Sie sind hier: Home > Themen >

Sex

Thema

Sex

Impotenz: Ursachen und Hilfe bei Erektionsproblemen

Impotenz: Ursachen und Hilfe bei Erektionsproblemen

Für Männer ist Impotenz ein Tabuthema, über das sie nicht gerne sprechen. Probleme bei der Erektion können einen medizinischen Hintergrund haben, aber häufig spielt auch der Kopf eine entscheidende Rolle. Schämen Sie sich nicht, und suchen Sie sich professionelle Hilfe ... mehr
Möbel für Sex: Umfrage – die 10 beliebtesten Möbel für Sex

Möbel für Sex: Umfrage – die 10 beliebtesten Möbel für Sex

Kein anderes Möbelstück steht so sinnbildlich für Erotik und Sexualität wie das Bett. Doch nicht einmal die Hälfte aller Deutschen favorisieren tatsächlich das Bett als Möbelstück für Sex. Vor allem Männer treibt es für das Liebesspiel aus den Federn ... mehr
Die Pille danach - Verhütung für den Notfall

Die Pille danach - Verhütung für den Notfall

Die sogenannte "Pille danach" dient nicht der dauerhaften Verhütung, sondern wird nur im Notfall eingenommen, beispielsweise wenn es zu ungeschütztem Geschlechtsverkehr kam oder das Kondom dabei gerissen ist. Mittlerweile stehen zwei verschiedene Wirkstoffe ... mehr
Was versteht man eigentlich unter Sodomie?

Was versteht man eigentlich unter Sodomie?

Im deutschsprachigen Raum wird unter Sodomie der Sex mit Tieren verstanden, der korrekterweise eigentlich Zoophilie genannt werden muss. Doch was verbirgt sich dahinter genau, und ist dies in Deutschland eigentlich strafbar? Sodomie oder Zoophilie ... mehr
Die Pille - Die Nummer Eins der Verhütungsmittel

Die Pille - Die Nummer Eins der Verhütungsmittel

Die Pille ist das beliebteste Verhütungsmittel in Deutschland, mehr als die Hälfte aller Frauen entscheidet sich dafür. Heute ist die Einnahme der Hormone eine Selbstverständlichkeit: praktisch, zuverlässig und in den meisten Fällen ohne Nebenwirkungen. Doch wie wirkt ... mehr

Sex: Viele Paar haben nur noch im Dunkeln Sex.

Sex ist die schönste Sache der Welt. Aber wenn es nach den Deutschen geht, dann am besten nur im abgedunkelten Schlafzimmer. Eine Umfrage verrät, wer beim Liebesspiel das Licht besonders scheut. 1.295 Personen befragt Erst wenn das Licht aus ist, geht es scheinbar ... mehr

Potenz: Gartenarbeit sorgt dafür, dass Männer fitter im Bett sind

Regelmäßige Gartenarbeit stärkt die Potenz, zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler von der medizinischen Universität in Wien, wie der britische "Telegraph" berichtet. Zudem verhindert regelmäßige Bewegung Erektionsstörungen. Machen Sie den Test: Ist Ihre Potenz ... mehr

Syphilis: Zahl der Fälle in Deutschland deutlich gestiegen

Die Zahl der in Deutschland gemeldeten Syphilis-Fälle ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. 2011 wurden insgesamt 3698 Fälle gemeldet und damit fast 22 Prozent mehr als im Jahr davor. Das teilte das Robert-Koch-Institut (RKI) in seinem aktuellen Epidemiologischen ... mehr

Norddeutsche Männer sind untreuer

Treue Männer im Süden, Affären im Norden: Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Magazins "Playboy". Demnach waren 20 Prozent der Norddeutschen ihrer Partnerin schon einmal untreu, wie das Magazin unter Berufung auf eine repräsentative Emnid-Studie mitteilte. Treue ... mehr

Kann man Sex verlernen?

Bereits der Gedanke an Sex mit dem neuen Partner bringt manchen schon ins Schwitzen - aus Nervosität. Nach der Single-Durststrecke oder einer faden Langzeit beziehung kommen Selbstzweifel und Unsicherheit auf: Sex, wie ging das noch mal? Mit diesen Tipps helfen ... mehr

Partnerschaften der Zukunft: Liebe und Sex werden neu ausgehandelt

Romantik er werden es in Zukunft schwer haben: Intimität nach Terminkalender, feste Beziehungen mit mehreren Sexualpartnern und Partnerschaften ganz ohne Sex - Liebesbeziehungen werden in Zeiten wachsender Individualität völlig neu ausgehandelt, sagen Zukunftsforscher ... mehr

Flirt-Tipps: So erobern Sie die Frauen mit Stil

Samstagabend in einer Bar. Sie sitzen gemeinsam mit Freunden bei einem Drink, da fällt Ihnen plötzlich diese Frau auf. So schön, dass Ihnen auf Anhieb die Knie schlottern. Aber nicht verzagen! Wie Sie die Dame heute noch erobern, was sich dabei gehört und was nicht ... mehr

Rote Kleidung: Einladung zum Sex

Die Farbe Rot sendet eindeutige Signale. So macht rote Kleidung Frauen nicht nur attraktiv, sondern signalisiert den Männern außerdem sexuelle Absichten. Experimente von französischen Forschern zeigen, dass die Farbe der Kleidung wesentliche sinnliche Botschaften ... mehr

Sex als Druckmittel schadet der Beziehung

"Nein, Schatz, heute nicht." Laut Umfragen sehen vor allem Frauen Sexentzug als ein geeignetes Druckmittel an, um sich in ihrer Beziehung durchzusetzen. Paarberater warnen jedoch: Wenn aus dem Liebesspiel ein Machtkampf wird, kippt die Partnerschaft ... mehr

Tipps für besseren Sex

Probleme im Bett können sich auf die Beziehung auswirken und diese sehr belasten. Häufig ist nach einiger Zeit der Reiz verflogen und wilder Leidenschaft wurde durch gemütliche Couch-Abende ersetzt. Darüber zu reden, fällt vielen Paaren allerdings nicht leicht ... mehr

Sex-Ratgeber für Männer: So klappt's im Bett

wanted.de verrät, wie Sie im Schlafzimmer erfolgreich Ihren Mann stehen und Ihre Liebste auf ihre Kosten kommt. Lesen Sie, welche Dinge im Bett absolute No-Gos sind und wie Sie wieder Schwung in Ihre eingeschlafene Beziehung bringen. Sex, so gut wie ein Actionfilm ... mehr

Neuer Partner: So wird der erste Sex wirklich heiß

Der erste Sex mit einem neuen Partner ist immer etwas Besonderes: Fremde Haut, fremde Berührungen, fremde Vorlieben, fremder Körper. Andererseits birgt diese Situation auch Potenzial für Enttäuschung und Unsicherheit. Wir geben Ihnen Tipps, damit Sie "das erste ... mehr

Wenn Sex zum Zwang wird

Sex ist die schönste Nebensache der Welt. Kaum vorstellbar, dass der körperliche Akt auch Teil einer psychischen Störung sein kann. Sexsucht kennen viele nur aus den Medien, allerdings verbirgt sich dahinter eine ernste Krankheit. Professor Uwe Hartmann ... mehr

Sex mit dem Ex-Partner

In der Theorie gilt Sex mit dem Ex-Partner vielfach als Tabu – in der Praxis sieht es jedoch meist anders aus. Nur den wenigsten ehemaligen Paaren gelingt es, eine Trennung strikt beizubehalten, und so ist schon mancher platonische Abend in einer gemeinsamen Liebesnacht ... mehr

Sex mit dem Ex hilft über Trennung hinweg

Um über eine Trennung und den Liebeskummer hinweg zu kommen, gibt es viele Modelle - vom Kontaktabbruch bis zum freundschaftlichen Verhältnis. Nur von Sex mit dem Ex raten Freunde und viele Paarberater ab. Dabei kann dieser laut einer neuen Studie sogar ... mehr

Wissenswertes zum Thema Kondom

Nicht zuletzt aufgrund der Gefahr von AIDS ist das Kondom die häufigste Methode zur Verhütung. Es gilt als relativ sicher zur Verhinderung ungewollter Schwangerschaften und Geschlechtskrankheiten. Die meisten Pannen kommen dabei nicht durch ... mehr

Kastration - Möglichkeiten und Risiken

Bei manchen Erkrankungen und Indikationen besteht die Möglichkeit einer Kastration, die jedoch mit einigen Risiken und Nebenwirkungen verbunden ist. Anders als bei der Sterilisation, bei der lediglich der Eileiter bzw. der Samenleiter durchtrennt wird, werden ... mehr

Chemische Verhütung sorgt nur in Kombination für Sicherheit

Die chemische Verhütung – in Form sogenannter Spermizide – ist bei vielen Frauen beliebt, da sie nur lokal wirkt und der Körper so nicht dauerhaft einer eventuellen Belastung durch Hormone ausgesetzt ist. Leider ist die Sicherheit dieser Mittel, vor allem ... mehr

Ist Fetischismus krankhaft oder normal?

Was ist beim Sex noch normal und was ist schon krankhaft: Diese Frage ist oft nur schwer zu beantworten. Vor allem am Fetischismus scheiden sich meist die Geister. Während manche hierin eine akzeptable Bereicherung des Liebesspiels sehen, gilt er anderen schon ... mehr

Gruppen-Sex - Wenn ein Partner nicht ausreicht

Wenn mehrere Partner gleichzeitig an einem Geschlechtsakt beteiligt sind, spricht der Sexualforscher vom Gruppen-Sex, der Pornographie-Konsument dagenen eher vom so genannten "Gangbang". Was vielen als eine Erfindung der "versexten" Jugend erscheint ... mehr

Die größten Sex-Irrtümer

Viele Mythen und Legenden rund um das Geplänkel im Bett sind schlichtweg falsch: Solche Sex-Irrtümer verunsichern gerade junge Menschen, die mit dem Geschlechtsverkehr noch gar nicht oder nur selten in Verbindung gekommen sind. Aber auch gestandene Männer und Frauen ... mehr

Voyeurismus - Definition und Rechtslage

Für die einen ist Voyeurismus eine erotische Leidenschaft, für die anderen ein Rechtsbruch nach Definition. Die Lust an der Beobachtung kollidiert dementsprechend schnell mit dem grundlegenden Recht auf die eigene Privatsphäre. So genannte "Spanner ... mehr

Sexuelle Probleme als Nebenwirkung von Medikamenten?

Erektionsprobleme beim Sex sind häufig Ursache einer Nebenwirkung von Medikamenten. Der Betroffene sieht häufig den Wald vor lauter Bäumen nicht und vermutet organische Fehlfunktionen. Dabei werden Erektionsstörungen in den Beipackzetteln sehr vieler Medikamente ... mehr

Was tun bei Erektionsstörungen?

Tipps gegen Erektionsstörungen sind genauso vielfältig wie die Ursachen, die zu so einer unliebsamen "Fehlfunktion" führen. Sofern Sie betroffen sind, müssen Sie sich keinesfalls alleine fühlen: Alleine in Deutschland sind über acht Millionen Menschen betroffen ... mehr

Sexuelle Komplexe beim Mann - Wissenswertes

Sexuelle Komplexe beim Mann stehen in Zeiten gestählter Körper, die einen von den Magazin-Covern der Sportillustrierten anlachen, genauso an der Tagesordnung wie entsprechende Unsicherheiten beim anderen Geschlecht. Besonders häufig anzutreffen ist die Mythenbildung ... mehr

So können Sie sexuelle Probleme erkennen

Sexuelle Probleme jeder Art gilt es in erster Linie möglichst früh zu erkennen. Nur so kann der Therapeut das Leidensbild seines Patienten voll erfassen und effiziente Gegenmaßnahmen einleiten. Zeit ist dabei ein äußerst wichtiger Faktor: Störungen, die sich noch nicht ... mehr

Was ist eine Sexualtherapie und wem hilft sie?

Eine Sexualtherapie bietet effektive Hilfe bei Störungen im Sexualverhalten jeder Art. Vor einer solchen Therapie gilt es, vor allem die Ursachen und Symptome der Störung eindeutig zu identifizieren und einen individuellen Behandlungsplan maßzuschneidern. Im Hinblick ... mehr

Cybersex - Erotik im Onlinechat

Cybersex geht entsprechend der Bezeichnung online vonstatten und versteht sich als eine Art Neuzeit-Version des Telefonsex. Was vor wenigen Jahren noch vor allem in zwielichtigen Chats stattfand, ist heute dank Webcams und Voice over IP-Programmen eine durchaus ... mehr

Häufigste Sexkiller: Das sollten Sie wissen

Häufig passiert es vor dem Geschlechtsverkehr, dass Sexkiller für eine schlechte Stimmung sorgen. Dann sinkt die Lust auf ein tolles Erlebnis rapide. Nur wenn Ihr Gehirn frei von sämtlichen Sorgen ist, können Gedanken unterdrückt werden. Sexkiller mindern ... mehr

Hormonspritze - Wirkungsweise und Risiken

Für immer mehr Frauen stellt die Hormonspritze eine ernstzunehmende Alternative für die Verhütung dar. Dabei erhalten Sie alle zehn bis zwölf Wochen spezielle Hormone, die den Eisprung verhindern. Der Aufwand ist verhältnismäßig gering, Risiken und Nebenwirkungen ... mehr

Der Pearl-Index - Maßeinheit für die Sicherheit von Verhütungsmitteln

Wenn Sie beim Thema Empfängnisverhütung auf Nummer sicher gehen wollen, bietet Ihnen der sogenannte Pearl-Index eine wichtige Hilfestellung. Mithilfe dieser mathematischen Formel lässt sich die Sicherheit der Mittel zum Verhindern einer Schwangerschaft besser ... mehr

Vorzeitiger Samenerguss - Ursachen und Therapien

Ein vorzeitiger Samenerguss ist ein relativ weit verbreitetes Problem, von dem etwa 25 Prozent der Männer betroffen sind und für das es verschiedene Ursachen gibt. Obwohl der Leidensdruck für die Betroffenen und ihre Partnerinnen oft sehr hoch ist, begeben ... mehr

Open-Air-Sex - Tipps für Sex an der frischen Luft

Sex im Freien gehört zu den häufigsten Fantasien. Wenn Sie die Ihren draußen an der frischen Luft in die Tat umsetzen möchten, sollten Sie aber einige Tipps beherzigen, damit der Open-Air-Sex kein böses Nachspiel hat. Beim Open-Air-Sex kommt es auf den Ort an Bevor ... mehr

Spirale - Wirkungsweise und Risiken

Empfängnisverhütung ist seit Hunderten von Jahren ein Thema, das vor allem Frauen bewegt. Heute gibt es eine ganze Industrie für die Empfängnisverhütung. Frauen können entscheiden, ob sie mit der Spirale, oder z.B. hormonell mit der Pille verhüten. Antibabypille ... mehr

Sterilisation als endgültige Methode der Empfängnisverhütung

Die Sterilisation ist eine der sichersten Verhütungsmethoden. Bei einer Operation werden die Samenleiter des Mannes bzw. die Eileiter der Frau durchtrennt und somit eine gewünschte Unfruchtbarkeit endgültig herbeigeführt. Mit einem Pearl-Index ... mehr

Verhütungspflaster - Eine Alternative zur Pille

Immer wieder sind junge Frauen auf der Suche nach einer Alternative zur Pille. Das Verhütungspflaster, auch Hormonpflaster genannt, bietet eine interessante Möglichkeit der Verhütung. Die Empfängnisverhütung spielt eine immer größere Rolle, da viele junge Frauen ... mehr

Kondom richtig verwenden und sich sicher schützen

Ein Kondom richtig zu verwenden, ist für die meisten Menschen wohl keine besondere Schwierigkeit mehr. Dennoch passieren immer mal wieder Pannen im Bett, die man durch die richtige Handhabung des Präservativs hätte vermeiden können. Wir geben Ihnen einige Tipps ... mehr

Kondom-Modelle - Vor- und Nachteile der Varianten

Mit einem passendem Kondom-Modell kann Sex sehr viel Spaß machen, vor allem, weil sich niemand sorgen um eine eventuelle Schwangerschaft oder sexuell übertragbare Krankheiten sorgen machen muss. Was viele daher als Vorteil sehen, empfinden aber manche auch als Nachteil ... mehr

Die richtige Kondomgröße für einen sicheren Schutz

Kondome gehören zu den wichtigsten und auch meist gebrauchten Verhütungsmethoden. Dabei spielt aber die Kondomgröße eine ganz entscheidende Rolle. Denn nur wenn das Kondom auch wirklich passt, kann der optimale Schutz gewährleistet werden. Wie Sie die passende ... mehr

Gezielte Familienplanung dank gezielter Verhütung

Manchmal gestaltet sich die Familienplanung schwieriger als gedacht. Denn das richtige Timing ist entscheidend, damit die Familie auch wirklich harmonisch leben kann. Dank der verschiedenen Möglichkeiten der Verhütung ist es ganz einfach, die Familie und die Anzahl ... mehr

Wie findet man einen One-Night-Stand?

Als One-Night-Stand wird Sex mit einem meist unbekannten Partner bezeichnet, den man zufällig kennengelernt hat und mit dem eine feste Beziehung nicht gewünscht wird. Einen One-Night-Stand zu finden ist weniger schwer, als es sich anhört. Kontakte in Bars, auf Partys ... mehr

G-Punkt - Mythos oder Wirklichkeit?

Ob es den G-Punkt wirklich gibt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Es gibt etliche Studien darüber: Die einen wollen ihn gefunden haben, andere dementieren seine Existenz. Der weibliche Orgasmus wird unterteilt in den vaginalen und den klitoralen, wobei Letzterer ... mehr

Wenn es zur Sache geht - Tipps für die erste Nacht

Die erste Nacht mit einem Partner ist nicht nur für Teenies wichtig, sondern auch für Paare, die sich später finden. Es gibt verschiedene Regeln, die Sie auf jeden Fall beachten sollten, damit die erste Nacht ein voller Erfolg wird und weitere folgen. Erster ... mehr

Die Geschlechtsorgane der Frau

Die Geschlechtsorgane der Frau erfüllen mehrere Aufgaben und sind in innere und äußere Geschlechtsorgane unterteilt. Bis zum ersten Geschlechtsverkehr werden die inneren Geschlechtsorgane der Frau durch das Jungfernhäutchen von den Äußeren getrennt ... mehr

Frigidität - Was genau ist das?

Frigidität ist eine Störung in Sachen Sex – und zwar bei der Frau. Im Volksmund sind es in der Regel Machos, die eine Frau oft abfällig als frigide bezeichnen. In Wahrheit verbergen sich dahinter meistens eine verletzte, männliche Eitelkeit ... mehr

Auch Kondome können ihre Schutzfunktion verlieren

Kondome schützen vor Schwangerschaften und Geschlechtskrankheiten. Wird aber das Kondom nicht sachgemäß behandelt oder beschädigt, ist diese Schutzfunktion nicht mehr gegeben. Schutz von Kondomen sicherstellen Der Schutz von Kondomen kann nur gewährleistet werden ... mehr

Sexuelle Störungen - Wie können sie behandelt werden?

Mit der richtigen Behandlung können Sie sexuelle Störungen beseitigen und wieder ein normales und ausgefülltes Sexualleben führen. Die Auswahl des richtigen Therapeuten ist dabei sehr wichtig, denn nur dieser ist in der Lage herauszufinden, worauf sich diese ... mehr

Sexuelle Probleme haben eine Ursache

Hinter jedem Problem in Bezug auf Sex stecken unterschiedliche Ursachen. Welche genau das sind, müssen Sie zuerst herausfinden, dann kann an diesem Zustand gearbeitet werden, und Sie haben die Chance, wieder ein ganz normales und vor allem ausgefülltes Sexualleben ... mehr

Dispaneurie verhindert den Geschlechtsverkehr

Was gibt es Schöneres als Sex zwischen zwei Menschen, die sich Lieben? Doch manchmal ist die Dispaneurie schuld daran, dass es im Bett nicht mehr klappen will oder die Frau sogar starke Schmerzen empfindet. Die Ursachen können dabei sehr unterschiedlich sein und sollten ... mehr

Trockene Vagina beim Sex - Mögliche Ursachen

Jede Frau ist unterschiedlich. Während einige Frauen beim Sex sehr feucht sind, haben andere eine trockene Vagina, die dann oft die Ursache, für Schmerzen beim Geschlechtsverkehr ist. Doch Sex soll Spaß machen und auch Frauen sollten Spaß dabei haben. Ist dies nicht ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 9


shopping-portal