Sie sind hier: Home > Themen >

Sepsis

Wie sich Akne inversa von

Wie sich Akne inversa von "normaler“ Akne unterscheidet

Akne inversa bezeichnet eine Hauterkrankung, bei der sich schmerzhafte Abszesse und Fisteln in der Haut bilden. Die Lebensqualität der Betroffenen ist aufgrund der ausgedehnten eitrigen Entzündungen stark beeinträchtigt. Auslöser ist eine Verhornungsstörung. Welche ... mehr
Blutvergiftung Symptome: Betroffene müssen sofort reagieren

Blutvergiftung Symptome: Betroffene müssen sofort reagieren

In Deutschland ist eine Blutvergiftung die häufigste Todesursache bei Infektionen. Deswegen ist es wichtig, dass Betroffene bei den ersten Symptomen sofort reagieren. Diese Anzeichen weisen auf eine Sepsis hin. Eine Blutvergiftung – oft auch Sepsis genannt ... mehr
Florida: Pickel am Po – US-Amerikanerin stirbt an Infektion mit fleischfressenden Bakterien

Florida: Pickel am Po – US-Amerikanerin stirbt an Infektion mit fleischfressenden Bakterien

Eine 50-jährige US-Amerikanerin kehrte aus dem Florida-Urlaub zurück – mit einem Pickel am Po. Zunächst keine Besonderheit. Der Pickel begann zu schmerzen. Auch das ist nichts Überraschendes. Jeder, der schon mal einen großen, tiefliegenden Pickel, der als Furunkel ... mehr
Experten: Waschmaschinen können resistente Keime verbreiten

Experten: Waschmaschinen können resistente Keime verbreiten

Sie sollen schmutzige Wäsche sauber machen. Doch wie Forscher nun herausfanden, können Waschmaschinen auch Keime verbreiten – die sogar tödlich sein können.  Die Wäsche duftet, kommt frisch und flauschig aus der Waschmaschine – und ist dennoch womöglich mit Keimen ... mehr
Dieter Bohlen findet Flaschenpost: Hunderte Briefe für sechsjährigen Max

Dieter Bohlen findet Flaschenpost: Hunderte Briefe für sechsjährigen Max

Dieter Bohlen hat auf Mallorca eine Flaschenpost gefunden. Sie kam von einem Jungen, der seinen Bruder verloren hat. Nun schickten Fans dem Kind hunderte Postkarten. Mit nur sechs Jahren musste sich Max aus dem bayerischen Igensdorf von seinem kleinen Bruder ... mehr

Wissenschaftler entdecken neues hochwirksames Antibiotikum

Infektionen fordern weltweit jährlich hunderttausende Todesopfer. Auch in westlichen Ländern mit guter medizinischer Versorgung sind immer mehr Antibiotika immer weniger schlagkräftig. Das liegt daran, dass die Zahl multiresistenter Keime gestiegen ist, gegen ... mehr

Studie: Krankenhauskeime töten 90.000 Patienten in Europa

Eine neue Studie rechnet die Folgen von Krankenhausinfektionen auf Europa hoch. Ergebnis: Mehrere Millionen Infektionen, mehr als 90.000 Tote pro Jahr. Mangelnde Hygiene ist nicht der einzige Grund. In Europa sterben der Studie zufolge hochgerechnet ... mehr

Blutvergiftung bei Kindern: Jede Minute zählt

Jedes Jahr bekommen 10.000 Kinder in Deutschland eine Blutvergiftung. Es ist ein Irrtum, dass sie sich durch einen roten Strich bemerkbar macht, der in einer Vene zum Herzen wandert. Im Anfangsstadium gleicht die Blutvergiftung bei Kindern eher einer ... mehr

Blutvergiftung: Bei einer Sepsis muss schnell gehandelt werden

Eine Blutvergiftung wird für Kinder innerhalb kürzester Zeit lebensgefährlich. Sepsis, so der Fachbegriff, gilt nach Unfällen als zweithäufigste Todesursache bei Kindern. Ein Projekt in Niedersachsen beweist, dass mehr Kinder gerettet werden ... mehr

Rätselhafter Patient: Das Teufelslächeln von Mailand

Krämpfe lähmen ihren Körper, dabei scheint sie zu lächeln: Eine bettlägerige Italienerin mit diesen auffälligen Symptomen wird in Mailand behandelt. Worunter leidet die Patientin? Die Antwort finden die Ärzte zu spät. Die 77-jährige Frau wird mit Fieber ... mehr

"Unser Kind ist tot": Die Zeit heilt nicht alle Wunden

Ihr Kind ist tot: Christoph Rösenberger und Brit Schnegelsberg haben ihren Sohn Frederik verloren. In einem Buch erzählen sie und andere Eltern von ihrem Schicksal. Frederik Rösenberger war ein lebhafter, starker, sportlicher Junge, so schildern es seine Eltern ... mehr

Mehr zum Thema Sepsis im Web suchen

Blutvergiftung erkennen: Folgen und Ursachen der Sepsis

Mehr als 50.000 Menschen starben 2011 in deutschen Krankenhäusern an einer   Sepsis. Laut Deutscher  Sepsis-Hilfe ist  sie eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland.   Die umgangssprachlich Blutvergiftung genannte Erkrankung ist häufig Folge ... mehr

Sepsis: Blutvergiftung wird oft unterschätzt

Etwa jeder dritte Todesfall durch Sepsis in Deutschland ist nach Einschätzung eines Experten vermeidbar. Bei der Infektion gelangen Krankheitserreger ins Blut und befallen ein Organ nach dem anderen. Mehr als 150.000 Menschen erkranken allein in Deutschland jedes ... mehr
 


shopping-portal