Sie sind hier: Home > Themen >

Sellerie

Thema

Sellerie

Sellerie: So gesund ist das Gemüse – Infos und Rezept

Sellerie: So gesund ist das Gemüse – Infos und Rezept

Sellerie besticht mit einer hohen gesundheitsfördernden Wirkung und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in der Küche. Was das Gemüse alles zu bieten hat. Als Heilpflanze im alten Ägypten, als Mittel in der traditionellen chinesischen Medizin oder im Bereich des Ayurveda ... mehr
Pastinake zubereiten: Tipps & Rezepte zum gesunden Wurzelgemüse

Pastinake zubereiten: Tipps & Rezepte zum gesunden Wurzelgemüse

Früher galten Pastinaken als wichtiger Bestandteil der täglichen Ernährung, gerieten aber in Vergessenheit. Doch was sind Pastinaken eigentlich genau? Tipps und Rezepte zum gesunden Wurzelgemüse. Pastinaken: Aussehen und Geschmack Das gelblich ... mehr
Küchenreste verwerten: Endlos Porree, Kartoffeln und Ingwer mit Regrowing

Küchenreste verwerten: Endlos Porree, Kartoffeln und Ingwer mit Regrowing

Wie wäre es mit einer ungewöhnlichen Ergänzung im Küchengarten? Neben Küchenkräutern kann hier auch Porree oder Salat in der Vase wachsen – und zwar aus den abgeschnittenen Kochresten. Den letzten Rest der Lauchstange sollten Sie nach dem Kochen nicht wegwerfen ... mehr
Regionales Wintergemüse: So gelingt der Kohlanbau im Garten

Regionales Wintergemüse: So gelingt der Kohlanbau im Garten

Kohl ist ein leckeres Wintergemüse. Und es steht als regionale Pflanze für mehr Nachhaltigkeit. Es lohnt sich, das vitaminreiche und gesunde Gemüse im eigenen Garten anzubauen. Kohl galt einst als Arme-Leute-Essen. Heute hat das Gemüse einen anderen Stellenwert ... mehr
Staudensellerie zubereiten: Tipps und leckere Rezepte

Staudensellerie zubereiten: Tipps und leckere Rezepte

Staudensellerie sorgt in vielen Rezepten für den würzigen Geschmack. Auch roh lässt sich das Gemüse genießen. Zudem versorgt Sellerie den Körper mit vielen gesunden Nährstoffen. Wir verraten, wie Sie ihn am besten zubereiten. Staudensellerie ... mehr

Erkältung: So halten Sie Ihr Immunsystem fit

Schnupfen, Halskratzen oder sogar ein grippaler Infekt: Im Herbst und Winter bleiben die wenigsten Menschen von einer Erkältung verschont. Diese zehn Tipps zeigen große Wirkung. Bereits mit wenig Aufwand im Alltag können Sie Ihr Immunsystem stärken und Keimen vorbeugen ... mehr

Aphrodisiaka: Diese Lebensmittel verbessern den Sex und steigern die Libido

Avocado, Austern und oder Erdbeeren sollen die sexuelle Lust steigern. Stimmt das wirklich? Können Sie mit Ihrer Ernährung Ihre Sexualfunktionen und Libido beeinflussen? In Frauen- und Männermagazinen, in Erotik- oder in Online-Sexshops: überall werden Pulver ... mehr

Kraut und Rüben aus dem Garten: Die Winterernte im Gemüsebeet jetzt vorbereiten

Auch wenn die Gedanken an Herbst und Winter noch fern sind, der Garten braucht diese Vorsorge: Wer in der kalten Jahreszeit frisches Gemüse ernten möchte, muss es im Hochsommer säen. Die Kälte entlockt manchen Klassikern sogar einen intensiveren Geschmack ... mehr

Petersilie: Vorsicht! Wann Sie das Küchenkraut nicht mehr essen sollten

Petersilie zählt zu den beliebtesten Küchenkräutern. Kein Wunder: Es ist sehr aromatisch, pflegeleicht und wächst sowohl im Beet als auch im Topf. Es gibt jedoch einen Zeitpunkt, an dem Petersilie giftig wird. Petersilie (Petroselinum crispum) ist reich an B-Vitaminen ... mehr

Sommerhit rot-weiß: Rezept für Apfel-Sellerie-Salat

Berlin (dpa/tmn) - "An apple a day keeps the doctor away" ... ja, ja, ich weiß! Trotzdem bin ich nicht der allergrößte Apfel-Fan. Ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass Äpfel recht weit hinten rangieren, wenn es bei mir um Obst geht. In diesem Salat allerdings ... mehr

Petersilie richtig pflanzen, pflegen und ernten

Die Petersilie zählt zu den bekanntesten Küchenkräutern. Sie wird meist roh verzehrt oder nur ganz kurz gegart, da sie sonst ihr Aroma verliert. Allerdings sind einige Teile der Pflanze giftig  Die Petersilie (Petroselinum crispum) gehört zu der Familie ... mehr

Liebstöckel: Verwendung & Konservierung des Maggikrauts

In der Küche ist er als Maggikraut bekannt: der Liebstöckel. Dort würzt er mit seinen Blättern – frisch oder getrocknet – verschiedene Gerichte. So machen Sie ihn länger haltbar. Der Liebstöckel (Levisticum officinale) soll ursprünglich aus Vorderasien (Persien ... mehr

Gemüsereste: Bloß nicht wegwerfen! So lassen sich Schale & Co. verwerten

Wie selbstverständlich landen Endstücke oder das harte Äußere von Kürbis, Roter Bete oder anderer Knollen im Müll. Dabei steckt in ihnen viel Aroma. Und das kann für weitere Gerichte sinnvoll genutzt werden. Schnippelt man Gemüse, landen Schalen ... mehr

Kochen ohne Salz: Diese Zutaten und Gewürze sind gute Alternativen

Früher war es das "weiße Gold" – heute streuen wir Salz oft ohne nachzudenken in jedes Kochwasser und auf fast jedes Gericht. Aber muss das wirklich sein – immer und überall? Nein, es geht auch anders. Salz ist für viele Menschen unumgänglich und verleihe den Speisen ... mehr

Knollensellerie schälen und richtig einfrieren: Das müssen Sie beachten

Bevor Sie das Gemüse einfrieren, müssen Sie Knollensellerie schälen. Putzen allein reicht nicht aus. Erfahren Sie hier, wie Sie die häufig unhandliche Knolle in den Griff bekommen und überschüssigen Knollensellerie aufbewahren. Knollensellerie schälen: Viel hilft ... mehr

Deftig trifft fruchtig: Sellerie-Apfel-Salat mit Schwarzkümmel-Küchlein

Hamburg (dpa/tmn) - Stellen Sie sich vor, die Knollensellerie gäbe es seit heute zum ersten Mal in den Geschäften. Niemand hätte sie vorhergesehen. Sicherlich wollten viele diese wunderbare Knolle haben. Ein Kaufboom würde einsetzen. Die Zeitungen, vor allem ... mehr

Von wegen langweilig: Knollensellerie schmeckt gefüllt oder als Strudel

Berlin (dpa/tmn) - Womit verbinden Sie Knollensellerie? Wahrscheinlich mit Suppengrün, Eintopf und Waldorfsalat. Doch die knorrige Knolle mit dem unverwechselbaren würzigen und leicht süßlichen Geschmack ... mehr

Ernte verpasst: Dieses Gemüse blüht auch im Folgejahr

Auf Reisen, im Urlaub oder schlichtweg keine Zeit: Wenn Gemüse nicht rechtzeitig geerntet wird, können die Pflanzen schnell eingehen. Doch es gibt einige Sorten, die auch noch im Folgejahr erblühen. Das Dilemma des Sommers für Hobbygärtner: Während sie im Urlaub ... mehr

So gelingt Ihnen das perfekte Risotto

Bei einem Risotto kommt es weniger auf die Zutaten an. Erst die richtige Brühe macht es genial – und der richtige Reis. Und manchmal gelingt es sogar ganz ohne Reis. Die Zubereitung wird oft als Kunststück bezeichnet. Doch Risotto ist kein Hexenwerk. Ob vegetarisch ... mehr

Die Gurke ist das Gemüse des Jahres 2019 – Tipps zur Zubereitung

Knackig, mild, erfrischend: Die Gurke ist zum Gemüse des Jahres gekürt worden. Zu Recht: Sie kann mehr, als bloß Käsebrötchen oder Salat aufzupeppen. Fans verarbeiten sie sogar zu Spaghetti oder zum Aperitif – und manchmal verprügeln sie das Gemüse auch. 96 Prozent ... mehr

Wie Sie Sellerie pflanzen und pflegen

Wer Sellerie pflanzen möchte, braucht Geduld. Denn von der Aussaat bis zur Ernte vergehen gut und gerne acht Monate. Doch der Anbau lohnt sich. Mit der richtigen Pflege erhalten Sie ein aromatisches Wintergemüse, das viele Monate lang hält. Sellerie pflanzen: Tipps ... mehr

Natürliches Gebräu: Jauche aus Brennnesseln düngt Tomaten und Sellerie

St. Märgen (dpa/tmn) - Eine Jauche aus Brennnesseln ist ein natürlicher Dünger. "Der Sellerie und auch die Tomaten wachsen damit prächtiger", erklärt die Kräuterexpertin Gertrud Kaltenbach aus St. Märgen im Schwarzwald. Sie setzt die Jauche aus Brennnesseln und Wasser ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: