Sie sind hier: Home > Themen >

Selbstständigkeit

Thema

Selbstständigkeit

Nach dem Schlaganfall: Wie finden Patienten zurück ins Leben?

Nach dem Schlaganfall: Wie finden Patienten zurück ins Leben?

Die Folgen eines Schlaganfalls können für die Betroffenen gravierend sein. Sprach- und Verständnisstörungen, Lähmungen, Nervenschäden sowie Depressionen sind häufige Folgen nach dem Schlaganfall. Wie Schlaganfall-Patienten zurück ins Leben finden. Die Unterversorgung ... mehr
Berufsunfähigkeitsversicherung: Ist sie überhaupt sinnvoll?

Berufsunfähigkeitsversicherung: Ist sie überhaupt sinnvoll?

Wer seinen Job aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben kann, gerät schnell in Existenznot. Schutz vor diesem Risiko bietet eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Doch es gibt ein Problem. Es ist ein Szenario, das sich niemand gerne vorstellt: Sie erkranken schwer ... mehr
Fragen zur Steuererklärung: Pflicht oder freiwillig – muss ich sie abgeben?

Fragen zur Steuererklärung: Pflicht oder freiwillig – muss ich sie abgeben?

Vor der Steuererklärung graut es vielen. Doch einige haben keine Wahl: Sie sind dazu verpflichtet. Für wen das gilt, wer seine Steuern freiwillig erklären kann und was passiert, wenn man einmal damit anfängt. Eine Steuererklärung zu machen, kostet Zeit. Doch nicht jeder ... mehr
Ehegattensplitting: Steuervorteile – wer profitiert von Zusammenveranlagung?

Ehegattensplitting: Steuervorteile – wer profitiert von Zusammenveranlagung?

Ein Kreuz in einem kleinen Kästchen bei der Steuererklärung spart bares Geld: die Zusammenveranlagung. Doch vom Ehegattensplitting profitiert nicht jeder Steuerzahler in gleichem Maße – und andere schon gar nicht. Wie lässt sich die steuerliche Abgabenlast minimieren ... mehr
Britney Spears darf wieder selbst Auto fahren

Britney Spears darf wieder selbst Auto fahren

Erfolg im Vormundschaftsprozess von Britney Spears: Eine Richterin hat entschieden, dass die Sängerin wieder selbst Auto fahren darf. Der Popstar ist von diesem kleinen Stück Freiheit völlig begeistert. Britney Spears geht offenbar einen nächsten Schritt in Richtung ... mehr

Studie: Junge Selbstständige leiden besonders unter Corona-Krise

Frankfurt/Main (dpa) - Junge Selbstständige, die erst kurze Zeit am Markt sind, leiden unter der Corona-Pandemie besonders. Seit Ausbruch der Krise haben demnach 40 Prozent der Befragten mehr als die Hälfte ihrer Umsätze verloren. Das zeigt eine Umfrage der staatlichen ... mehr

Ein Jahr Corona-Lockdown: Frankfurter Prostituierte in prekärer Lage

In Frankfurt dürfen Prostituierte ihrem Job Corona-bedingt seit fast einem Jahr nicht mehr nachgehen. Immer mehr Frauen arbeiten illegal – wegen Mangels an Alternativen und Druck aus der Heimat. Seit dem 18. März 2020 sind Bordelle, FKK-Clubs und andere Einrichtungen ... mehr

Hamburg: Kleinste Destille Hamburgs brennt besten Gin der Welt

Eigentlich hatten sie ihre Bewerbung bei den "World Gin Awards 2021" nur "aus Jux" eingereicht, aber direkt zwei Preise abgeräumt. Jetzt freut sich Hamburgs kleinste Destille über die Auszeichnung zum besten Gin der Welt. Der beste Gin der Welt kommt aus Hamburg ... mehr

Arbeitslosengeld nach Krankengeld – so funktioniert es

Welche Besonderheiten gelten für den Bezug von Krankengeld bei Arbeitslosigkeit? Erfahren Sie hier, unter welchen Voraussetzungen Sie Anspruch darauf haben. Krank und arbeitslos – für die Betroffenen eine besonders unangenehme Konstellation. Doch Krankengeld ... mehr

Corona/Mainz: Arbeit im Hospiz – zwischen Nähe und Distanz

Brigitte Gruner arbeitet, wo andere ankommen, um zu sterben. Nur etwa drei Wochen bleiben die Bewohner des Christophorus-Hospizes im Schnitt. Ihre Betreuung erfordert eine ruhige Handhabe in Krisensituationen – und das richtige Maß an Nähe und Distanz ... mehr

Finanzielle Abhängigkeit der Frauen: Darum ist ein Mann keine Altersvorsorge

Noch immer verlassen sich viele Frauen in Deutschland darauf, dass der Mann sich um die Finanzen kümmert. Ein guter Deal scheint das nicht zu sein. Denn hält die Partnerschaft nicht, sind es oft die Frauen, denen Armut droht. Plötzlich war alles ... mehr

Private Krankenversicherung: Für wen lohnt sich ein Wechsel?

Rein in die private Krankenversicherung? Oder besser heraus? Wer zwischen privater und gesetzlicher Absicherung wechseln will, sollte Einiges beachten. t-online erklärt, wie ein Wechsel möglich ist. Das deutsche Krankenversicherungssystem ist komplex. Man unterscheidet ... mehr

Zahl der Apotheken sinkt auf neuen Tiefstand – Verbandschef fordert Gesetz

In Deutschland gibt es immer weniger Apotheken – nur noch rund 18.900. Nun fordert der zuständige Verbandschef, dass Vor-Ort-Apotheken zügig gegen solche aus dem Internet geschützt werden. Die Zahl der Apotheken in Deutschland geht nach Angaben der Bundesvereinigung ... mehr

Nichts für nebenbei: Ein eigenes Online-Business aufziehen

Berlin/München (dpa/tmn) - Egal, ob es etwa um raffinierte Torten, effektive Fitnessvideos, ausgefallene Klöppeleien oder anderes aus eigener Produktion geht - schnell fällt der Satz: "Du kannst das ja im Internet verkaufen." Wer ein eigenes Business im Netz aufziehen ... mehr

Urteil zeigt: Wann liegt eine abhängige Beschäftigung vor?

Darmstadt (dpa/tmn) - Werden Supermarktdetektive von einer Detektei nach Stunden bezahlt und sind in deren Namen tätig, kann das für eine abhängige Beschäftigung sprechen. Sie gelten dann womöglich nicht als selbstständig. Unter anderem, weil sie kein Unternehmerrisiko ... mehr

Erfolgreich als eigener Chef: Nach dem Studium selbstständig machen

München/Düsseldorf (dpa/tmn) - Nach dem Studium Bewerbungen verschicken, für Vorstellungsgespräche trainieren und dann eine Junior-Position übernehmen: Nicht immer läuft der Berufseinstieg in dieser Form. Vor allem in kreativen Berufen starten junge Menschen ... mehr

Bielefeld: Wie dieser Schneider die Mode-Welt erobern will

Mit nur 20 Jahren gewann der Maßschneider Cassian Zobel den ersten Platz in der Kategorie "Gute Form" im Bundeswettbewerb der Handwerkskammer. Zuvor wurde er schon als Kammersieger ausgezeichnet. Aktuell macht Zobel sich mit seinem eigenen Label C. Leonardo in Bielefeld ... mehr

Urteil: Eigenes Werkzeug ist kein Zeichen für Selbstständigkeit

Stuttgart (dpa/tmn) - Für nicht selbstständige Arbeitnehmer müssen Arbeitgeber Beiträge entrichten. Doch ab wann gilt jemand als Arbeitnehmer und nicht als Selbstständiger? Ist eine Person wirtschaftlich von einem Auftraggeber ... mehr

Wuppertaler SV: Verteidiger Tjorben Uphoff gründet Kunstlabel

Tjorben Uphoff vom Wuppertaler SV ist nicht nur Fußballer, sondern auch Künstler. "for the streets" heißt seine Firma, mit der er Kunst auf Leinwänden, Sneakerdesigns und Wandgestaltung anbietet. Als Kapitän des Wuppertaler SV führt Tjorben Uphoff ... mehr

Wenn ein Job nicht reicht: Hunderttausende Angestellte arbeiten nebenbei selbstständig

Berlin (dpa) - Hunderttausende Menschen in Deutschland gehen einem normalen Job nach und sind gleichzeitig noch selbstständig: So hatten zuletzt rund 764.000 Erwerbstätige neben ihrer ... mehr

Gerichtsurteil: Gewerbe bedeutet nicht automatisch Selbstständigkeit

Dortmund/Berlin (dpa/tmn) - Die Tätigkeit als Lohnbuchhalterin kann eine abhängige Beschäftigung sein - selbst wenn sie als Gewerbe angemeldet ist. Damit unterliegt sie dann auch der Versicherungspflicht der gesetzlichen Sozialversicherung. Das geht aus einer ... mehr

Kindheitsarmut – viele schaffen als Erwachsene den Ausstieg

In ärmeren Verhältnissen aufzuwachsen ist schwer. Erwachsene schaffen laut einer Studie trotzdem oft den Absprung. Dennoch begünstigen einige Risikofaktoren eine finanzielle Benachteiligung. Zwischen Armut in der Kindheit und Armut im Erwachsenenalter ... mehr

Auftraggeber und Ausreden: Das Einmaleins für Freelancer

München (dpa/tmn) - Das Leben als Freelancer stellt sich so mancher viel schöner vor als das Angestelltenverhältnis. Als Illustrator, Gestalter oder Programmierer etwa hat man ja alle Freiheiten, oder? Zu Hause in Jogginghose gemütlich ein paar Aufträge bearbeiten ... mehr

Raus aus der Schuldenfalle: So wickeln Selbstständige die Insolvenz ab

Manchmal bleibt Selbstständigen nur der Weg in die Insolvenz. Sie können dann einen Antrag auf Regelinsolvenz stellen. Was das bedeutet und wie sich diese Form von der Verbraucherinsolvenz unterscheidet. Werden die Schulden übermächtig, muss so manch ... mehr

Gerichtsurteil: Anspruch auf Gründungszuschuss verfällt bei Anstellung

Berlin (dpa/tmn) - Wer sich selbstständig macht und einen Gründungszuschuss erhält, darf der Arbeitsagentur nicht verschweigen, wenn er wieder eine Tätigkeit als Arbeitnehmer aufnimmt. Das zeigt eine Entscheidung des Landessozialgerichts Nordrhein-Westfalen ... mehr

Vier Voraussetzungen: Selbstständige können sich für Arbeitslosigkeit absichern

Nürnberg (dpa/tmn) - Die Arbeitslosenversicherung kann eine Absicherung für den Fall sein, dass das Projekt "Selbstständigkeit" scheitert. Wer die Versicherung abschließen möchte, muss in den letzten zwei Jahren vor der Existenzgründung mindestens zwölf Monate ... mehr

Ein Leitfaden für Gründer: Der Weg in die Selbstständigkeit

Berlin (dpa/tmn) - Das kleine Café in einer schnuckeligen Seitengasse oder das eigene Produkt im Supermarktregal - es sind Ziele und Träume wie diese, die Menschen dazu bewegen können, ein Unternehmen zu gründen. Doch Erfolg will geplant sein. Diese Tipps helfen dabei ... mehr

Düsseldorf: Professorin klagt gegen 2250 Euro Bibliotheksgebühren

Eine Uni-Professorin hat Dutzende Bücher verspätet zurückgegeben und soll eine saftige Strafe zahlen. Der Fall beschäftigt jetzt sogar ein Gericht. Die Klage einer Professorin gegen eine 2250 Euro hohe Gebührenforderung ihrer eigenen Hochschule ... mehr

Deutsche haben weniger Lust auf Selbstständigkeit

Die Zahl der Existenzgründer sank im vergangenen Jahr um 91.000 auf das Rekordtief von 672.000 Personen. Die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt dämpfe die Lust der Deutschen auf Selbstständigkeit. "Zur steten Erneuerung unserer Volkswirtschaft benötigen wir vor allem ... mehr

Arbeitsmarkt: Deutschland hatte noch nie mehr Beschäftigte

Besonders die große Nachfrage nach Mitarbeitern im boomenden Dienstleistungssektor hat die Anzahl der Beschäftigten auf ein Rekordniveau gebracht. Im letzten Quartal 2015 arbeiteten 43,4 Millionen Menschen in Deutschland. Das waren 1,0 Prozent mehr als ein Jahr zuvor ... mehr

Arbeitsmarkt: Migranten gründen häufiger Firmen in Deutschland

Eine Studie zeigt, dass viele Unternehmen in Deutschland von Migranten gegründet werden. Damit schaffen Ausländer häufiger und mehr Jobs als Deutsche und leisten so einen wichtigen Beitrag zum Wohlstand.  Zuwanderer wagen häufiger den Schritt ... mehr

Kinder im Elternbett - Nur ausnahmsweise

Wenn Kinder im Elternbett ein oder zwei Nächte pro Woche verbringen, ist dies noch kein Grund zur Sorge. Sollte sich der Nachwuchs jedoch dauerhaft einrichten, gilt es, Grenzen aufzuzeigen und das eigene Kinderbett wieder attraktiver zu gestalten. Wie dies gelingt ... mehr

Existenzgründung: Fördermittel für ExistenzgründerInnen

Der Weg in die Selbstständigkeit ist für die meisten ein riskantes Unterfangen, das nur mit ausreichend Geld zu meistern ist. Entweder benötigen Sie ausreichend Eigenkapital für eine Gründung oder Sie greifen auf eine finanzielle Förderung zurück. Wie Sie bei einer ... mehr

Wissenswertes, bevor Sie Freiberufler werden

Lassen Sie Ihrer Kreativität am liebsten freien Lauf und organisieren sich Ihren Arbeitsalltag gern selbst, kann es eine sinnvolle Alternative zum Angestelltenverhältnis sein, Freiberufler zu werden. Wer ausdauernd ... mehr

Erwerbstätigkeit in Deutschland auf Rekordniveau

Im vergangenen Jahr waren in Deutschland durchschnittlich 41,8 Millionen Personen mit einem Wohnort im Inland erwerbstätig. Das waren 232.000 Menschen oder 0,6 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, gab das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden am Donnerstag bekannt ... mehr

Karriere-Studie: So ehrgeizig sind die Deutschen

Von innerer Kündigung keine Spur: Die Deutschen legen im Job erheblichen Ehrgeiz an den Tag. 83 Prozent der Beschäftigten hierzulande möchten ihre beruflichen Chancen verbessern. Das ergab eine aktuelle Studie der CreditPlus Bank. Demnach ... mehr

Scheinselbstständigkeit: Wenn die freie Tätigkeit keine ist

"Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen freien Mitarbeiter." So oder so ähnlich könnte eine Stellenanzeige lauten, die schnurstracks in die Scheinselbstständigkeit führt. Das Problem kennen vor allem Versicherungsvertreter oder Kurierfahrer ... mehr

Unternehmergeist ist in Berlin und Hamburg am größten

Selbst anpacken und ein eigenes Unternehmen auf die Beine stellen: Vor allem Menschen im wirtschaftlich schwachen Berlin sowie in Hamburg liegt das offenbar ganz besonders. Anders verhält es sich in den wirtschaftlichen Vorzeige-Ländern Bayern, Baden ... mehr

Selbstständig machen ohne Eigenkapital: So klappt's

Sie können sich auch ohne Eigenkapital selbstständig machen, wenn Sie einige Tipps beachten. Vor allem kommt es auf Ihre Geschäftsidee an: Analysieren Sie den Markt und finden Sie heraus, ob es sich überhaupt lohnt, den jeweiligen Sektor zu bedienen. Schrecken Sie nicht ... mehr

Gründungszuschuss: So geht´s in die Selbstständigkeit

Ein Gründungszuschuss kann Ihnen den Weg in die Selbstständigkeit enorm vereinfachen. Doch damit er Ihnen gewährt wird, müssen Sie bei der Antragsstellung einige Voraussetzungen erfüllen. Auf die folgenden Punkte sollten Sie achten ... mehr

Traumschiff für Firmengründer: Silicon Valley auf dem Wasser

Sie wollen Ihr Glück mit einer tollen High-Tech-Idee in den USA versuchen, bekommen aber keine Arbeitserlaubnis? Dann kann Ihnen vielleicht bald geholfen werden. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten könnte folgende verrückte Idee funktionieren ... mehr

Online-Bewerbung: Im Internet seriös rüberkommen

In der Internet-Ära ist ein seriöses Auftreten im Netz mindestens genauso wichtig wie ein gepflegtes Äußeres. Worauf muss man aber achten, um bei einer Bewerbung oder der eigenen Homepage auch virtuell gut rüberzukommen? Experten haben viele Tipps parat ... mehr

Selbstständigkeit: Ex-Broker gründet Currywurst-Imbiss in Frankfurt

Noch im vergangenen Jahr hat Thomas Brauße millionenschwere Aktien-Deals abgewickelt, heute legt er für seine ehemaligen Kollegen Bratwürste in die bereit gelegten Brötchen. Die "Frankfurter Worschtbörse" am Messeturm ist derzeit der ungewöhnlichste Imbiss in Frankfurt ... mehr

Arbeitsmarkt: Finanzkrise beendet deutschen Job-Boom

Jähes Ende einer Erfolgsgeschichte: Mit dem Job-Boom in Deutschland ist vorerst Schluss. Erstmals seit vier Jahren ging im zweiten Quartal 2009 die Zahl der Erwerbstätigen im Jahresvergleich zurück, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Im Frühjahr hatten ... mehr

Krise treibt immer mehr Selbstständige in Hartz IV

Die Wirtschaftskrise macht immer mehr Selbstständige zu Hartz-IV-Empfängern. Deren Einkünfte seien so stark geschrumpft, dass sie zusätzlich auf Arbeitslosengeld II angewiesen seien, berichtete die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg. # Video - Die Hauptstadt ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: