Im Oktober 2019 sah man Kasia Lenhardt ... mehr

Suizid nach Missbrauchsvorwurf: Ehemaliger Pfarrer des Erzbistums Köln tot

Ein Pfarrer des Erzbistums Köln hat kurz nach seiner Entlassung Suizid begangen. Er stand im Verdacht, einen minderjährigen Jungen sexuell missbraucht zu haben. Ein Geistlicher des Erzbistums Köln im Ruhestand, der zuletzt als Aushilfsseelsorger ... mehr

Einfluss des Mondes auf das Leben der Menschen

Den nächsten Friseurtermin werden wohl nur wenige Zeitgenossen nach dem Mondkalender auswählen. Doch einen Einfluss des Erdtrabanten auf den Menschen haben Forscher nun gefunden. Nachtruhe, Haarwachstum, Geburten oder Gewicht: Viele Menschen ... mehr

GNTM-Kandidatin Sara Kulka: "Ich wusste, wie ich sterben will"

Mit diesem Statement über Depressionen möchte sie anderen Mut machen. Ex-GNTM-Kandidatin Sara Kulka spricht in einem Video offen über ihre Gefühle und offenbart, dass sie Selbstmordgedanken hatte. Schon länger thematisiert Sara Kulka ihre psychische Verfassung, teilt ... mehr

Düsseldorf: Erster Taser-Einsatz der Polizei NRW verhindert Suizidversuch

Die Polizei Nordrhein-Westfahlen hat ihre neuen Taser zum ersten Mal benutzt und konnte so den Suizidversuch eines jungen Mannes in Düsseldorf verhindern. Zum ersten Mal in NRW ist am Sonntag eine der neuen Elektroschockwaffen der Polizei, ein sogenannter Taser ... mehr

Köln: Obdachloser in Köln tot aufgefunden – Mann erfroren?

Ein Passant hat in Köln einen leblosen Mann entdeckt und die Polizei verständigt. Es soll sich um einen Obdachlosen handeln, der erfroren ist.  In der Kölner Innenstadt ist am Sonntagmorgen ein Mann tot aufgefunden worden. Es handele sich um einen Obdachlosen ... mehr

Urteil in London: Drohen Julian Assange jetzt nicht mehr 175 Jahre Haft?

Julian Assange darf nicht an die USA ausgeliefert werden. Was nach einem Triumph für den Wikileaks-Gründer klingt, ist allerdings nicht viel mehr als ein Etappensieg.  Ein britisches Gericht hat entschieden, dass Wikileaks-Gründer Julian Assange nicht ... mehr

Psychische Ausnahmesituationen – wie kommt man raus aus der Krise?

Schicksalsschläge, Alltagsprobleme, Überforderung – es gibt viele Gründe, warum Menschen in eine ernsthafte Krise geraten können. Im Podcast spricht die Forscherin Isabella Helmreich über dunkle Gedanken und welche Hilfsmöglichkeiten es gibt. Wer Weihnachten alleine ... mehr

Enkel von Öl-Milliardär J. Paul Getty tot aufgefunden – Leblos im Hotelzimmer

Er war einer der Erben des Getty-Vermögens, nun ist John Gilbert Getty tot. Der 52-Jährige wurde leblos in einem Hotelzimmer gefunden. Anzeichen auf Fremdeinwirken gebe es nicht. John Gilbert Getty ist mit 52 Jahren gestorben. Wie das US-amerikanische Promiportal ... mehr

Schweres Unglück in Bonn: Mann von Zug erfasst

Am Bahnhof Oberkassel ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. Rettungskräfte konnten nichts mehr für einen verunglückten Mann tun. Am Mittwoch ist in Bonn-Oberkassel ein Mann von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Laut Angaben des Express wurde ... mehr

Bielefeld: Frauen betäubt und vergewaltigt – Ermittlungen gegen weitere Ärzte

Ein Arzt soll in Bielefeld Frauen betäubt und sexuell missbraucht haben. Nun geraten auch der Chefarzt und Oberarzt ins Visier der Ermittlungen – wegen Unterlassens. Im Fall eines Mediziners, der Patientinnen in einem Bielefelder Krankenhaus vergewaltigt haben ... mehr

Schon gehört? Bon Jovi vertont langweilige USA-Huldigung

In der Flut von neuen Alben und Neuauflagen alter Klassiker kann man schon mal den Überblick über die Musiklandschaft verlieren. t-online hat dafür offene Ohren und gibt Ihnen Lauschtipps. Bei Spotify, Apple Music und Co. wird man mit Neuerscheinungen schier ... mehr

Ex-Chefberater von Donald Trump wegen Suizidgefahr im Krankenhaus

Über Jahre hinweg galt er als einer der engsten Vertrauten des US-Präsidenten. Nun ist Trumps ehemaliger Wahlkampf-Manager tief gefallen. Die Polizei brachte ihn zur eigenen Sicherheit ins Krankenhaus. Der ehemalige Kampagnenchef des US-Präsidenten Donald Trump ... mehr

Schläge auf den Kopf: 21-Jähriger gesteht brutalen Mord an Uroma

Er tötete seine Uroma, um Geld für eine Reise zu stehlen. Ein 21-jähriger Mann hat in Niedersachsen ein Geständnis zu einem heimtückischen Mord abgelegt.  Ein 21-jähriger des Mordes an seiner Urgroßmutter angeklagter Mann hat vor dem Landgericht  Oldenburg ... mehr

VW-Abhöraffäre: Ermittler gehen bei Todesfall von Selbstmord aus

Bei VW sind heimlich Gespräche mitgeschnitten worden – laut Medien wurde der Maulwurf tot in einem ausgebrannten Wagen gefunden. Die Ermittler gehen von einem Suizid aus, zur Identität des Toten machten sie aber keine Angaben. Bei ihren Ermittlungen ... mehr

Gruppe S.: Tod in der Zelle – beging Terrorverdächtiger Suizid?

Ein Verdächtiger im Verfahren gegen eine rechtsextreme Terrorgruppe starb vor wenigen Wochen in der Untersuchungshaft. Nun gibt es neue Informationen zum Ermittlungsstand. Im Fall des tot in der Justizvollzugsanstalt Dortmund aufgefundenen ... mehr

Seit fast zwei Jahren verschollen: Daniel Küblböck soll für tot erklärt werden

Seit September 2018 gilt Daniel Küblböck als verschollen. Bei einer Kreuzfahrt war der frühere DSDS-Kandidat in der Labradorsee vor Kanada über Bord gegangen. Nun soll Küblböck für tot erklärt werden. Im nächsten Monat jährt sich das Verschwinden von Daniel ... mehr

Prinzessin Madeleine trauert um Netflix-Star Daisy Coleman (?23): "Hellster Stern"

In dieser Woche starb Daisy Coleman mit nur 23 Jahren. Auf Instagram bringt nun die schwedische Prinzessin Madeleine ihre Trauer um den Netflix-Star zum Ausdruck.  US-Musikerin Daisy Coleman ist tot. Sie starb mit nur 23 Jahren durch Suizid. Das gab ihre Mutter, Melinda ... mehr

Daisy Coleman: Netflix-Star stirbt mit nur 23 Jahren

Daisy Coleman ist tot. Die US-Amerikanerin wurde einem großen Publikum durch die Netflix-Produktion "Audrie & Daisy" bekannt. In der Dokumentation schilderte Coleman ihre Erfahrungen nach einer Vergewaltigung.  Diese Nachricht erschüttert die Familie und zahlreiche ... mehr

Depression bei Kindern: Ursachen, Symptome und Behandlung

Das Kind hat keine Lust mehr zu spielen, es wirkt traurig und antriebslos. Das Mittagessen bleibt fast unberührt stehen. Hinzu kommen Schlafprobleme und unbegründete Ängste. Treten diese Symptome bei einem Kind über einen längeren Zeitraum auf, sollten Eltern ... mehr

Österreich: Finanzberater gesteht Tötung seiner Kundin

Weil er ihr Geld durch Spekulationen verlor, plante ein Finanzberater den Mord an seiner 86-jährigen Kundin. Der Mann aus Österreich sagte nun vor Gericht aus, wie genau es dazu kommen konnte. Ein österreichischer Finanzberater soll eine Kundin jahrzehntelang belogen ... mehr

Depression: Ursachen, Symptome und Behandlung

Jeder Mensch kennt Phasen, in denen er antriebslos, traurig und mutlos ist. Vorübergehende Stimmungstiefs gehören zum Leben dazu und sind nicht weiter besorgniserregend. Anders sieht es bei einer Depression aus. Sie ist eine ernste Erkrankung, die erhebliches Leiden ... mehr

Das steckt hinter der schillernden Fassade des K-Pop

Suizide und Leistungsdruck in der K-Pop Szene überschatten die schillernde Fassade der koreanischen Bands. Doch was genau ist K-Pop und wie unterscheidet sich diese Szene von westlicher Popkultur? Die K-Pop Szene ist in den letzten Monaten vermehrt ... mehr

Erfurt: Bischof Ulrich Neymeyr kritisiert Urteil zur Sterbehilfe

Das Bundesverfassungsgericht hat das Verbot geschäftsmäßiger Sterbehilfe gekippt. Das Urteil sorgt für ein geteiltes Echo. Der Erfurter Bischof Neymeyr zweifelt an der Begründung des Gerichts. Der Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr hat die vom Bundesverfassungsgericht ... mehr

Urteil: Bundesverfassungsgericht kippt Verbot über geschäftsmäßige Sterbehilfe

Darf der Staat die Sterbehilfe verbieten? Das Bundesverfassungsgericht hat die bestehende Regelung gekippt und sieht in der Verfassung ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben verankert. Das 2015 eingeführte Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe verstößt gegen ... mehr

Anschlag in Hanau: "Der Informationsfluss hat nicht gut geklappt."

Der Attentäter von Hanau trat Monate vor den Morden mit der Bundesanwaltschaft in Kontakt. Hätten die Behörden eingreifen müssen? t-online.de sprach mit dem Waffenrechtsexperten Dietmar Heubrock. Der rassistische Terrorakt von Hanau wirft schwerwiegende Fragen ... mehr

Prinz Andrew wird 60: Der tiefe Fall des Queen-Lieblings

Nach dem Missbrauchsvorwurf, Kontakt zu Sexualstraftätern und früheren Partyskandalen kommt Prinz Andrew aus den Negativschlagzeilen einfach nicht heraus. Ein Rückblick zu seinem 60. Geburtstag. An seinem 60. Geburtstag sollte er eigentlich in einen neuen ... mehr

Flug MH370: Piloten-Suizid? Australiens Ex-Premier Abbott spricht über Boeing

Seit fast sechs Jahren gilt Flug MH370 als verschollen. 239 Menschen waren an Bord der Boeing, als sie über dem Indischen Ozean vom Radar verschwand. Nun erhält eine alte Theorie neue Aufmerksamkeit. Es ist eines der größten Rätsel der modernen Luftfahrt: Vor bald sechs ... mehr

Nidda in Hessen: Rätsel um zwei tote Männer mit Schussverletzungen

Die Männer kannten sich – und wurden an verschiedenen Orten mit tödlichen Schussverletzungen gefunden. Die Hintergründe sind noch völlig unklar. In Hessen sind zwei Tote mit Schussverletzungen aufgefunden worden. Die beiden Männer wurden am Mittwochabend leblos in Nidda ... mehr

"Markus Lanz": Atze Schröder entschuldigt sich für Nazi-Verbrechen

Tränen bei Atze Schröder: Der Komiker trifft in der Talkshow von Lanz auf eine Holocaust-Überlebende und entschuldigt sich – für seinen Vater. Der habe "die schlimmsten Sachen" gemacht. Es sollte ein lustiges Gespräch über die schillernde Karriere des Komikers ... mehr

Wiesbaden: Rentner erschießt seine Frau und sich selbst

Großeinsatz in Wiesbaden: Spezialkräfte der Polizei stürmen ein Wohnhaus. Dort finden sie die Leichen von zwei Rentnern. Doch was war passiert? Der Pflegedienst gab den entscheidenden Hinweis. Nach dem Tod von zwei Rentnern in Wiesbaden hat die Polizei erste Hinweise ... mehr

NRW – Fahndung in Köln: Polizei findet geflohenen Psychiatrie-Patienten

Die Kölner Polizei hat mit einer großen Öffentlichkeitsfahndung nach einem Mann gesucht, der aus einer Psychiatrie entwischt war. In der Nacht wurden die Beamten fündig.  Die Polizei hat den entflohenen Psychiatrie-Patienten in der Nacht zu Dienstag ... mehr

Starnberg: 19-Jähriger gesteht Dreifachmord – Polizei findet Waffenarsenal

Vor zwei Wochen fand die Polizei eine tote Familie in Starnberg – und dachte zunächst, der Sohn hätte erst seine Eltern und dann sich selbst getötet. Doch inzwischen sieht der Fall anders aus. Im Fall der erschossenen Familie aus dem oberbayerischen Starnberg ... mehr

Märtha Louise trauert – Neue Details über Ari Behns Tod: "Chronisch depressiv"

Am ersten Weihnachtsfeiertag hat Ari Behn, der Ex-Mann von Prinzessin Märtha Louise, seinem Leben selbst ein Ende gesetzt. Nach und nach kommen immer mehr Details ans Tageslicht. Der Schock sitzt noch immer tief: Das norwegische Königshaus trauert um ein ehemaliges ... mehr

USA – Pennsylvania: Mutter soll eigene Kinder mit Hundeleine erhängt haben

Horrornachrichten aus den USA: Eine Mutter soll ihre beiden Kinder getötet haben. Ihr achtjähriger Sohn und seine vierjährige Schwester sind erhängt im Keller ihres Zuhause gefunden worden. Eine Frau ist im US-Bundesstaat Pennsylvania am Montag (Ortszeit) unter anderem ... mehr

Hessen – Mörfelden-Walldorf: Totes Paar mit Schusswunden gefunden

Im hessischen Mörfelden-Walldorf wurden ein Mann und eine Frau tot in einer Wohnung aufgefunden. Beide hatten Schussverletzungen. Wie es zu den Todesfällen kam, bleibt indes unklar. In einer Wohnung in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) sind zwei Leichen ... mehr

Köln: Mann von Regionalzug erfasst und auf Nachbargleis geschleudert – Suizid?

Ein im Gleis gehender Mann ist am Sonntagabend kurz vor dem Bahnhof Köln Messe/Deutz von einem Regionalzug erfasst, auf das Nachbargleis geschleudert und schwer verletzt worden. Ein Mann ist am Sonntagabend kurz vor dem Bahnhof Messe/Deutz in  Köln von einem Regionalzug ... mehr

Warum die Lebenserwartung in den USA sinkt

Vier Monate weniger: Das erste Mal seit über zwanzig Jahren geht die Lebenserwartung in den Vereinigten Staaten zurück. Experten kennen auch die Gründe für die Verschlechterung.  Wegen der wachsenden Zahl der Opfer von Opioid-Überdosen ist die Lebenserwartung ... mehr

Nach Tod von DJ Avicii: Vater spricht erstmals offen über die Todesursache

Er gehörte zu den erfolgreichsten DJs der Welt und starb im April 2018 völlig unerwartet. Jetzt spricht der Vater von Avicii erstmals offen darüber, wie sein Sohn mit nur 28 Jahren aus dem Leben schied.  Offiziell bestätigt wurde die Todesursache des Star-DJs Avicii ... mehr

Brunsbüttel: Im Watt verschollene Mutter und Kind mit Absicht verschwunden?

Seit einer nächtlichen Wattwanderung vor drei Tagen werden eine Frau und ihr kleiner Sohn vermisst. Die Polizei ging von Suizid aus, doch neue Ermittlungen deuten auf etwas anderes hin. Im Fall einer im Watt vor Brunsbüttel mit ihrem achtjährigen Sohn verschwundenen ... mehr

Vermutlich Suizid - Bluttat in Kandel 2017: Mias Mörder tot in Zelle gefunden

Schifferstadt (dpa) - Der Mörder von Mia aus Kandel ist tot in seiner Gefängniszelle gefunden worden. Ersten Erkenntnissen zufolge hat sich Abdul D. in der Jugendstrafanstalt Schifferstadt erhängt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten ... mehr

Suizide unter Protestierenden: Gedenken in Hongkong – Polizei greift ein

Die Hongkonger Demokratiebewegung geht davon aus, dass sich bereits acht Menschen im Zuge der Proteste das Leben genommen haben. Bei einer Gedenkfeier für die Toten griff die Polizei jetzt hart durch. Mit Tränengas ist die Polizei in Hongkong am Montag gegen ... mehr
 
1


shopping-portal