Sie sind hier: Home > Themen >

Sicherheit

Thema

Sicherheit

Telekom-Kunden: So sichern Sie sich Gratis-Datenvolumen im Juni

Telekom-Kunden: So sichern Sie sich Gratis-Datenvolumen im Juni

Kunden der Deutschen Telekom erhalten im Juni kostenlos 500 Megabyte Datenvolumen für mobiles Surfen. Das Angebot müssen sie per App aktivieren. So geht's. Jeden Monat vergibt die Deutsche Telekom an seine Kunden kostenlos Datenvolumen. Auch im Juni haben Nutzer ... mehr
Hackerangriff auf Telekomnetze in mehreren Ländern

Hackerangriff auf Telekomnetze in mehreren Ländern

Kriminelle sind in technische Systeme in über 30 Ländern eingedrungen und haben dabei Jagd auf persönliche Daten gemacht. Steckt China dahinter? Hacker sind einer US-israelischen Sicherheitsfirma zufolge in mehr als 30 Ländern in die Systeme ... mehr
Beliebte Bankeinlage: Anleger setzen am liebsten auf Sicherheit

Beliebte Bankeinlage: Anleger setzen am liebsten auf Sicherheit

Berlin, (dpa/tmn) - Bankeinlagen bleiben die beliebteste Sparform in Deutschland. Im vergangenen Jahr verfügten die Bundesbürger insgesamt über fast 140 Milliarden Euro auf ihren Konten oder an Bargeld. Im Vergleich zu 2017 ist das ein Anstieg um rund 33 Milliarden ... mehr
CDU-CSU-Fraktion wollen staatliche Kryptowährung

CDU-CSU-Fraktion wollen staatliche Kryptowährung

Seitdem Facebook die Einführung einer eigenen Kryptowährung angekündigt hat, mehren sich auch in der Politik die Rufe nach einer staatlichen Zahlungsmethode im Internet. Die Notenbanken warnen jedoch vor den Risiken solcher Cyber-Devisen. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion ... mehr

"Operation Soft Cell": Globale Hacker-Attacke auf Mobilfunk-Betreiber aufgedeckt

Boston/Tel Aviv (dpa) - Bei Angriffen auf Mobilfunk-Betreiber weltweit können Hacker laut einer US-israelischen Sicherheitsfirma im vergangenen Jahr sensible Daten von hunderten Millionen Kunden erbeutet haben. Das Sicherheitsunternehmen Cybereason ... mehr

Myanmar stellt Internet für muslimische Minderheit ab

Der südostasiatische Staat Myanmar hat seit Freitag sein Internet abgeschaltet. Betroffen sind davon über eine Millionen Menschen. Grund dafür sei der Kampf zwischen islamischen Rebellen und dem Militär. Auf Anweisung der Regierung ... mehr

Motorradfahrer gut geschützt: Angst vor versehentlichem Auslösen von Airbags unbegründet

Essen (dpa/tmn) - Airbags für Motorradfahrer können das Verletzungsrisiko bei Stürzen reduzieren. Sie lösen im Millisekundenbereich entweder elektronisch oder mechanisch aus. Es gibt diese Systeme als Jacke, Weste, als integrierte ... mehr

In Thüringen sollen wieder Sirenen vor Gefahren warnen

In Thüringen sollen in den nächsten Jahren wieder mehr Sirenen bei Gefahren aufheulen. Nach Angaben des Innenministeriums werden die Kommunen bei der Anschaffung weiterer Sirenen finanziell unterstützt. Die Voraussetzungen dafür seien mit einer Richtlinie geschaffen ... mehr

BGH urteilt, ob YouTube für Urheberrechtsverletzungen haftet

YouTube verdient viel Geld mit Werbung rund um die hochgeladenen Clips. Ob dabei Urheberrechte verletzt werden, überprüft die Plattform nicht. Ein teures Ärgernis seit vielen Jahren für Künstler oder Musikproduzenten. Einem reicht es jetzt. Raubkopien? Illegales ... mehr

40 Jahre Spam-Mails: Sie werden immer besser

Vor genau 40 Jahren landete die erste unerwünschte Massenmail in rund 600 Postfächern: Seitdem haben Spam-Mails eine echte Karriere hingelegt, wie eine Auswertung deutscher E-Mail-Anbieter zeigt. Das Volumen an Spam-Mails steigt ... mehr

Forscher finden acht neue Sicherheitslücke in Intel-Chips

In den Chips von Intel klaffen laut einem Bericht des renommierten Computermagazins "c't" neue gravierende Sicherheitslücken. Fünf Monate nach Bekanntwerden der schwerwiegenden Schwachstellen "Spectre" und "Meltdown" hätten Forscher ... mehr

Radsport - Giro-Start in Jerusalem: Sicherheit im Fokus

Jerusalem (dpa) - Die Altstadt von Jerusalem bietet die beeindruckende Kulisse, tausende Polizisten, Spezialeinheiten und private Wachmänner sollen Sicherheit gewähren, weltweit werden eine Milliarde TV-Zuschauer erwartet. Das 27 Millionen-Spektakel Giro d'Italia ... mehr

Sicherheitspanne: Twitter rät allen Nutzern, das Passwort zu wechseln

Twitter hat seinen mehr als 330 Millionen Nutzern eine Änderung ihrer Passwörter empfohlen, nachdem diese durch eine technische Panne intern im Klartext gespeichert worden sind. Zwar gebe es keine Hinweise darauf, dass jemand die Sicherheitslücke ausgenutzt ... mehr

Nach Twitter-Panne: So wählen Sie ein sicheres Passwort

Nach einem Sicherheitsproblem rät Twitter allen seinen Nutzern, ihr Passwort zu ändern. Bei der Wahl eines sicheren Zugangscodes sollten Nutzer einiges beachten. Die Passwort-Panne bei Twitter ist eine gute Gelegenheit, sicherere Passwörter zu wählen. Das Bundesamt ... mehr

Polizei warnt vor Betrug: Angeblich beim Pornogucken gefilmt

Pikante Betrugsmasche: Unbekannte geben in E-Mails vor, Betroffene beim Masturbieren gefilmt zu haben. Damit die Aufnahmen nicht veröffentlicht werden,  fordern sie 500 Euro in Bitcoin. Einige Opfer haben bereits gezahlt.  Sie behaupten, die Betroffenen in flagranti ... mehr

Das bringt die DSGVO für Verbraucher

Verbraucher gehören zu den Gewinnern des neuen EU-Datenschutzgesetzes. Doch was ändert sich konkret und wie kann man seine neuen Rechte wahrnehmen? t-online.de erklärt, was alles ab dem 25. Mai möglich ist. Es war die größte Datenschutzreform seit mehr als 20 Jahren ... mehr

Olympia - Rio rüstet auf: Sonderschutz für Cristo bei Olympia

Rio de Janeiro (dpa) - Mit der Ankunft des Olympischen Feuers in Rio de Janeiro sind auch die Sicherheitsanstrengungen in der heißen Phase. Besonders Sportstätten und Touristenattraktionen werden massiv geschützt, um Raubüberfälle, aber auch mögliche Terrorgefahren ... mehr

Fußball - Polizei: Null Toleranz für Hooligans

Düsseldorf (dpa) - Frankreich setzt bei der Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land auf eine Null-Toleranz-Taktik gegen Hooligans - und auf deutsche Hilfe. Acht deutsche Polizisten fahren zu den Spielstätten des DFB-Teams. "Bei der Zusammenarbeit mit den Franzosen ... mehr

Verbraucher - Bereit für den Ernstfall: Vorrat für 48 Stunden anlegen

Berlin (dpa/tmn) - Die Zahlen beeindrucken: 28 Liter Wasser, 4,9 Kilo Getreideprodukte, 5,6 Kilo Gemüse, 3,6 Kilo Obst, 3,7 Kilo Milchprodukte, 2,1 Kilo Fisch oder Fleisch und 0,5 Kilo Öl soll jeder Verbraucher in seiner Vorratskammer haben. Mit diesem Grundvorrat ... mehr

Olympia 2016 in Rio: Attacke auf Olympia-Bus heizt Rio-Sicherheitsdebatte an

Rio de Janeiro (dpa) - Die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro haben ein ernstes Sicherheitsproblem. Nach der Attacke auf einen Journalisten-Bus ordnete der Sicherheitschef der Spiele, General Luiz Fernando Correra, eine verstärkte Präsenz von Polizei ... mehr

Toter Winkel - Tipps für die bessere Rücksicht

Ein toter Winkel gehört laut "ADAC" zu den gefährlichsten Situationen im Straßenverkehr. Wenn der Spiegel nicht ausreicht, um eine umfassende Sicht nach hinten zu gewährleisten, sind technische Hilfsmittel gefragt. Zudem sollten vor allem Fahrradfahrer ... mehr

Luxus-Safes von Döttling

Paris Hilton hat einen und Karl Lagerfeld hat sogar einen designed - Die Kunden der Döttling Luxury Safes GmbH aus dem Schwabenland haben eigentlich alles, was man sich nur wünschen kann. Deshalb will die prominente und reiche Kundschaft des deutschen Unternehmens ... mehr

Sicherheitsexperte: Probleme bei EM 2016 nicht mehr zu lösen

Berlin (dpa) - Sicherheitsexperte Helmut Spahn hat den französischen Behörden nach den Ausschreitungen bei der Fußball-EM Versäumnisse beim Kampf gegen Hooligan-Gewalt vorgeworfen. "Ehrlich gesagt ist es ein wenig erschreckend, dass die Franzosen die Standards ... mehr

Fanforscher über Hooligans bei EM 2016: "Spielverbot wäre das Höchste"

Würzburg (dpa) - Die Polizei in Frankreich hatte nach den Terroranschlägen vor der EM das Phänomen Hooligans nicht so richtig auf dem Schirm. Zudem resultierten die Krawalle am ersten EM-Wochenende nach Ansicht von Professor Harald Lange, Leiter des Instituts ... mehr

Fußball - Verdächtiger Gegenstand im DFB-Hotel: Entwarnung

Paris (dpa) - Im Hotel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Paris ist ein verdächtiger Gegenstand gefunden worden. Während das Team von Bundestrainer Joachim Löw am Montagabend im Prinzenpark das Abschlusstraining für das letzte EM-Gruppenspiel absolvierte ... mehr

England gegen Wales: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen

Lens (dpa) - Nach den Krawallen vom Wochenende setzen die französischen Behörden für das EM-Spiel England gegen Wales auf verschärfte Sicherheitsvorkehrungen. 1200 Polizisten und Gendarmen sollen für Sicherheit sorgen, dazu kommt noch einmal die gleiche Zahl an privaten ... mehr

Fußball heute: Mehr Sicherheitskräfte in Lille - Randale befürchtet

Lille (dpa) - Mit deutlich mehr Polizisten und Sicherheitskräften wollen die Behörden im Norden Frankreichs erneute Krawalle bei den EM-Spielen Russlands und Englands verhindern. Zudem werden die Bars in Lille von Mittwochabend um Mitternacht bis Freitagmorgen ... mehr

Fußball: Frankreichs Spieler vertrauen Sicherheitsmaßnahmen

Clairefontaine (dpa) - Frankreichs Nationalspieler vertrauen den Sicherheitsmaßnahmen bei der Fußball-EM im eigenen Land. "Ich denke, dass die Verantwortlichen alles Notwendige getan haben in den Stadien und auch in den Fan-Zonen", sagte Verteidiger Laurent Koscielny ... mehr

Fußball: Deutscher WM-Sicherheitschef sorgt sich um EM-Sicherheit

Frankfurt/Main (dpa) - Kurz vor dem Start der Fußball-EM sorgen sich Experten weiter um die Sicherheit während des Turniers in Frankreich. Der Sicherheitschef der Fußball-WM 2006, Helmut Spahn, warf den EM-Organisatoren Nachlässigkeit bei der Gefahrenabwehr ... mehr

Fußball - BKA-Chef: Keine Hinweise auf konkrete Anschlagspläne

Berlin (dpa) - Das Bundeskriminalamt sieht kurz vor Turnierbeginn keine konkrete Gefahr für Terror-Anschläge bei der Fußball-EM in Frankreich. Es gebe derzeit "keine Hinweise, die auf konkrete Anschlagsplanungen hindeuten", sagte BKA-Präsident Holger ... mehr

Risikospiel bei EM 2016: 24 deutsche Hooligans haben Ausreiseverbot

Berlin (dpa) - Die deutschen Behörden haben zwei Dutzend gewaltbereiten Hooligans die Ausreise zur Fußball-EM verboten. Ein weiteres Dutzend gewaltbereiter Fans habe Meldeauflagen bekommen und dürfe bestimmte Gebiete nicht verlassen. Dies teilte eine Sprecherin ... mehr

Fußball: Bundespolizei setzt deutsche und polnische Hooligans fest

Trier (dpa) - Vor dem EM-Spiel Deutschland-Polen in Frankreich hat die Bundespolizei im Saarland zwölf Hooligans an der Reise ins Nachbarland gehindert. "Die waren gewaltbereit", sagte der Sprecher der Bundespolizeiinspektion Bexbach, Jürgen Glaub. Neun von ihnen seien ... mehr

Deutschland gegen Polen: Polizei auf weitere EM-Randale eingestellt

Paris (dpa) - Nach den schweren Ausschreitungen in Marseille zwischen englischen und russischen Fans sind Polizei und Behörden in erhöhter Alarmbereitschaft. Auch für das EM-Spiel zwischen der DFB-Elf und Polen am Donnerstag in Saint-Denis gelten ... mehr

EM 2016: Deutsche Polizisten unterstützen französische Polizei

Duisburg (dpa) - Acht deutsche Polizisten sind offiziell zu ihrer Dienstreise zur Fußball-EM verabschiedet worden - sie unterstützen die französischen Sicherheitskräfte. "Wir haben ein Auge auf Hooligans und beraten unsere französischen Kollegen im Umgang mit ihnen ... mehr

EM 2016: Frankreich rüstet zur EM - Ukraine stoppt Attentäter

Paris (dpa) - Tausende Polizisten, Warnungen vor Attentaten und eine seltsame Festnahme in der Ukraine: Wenige Tage vor dem Beginn der Fußball-EM in Frankreich werden die Sicherheitsvorkehrungen noch einmal verstärkt. Allein im Großraum Paris, wo auch die deutsche ... mehr

So gehen die Teams bei der EM 2016 mit der Terrorgefahr um

Paris (dpa) - Bewaffnete Spezialkräfte in den Hotels und auf den Trainingsplätzen, zwei Sicherheitsringe um jedes Stadion und immer wieder die gleichen Fragen. Selten zuvor hat bei einer sportlichen Großveranstaltung die Angst vor dem Terror derart beklemmend ... mehr

Bundespräsident Gauck sorgt sich um Sicherheit bei EM 2016

Bonn (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck sorgt sich um die Sicherheit bei der Europameisterschaft in Frankreich. "Wenn ich an die EM denke, habe ich natürlich, wie viele Menschen in Europa, auch Sorgen. Sorgen, dass dieses friedliche Fest gestört werden könnte", sagte ... mehr

"WannaCry"-Hacker vor Gericht

Marcus Hutchins, britischer IT-Experte, wird angeklagt, neben der Abwehr der " WannaCry"-Cyberattacke noch andere Hackerangriffe unternommen zu haben. Nun steht er vor einem US- Gericht. Marcus Hutchins plädierte am Montag in Wisconsin auf nicht schuldig ... mehr

Firefox 55: Schneller, sicherer und fit für VR

Mit der neuen Version bringt Mozilla einen Browser auf den Markt, der vieles besser machen soll. Die Nachricht richtet sich vor allem an Googles Chrome: Der Kampf um Internet-Surfer ist noch lange nicht vorbei. Auch die Test-Version 57 lässt sich bereits ausprobieren ... mehr

Google zahlt Milliarden für die Standardsuche auf iPhones

Einem US-Finanzexperten zufolge zahlt Google mehr als 3 Milliarden US-Dollar an Apple, um Standard-Suchmaschine auf dem iPhone zu bleiben. Eine Bestätigung für das bislang geheime Geschäft gibt es nicht, nur Anzeichen. Dass iPhone-Nutzer mit Googles Algorithmen suchen ... mehr

Amazon Smile streicht Foodwatch von der Spendenliste

Mit " Amazon  Smile" wollte der Online-Versandhändler Einkäufe in Spenden für gemeinnützige Organisationen umwandeln. Die allerdings finden die Aktion wenig hilfreich. Nun rudert Amazon zurück.  Die Verbraucherorganisation Foodwatch kritisierte, Amazon ... mehr

Hacker & Co: BKA fordert härtere Strafen

Das Bundeskriminalamt fordert ein härteres Vorgehen gegen sogenannte Cyberkriminelle. Bei der Bekämpfung illegaler Verkaufsplattformen im Darknet und krimineller Strukturen im Internet müsse das Strafrecht angepasst werden, sagt BKA-Präsident Holger Münch. "Profi ... mehr

Neue Funktionen bei Firefox-Test-Pilot

Mit der kostenlosen Erweiterung "Test-Pilot" können Sie Firefox-Funktionen testen, bevor diese offiziell im Browser verfügbar sind. Der Katalog an Testprogrammen wurde gerade um einen praktischen Notizblock erweitert. Zudem lassen sich nun direkt aus dem Browser ... mehr

Experte: Polizei kann WhatsApp nicht hacken

Die Experten der finnischen IT-Sicherheitsfirma F-Secure kritisieren die öffentliche Diskussion um den sogenannten "Staatstrojaner" scharf und nennen Presseberichte sowie Politikeraussagen "schlicht lächerlich". Das mangelnde technische Wissen führe bei der Diskussion ... mehr

So senden Sie Geld per Paypal in Skype-Chats

Mit den Mobil-Apps von Skype für iOS und Android können Sie Chat-Partnern ab jetzt Geld über Paypal senden. Die Funktion wird nach und nach für insgesamt 22 Länder aktiviert und startet in der Eurozone, den USA und Kanada. Wir zeigen Ihnen ... mehr

Online-Banking: Kaspersky warnt vor Trojaner Svpeng

Laut den Experten von Kaspersky Labs ist ein neuer Trojaner auf Android-Geräten im Umlauf und bedroht Nutzer von Online-Banking. Es handelt sich um eine bisher unbekannte Variante von "Svpeng", die Tastatur-Eingaben mitschneidet und so unerlaubte Zugriffe ... mehr

Microsoft, Adobe und Google liefern Updates

Am Mittwoch sind eine ganze Reihe von Sicherheitsupdates für unterschiedliche Programme erschienen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) stuft die dadurch beseitigten Risiken teils als hoch, teils sogar als "kritisch" ein. Anwender sollten ... mehr

Hacker: NRW will "digitalen Hausfriedensbruch" einführen

Damit Polizei und Justiz besser gegen krimineller Hacker vorgehen können, soll das Strafgesetzbuch um den Straftatbestand "digitaler Hausfriedensbruch" erweitert werden. Das fordert der nordrhein-westfälische Justizminister Peter Biesenbach (CDU).  Immer öfter werden ... mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel steht vier YouTuber Rede und Antwort

Junge Leute sieht man eher selten in politischen Talkshows und auch unter den Zuschauern ist der Anteil gering. Wie erreichen Politiker diese Zielgruppe? Angela Merkel trifft YouTube-Stars zum Interview – um "Themen von gesellschaftlicher und persönlicher Relevanz ... mehr

Instagram-Analyse: Computer-Software sagt Depression voraus

Anhand von Instagram- Fotos kann Künstliche Intelligenz eine Depression mit höherer Genauigkeit feststellen und voraussagen als ein Allgemeinarzt – so lautet die These einiger Forscher. Erhalten Computernutzer bald eine medizinische Diagnose ... mehr

"Game of Thrones": Hacker erpressen HBO mit Veröffentlichung

Internet-Kriminelle haben nach ihrem Angriff auf den US-Sender HBO interne Dokumente veröffentlicht, um den TV-Sender zu erpressen. Laut US-Berichten befinden sich darunter auch eine Zusammenfassung des Skripts für die kommende fünfte Folge der aktuellen Staffel ... mehr

Schokoherzen von Air Berlin für 500 Euro bei Ebay

Sie sind rot, süß und offenbar heiß begehrt: Die knallroten Schokoherzen, die Stewardessen von Air Berlin beim Aussteigen an Passagiere verteilen, sind ein beliebtes Souvenir. Seit der Insolvenz der Airline tauchen die süßen Herzen bei Ebay auf - zu teils horrenden ... mehr

Hacker entführen Telefonnummern von Bitcoin-Reichen

Um sensible digitale Daten und Eigentum vor unberechtigten Zugriff zu schützen, nutzen Google, Facebook, Apple und Microsoft eine Methode, sich die Identität des Nutzers mit der Telefonnummer bestätigen zu lassen. Beispielsweise um das Passwort ... mehr

Falschmeldungen: Facebook löscht zehntausende Konten

Im Vorfeld der Bundestagswahl hat Facebook zehntausende Konten gelöscht, die im Verdacht stehen, Falschinformationen oder irreführende Inhalte zu verbreiten, teilte das Unternehmen mit. Die Löschaktionen beruhen auf einer internen Richtlinie, die im April ... mehr

Das sind Deutschlands Twitter-Millionäre

Was haben Heidi Klum und Bastian Schweinsteiger gemeinsam? Beide haben mehrere Millionen Fans auf Twitter. Unter den aktuellen Top Ten der deutschen Twitter-Millionäre finden sich erstaunlich viele Fußballer –  und nur eine Frau. Borussia Dortmund ist in Tabellen meist ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal