Sie sind hier: Home > Themen >

Sepsis

Thema

Sepsis

Blutvergiftung bei Kindern - Sepsis: Warnzeichen auf die Eltern achten sollten

Blutvergiftung bei Kindern - Sepsis: Warnzeichen auf die Eltern achten sollten

Berlin (dpa/tmn) - Eine Blutvergiftung ist gefährlich und kann jeden treffen. Kinder, allen voran Neugeborene und Babys unter einem Jahr, sind nach Angaben der Sepsis-Stiftung besonders gefährdet. Unter älteren Kindern zählen vor allem jene mit Vorerkrankungen ... mehr
Unbedingt ernst nehmen - Blutvergiftung:

Unbedingt ernst nehmen - Blutvergiftung: "Sepsis ist ein Notfall wie Herzinfarkt"

Berlin (dpa/tmn) - Sepsis zählt zu den häufigsten Todesursachen hierzulande. Doch viele tragische Verläufe ließen sich verhindern, sagt die Ärztin Ruth Hecker. Sie ist Vorsitzende des Aktionsbündnis Patientensicherheit. Im Interview erklärt die Medizinerin, warum ... mehr
Blutvergiftung Symptome: Diese Anzeichen weisen auf eine Sepsis hin

Blutvergiftung Symptome: Diese Anzeichen weisen auf eine Sepsis hin

Täglich sterben in Deutschland rund 250 Menschen im Krankenhaus an einer Blutvergiftung. Sie ist die häufigste Todesursache bei Infektionen. Deswegen ist es wichtig, dass Betroffene bei den ersten Symptomen sofort reagieren. Diese Anzeichen weisen auf eine Sepsis ... mehr
Auf Warnhinweise achten: Viele Corona-Todesfälle könnten verhindert werden

Auf Warnhinweise achten: Viele Corona-Todesfälle könnten verhindert werden

Die Erkrankung Covid-19 kann Ärzten zufolge eine lebensgefährliche Blutvergiftung verursachen. Die frühen Symptome einer solchen Sepsis sind allgemein wenig bekannt. Dabei gibt es klare Warnhinweise. Viele Corona-Patienten sterben nach Auskunft der deutschen ... mehr
Erster Fall in Deutschland? Mann stirbt nach zweiter Corona-Infektion

Erster Fall in Deutschland? Mann stirbt nach zweiter Corona-Infektion

Eine sogenannte Reinfektion mit dem Coronavirus ist äußerst selten. Ältere Menschen mit Vorerkrankungen sind anfälliger als junge. Nun ist ein Patient nach einer zweiten Ansteckung gestorben. Es ist womöglich der erste bekannte Fall in Deutschland. In Baden ... mehr

Nasennebenhöhlenentzündung: Wann sollten Sie zum Arzt?

Wenn die Tage wieder kühler werden, fangen sich viele eine Nasennebenhöhlenentzündung ein. Zum Arzt müssen Betroffen dann nicht immer. In einigen Fällen könnten allerdings Komplikationen drohen.  Es dürfte kaum jemanden geben ... mehr

95.000 Tote in Deutschland jährlich: Jede dritte Blutvergiftung endet tödlich

Sie wird durch eine Blutinfektion, aber auch durch Durchfall oder Tropenkrankheiten ausgelöst: Die Sepsis ist in Deutschland sogar gefährlicher als in anderen Staaten der Welt.  Jedes Jahr sterben in Deutschland rund 95.000 Menschen an einer Blutvergiftung. Bei aktuell ... mehr

Symptome erkennen: Blutvergiftung muss schnell behandeln werden

Berlin (dpa/tmn) - Eine Blutvergiftung wird häufig zu spät erkannt. Das kann zu schweren Langzeitfolgen oder im schlimmsten Fall zum Tod führen, warnt das Aktionsbündnis Patientensicherheit. Die Sepsis, wie die Blutvergiftung in der Fachsprache genannt ... mehr

Wie sich Akne inversa von "normaler“ Akne unterscheidet

Akne inversa bezeichnet eine Hauterkrankung, bei der sich schmerzhafte Abszesse und Fisteln in der Haut bilden. Die Lebensqualität der Betroffenen ist aufgrund der ausgedehnten eitrigen Entzündungen stark beeinträchtigt. Auslöser ist eine Verhornungsstörung. Welche ... mehr

Florida: Pickel am Po – US-Amerikanerin stirbt an Infektion mit fleischfressenden Bakterien

Eine 50-jährige US-Amerikanerin kehrte aus dem Florida-Urlaub zurück – mit einem Pickel am Po. Zunächst keine Besonderheit. Der Pickel begann zu schmerzen. Auch das ist nichts Überraschendes. Jeder, der schon mal einen großen, tiefliegenden Pickel, der als Furunkel ... mehr

Experten: Waschmaschinen können resistente Keime verbreiten

Sie sollen schmutzige Wäsche sauber machen. Doch wie Forscher nun herausfanden, können Waschmaschinen auch Keime verbreiten – die sogar tödlich sein können.  Die Wäsche duftet, kommt frisch und flauschig aus der Waschmaschine – und ist dennoch womöglich mit Keimen ... mehr

Dieter Bohlen findet Flaschenpost: Hunderte Briefe für sechsjährigen Max

Dieter Bohlen hat auf Mallorca eine Flaschenpost gefunden. Sie kam von einem Jungen, der seinen Bruder verloren hat. Nun schickten Fans dem Kind hunderte Postkarten. Mit nur sechs Jahren musste sich Max aus dem bayerischen Igensdorf von seinem kleinen Bruder ... mehr

Blutvergiftung bei Kindern: Jede Minute zählt

Jedes Jahr bekommen 10.000 Kinder in Deutschland eine Blutvergiftung. Es ist ein Irrtum, dass sie sich durch einen roten Strich bemerkbar macht, der in einer Vene zum Herzen wandert. Im Anfangsstadium gleicht die Blutvergiftung bei Kindern eher einer ... mehr
 


shopping-portal