Sie sind hier: Home > Themen >

Selbstmordanschlag

Thema

Selbstmordanschlag

Sri Lanka: Explosionen und Schießerei bei Anti-Terror-Razzia

Sri Lanka: Explosionen und Schießerei bei Anti-Terror-Razzia

In Sri Lanka dauert die Suche nach Komplizen und Hintermännern der Attentäter an. Derweil bereiten sich die deutschen Reiseveranstalter auf die Rückholung Hunderter Urlauber vor. In Sri Lanka hat es bei einer Razzia gegen mutmaßliche Komplizen ... mehr
Sri Lanka: Polizei warnt vor neuen Anschlägen auf Moscheen

Sri Lanka: Polizei warnt vor neuen Anschlägen auf Moscheen

In Sri Lanka sind die Sicherheitsbehörden nach den Oster-Anschlägen in Alarmbereitschaft. Radikale Islamisten könnten als nächstes Moscheen der friedliebenden Sufis angreifen, heißt es jetzt. Nach den Anschlägen vom Ostersonntag gibt es in Sri Lanka neue Warnungen ... mehr
Sri Lanka: Neues Video zeigt Attentäter vor Anschlag in Hotel

Sri Lanka: Neues Video zeigt Attentäter vor Anschlag in Hotel

Nach dem Terror in Sri Lanka haben die Ermittler 16 weitere Verdächtige festgenommen. Aufnahmen von Überwachungskameras zeigen die Attentäter kurz vor ihren Taten. Nach den Terroranschlägen mit Hunderten Toten in  Sri Lanka haben die Ermittler 16 weitere ... mehr
Terror in Sri Lanka: Präsident wirft Polizeichef nach Erittlungsfehlern raus

Terror in Sri Lanka: Präsident wirft Polizeichef nach Erittlungsfehlern raus

Immer mehr Details über die Selbstmordattentäter von Sri Lanka kommen ans Licht. Die Regierung zieht derweil Konsequenzen aus den Ermittlungs-Pannen: Der Polizeichef muss gehen. Sri Lankas Regierung hatte bereits Fehler bei der Weitergabe von Geheimdienstinformationen ... mehr
Explosionen und Schüsse: Viele Tote bei Attacke in Mogadischu

Explosionen und Schüsse: Viele Tote bei Attacke in Mogadischu

Bei einem Anschlag in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind mindestens 25 Menschen getötet worden. Die islamistische Terrormiliz Al-Shabaab reklamierte die Tat für sich. Nahe eines Hotels, das von Regierungsvertretern genutzt wird, soll es eine schwere Explosion ... mehr

Selbstmordanschlag auf Hotel in Somalia

Mogadischu: In der somalischen Hauptstadt sind bei einem Selbstmordanschlag mindestens 25 Menschen gestorben. (Quelle: Reuters) mehr

Viele Tote bei Selbstmordanschlag auf Revolutionsgarden im Iran

Mindestens 27 Tote und viele Verletzte: Im Iran ist ein Selbstmordanschlag auf einen Bus der Revolutionsgarden verübt worden.  Bei einem Selbstmordanschlag auf einen Bus der Revolutionsgarden im Iran sind mindestens 27 Menschen getötet worden. Mindestens 13 weitere ... mehr

US-Soldaten bei Anschlag in Nordsyrien getötet

Bei einem Anschlag auf Manbidsch im Norden Syriens sind mehrere Menschen gestorben – darunter auch US-Soldaten. Die IS-Miliz reklamierte die Tat für sich. Bei der Explosion einer Bombe in einem Restaurant in der von Kurden kontrollierte Stadt Manbidsch ... mehr

Land in Nordafrika im Chaos: Tote bei Selbstmordanschlag auf libysches Außenministerium

Tripolis (dpa) - Selbstmordattentäter haben beim Angriff auf Libyens Außenministerium in der Hauptstadt Tripolis mindestens zwei Zivilisten getötet. 18 weitere Unbeteiligte seien verletzt worden, so das Innenministerium. Das Gesundheitsressort ging sogar von drei Toten ... mehr

Islamistische Anschläge: Viele Tote bei zwei Terroranschlägen in Mogadischu

In der Hauptstadt von Somalia sind bei zwei schweren Bombenexplosionen mindestens 22 Menschen gestorben. Es handelt sich um islamistische Selbstmordanschläge. Bei einem doppelten Selbstmordanschlag der islamistischen Terrororganisation Al-Shabaab ... mehr

Afghanistan: Mindestens 43 Tote bei schwerem Anschlag in Kabul

Inmitten Hunderter Gläubiger sprengt sich der Attentäter in Kabul in die Luft. Dutzende Menschen reißt er mit in den Tod. Es ist der 20. große Anschlag in der afgahnischen Hauptstadt allein in diesem Jahr. Bei einer schweren Explosion in der afghanischen Hauptstadt ... mehr

Mehr zum Thema Selbstmordanschlag im Web suchen

Ermittlung wegen Terrorverdacht: Explosion in russischem Geheimdienst-Büro

In Archangelsk ist in einem russischen Geheimdienstgebäude ein Sprengsatz detoniert. Die Ermittler gehen von einem Selbstmordanschlag aus.  Bei der Explosion in einem Gebäude des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB in der Hafenstadt Archangelsk im Norden des Landes ... mehr

Hintergründe unklar: Tote bei Anschlag und Hubschrauberabsturz in Afghanistan

Kabul (dpa) - Bei einem Selbstmordanschlag und einem Hubschrauberabsturz in Afghanistan sind am Mittwoch insgesamt mindestens 24 Menschen getötet worden. Bei dem Absturz in der westlichen Provinz Farah kamen nach Behördenangaben mindestens 18 Menschen ums Leben ... mehr

22-Jähriger wegen IS-Unterstützung verurteilt

Wegen Unterstützung der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat das Oberlandesgericht Düsseldorf einen 22-Jährigen aus Neuss zu einer Jugendstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt. Eine 17-jährige Mitangeklagte erhielt eine Jugendstrafe von neun Monaten ... mehr

Afghanistan: Tschechische Nato-Soldaten bei Selbstmordanschlag getötet

Der Einsatz in Afghanistan bleibt für Nato-Soldaten lebensgefährlich. Diesmal trifft es drei Tschechen, als sich ein Attentäter in die Luft sprengt. Bei einem Selbstmordanschlag im Osten Afghanistans sind am Sonntag drei Nato-Soldaten getötet worden. Ein US-Soldat ... mehr

Angriff auf Regierungsgebäude im afghanischen Dschalalabad

Während eines Treffens zwischen ausländischen Geldgebern und Behörden ist es in Ostafghanistan zu einem Selbstmordanschlag gekommen. Zwei Männer stürmten Bürogebäude. Sie haben Geiseln genommen.   Extremisten nehmen in Afghanistan zunehmend Zivilisten ins Visier ihrer ... mehr

Zehn Tote bei Anschlag auf den Philippinen

Bei einem Bombenanschlag auf einen Kontrollpunkt der philippinischen Armee sind mindestens zehn Menschen getötet worden. Für das Attentat werden Islamisten verantwortlich gemacht. Bei einem mutmaßlich islamistischen Selbstmordanschlag auf den Philippinen sind mindestens ... mehr

IS greift Stadt in Syrien mit Selbstmordattentätern an – mehr als 220 Tote

Der IS ist in Syrien weitgehend zurückgedrängt. Das hindert ihn aber nicht an Terror. Bei Selbstmordanschlägen und Feuergefechten im Süden werden mehr als 220 Menschen getötet.   Bei einem der blutigsten IS-Überraschungsangriffe im syrischen ... mehr

Wollte Theresa May köpfen: Britischer IS-Anhänger in London verurteilt

Er hatte einen grausames Attentat geplant: Laut Anklage wollte ein IS-Anhänger bei einem Auftritt von Theresa May am Regierungssitz in Downing Street "Schlagzeilen machen". Nun wurde der Brite verurteilt. In Großbritannien ist ein Islamist wegen eines geplanten ... mehr

Anschlag während Feierlichkeit fordert 26 Tote in Afghanistan

Der Fastenmonat Ramadan gilt im Islam als eine Zeit der Besinnlichkeit. In Afghanistan hat sich während des Zuckerfestes ein Anschlag ereignet. Mindestens 26 Menschen verstarben, nachdem eine Autobombe detonierte.  In Afghanistan sind bei einer Zusammenkunft ... mehr

Selbstmordanschlag auf Religionsführer in Kabul

Mindestens vier Menschen sind bei einem Selbstmordanschlag in Kabul getötet worden. Der Attentäter sprengte sich bei einer Versammlung von muslimischen Geistlichen in die Luft.  Bei einem Treffen von muslimischen Klerikern in der afghanischen Hauptstadt Kabul ... mehr

Vier Selbstmordanschläge erschüttern Kabul

Erneut schlagen Selbstmordattentäter in Kabul zu. In Afghanistans Hauptstadt waren schwere Explosionen und Schüsse zu hören. Hauptziel sollen Polizeiwachen gewesen sein. Gut eine Woche nach dem tödlichen Doppelanschlag in Kabul sind bei vier kurz aufeinanderfolgenden ... mehr

Afghanistan: Mindestens 30 Tote bei Anschlag in Moschee

In einer Moschee im Süden Afghanistans hat es einen Anschlag gegeben. Mindestens 30 Menschen starben, als sie sich für die Parlamentswahlen registrieren lassen wollten.  Bei einem Selbstmordanschlag im Südosten Afghanistans sind mindestens 30 Menschen ums Leben ... mehr

Bei Anschlag in Afghanistan getötet: Fotograf riskierte sein Leben

Am Morgen starben 25 Menschen bei einem Selbstmordanschlag in Kabul. Unter ihnen der Presse-Fotograf Shah Marai. Er hat den Krieg in Afghanistan dokumentiert und hinterlässt bewegende Bilder. Ein Rückblick auf seine mutige Arbeit. Ein Schal um die Hand gewickelt ... mehr

Dutzende Tote und Verletzte bei Terroranschlag in Kabul

Im Herbst soll in Afghanistan die längst überfällige Parlamentswahl stattfinden – ein rotes Tuch für Extremisten. Ein IS-Terrorist sprengte sich nun vor einem Registrierungsbüro in die Luft. Es gab Dutzende Opfer. Bei einem Selbstmordanschlag in der afghanischen ... mehr

Somalia: Al-Shabaab tötet Soldaten der Afrikanischen Union

In Somalia haben etwa 100 Islamisten einen Militärstützpunkt angegriffen. Dabei töteten sie mindestens vier Soldaten der Afrikanischen Union. Rebellen der islamistischen Al-Shabaab-Miliz haben mehrere Soldaten der Afrikanischen Union (AU) in Somalia ermordet ... mehr

Afghanistan: Selbstmordanschlag des IS – Mindestens 29 Tote in Kabul

Terror zum persischen Neujahrsfest: Bei einem Selbstmordanschlag in Kabul sind nach offiziellen Angaben mindestens 29 Menschen getötet und 52  weitere verletzt worden. In der afghanischen Hauptstadt Kabul sind bei einem Selbstmordanschlag am Neujahrstag des Landes ... mehr

Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Montenegro

Montenegro steht als jüngstes Nato-Mitglied seit Monaten zwischen seinem historischen Freund Russland und Washington. Hat dieses politische Tauziehen zu einem Anschlag auf die US-Botschaft geführt? Auf die US-Botschaft in dem kleinen Adriastaat Montenegro ... mehr

Terrorverdacht gegen jungen Iraker

Er soll sich Bauanleitungen für ferngesteuerte Autosprengsätze besorgt und mit IS-Leuten kommuniziert haben. Ein 17-jähriger Iraker sitzt deshalb seit Dienstag in Hessen in U-Haft. Ein 17-jähriger Iraker ist im nordhessischen Eschwege wegen Terrorverdachts festgenommen ... mehr

Istanbul: Harte Strafe für syrische Hintermänner des Anschlags auf Deutsche

Lebenslänglich lautet das Urteil für die Drahtzieher des verheerenden Anschlags in Istanbul vor zwei Jahren. Zwölf Deutsche starben damals. Wegen des Anschlags auf eine deutsche Reisegruppe vor der Blauen Moschee in Istanbul im Januar ... mehr

Doppelanschlag in Bagdad: Zahlreiche Tote und Verletzte

Bei einem verheerenden Doppelanschlag im Zentrum der irakischen Hauptstadt Bagdad haben zwei Selbstmordattentäter zahlreiche Menschen mit in den Tod gerissen. Neben den beiden Angreifern kamen mindestens 27 Menschen ums Leben, wie die irakische ... mehr

Tote und Verletzte bei Selbstmordanschlag in Kabul

Bei einem Selbstmordanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens elf Menschen getötet worden. Dutzende sollen verletzt worden sein. Die IS-Miliz beansprucht die Bluttat für sich. Ein Bombenanschlag erschüttert erneut die afghanische Hauptstadt Kabul ... mehr

Afghanistan: Mindestens 40 Tote bei Selbstmordanschlag in Kabul

Ein schwerer Anschlag erschüttert die afghanische Hauptstadt Kabul: In einem Kulturzentrum hat sich ein Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt. Dutzende Opfer sind zu beklagen. Bei einem Selbstmordanschlag auf ein Kulturzentrum in der afghanischen Hauptstadt Kabul ... mehr

Selbstmordanschlag durch Teenager in Kabul: Mindestens 13 Menschen getötet

In Kabul sprengt sich ein Teenager im dichten Berufsverkehr in die Luft, im Süden fahren Polizisten in eine Sprengfalle. Die Terrormiliz IS bekennt sich zum Anschlag. So beginnt eine neue Woche in Afghanistan, wo der Krieg mit den radikalislamischen Taliban sich weiter ... mehr

Nach Anschlag in New York: Donald Trump will dringend Einwanderungs-Reform

Nach dem Anschlag von New York will US-Präsident Donald Trump das Einwanderungsgesetz in den  USA reformieren. Dies sei eine "dringende Notwendigkeit".  Der Verdächtige, der nach Polizeiangaben aus Bangladesch stammt, sei durch ein Familienvisum in die USA eingereist ... mehr

Terroranschlag: Zahl der Toten steigt auf 276 in Mogadischu

Immer wieder kommt es in dem von Konflikten und Terror gebeutelten Somalia zu Anschlägen gegen Zivilisten und Sicherheitskräfte. Doch die jüngste Selbstmordattacke in Mogadischu ist besonders verheerend. Beim wohl verheerendsten Terroranschlag in der Geschichte Somalias ... mehr

Selbstmordanschlag nahe US-Botschaft in Kabul: Mindestens fünf Tote

Es war der zweite schwere Anschlag innerhalb von einer Woche in Kabul - und der zwölfte seit Januar. Diesmal starben in der afghanischen Hauptstadt Menschen, die in einer Bank anstanden. Bei einem Selbstmordanschlag vor einer Bank in der afghanischen Hauptstadt Kabul ... mehr

Viele Tote und Verletzte nach Selbstmordanschlag-Serie in Nigeria

Bei einer Serie von Selbstmordanschlägen sind in Nigeria mindestens 20 Menschen getötet und Dutzende verletzt worden. Den Helfern bot sich ein schreckliches Bild. Bei einer Serie von Selbstmordanschlägen in Nigeria sind am Dienstag nach ersten Medienberichten mindestens ... mehr

Messerstecherei um Buskunden an Istanbuler Flughafen

Ein Streit um Buspassagiere am Sabiha-Gökcen-Flughafen eskaliert, als Angestellte zweier Busgesellschaften mit Messern aufeinander losgingen. Wie die Nachrichtenagentur Dogan berichtete, seien rund 40 Menschen an den Handgreiflichkeiten beteiligt gewesen. Mindestens ... mehr

Sohn von Taliban-Chef sprengt sich in die Luft

Ein Sohn von  Taliban-Chef Haibatullah Achundsada hat sich nach Angaben der Extremisten bei einem Selbstmordanschlag im Süden Afghanistans in die Luft gesprengt. Ein Mitglied der Aufständischen, Kari Ahmadi, teilte das am Samstag bei Twitter mit. Der Tweet zeigte ... mehr

Europaweite Razzia gegen IS führt zu sechs Festnahmen

In Spanien, Deutschland und Großbritannien sind im Rahmen einer europaweiten Razzia sechs mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) verhaftet worden. Die Gruppe sei international verzweigt gewesen und habe nicht nur den Dschihad verherrlichendes ... mehr

Falscher Verdacht: Kein Selbstmordanschlag geplant

Nach der Festnahme eines Syrers in Brandenburg, hat sich der Terrorverdacht nicht erhärtet. Der Asylbewerber aus der Uckermark wird wieder auf freien Fuß gesetzt. Gegen den Mann werde kein Haftbefehl beantragt, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Potsdam ... mehr

Terrorermittlungen nach Festnahme in Uckermark

Plante der unter Terrorverdacht gefasste Syrer aus der Uckermark tatsächlich einen Anschlag in  Berlin? Die Ermittler versuchen mit Hochdruck, die Hintergründe aufzuklären. Nach dem Polizeieinsatz gegen einen Terrorverdächtigen aus der Uckermark dürfte sich am Mittwoch ... mehr

Terrorverdächtiger in Uckermark gefasst: Offenbar war ein Anschlag geplant

Ein 17-jähriger mutmaßlicher Dschihadist ist von der Polizei im brandenburgischen Landkreis Uckermark festgenommen worden. Er wird nach Angaben des Potsdamer Innenministeriums verdächtigt, einen Selbstmordanschlag in Berlin geplant zu haben. Der junge ... mehr

Großbritannien senkt Terrorwarnstufe

Großbritannien hat die seit dem Anschlag von Manchester geltende höchste Terrorwarnstufe von "kritisch" auf "ernst" herabgestuft. Dies sei das Ergebnis intensiver Polizeiarbeit in den vergangenen 24 Stunden, teilte Premierministerin Theresa May mit. Als Folge ... mehr

Manchester: Attentäter Salman Abedi nannte Briten "Ungläubige"

Eine Angehörige des Manchester-Attentäters hat ausgesagt, Salman Abedi habe Briten als "Ungläubige" betrachtet. Beim Selbstmordanschlag des 22-Jährigen auf ein Konzert der amerikanischen Künstlerin Ariana Grande in Manchester starben 22 Menschen. Abedi ... mehr

Arabische TV-Serie über das Leben unter dem IS

Seit drei Jahren verbreitet die Terrormiliz Islamischer Staat Angst und Schrecken. Jetzt, zu Beginn des Fastenmonats Ramadan und der Zeit hoher Einschaltquoten, bringt ein arabischer Sender eine Serie über das Leben unter dem IS - basierend auf wahren Geschichten ... mehr

Welle der Hilfsbereitschaft nach Bombenanschlag bei Twitter

Nach dem Bombenanschlag in Manchester läuft eine Welle der Hilfsbereitschaft durch die sozialen Netze. Viele Menschen vor Ort boten spontan Hilfe an. Unter dem Hashtag #roomformanchester twitterten sie Hilfsangebote für Konzertbesucher. Auch nach Vermissten ... mehr

Verbindung zu Anis Amri: Salafisten-Zelle in Italien aufgedeckt

Nach Ermittlungen italienischer Anti-Terror-Einheiten wurden ein 27-jähriger Kongolese und ein 22-jähriger Marokkaner unter Terrorverdacht festgenommen. Deutsche und italienische Anti-Terror-Ermittler haben bei umfassenden Ermittlungen eine Gruppe ... mehr

Anti-Terror-Übung: Polizei trainiert in Kiel den Ernstfall

Üben für den Terror-Ernstfall: Die fiktive Terrorgruppe "Löwen des Kalifats" verübt laut Polizeidrehbuch drei Anschläge in Kiel. Rund 1500 Polizisten, Rettungskräfte und Opfer-Darsteller machen bei der laut Polizei bundesweit bisher größten Übung "Pandora ... mehr

Berlin: LKA warnte offenbar vor Attentäter Anis Amri

Im Fall des islamistischen Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt mit zwölf Todesopfern sind neue Details ans Licht gekommen. Das nordrhein-westfälische Landeskriminalamt hat laut "Bild am Sonntag" schon im März 2016 intern das Innenministerium davor gewarnt ... mehr

Über 70 Tote: IS verübt schweren Anschlag in Pakistan

Es ist einer der schwersten Selbstmordanschläge in der Geschichte Pakistans: IS-Terroristen haben ein Attentat auf einen Schrein liberaler Sufi-Muslime verübt. Mindestens 75 verloren dabei ihr Leben. Die Zahl der Todesopfer könne aber noch steigen ... mehr

Nigeria: Die jüngsten Opfer von Boko Haram

Die Terrorgruppe Boko Haram schockiert Nigeria mit besonders grausamen Angriffen. Immer wieder schicken die Islamisten auch Grundschüler als Selbstmordattentäter los. Was bezwecken sie? Für Nigerias nördlichen Bundesstaat Borno war es ein besonders brutales Wochenende ... mehr

Anschlag im Irak: IS-Selbstmordattentäter tötet Dutzende Menschen

Beim Anschlag eines IS-Selbstmordattentäters auf schiitische Pilger aus dem Iran südlich der irakischen Hauptstadt Bagdad sind mindestens 73 Menschen gestorben. Der Angreifer habe in der Nähe der Stadt Al-Hilla an einer Tankstelle ein mit Sprengstoff beladenes Fahrzeug ... mehr

Schwere Explosion auf US-Stützpunkt in Afghanistan

In Afghanistan sind bei einer Explosion auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Bagram in Zentralafghanistan  mindestens vier Menschen getötet worden. 14 Personen seien verletzt worden, teilte die Nato-Mission "Resolute Support" mit.  Im Kurznachrichtendienst Twitter bekannten ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe