Sie sind hier: Home > Themen >

Sexualdelikte

Thema

Sexualdelikte

Nach Sexualdelikt: Polizei Berlin sucht Verdächtigen

Nach Sexualdelikt: Polizei Berlin sucht Verdächtigen

Nach Sexualdelikt: Mit diesem Video sucht die Polizei Berlin nach einem Verdächtigen. (Quelle: t-online.de) mehr
Berlin: Polizei fahndet nach mutmaßlichem Sexualstraftäter

Berlin: Polizei fahndet nach mutmaßlichem Sexualstraftäter

Vor etwa sieben Monaten wurde eine Frau in der Nähe des S-Bahnhofs Berlin-Südkreuz attackiert. Nun fahndet die Polizei mithilfe zweier Fotos nach einem Tatverdächtigen.  Rund sieben Monate nach einem sexuellen Angriff auf eine 20-Jährige in Berlin sucht die Polizei ... mehr
Mülheim an der Ruhr: Verdächtige nach Vergewaltigungsvorwürfen wieder frei

Mülheim an der Ruhr: Verdächtige nach Vergewaltigungsvorwürfen wieder frei

Mehrere Jugendliche und Kinder sollen eine Frau in Mülheim in ein Gebüsch gezogen und vergewaltigt haben. Die Verdächtigen kamen nach ihrer Vernehmung wieder frei. Die Ermittlungen gehen weiter. Die Jugendlichen und Kinder, die am Freitagabend ... mehr
Fall Adelina Pismak: Der ungelöste Kindermord von Bremen

Fall Adelina Pismak: Der ungelöste Kindermord von Bremen

Die 10-jährige Adelina wird 2001 entführt, missbraucht und umgebracht. Der Täter ist bis heute nicht überführt, doch es gibt einen Verdacht. Adelinas Schicksal beschäftigt selbst den Chef des BKA bis heute. Holger Münch ist der ranghöchste deutsche Polizist ... mehr
Kölner Silvesternacht: Kaum Verurteilungen wegen sexueller Übergriffe

Kölner Silvesternacht: Kaum Verurteilungen wegen sexueller Übergriffe

In der Kölner Silvesternacht 2015 kam es zu massenhaften Übergriffen auf Frauen. Hinterher verzeichnete die Polizei Hunderte Anzeigen. Drei Jahre später wurden lediglich drei Täter zur Rechenschaft gezogen.  Die strafrechtliche Aufarbeitung der Kölner Silvesternacht ... mehr

Essen: Festnahme nach Vergewaltigung in Waldhütte

In Essen ermittelt die Polizei gegen einen 23-Jährigen. Er soll eine Jugendliche sexuell missbraucht und schwer verletzt haben. Das Mädchen schwebte kurzzeitig in Lebensgefahr. Die Polizei hat einen 23-Jährigen in Essen festgenommen, der einer Jugendlichen bei einem ... mehr

Krefeld: Drei Männer überfallen junge Frau bei Gassigehen – Hund rettet sie

Eine 23-Jährige Frau aus Krefeld wurde in der Nacht zu Sonntag beim Gassigehen von drei Männern attackiert und sexuell missbraucht. Der Hund konnte die Frau noch retten und die Täter in die Flucht schlagen. Zu der Tat kam es am 14. Januar zwischen ... mehr

Delmenhorst: Obdachlose schwer misshandelt und getötet

In der Nacht zum Samstag ist eine Frau in Delmenhorst nahe Bremen schwer misshandelt und getötet worden. Die 51-Jährige Obdachlose war von einem Bekannten gefunden worden. Ein Täter wurde noch nicht ermittelt. Die Frau starb bereits in der Nacht zum Samstag ... mehr

Führungszeugnis: Was drin steht und wann gelöscht wird

Ein Führungszeugnis dokumentiert, ob jemand in der Vergangenheit wegen schwerer Straftaten verurteilt wurde. Wenn Einträge verjährt sind, werden sie gelöscht – aber nur unter bestimmten Voraussetzungen. Vorbestraft oder nicht? Manche Arbeitgeber gehen auf Nummer sicher ... mehr

CSU spielt AfD mit Wahlkampf-Manöver in die Hände

Das Thema Sicherheit hat für die CSU eine hohe Priorität. Mit einer zwiespältigen Kriminalstatistik wollte die Partei kurz vor der Wahl punkten. Das ging jedoch gründlich schief. Der Versuch der offensiven Schadensbegrenzung ist offenbar von Ministerpräsident Horst ... mehr

Deutlicher Anstieg bei Sex- und Gewaltdelikten

Gewalttaten und Sexualdelikte haben in Deutschland im Jahr 2016 deutlich zugenommen. Im Vergleich zum Vorjahr registrierte die Polizei fast 13 Prozent mehr Vergewaltigungen. Demnach wuchs die Gewaltkriminalität im vergangenen Jahr um 6,7 Prozent auf rund 193.500 Taten ... mehr

Flüchtlinge-Talk bei "Maybrit Illner": "Können nicht jedem helfen"

Der Mord von Freiburg und seine Folgen für Deutschland: Darüber diskutierten die Gäste bei Maybrit Illner am Donnerstagabend. Doch bewegend wurde es erst, als ein Flüchtling aus Afghanistan zu Wort kam. Die Gäste Hannelore Kraft, SPD Dieter Salomon ... mehr

Sexualdelikte in Bochum: Polizei fasst 31-jährigen Verdächtigen

Nach wochenlanger Fahndung hat die Polizei offenbar zwei Sexualdelikte an Studentinnen im Bochumer Universitätsviertel aufgeklärt. Sie nahm einen 31 Jahre alten Asylbewerber fest. Der Tatverdächtige sei im Dezember 2015 aus dem Irak nach Deutschland eingereist und lebte ... mehr

Gewalt in der Kölner Silvesternacht: Bundespolizeichef nimmt Beamte in Schutz

Bundesinnenminister Thomas de Maizière und Bundespolizeichef Dieter Romann waren sich vor dem Untersuchungsausschuss des Düsseldorfer Langtages zur Silvestergewalt in Köln einig: Die Vorfälle seien "in keiner Weise vorhersehbar" gewesen ... mehr

Gina-Lisa Lohfink - Prozess: "Wurde verurteilt, weil ich aussehe, wie ich aussehe"

Nach dem Schuldspruch am Montag sagte Gina-Lisa Lohfink (29) im Interview mit mehreren Medien vor dem Amtsgericht Berlin-Tiergarten, dass sie lieber ins Gefängnis gehen würde als die ihr auferlegte Geldstrafe zu zahlen. "Wenn es irgendwann nicht ... mehr

Polizeipsychologe zu Fall Silvio S.: Er hat sich mit seinen Fantasien beschäftigt

Adolf Gallwitz ist Polizeipsychologe und Profiler an der Polizeischochschule Villingen-Schwennigen. Gallwitz schrieb mehrere Bücher mit Titeln wie: "Kinderfreunde - Kindermörder". t-online.de sprach mit dem Experten über den Fall Silvio S. Herr Professor Gallwitz, heute ... mehr

BKA zieht ernüchternde Bilanz über sexuelle Übergriffe in der Silvesternacht in Köln

Mehr als sechs Monate nach den oft sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht hat das Bundeskriminalamt ( BKA) Bilanz gezogen - und die fällt nicht überragend aus. Deutschlandweit hat es demnach zum Jahreswechsel insgesamt knapp 900 Sexualdelikte ... mehr

Silvester-Bilanz: Hunderte Sexualdelikte bleiben ungesühnt laut BKA

Berlin (dpa) - Bei den Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht hat es nach BKA-Angaben deutschlandweit insgesamt knapp 900 Sexualdelikte mit mehr als 1200 Opfern gegeben. Es seien aber nur 120 Verdächtige ermittelt worden, heißt es in einer Bilanz ... mehr

Strengeres Sexualstrafrecht: Fragen und Antworten zum neuen Gesetz

Am Vormittag beschließt der Bundestag ein neues Sexualstrafrecht. Der Vergewaltigungsparagraf wird verschärft, andere Regeln kommen dazu. Was ändert sich, was ist umstritten? Der Überblick. Der Bundestag bringt an diesem Donnerstag ein deutlich ... mehr

Düsseldorf: Wirbel um Sexualdelikte in Schwimmbädern

Glaubt man der "Bild"-Zeitung, sind Düsseldorfs Schwimmbäder ein Sündenpfuhl: Es gebe immer mehr sexuelle Übergriffe, oft von Zuwanderern. Das belege eine interne Mail der Polizei. Doch die Beamten reichen nun Zahlen nach, die an dem angeblichen "Sex-Mob-Alarm ... mehr

Experte über Köln-Übergriffe: "Das sind keine Männer, sondern Pack"

Ahmet Toprak ist Erziehungswissenschaftler an der Dortmunder Fachhochschule und beschäftigt sich unter anderem mit Gewalt männlicher Einwanderer. t-online.de sprach mit dem in der Türkei geborenen Toprak über die Angriffe von Köln.  Herr Professor Toprak, viele ... mehr

Sexualstrafrecht verschärft: Die Änderungen im Überblick

Kinder und Jugendliche sollen besser davor bewahrt werden, Opfer von sexuellem Missbrauch oder Pornografie zu werden. Aber auch für Erwachsene soll es mehr Schutz vor bloßstellenden Aufnahmen geben. Das sind die wichtigsten Änderungen Cyber-Mobbing: Generell ... mehr

Niebüll: Entflohener Sexualstraftäter aus Mönchengladbach gefasst

Ein gefährlicher Sexualstraftäter, der in Mönchengladbach während eines Ausgangs entwischt war, ist im nordfriesischen Niebüll gefasst worden. Er sei am Freitagabend festgenommen worden, bestätigte am Samstag ein Sprecher der Polizei Viersen ... mehr

Neuneinhalb Jahre Jugendstrafe für Sexualmord

Wegen Mordes und versuchter Vergewaltigung in einer Klinik hat das Landgericht Memmingen einen Schüler zu neuneinhalb Jahren Jugendstrafe verurteilt. Der 19-Jährige habe schwerste Schuld auf sich geladen, sagte die Vorsitzende Richterin am Donnerstag ... mehr

Rentner wollte "perverse Spielchen" in der Zugtoilette

Ein 59-jähriger Rentner ist vom Landgericht München wegen sexueller Nötigung verurteilt worden, weil er zwei 15-jährige Schülerinnen in einer Zugtoilette begrapscht hat. Wie "Süddeutsche.de" berichtet, hatte sich der Mann zu den Mädchen in die Toilette ... mehr

Kindesmissbrauch: Wenn Mütter ihre Kinder missbrauchen

Die Mutter von Udo Gann hat sich jahrelang an ihm vergangen, bis zu dreimal am Tag. Dass auch Frauen Kinder sexuell missbrauchen, ist noch immer ein Tabu. Eine TV-Dokumentation gewährt Einblick - und schildert neben der Sicht zweier Opfer auch die einer ... mehr

24-Jähriger zeigt sich selbst wegen Vergewaltigungsversuch an

Ein 24-jähriger Mann ist wegen des Vorwurfs der versuchten Vergewaltigung in Saarbrücken festgenommen worden. Der Mann hatte sich am Dienstagabend telefonisch selbst angezeigt und wurde dann in der Wohnung seiner Freundin festgenommen, wie die Polizei am Mittwoch ... mehr

Kindesmissbrauch: Pädophile locken Kinder in offene Wohnungen

Den Sessel wird Moritz wohl nie vergessen. Wenn er aus der Küche etwas zu trinken holen wollte, musste er daran vorbeigehen. In dem Sessel saß Tobias K. Immer wieder musste der damals zwölf Jahre alte Moritz sich auf den Schoß des Mannes setzen. Immer wieder griff ... mehr

RTL2: Tatort Internet entlarvt drei weitere Pädophile

Trotz heftiger Debatten um die RTL2-Sendung, die sowohl Zustimmung als auch harte Kritik umfassen, bleibt " Tatort Internet – Schützt endlich unsere Kinder“ dem bisherigen Konzept treu und macht dort weiter, wo es aufgehört hat. Auch in der Folge vom 25.10. stellte ... mehr

Sexuelle Übergriffe unter Kindern nehmen zu

Die Grenze zwischen harmlosen Doktorspielchen und sexuellem Missbrauch unter Kindern ist nach Ansicht des Erziehungswissenschaftlers Wolfgang Bergmann häufig nicht eindeutig. "Manchmal kommt da etwas in Gang, wo man nicht klar unterscheiden ... mehr

Schulen: Wenige Länder verlangen erweitertes Führungszeugnis

Nur wenige Bundesländer verlangen von angehenden Lehrern ein erweitertes Führungszeugnis. In Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Sachsen sollen Bewerber für den Schuldienst künftig ein entsprechendes Dokument vorlegen, in dem auch geringfügige Strafen wegen ... mehr

Großbritannien: Sexuelle Belästigung durch Fünfjährige

In Großbritannien hat ein Bericht des Schulinspektorats für Aufsehen gesorgt: Bereits im Kindergartenalter entwickelten Kinder ein außergewöhnlich aggressives Verhalten. Dabei gehe es nicht um alterstypische Raufereien und Streitigkeiten, sondern um grobe Gewalt ... mehr

Gewalt gegen Kinder: Jedes zehnte Kind wird misshandelt

Rund jedes zehnte Kind in den Industrieländern wird misshandelt. Zu diesem Schluss kommt eine alarmierende Analyse zur Gewalt gegen Kinder, die vom britischen Medizinjournal "The Lancet" in London präsentiert wurde. Schläge und andere körperliche Gewalt ... mehr
 


shopping-portal