Sie sind hier: Home > Themen >

Senioren

Thema

Senioren

Kölner Seniorenzentrum setzt auf Virtual Reality

Kölner Seniorenzentrum setzt auf Virtual Reality

Brille auf und digital ab nach Bayern: Ein Altenheim in Köln setzt auf die Virtual-Reality-Technologie. Im Caritas-Altenzentrum St. Maternus können Bewohner mit Hilfe der digitalen Brillen zum Beispiel einen virtuellen Ausflug zu Schloss Neuschwanstein ... mehr
Verbraucher: Änderungen der Adresse dem Renten Service der Post mitteilen

Verbraucher: Änderungen der Adresse dem Renten Service der Post mitteilen

Berlin (dpa/tmn) - Bei einem Umzug sollten Rentner daran denken, ihre neue Adresse auch dem Renten Service der Deutschen Post AG mitzuteilen. Dies gilt unabhängig davon, ob der Umzug innerhalb Deutschlands oder ins Ausland erfolgt. Darauf weist die Deutsche ... mehr
Computertipps für Einsteiger: Welches Gerät ist das Richtige für mich?

Computertipps für Einsteiger: Welches Gerät ist das Richtige für mich?

Smartphones und Computer können den Alltag bereichern.  Viele Menschen fühlen sich von der Technik aber auch schnell überfordert. Mit diesen Tipps fällt der Einstieg leichter –  auch ohne Computerkenntnisse.  Chatten mit der Enkelin, eine Online ... mehr
Jeder Vierte in MV ist über 60: Ministerin sieht Potential

Jeder Vierte in MV ist über 60: Ministerin sieht Potential

Ein Viertel aller Einwohner in Mecklenburg-Vorpommern ist älter als 60 Jahre - was laut Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) durchaus Chancen eröffnet. Die Gesellschaft müsse die Potenziale des Alters und das verfügbare Zeitbudget stärker erkennen und nutzen, sagte ... mehr
Seniorentag: Steinmeier fordert höchste Priorität für Pflege

Seniorentag: Steinmeier fordert höchste Priorität für Pflege

Die Politik muss der Alten- und Krankenpflege nach Ansicht von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erste Priorität einräumen. "Pflege kann nicht immer nur billig sein - und sie darf nicht auf Kosten der Pflegekräfte billig gemacht werden", forderte Steinmeier ... mehr

Gesellschaft: Immer mehr Menschen in Japan werden alleine alt

Tokio (dpa) - In Japan leben immer mehr Menschen allein. In der rapide alternden Gesellschaft sind auch viele alte Menschen von diesem Trend betroffen. Das stellt die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt, wo traditionell den Familien eine wichtige Rolle ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern: 91-Jähriger rast in Kreisverkehr

Ein 91-Jähriger ist mit seinem Auto gegen eine Straßenlaterne und eine Parkbank geschleudert. Anders als seine Begleiterin kam der Fahrer kam ohne Verletzungen davon. Ein Kleinwagen mit zwei hochbetagten Rentnern ist am Donnerstag in Malchow in Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Müntefering steigt für Deutschen-Seniorentag in den Ring

Ring frei für den 12. Deutschen Seniorentag: Mit einem Besuch bei den Senioren des Vereins Dortmunder Boxsport 20/50 hat Ex-SPD-Chef Franz Müntefering für die dreitägige Veranstaltung in Dortmund geworben. Der 78-Jährige ist Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft ... mehr

Polizei startet Sicherheits-Kampagne für Senioren

Die Polizei in Osthessen will mit einer neuen Sicherheitsinitiative Senioren vor Kriminellen schützen. Dafür haben die Beamten eine Informationskampagne mit dem Titel "Senioren sind auf Zack" ins Leben gerufen. Mit sechs Veranstaltungen an sechs Orten will die Polizei ... mehr

Hundestaffel findet vermissten Demenzkranken

Heimenkirch (dpy/lby) - Eine Hundestaffel hat einen vermissten Demenzkranken am Donnerstag wiedergefunden. Der Mann war am Vormittag aus einem Pflegeheim in der Gemeinde Heimenkirch (Landkreis Lindau) entwischt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Gegen Mittag ... mehr

Verbraucher: Pflege von Angehörigen kann für Rente angerechnet werden

Berlin (dpa/tmn) - Wer seine Erwerbstätigkeit für die Pflege eines Angehörigen einschränkt oder aufgibt, erwirbt in dieser Zeit entsprechend geringere Rentenansprüche. Allerdings gibt es hierfür einen Ausgleich, erklärt die Deutsche Rentenversicherung ... mehr

Anträge auf Landespflegegeld vom 8. Mai an möglich

Die Staatsregierung hält an ihrem Zeitplan zur Auszahlung des neuen Landespflegegeldes ab September fest. "Vom 8. Mai an können Anträge gestellt werden - online oder per Post. Und dann wollen wir so schnell wie möglich mit der Auszahlung beginnen", sagte Finanzminister ... mehr

Bankmitarbeiter bewahrt 92-Jährige vor Geldverlust

Ein aufmerksamer Bankmitarbeiter hat eine 92 Jahre alte Frau an der Mecklenburgischen Seenplatte davor bewahrt, einen Großteil ihrer Ersparnisse zu verlieren. Wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte, sollte die Rentnerin aus Waren an der Müritz am Mittwoch einem ... mehr

Sex im Altenheim: Sexualbegleitung für Senioren

Auch im Rentenalter verspüren Menschen sexuelles Verlangen. Aber was, wenn Senioren dieses nicht mehr selbst stillen können? Sexualbegleiter versprechen Hilfe. Doch dieses Angebot in Anspruch zu nehmen, ist nicht ganz einfach. Herr F. war 70 Jahre ... mehr

Senioren lernen "Cane-Fu": Selbstverteidigung mit Krückstock

Ältere Menschen mit Krückstock sind für Räuber ein vermeintlich leichtes Opfer. Das könnte sich ändern: In Kursen lernen Senioren nun, zurückzuschlagen. Mit einem Krückstock in der Hand nähert sich die ältere Dame. Plötzlich beschleunigt sie ihre Schritte ... mehr

Gesellschaft: Senioren lernen Selbstverteidigung mit Krückstock

Stuttgart (dpa) - Gegenwehr mit Krückstock: In speziellen Kursen lernen Senioren, sich mit ihrer Gehhilfe gegen Angreifer zu verteidigen. "Unser Ziel ist es nicht, den anderen kaputtzumachen, sondern heil wegzukommen", sagt Kursleiter Jan Fitzner ... mehr

Senioren lernen Selbstverteidigung mit Krückstock

Gegenwehr mit Krückstock: In speziellen Kursen lernen Senioren, sich mit ihrer Gehhilfe gegen Angreifer zu verteidigen. "Unser Ziel ist es nicht, den anderen kaputtzumachen, sondern heil wegzukommen", sagt Kursleiter Jan Fitzner, ein Arzt aus Wendlingen bei Stuttgart ... mehr

Jeder Neunte zwischen 65 und 74 Jahren geht arbeiten

Wiesbaden (dpa) - Immer mehr Menschen in Deutschland arbeiten noch im Rentenalter. Waren im Jahr 2002 noch 4,2 Prozent der Personen zwischen 65 und 74 Jahren erwerbstätig, lag die Quote 2016 bereits bei 11,4 Prozent, wie das Bundesinstitut ... mehr

72-Jähriger verprügelt 78-Jährigen mit Krücke

Ein 78 Jahre alter Mann ist in Halle von einem 72-Jährigen mit einer Gehhilfe verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der 72-Jährige am Samstag in einem Geschäft zunächst eine Verkäuferin beschimpft. Der 78-Jährige forderte ihn daraufhin ... mehr

Pilotprojekt: Bremer Postboten helfen Senioren

Bargeld nach Hause bringen, den Ausweis verlängern oder einfach nach dem Befinden fragen - das sollen Briefträger in Bremen künftig für Senioren übernehmen. Am Freitag stellte Bremens Finanzsenatorin Karoline Linnert (Grüne) das Projekt "Herbsthelfer" vor. "Die Aktion ... mehr

Immobilien: Beim Hausbau ans Alter denken

Berlin (dpa/tmn) - Treppen zur Eingangstür sind an vielen Wohnhäusern Standard. Wer im Alter diese Barriere überwinden möchte, ist dann häufig gezwungen, eine Rampe oder eine Schräge anzubauen. Der Verband Privater Bauherren (VPB) rät, bei der Bauplanung ... mehr

So viel Eiweiß sollten Senioren zu sich nehmen

Wenn Ältere abnehmen, schwindet häufig vor allem Muskelmasse. Deswegen sollte das Gewicht ab dem 70. Lebensjahr in der Regel weitgehend stabil bleiben, sagen Experten. Senioren sollten versuchen, ihre Muskelmasse zu erhalten. Besonders wichtig für den Erhalt ... mehr

Fitnessmesse Fibo: Neue Geräte und Trainingskonzepte

 Die weltgrößte Fitnessmesse Fibo ist am Donnerstag mit Neuheiten bei Geräten, Trainingskonzepten und Sportbekleidung in Köln an den Start gegangen. Das Angebot der 1133 Aussteller - ein Plus von 11 Prozent - aus 44 Ländern richte sich an "alle Altersgruppen ... mehr

Fitnessbranche wächst weiter: Fast 11 Millionen Kunden

 Die Fitnessbranche wächst weiter kräftig: Ende 2017 zählten die bundesweit fast 9000 Fitness-Studios gut 10,6 Millionen Kunden - ein Rekord und rund 5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Der Umsatz sei in Deutschland um 3 Prozent auf 5,2 Milliarden Euro geklettert ... mehr

Bremer Pilotprojekt: Post macht Hausbesuche bei Senioren

Bremer Briefträger sollen künftig auch Hausbesuche bei Rentnern machen. Diese sollen dadurch länger in ihren eigenen vier Wänden leben können. Zu den kostenpflichtigen Dienstleistungen gehört etwa, dass die Postboten nach der Befindlichkeit fragen ... mehr

Unfallgefahr beim Autofahren: Versicherer fordern Fahrtests für Ältere

Statistiken zeigen, dass Ältere ein hohes Unfallrisiko im Straßenverkehr sind. Die Versicherer fordern deshalb Fahr- und Sehtests. Andere Länder sind da bereits viel weiter. Die Wissenschaft aber ist skeptisch. Die Augen sehen schlechter, die Reaktionen werden ... mehr

Verbraucher - Betrug am Telefon: Falschen Polizisten nichts erzählen

Mainz (dpa/tmn) - Wenn Fremde am Telefon Fragen zu finanziellen oder persönlichen Verhältnissen stellen, sollte Angerufene keinerlei Angaben dazu machen. Das gilt auch dann, wenn sich der Anrufer als Polizist ausgibt. Spätestens wenn der Gesprächspartner dann versucht ... mehr

Renteninformation hilft bei Planungen für das Alter

Wie hoch wird meine Rente sein? Diese Frage stellt sich nicht erst am Ende eines Berufslebens. Sie ist auch für junge Menschen von Bedeutung, da sie ihre Altersvorsorge langfristig planen müssen. Aufschluss darüber, wie hoch die Rente einmal ... mehr

Bericht: Jeder zehnte alte Mensch in Bayern hat Demenz

Wie steht es um die Gesundheit von älteren Menschen im Freistaat? Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Mittwoch erstmals eine umfassende Datensammlung dazu vorgelegt. Demnach leidet mehr als jeder zehnte ambulant behandelte alte Mensch in Bayern an Demenz ... mehr

Verbraucher: Sechs Tipps für den Start in den Frühling

Berlin (dpa/tmn) - Nach dem kräftigen Frost zum Winterende dürften viele schon sehnsüchtig auf den Frühling warten. Jetzt wird es endlich wärmer. Doch einige müssen ihre Euphorie erst mal bremsen. Sechs Tipps im Überblick: Angrillen mit Heizpilz Heizstrahler ... mehr

Pflege von Angehörigen kann Rente erhöhen

Wer in Rente ist und einen Angehörigen pflegt, kann dadurch unter Umständen seine Rente erhöhen. Denn die Pflegekassen zahlen in solchen Fällen Beiträge an die gesetzliche Rentenversicherung. Viele Pflegebedürftige werden von Angehörigen gepflegt. Für die Pflegenden ... mehr

Verbraucher: Mit der Pflege von Angehörigen die Rente erhöhen

Berlin (dpa/tmn) - Viele Pflegebedürftige werden von Angehörigen gepflegt. Für die Pflegenden ist dies häufig mit einem Kraft- und Zeitaufwand verbunden. Als Ausgleich für ihre Arbeit zahlen die Pflegekassen unter Umständen Beiträge an die gesetzliche ... mehr

Misshandlung in Seniorenheim: Ermittlungen dauern an

Nach rätselhaften Todesfällen in einer unterfränkischen Seniorenresidenz dauern die Ermittlungen noch immer an. "Es stehen weiterhin entscheidungserhebliche medizinische Gutachten aus, die nach Eingang noch ausgewertet werden müssen", sagte Matthias Bachmann, Sprecher ... mehr

Interesse an Kursen für gehörlose Hospizhelfer nimmt zu

Das Interesse an den seit 2016 in Bayern angebotenen Kursen für gehörlose Hospizhelfer nimmt stetig zu. "Die Anfragen kommen mittlerweile aus ganz Deutschland und sogar Österreich", sagte Iris Feneberg, Koordinatorin für Hospizarbeit in Bayern bei der evangelischen ... mehr

Immobilien: Herdwächter erinnert ans Ausschalten

Berlin (dpa/tmn) - Das passiert jedem mal: Der Topf wird vom Herd genommen, das Gerät aber nicht ausgeschaltet. Ein Herdwächter ist ein kleines, günstiges Gerät, das in so einem Fall einen Alarmton von sich gibt - und letztlich Brände verhindern kann. Der Sensor ... mehr

Taxifahrer durchschaut Enkeltrick: 15 000 Euro gerettet

Ein aufmerksamer Taxifahrer hat einen Rentner aus Plöwen (Kreis Vorpommern-Greifswald) vor einem größeren Geldbetrug bewahrt. Der 86 Jahre alte Mann war auf einen falschen Enkelsohn hereingefallen, der angeblich dringend 15 000 Euro für eine Immobilie brauchte ... mehr

Senioren und Forscher entwickeln digitalen Stadtteilführer

Wo ist die nächste Bank? Wo kann man gut spazieren gehen? Wo kann man andere Senioren treffen? Diese Fragen beantwortet jetzt ein digitaler Stadtteilführer in Bremen, der extra auf die Interessen und Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten ist. Das Besondere daran ... mehr

79-Jähriger soll Fahrrad gestohlen haben

Ein 79 Jahre alter Mann ist nach Polizeiangaben an der Mecklenburgischen Seenplatte beim Diebstahl eines Fahrrads erwischt worden. Der rüstige Rentner sei am Freitagabend gefasst worden, als er das Schloss eines Damenrades knackte, teilte die Polizei am Montag ... mehr

Vitamin-D-Mangel bei älteren Menschen häufiges Problem

Vitamin-D-Mangel ist ein weit verbreitetes Problem. Wobei es nicht nur älteren Menschen auf die Stimmung schlägt, wenn die Tage wieder kürzer sind und der Himmel grauer wird. Nach Angaben des Helmholzt Zentrums München hat jeder zweite über 65 zu wenig Vitamin ... mehr

Verbraucher: Kasse muss Kosten für bessere Kniegelenk-Prothese tragen

Darmstadt (dpa/tmn) - Auch in hohem Alter hat ein Krankenversicherter Anspruch auf eine gute Versorgung. Bietet ihm etwa ein teures Kniegelenk einen wesentlichen Vorteil im Vergleich zur kostengünstigeren Alternative, muss die Kasse die höheren Kosten tragen ... mehr

Immer mehr Senioren in NRW: jeder Fünfte 65 und älter

Nordrhein-Westfalen ergraut: Im bevölkerungsreichsten Bundesland wächst - wie in ganz Deutschland - der Anteil der Senioren. Nach Berechnung des Statistischen Landesamtes ist jeder fünfte Bewohner inzwischen 65 Jahre und älter. Die Zahl stieg zwischen ... mehr

Eierattacken auf Seniorentreff

Ein Seniorentreff im Main-Tauber-Kreis ist seit Monaten Opfer von Eierattacken. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, bewerfen Unbekannte die Fassade in Weikersheim seit September 2017 immer wieder mit Eiern. Einer Sprecherin zufolge geschieht das seitdem etwa einmal ... mehr

Finanzen: Rentner können mit Minijob ihre eigene Rente erhöhen

450-Euro-Jobs sind bei Rentnern beliebt, weil der Lohn bisher ohne Abzüge ausgezahlt wurde. Doch brutto für netto – das war einmal: Frührentner mit einem Minijob müssen laut Flexi-Renten-Gesetz jetzt  Rentenbeiträge zahlen. Hier erfahren ... mehr

Lässt Muskelschwäche Senioren wacklig werden?

Langsam und ein wenig wacklig auf den Beinen – so bewegen sich viele ältere Menschen. Warum das so ist, ist gar nicht so einfach zu beantworten. Nun stellen US-Forscher eine Erklärung vor: Schuld ist demnach die erschlaffende Beinmuskulatur. Eine deutsche Expertin ... mehr

Senioren: Jahreskarte im Nahverkehr statt Führerschein

Mehr als 50 Senioren haben in Biberach seit Jahresanfang ihren Führerschein freiwillig abgegeben - und dafür eine kostenlose Jahreskarte für den Nahverkehr bekommen. Die meisten Teilnehmer der Tauschaktion seien im Alter zwischen Ende 70 und Ende 80, teilte ... mehr

Sozialministerium prämiert Essens-Angebote für Senioren

Statt "Seniorenteller" oder "Essen auf Rädern" lieber gemeinsam kochen und essen: Essens-Angebote für ältere Brandenburger sind am Mittwoch vom Sozialministerium ausgezeichnet worden. Das Rezept sei einfach, aber wirksam, betonte Sozialministerin Diana Golze (Linke ... mehr

Verkehr: Immer mehr schwere Unfälle mit E-Bikes

Goslar (dpa) - Immer mehr E-Biker sind in schwere Unfälle verwickelt. In den ersten neun Monaten des Jahres 2017 wurden knapp 4300 Unfälle mit Personenschäden registriert, an denen die oft auch als Pedelecs (Pedal Electric Cycle) bezeichneten Elektro-Fahrräder beteiligt ... mehr

Darum brauchen Senioren Smartphones und WhatsApp

Großeltern müssen technisch auf dem Laufenden bleiben. Das gilt umso mehr, wenn viele Kilometer zwischen dem eigenen Wohnort und dem der Kinder und Enkel liegen. "E-Mail genügt da eigentlich schon nicht mehr", sagt der Gerontologe Prof. Eckart Hammer ... mehr

Immer mehr schwere Unfälle mit E-Bikes

Goslar (dpa) – Immer mehr E-Biker sind in schwere Unfälle verwickelt. In den ersten neun Monaten des Jahres 2017 seien knapp 4300 Unfälle mit Personenschäden registriert worden, an denen die oft auch als Pedelecs bezeichneten Elektro-Fahrräder beteiligt gewesen seien ... mehr

Immer mehr schwere Unfälle mit E-Bikes

Die Zahl der schweren Unfälle mit E-Bikes nimmt weiter zu. In den ersten neun Monaten des Jahres 2017 seien bundesweit knapp 4300 Unfälle mit Personenschäden registriert worden, an denen die oft auch als Pedelecs (Pedal Electric Cycle) bezeichneten Räder beteiligt ... mehr

Finanzen: Die Rentenlücke selbst ermitteln

Beim Gedanken an die Rente wird manch einem mulmig zumute. Wird das Geld reichen, um den Lebensstandard im Alter zu halten? Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihre Rentenlücke ermitteln können und wie viel Sie durch eine private Vorsorgen ansparen sollten. Um zu ermitteln ... mehr

Verbraucher - Pflege-Entlastungszahlungen: Alte Ansprüche geltend machen

Berlin (dpa/tmn) - Wer in einen Pflegegrad eingestuft ist, kann eine monatliche Entlastungsleistung von 125 Euro nutzen. Diese Leistung wird seit 2017 von den Pflegekassen gezahlt. Es hat das in den Jahren zuvor gezahlte Betreuungsgeld ... mehr

74-Jährige klemmt sich beim Autostarten beide Beine ein

Eine 74 Jahre alte Autofahrerin hat sich am Montag in Woldegk (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) beim Starten ihres Wagens beide Beine eingeklemmt. Die Frau habe auf dem Parkplatz den Wagen gestartet, dabei aber quer gesessen und beide Beine noch draußen gehabt, teilte ... mehr

Finanzen: Höherer Steueranteil für Neurentner ab 2018

Berlin (dpa/tmn) - Bei der Rentenbesteuerung erhöht sich im kommenden Jahr der steuerpflichtige Rentenanteil. Das heißt: Wer 2018 in Rente geht, muss 76 Prozent seiner Rente versteuern. Bisher lag der steuerpflichtige Anteil bei 74 Prozent. Darauf macht ... mehr

Testlauf: Berliner Hotline für einsame Senioren beliebt

Rund 240 einsame Menschen haben sich zwischen Weihnachten und Neujahr bei der neuen Berliner Senioren-Hotline Silbernetz gemeldet. Die älteste Anruferin sei 90 Jahre alt gewesen und das längste Gespräch habe rund 70 Minuten gedauert, berichtete Initiatorin ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10


shopping-portal