Sie sind hier: Home > Themen >

Seoul

Thema

Seoul

Nordkorea soll Kriegsgefangene als Sklaven missbraucht haben

Nordkorea soll Kriegsgefangene als Sklaven missbraucht haben

Nordkorea soll über Jahrzehnte Kriegsgefangene zur Arbeit in Bergwerken gezwungen haben. Ein ganzes Lagersystem diente offenbar dazu, durch Arbeitssklaven an Bodenschätze und Devisen zu kommen. Nordkorea hat jahrzehntelang neben Strafgefangenen auch Tausende ehemalige ... mehr
Myanmar: Menschen demonstrieren gegen Militärputsch – Suu Kyi entmachtet

Myanmar: Menschen demonstrieren gegen Militärputsch – Suu Kyi entmachtet

Nach dem Militärputsch in Myanmar gehen die Menschen auf die Straße. Sie wollen die Führung der Armee nicht akzeptieren. Zugleich wird ihnen der Zugang zu einem für sie wichtigen Kommunikationsmedium verwehrt.  In Myanmar hat es erstmals Straßenproteste gegen ... mehr
Corona-Pandemie in Asien: Wenn Menschenrechte zweitrangig sind

Corona-Pandemie in Asien: Wenn Menschenrechte zweitrangig sind

In der Corona-Pandemie gilt Asien als leuchtendes Symbol für den richtigen Umgang. Inzwischen steigen die Fallzahlen wieder. Die Folgen für die Menschen sind dramatisch – weil Regime das Virus nutzen. Viele Länder in Asien sind schwer von der Corona-Pandemie betroffen ... mehr
Samsung-Visionär Lee Kun Hee (†78): Reichster Südkoreaner ist gestorben

Samsung-Visionär Lee Kun Hee (†78): Reichster Südkoreaner ist gestorben

Lee Kun Hee galt als Einzelgänger unter den Chefs der südkoreanischen Familienkonzerne. Unter seiner Leitung entwickelte sich Samsung zum Vorzeigeunternehmen des Landes. Nachruf auf einen Visionär. Bewundert und kritisiert, öffentlichkeitsscheu und doch als Exzentriker ... mehr
Nordkorea: Kim Jong Un entschuldigt sich für erschossenen Südkoreaner

Nordkorea: Kim Jong Un entschuldigt sich für erschossenen Südkoreaner

Zügig reagiert Nordkorea auf Vorwürfe aus Seoul, einen südkoreanischen Beamten erschossen zu haben. Die Antwort fällt überraschend aus.  Nachdem nordkoreanische Soldaten einen südkoreanischen Ministerialbeamten erschossen haben, ist Nordkoreas Machthaber ... mehr

Südkorea: Staatsanwaltschaft durchsucht BMW Korea

Im Zusammenhang mit den Ermittlungen zu früheren Motorbränden bei BMW-Autos in Südkorea ist Medienberichten zufolge erneut die Zentrale der Unternehmensfiliale in Seoul durchsucht worden. Etwa 20 Ermittler der Staatsanwaltschaft hätten das Büro und den Server-Standort ... mehr

Nordkorea: Diktator Kim Jong-un im Koma – was ist dran an den Gerüchten?

Kim Jong-un liegt im Koma, aber tot ist er nicht: So lautet ein Gerücht, das seit vergangener Woche weit über die koreanische Halbinsel hinaus seine Kreise zieht. Aber kann das wirklich stimmen? Über die Gesundheit des nordkoreanischen Diktators wurde ... mehr

Hightech an der Bushaltestelle: Wartehäuschen in Seoul sollen Corona-Übertragung verhindern

Seoul (dpa) - "Smarte" Wartehäuschen an Bushaltestellen in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul können Menschen mit erhöhter Körpertemperatur erkennen - und sie automatisch vor dem Eintritt abhalten. Die Häuschen mit den verglasten Wänden sollen den Wartenden nicht ... mehr

Erstes natürlich gezeugtes Pandabär-Baby in Südkorea geboren

Einem Zoo in Südkorea ist etwas Wunderbares ganz ohne Eingreifen in die Natur gelungen: Ein Pandaweibchen hat ein Junges geboren – ganz ohne vorherige künstliche Befruchtung wurde es trächtig. Zum ersten Mal ist in einem Zoo in Südkorea ein Pandabär-Junges nach einer ... mehr

Toter Bürgermeister von Seoul hinterließ Abschiedsnotiz: "Es tut mir ewig leid"

Der Bürgermeister Seouls ist erst verschwunden, wenig später tot aufgefunden worden. Nun will sich die südkoreanische Hauptstadt mit einer besonderen Zeremonie von ihm verabschieden. Die Stadt Seoul will für ihren gestorbenen ... mehr

Südkorea: Seouls Bürgermeister erst vermisst – dann tot aufgefunden

Er verließ die Wohnung am Nachmittag und verabschiedete sich von seiner Tochter – danach verlor sich die Spur von Seouls Bürgermeister Park Won Soon. Nun soll seine Leiche entdeckt worden sein.  Der Bürgermeister der südkoreanischen Hauptstadt Seoul ... mehr

Suizid?: Bürgermeister von Seoul wird tot aufgefunden

Seoul (dpa) - Der Bürgermeister der Zehn-Millionen-Metropole Seoul, Park Won Soon, ist tot aufgefunden worden. Die Polizei vermute, dass sich das 64-jährige Oberhaupt der südkoreanischen Hauptstadt das Leben genommen habe, berichtete die nationale Nachrichtenagentur ... mehr

Nordkorea will Millionen Flugblätter über Südkorea abwerfen

Bürgerorganisationen in Südkorea verbreiten immer wieder auf Flugblättern Kritik an Nordkoreas Diktator. Der will sich das nicht gefallen lassen: Jetzt will das Regime in Pjöngjang seinerseits millionenfach Propaganda über dem Nachbarland abwerfen. Nordkorea ... mehr

Sexpuppen-Eklat: Rekordstrafe für Fußballklub

Beim Geisterspiel gegen den FC Gwangju hatte Fußballklub FC Seoul Sexpuppen als "Zuschauerersatz" auf den Rängen positioniert. Die misslungene Aktion kommt dem Verein nun teuer zu stehen. Diese Zuschauerattrappen waren ein teures ... mehr

Zuschauerattrappen - Sexpuppen auf der Tribüne: Hohe Geldstrafe für FC Seoul

Seoul (dpa) - Der südkoreanische Fußball-Erstligist FC Seoul muss für die Platzierung von Sexpuppen als Zuschauerattrappen während eines Heimspiels vor leeren Rängen eine saftige Geldstrafe zahlen. Der Verband habe gegen den Verein eine Disziplinarstrafe ... mehr

Corona-Krise: Mögliche Infizierte – Südkorea sucht tausende Clubgänger

Ein infizierter Mann besucht im südkoreanischen Seoul mehrere Clubs. So verbreitet er das Coronavirus – jetzt kämpfen die Behörden mit sämtlichen Mitteln gegen einen erneuten Ausbruch des Erregers. Nach der alarmierenden Häufung von Corona-Infektionen unter ... mehr

Südkorea: Angst vor zweiter Corona-Welle

Angst vor einer zweiten Infektionswelle: Auch in Südkorea gibt es neue bestätigte Coronavirus-Fälle nach Ansteckungen in Bars und Nachtklubs. (Quelle: Reuters) mehr

Südkorea: Dutzende Tote bei Baustellenfeuer in Icheon

Es ist eine der schlimmsten Gebäudebrände in Südkorea seit Jahren: In einem im Bau befindlichen Warenlager in Icheon bricht ein Feuer aus. Dutzende von Arbeitern können sich nicht mehr retten. Bei einer Brandkatastrophe auf einer Lagerhaus-Baustelle ... mehr

Donald Trump: Berichte über Kim Jong Uns Gesundheit sind "inkorrekt"

Die Spekulationen um den Gesundheitszustand von Nordkoreas Machthaber gehen weiter: Kim Jong Un soll nach einer OP in Gefahr schweben. US-Präsident Trump will neue Informationen haben. US-Präsident Donald Trump hat Berichte über einen angeblich schlechten ... mehr

Kim Jong Un: Verwirrung um Gesundheitszustand von Nordkoreas Diktator

Nachdem Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un bei einer Zeremonie nicht erscheint, werden Zweifel an seiner Gesundheit laut. Einem Medienbericht zufolge soll er sich nach einer Operation in kritischem Zustand befinden. Südkorea hat mit Vorsicht auf Berichte reagiert, wonach ... mehr

Parlamentswahlen trotz Corona-Krise: Regierungspartei in Südkorea holt absolute Mehrheit

Mundschutzpflicht und Fiebermessungen: Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen haben die Südkoreaner ein neues Parlament gewählt. Die Regierungspartei konnte dabei einen haushohen Sieg einfahren.  Mitten in der Coronavirus-Krise haben ... mehr

Peinlicher Patzer: Donald Trump behauptet, Seoul habe "38 Millionen" Einwohner

Um sein Statement zu untermauern, die USA habe mehr Corona-Tests ausgeführt als jedes andere Land, will Präsident Trump eine Pressevertreterin über Südkorea belehren. Doch dabei leistet er sich einen groben Fehler.   Peinlicher Lapsus von US-Präsident Donald Trump ... mehr

Gericht in Südkorea: Bußgeld gegen VW wegen Abgasaffäre

Im Zusammenhang mit der VW-Abgasaffäre hat ein Gericht in Südkorea gegen die örtliche Niederlassung des deutschen Autobauers ein Bußgeld von 26 Milliarden Won (20 Millionen Euro) verhängt. Das Urteil erging etwa drei Jahre nach der Erhebung der Anklage gegen ... mehr

Südkorea will Atomgespräche zwischen USA und Nordkorea wieder ankurbeln

Südkorea fordert die USA und Nordkorea auf, die Atomverhandlungen wieder aufzunehmen. Dabei zeigt sich der Präsident optimistisch. Der Gipfel war 2019 abgesagt und nicht nachgeholt worden.  Für die USA und Nordkorea wird nach Ansicht ... mehr

K-Pop-Star Goo Hara tot in Wohnung in Seoul aufgefunden – erst 28 Jahre alt

Trauer um die K-Pop-Sängerin Goo Ha-ra. Die Musikerin wurde in ihrer Wohnung im südkoreanischen Seoul tot aufgefunden. Sie wurde nur 28 Jahre alt. Musikerin Goo Ha-ra, auch bekannt als Hara, ist tot. Das einstige Mitglied der Girlband Kara aus Südkorea starb mit gerade ... mehr

Südkorea: USA wollen mehr Geld für stationierte Truppen

In Verhandlung mit Südkorea fordern die USA für die dort stationierten US-Truppen. Der Abzug einer Brigade soll im Raum stehen – für Südkorea ein potenzielles Sicherheitsrisiko. Die USA erwägen einem Zeitungsbericht zufolge den Ab zug von bis zu 4.000 Soldaten ... mehr

Nordkorea: Kim Jong Un kondoliert Südkoreas Präsident – und feuert Raketen ab

Südkoreas Präsident  Moon Jae In  trauert um seine Mutter. Beileidsbekundungen kommen von unerwarteter Seite: Nordkoreas Machthaber kondoliert dem Staatschef – und testet seine Grenzen weiter aus. Trotz der ansonsten frostigen Beziehungen zwischen Süd- und Nordkorea ... mehr

Vor Gesprächen mit den USA: Nordkorea schießt erneut Raketen ab – Japan verurteilt Test

Nur wenige Tage vor den geplanten Atomgesprächen mit den USA hat Nordkorea offenbar erneut Raketen getestet. Tokio vermeldet zudem, ein Geschoss habe japanische Gewässer erreicht. Nur einen Tag nach der Ankündigung neuer ... mehr

Südkorea: Ärzte treiben versehentlich Baby von falscher Frau ab

Ein Arzt und eine Krankenschwester haben in Südkorea Patientendaten verwechselt und versehentlich eine Schwangerschaft per Abtreibung beendet. Die Polizei ermittelt. Die Verwechslung von Patientendaten hat in einem Krankenhaus in Südkorea zu einer ... mehr

Verurteilung von Südkoreas Ex-Präsidentin Park Geun Hye aufgehoben

Die ehemalige Präsidentin Park Geun Hye war in Südkorea zu 25 Jahren Haft verurteilt worden. Sie soll Bestechungsgelder angenommen und unliebsame Beamte entlassen haben. Nun wird der Fall neu verhandelt.  Das Oberste Gericht Südkoreas hat die Verurteilung ... mehr

Nordkorea: "Neue Waffe" bei jüngsten Raketentests erprobt – Warnung an USA

Nordkorea fühlt sich von Militärübungen der USA und Südkoreas provoziert und reagiert mit Raketentests – angeblich eines neuen Waffensystems. US-Präsident Donald Trump nimmt die Drohgebärde gelassen.  Nordkorea hat bei seinen jüngsten Raketentests nach eigenen Angaben ... mehr

Nordkorea: Erneut Tests mit Kurzstreckenraketen – Reaktion auf USA?

Kim Jong Un hat offenbar erneut Raketentests in Nordkorea veranlasst. Das südkoreanische Militär rechnet mit weiteren Tests. Derweil kritisiert US-Präsident Trump die eigene Militärübung in der Region. Nordkoreas Militär hat südkoreanischen Angaben zufolge ... mehr

Warnschüsse auf Militärflugzeug: Russland bestreitet Eindringen in südkoreanischen Luftraum

Ein russischer Bomber soll den südkoreanischen Luftraum durchquert haben und wurde deshalb mit Warnschüssen attackiert. Russland streitet die Vorwürfe ab. Südkorea warnt vor weiteren Maßnahmen.  Südkorea hat nach eigenen Angaben am Dienstag Hunderte ... mehr

Donald Trump und Kim Jong Un schrieben sich schon zwölf Briefe

Nordkoreanische Nachrichten melden Briefe mit "hervorragendem Inhalt" aus den USA und auch der US-Präsident berichtet von "schönen" Briefen des Machthabers Kim. Kommt es bald zu einem weiteren Treffen? US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber ... mehr

Südkorea hilft Nordkorea in der Hungersnot-Krise – acht Millionen Dollar

In Nordkorea herrscht Hungersnot. Fast die Hälfte der Bewohner bekommt nicht ausreichend Lebensmittel. Das soll sich nun ändern: Südkorea leistet Unterstützung.  Südkorea leistet Nordkorea humanitäre Hilfe in Höhe von acht Millionen Dollar (7,1 Millionen ... mehr

Seoul: Nordkorea setzt Waffentests fort

Wieder soll Nordkorea Waffen abgefeuert haben. Zunächst war nicht klar, worum genau es sich dabei handelte. Jetzt kommt aus Seoul die Nachricht: Es waren Raketen. Nordkorea hat bei seinem neuen Waffentest am Donnerstag laut Angaben Südkoreas vermutlich ... mehr

Hartung beim ersten Quali-Turnier für Tokio Dritter

Säbel-Europameister Max Hartung hat beim ersten Turnier der Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio Rang drei belegt. Der 29-jährige Dormagener verlor im Halbfinale gegen Lokalmatador Oh Sanguk deutlich mit 2:15. Vor fünf Wochen hatte sich Hartung ... mehr

Nordkorea zieht sich von innerkoreanischem Verbindungsbüro zurück

Überraschend hat Nordkorea die Kommunikation über das Verbindungsbüro an der innerkoreanischen Grenze abgebrochen. Südkorea bedauert den Schritt. Seit sechs Monaten unterhalten Süd- und Nordkorea an der gemeinsamen Grenze ein Verbindungsbüro. Es wurde als Symbol ... mehr

Nordkoreanischer Top-Diplomat taucht in Italien unter – Asylantrag gestellt?

Kim Jong-Uns höchster Diplomat in Italien ist offenbar verschwunden. Er soll untergetaucht sein und Asyl beantragt haben. Ein hochrangiger nordkoreanischer Diplomat in Italien hat sich Medienberichten zufolge abgesetzt und in einem westlichen ... mehr

Beziehungen zu Nord- und Südkorea: Kims Hundegeschenk bekommt Nachwuchs

Grund zur Freude bei dem südkoreanischen Präsidenten – aus den zwei Hunden, die Kim Jong Un zur Verbesserung der Beziehungen seinem Amtskollegen überreicht hat, wurden plötzlich acht.  Nach der Schenkung von Pungsan-Jagdhunden von Nordkoreas Machthaber ... mehr

Trump: Nordkoreas Raketenaktivitäten sind "normal"

"Nichts neues": Von 13 geheimen Raketenstützpunkten in Nordkorea ist in einem neuen Bericht die Rede. Donald Trump reagiert gelassen. Donald Trump hat gelassen auf einen Bericht über angeblich geheime Raketenstützpunkte in Nordkorea reagiert. Wir wissen ... mehr

Nordkorea: Kim Jong Un lädt Papst Franziskus nach Pjöngjang ein

Auf dem Korea-Gipfel hat er es schon angekündigt – Kim Jong Un lädt ganz offiziell den Papst nach Pjöngjang ein. Der südkoreanische Präsident Moon Jae In wird die Einladung überreichen. Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un lädt nach Angaben aus Südkorea Papst Franziskus ... mehr

Seoul: Südkoreas Ex-Präsident Lee zu 15 Jahren Haft verurteilt

Bestechung, Unterschlagung und Machtmissbrauch – der ehemalige südkoreanische Präsident Lee muss für 15 Jahre ins Gefängnis. Damit folgt er einigen Amtsvorgängern. Der ehemalige südkoreanische Präsident Lee Myung Bak ist wegen Korruption zu einer ... mehr

Gipfel in Pjöngjang: Nordkorea will wichtigste Atomanlage schließen

Nordkorea soll sich bereit erklärt haben, seine wichtigste Atomanlage unter internationaler Aufsicht abzubauen. Außerdem sollen Flugverbotszonen eingerichtet werden. In das Ringen um eine atomare Abrüstung Nordkoreas kommt Bewegung. Auf dem Gipfel ... mehr

So stellt sich Nordkorea die Zerstörung Seouls vor

So stellt sich Nordkorea die Zerstörung Seouls vor mehr

Selbstporträts über dem Abgrund

Ahn Jun hat einen Nervenkitzel aus Jugendtagen zu ihrem künstlerischen Markenzeichen gemacht: Momentaufnahmen aus schwindelerregenden Höhen. Auf den Dächern von Wolkenkratzern in New York, Seoul und Hongkong und mit Blick auf den Abgrund lässt die Koreanerin die Beine ... mehr
 


shopping-portal