Sie sind hier: Home > Themen >

Shoah

Thema

Shoah

NS-Täter Christian Wirth: Massenmord in Belzec

NS-Täter Christian Wirth: Massenmord in Belzec

Sie nannten ihn den "wilden Christian". Gnadenlos und effizient organisierte Christian Wirth den Holocaust im besetzten Polen. Das Vernichtungslager Belzec war sein erstes Experimentierfeld im Judenmord. Von Marc von Lüpke Franz Stangl war entsetzt ... mehr
Chronist des Holocaust:

Chronist des Holocaust: "Shoah"-Regisseur Claude Lanzmann ist gestorben

Mit seinen Filmen gab er den Opfern des Holocaust eine Stimme. Dafür wurde Claude Lanzmann weltweit geehrt und ausgezeichnet. Nun ist der Franzose im Alter von 92 Jahren verstorben. Antisemitismus, Unmenschlichkeit und Gewalt: Claude Lanzmann hat sich in seinen Filmen ... mehr
Handtaschendesignern Judith Leiber ist tot

Handtaschendesignern Judith Leiber ist tot

Sie überlebte den Holocaust in Budapest und wurde nach dem Krieg eine berühmte Handtaschendesignerin in New York. Jetzt ist Judith Leiber gestorben. Die renommierte Handtaschendesignerin Judith Leiber ist im Alter von 97 Jahren gestorben – nur wenige Stunden nach ihrem ... mehr
Drohmail an Siemens-Chef Kaeser von adolf.hitler@nsdap.de: Spur nach Tschechien

Drohmail an Siemens-Chef Kaeser von adolf.hitler@nsdap.de: Spur nach Tschechien

In der Hölle hat die Digitalisierung Einzug gehalten, sagte Siemens-Chef Joe Kaeser nach einer Morddrohung per E-Mail von adolf.hitler@nsdap.de. Umschlagplatz der Hölle ist aber eine Website in Tschechien. Über sie wurden weitere Hassmails verschickt. Für Morddrohungen ... mehr
Barack Obama und Tom Cruise

Barack Obama und Tom Cruise

Top: Barack Obama erhält den Ehrenpreis der Shoa-Stiftung Große Ehre für den US-Präsidenten: Barack Obama ist von Hollywood-Regisseur Steven Spielberg (67) mit dem Ehrenpreis der Shoah-Stiftung ausgezeichnet worden. Obama nahm den "Ambassador of Humanity"-Preis ... mehr

Rat der Religionen unterstützt Kippa-Solidaritätsaktion

Auch der Frankfurter Rat der Religionen ruft zur Beteiligung an der Solidaritätsaktion für die in Deutschland lebenden Juden am 14. Mai auf. Die von Bürgermeister und Kirchendezernent Uwe Becker (CDU) angestoßene Initiative zu einem Kippa ... mehr

Trauerfeier: Bewegende Reden der Kinder von Schimon Peres

Bei einer Trauerfeier auf dem Herzl-Berg in  Jerusalem haben Gäste aus aller Welt des früheren israelischen Präsidenten Schimon Peres gedacht. Neben zahlreichen Politgrößen nahmen auch die Kinder des Friedensnobelpreisträgers in emotionalen Reden Abschied von ihrem ... mehr

9. November: Wechselvoller Tag in der deutschen Geschichte

Deutschland gedenkt der Reichspogromnacht von 1938 – und eines wechselvollen Tags in der deutschen Geschichte: 1918 wird am 9. November die Republik ausgerufen, 1989 fällt am selben Tag die Berliner Mauer. Am Abend des 9. November ... mehr

Georges Loinger: Jüdischer Widerstandskämpfer mit 108 Jahren gestorben

Er rettete im besetzten Frankreich Hunderte Kinder vor den Nazis – und gehörte zum Widerstand. Nun ist Georges Loinger im Alter von 108 Jahren gestorben. Der jüdische Widerstandskämpfer Georges Loinger, der während des Zweiten Weltkriegs Hunderte Kinder vor den Nazis ... mehr

Abschied: Edgar Hilsenrath mit 92 Jahren gestorben

Berlin/Wittlich (dpa) - Als Zwölfjähriger musste er vor den Nazis nach Rumänien fliehen, drei Jahre später wurde er in ein Ghetto in die Ukraine deportiert. Der deutsch-jüdische Schriftsteller Edgar Hilsenrath hat die Grauen der NS-Diktatur nie vergessen ... mehr
 


shopping-portal