Sie sind hier: Home > Themen >

Semenya

Testosteron-Regelung - IAAF argumentiert im Fall Semenya:

Testosteron-Regelung - IAAF argumentiert im Fall Semenya: "Biologisch männlich"

Lausanne (dpa) - Für den Leichtathletik-Weltverband IAAF gehört Doppel-Olympiasiegerin Caster Semenya zu den "biologisch männlichen Athleten mit weiblichen Geschlechtsidentitäten". Mit dieser Argumentation hatte die IAAF beim Internationalen Sportgerichtshof CAS seine ... mehr
Testosteron-Regel: Weltweite Kritik an CAS-Urteil zum Fall Semenya

Testosteron-Regel: Weltweite Kritik an CAS-Urteil zum Fall Semenya

Berlin (dpa) - Wut und Enttäuschung, eine Prise Sarkasmus und heftige Kritik von allen Seiten: Das CAS-Urteil im Fall von 800-Meter-Olympiasiegerin Caster Semenya hat viele Beobachter geschockt und eine Welle der Solidarität mit der Weltklasse- Leichtathletin ... mehr
Leichtathletik-Weltverband: IAAF begrüßt Sportgerichts-Urteil zu Semenya

Leichtathletik-Weltverband: IAAF begrüßt Sportgerichts-Urteil zu Semenya

Monte Carlo (dpa) - Der Leichtathletik-Weltverband hat die Entscheidung des Internationalen Sportgerichtshofs CAS im Fall der 800-Meter-Olympiasiegerin Caster Semenya begrüßt. Es sei zufriedenstellend, dass der CAS die Verbandsregel zum Startrecht von Sportlern ... mehr
Wegweisendes Urteil: CAS gibt Entscheidung im Fall Semenya bekannt

Wegweisendes Urteil: CAS gibt Entscheidung im Fall Semenya bekannt

Lausanne (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof verkündet heute ein wegweisendes Urteil - mit womöglich gravierenden Auswirkungen für die Leichtathletik und den Leistungssport. Mit Spannung wird erwartet, wie die CAS-Richter in Lausanne im Fall der zweimaligen ... mehr
Leichtathletik: Semenya geht bei Berliner ISTAF an den Start

Leichtathletik: Semenya geht bei Berliner ISTAF an den Start

Berlin (dpa) - Die zweimalige Olympiasiegerin Caster Semenya aus Südafrika wird beim Leichtathletik-Meeting ISTAF in Berlin über die nicht-olympischen 1000 Meter an den Start gehen. Die 27-Jährige habe ihre Teilnahme beim Rennen über die ungewohnte Strecke zugesagt ... mehr

Leichtathletik: CAS eröffnet ein Schiedsgerichtsverfahren

Lausanne (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat den Einspruch der 800-Meter-Olympiasiegerin Caster Semenya gegen eine Regel des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF, Testosteron-Limits für Mittelstreckenläuferinnen mit intersexuellen Anlagen ... mehr

Leichtathletik - Neue IAAF-Regel: Verband Südafrikas will vor CAS ziehen

Kapstadt (dpa) - Südafrikas Leichtathletik-Verband ASA hat dem Weltverband IAAF mit einem Gang vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS gedroht. Falls die IAAF "ihre Meinung zu der neuen Regel nicht ändert, werden wir in dieser Angelegenheit für weitere ... mehr

Nach Gerichts-Niederlage: Lauf-Star Semenya will weiter für Frauenrechte kämpfen

Lausanne (dpa) - Die zweifache 800-Meter-Olympiasiegerin Caster Semenya will nach dem wegweisenden Urteil des Schweizer Bundesgerichts in Lausanne ihren langjährigen Rechtsstreit nicht aufgeben. "Ich werde weiter für Menschenrechte von Athletinnen ... mehr

800-Meter-Olympiasiegerin: Caster Semenya will bei Olympia über 200 Meter starten

Kapstadt (dpa) - Die zweifache 800-Meter-Olympiasiegerin Caster Semenya will für einen Start bei den Olympischen Sommerspielen auf die 200-Meter-Strecke wechseln. Die 29 Jahre alte Südafrikanerin darf nicht an Wettbewerben über 400 Meter bis zu einer Meile starten ... mehr

Rückblick: Chronologie des Sports im Jahr 2019 - Teil 2

Berlin (dpa) - Das war's dann bald: Das Sportjahr 2019 neigt sich dem Ende zu, bevor 2020 dann die Höhepunkte Fußball-EM und Olympische Spiele in Tokio warten. Die Deutsche Presse-Agentur zeichnet das Sportjahr 2019 chronologisch nach: APRIL ... mehr
 


shopping-portal