Sie sind hier: Home > Themen >

Sicherheit

Thema

Sicherheit

Gefahr im Herbst: Was Autofahrer nach einem Wildunfall tun müssen

Gefahr im Herbst: Was Autofahrer nach einem Wildunfall tun müssen

Berlin (dpa/tmn) - Der beste Schutz vor Wildunfällen ist angepasstes Tempo und erhöhte Wachsamkeit. Hat sich ein Aufprall mit einem Tier dennoch nicht vermeiden lassen, ist zunächst die Unfallstelle zu sichern, erläutert der Auto Club Europa ... mehr
Google: Weltweite Störung in Cloud-Diensten

Google: Weltweite Störung in Cloud-Diensten

Bei etlichen großen Google-Diensten hat es in der Nacht zu Freitag weltweit Ausfälle gegeben. So konnten etwa E-Mails nicht abgerufen – oder Google Docs online nicht bearbeitet werden. Die vielgenutzten Cloud-Dienste von Google sind in der Nacht zum Freitag von einer ... mehr
Dunkle Jahreszeit: So machen sich Radler und Fußgänger sichtbarer

Dunkle Jahreszeit: So machen sich Radler und Fußgänger sichtbarer

Stuttgart (dpa/tmn) - Herbst und Winter sind besonders gefährlich für Fußgänger und Radfahrer, weil sie von Autofahrern und anderen Verkehrsteilnehmern noch leichter als sonst übersehen werden. Doch kontrastreiche Kleidung, gute Beleuchtung und das Tragen ... mehr
YouTube will in Zukunft nach dem Ausweis fragen – bei Videos ab 18

YouTube will in Zukunft nach dem Ausweis fragen – bei Videos ab 18

Manche YouTube-Videos sind erst für Nutzer ab 18 Jahren freigegeben. Wer sie ansehen will, muss durch Einloggen sein Alter beweisen. In Zukunft könnte YouTube dazu auch einen Ausweis verlangen. YouTube könnte in Zukunft von europäischen Nutzern einen Altersnachweis ... mehr
Drogen, Kriegswaffen, Auftragsmorde: BKA analysiert tausende Nachrichten aus Geheim-Chat

Drogen, Kriegswaffen, Auftragsmorde: BKA analysiert tausende Nachrichten aus Geheim-Chat

Deutsche Polizeibehörden haben laut einem Medienbericht Zugriff auf hunderttausende Nachrichten aus kriminellen Geheim-Chats erhalten. In den Niederlanden konnten mit den Daten schon Auftragsmorde verhindert werden. Europäischen Ermittlern von Europol ... mehr

Weltall: Die Bundeswehr will jetzt das All beschützen

Telekommunikation und Navigation wären ohne Satelliten nicht mehr denkbar. Deutschland will sie im Weltraum beschützen – und geht einen anderen Weg als die USA. Mit einem neuen Weltraumoperationszentrum will Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr

Gesichtserkennung - Amnesty: EU-Firmen liefern Überwachungstechnologie an China

Brüssel (dpa) - Trotz der schwierigen Menschenrechtslage in China liefern Firmen aus der EU dem Land einem Bericht der Organisation Amnesty International zufolge Überwachungstechnologie. "Damit riskieren sie, dass diese dort zu schweren Menschenrechtsverletzungen ... mehr

Tödliche Gefahr: Absturzunfälle durch Prävention vermeiden

Berlin (dpa/tmn) - Abstürze von Dächern, Gerüsten oder Leitern haben oft schwerwiegende Folgen - bis hin zur Arbeitsunfähigkeit. Im schlimmsten Fall enden sie tödlich: 2019 wurde fast ein Fünftel der tödlichen Arbeitsunfälle durch Abstürze verursacht, berichtet ... mehr

"Metropolis" und Co.: ARD zeigt Filmklassiker aus den Goldenen Zwanzigern

Die Goldenen Zwanziger in Deutschland stehen auch für eine Blütezeit von Kultur und Film. Die ARD zeigt in ihrer Mediathek nun einige solcher Filmklassiker – aber nur für begrenzte Zeit. Seit dem 18. September stellt die ARD in ihrer Mediathek zwölf Filmklassiker ... mehr

Harter Schlag gegen Tiktok: Donald Trump plant Verbot ab 12. November

Die US-Regierung verbietet die populäre chinesische Videoplattform TikTok. Ab Sonntag sollen die ersten Schritte dazu eingeleitet werden. Auch ein anderer chinesischer Dienst ist betroffen. Die Regierung von US-Präsident Donald Trump erhöht im Ringen um die Zukunft ... mehr

Telekom nennt Termin: An diesem Tag wird 3G abgeschaltet

Im Sommer 2000 wurden für Milliarden Mark die UMTS-Frequenzen versteigert. Kommendes Jahr will die Telekom den Mobilfunkstandard nun abschalten. Davon profitieren soll das neue 5G-Netz. Ab dem 30. Juni 2021 wird die Deutsche Telekom sein UMTS/3G-Netz in Deutschland ... mehr

Lieber mit Lampe laufen: Wie Jogger im Dunkeln sicherer unterwegs sind

Hamburg (dpa/tmn) - Auf Joggingrunden im Dunkeln ist es wichtig, sich ordentlich den Weg auszuleuchten. Das gilt vor allem dann, wenn die Laufrunde nicht nur entlang von Wegen mit Straßenlaternen führt. Für diesen Zweck ideal ist eine Stirnlampe. Diese trage nicht ... mehr

Corona-Krise – Umfrage: Deutsche nutzen lieber Internet als Fernsehen

Bisher haben die Deutschen ihre Freizeit am liebsten vor dem Fernseher verbracht. Das hat sich nun geändert, wie eine aktuelle Umfrage belegt. Die Pandemie wirkt sich auch auf unser Sozialleben aus. Nach Feierabend verbringen die Deutschen laut einer ... mehr

t-online: Darum sehen Sie das neue Einwilligungs-Fenster bei uns

Seit heute sehen Sie beim Aufruf der t-online-Seite ein großes Einwilligungsfenster. Worum geht es bei der Einblendung und warum ist sie wichtig? Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen. Einwilligungsfenster – also kleine Einblendungen, die Besucher einer ... mehr

Banking-Apps: Schadsoftware – Warnung vor Betrugswelle durch "Cerberus"

Nutzer sollten sich vor der neuen Schadsoftware "Cerberus" hüten: Sicherheitsexperten entdeckten seit Juli immer mehr Infektionen. Eine neue Version von "Cerberus" soll sogar ein empfohlenes Sicherheitsverfahren aushebeln können. Sicherheitsexperten haben ... mehr

Studie: Privatsphäre-Check bei Messengern ist wichtig

Darmstadt (dpa/tmn) - Bei Messengern sollte man regelmäßig die Privatsphäre-Einstellungen überprüfen und diese vor allem nach Installation einer neuen Chat-App direkt anpassen. Das sei der effektivste Schutz gegen Angreifer, die den von vielen Messengern genutzten ... mehr

Videokonferenzen: Zoom-Konto lässt sich nun besser absichern

Berlin (dpa/tmn) - Zoom hat die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) eingeführt. Dabei handelt es sich um eine zusätzliche Absicherung zum Passwort, um unbefugte Zugriffe auf oder die Übernahmen von Konten der Nutzerinnen und Nutzer zu verhindern. Diese haben ... mehr

Warnung! Billig-Elektronik von Amazon geht häufig in Flammen auf

Unter dem Namen AmazonBasics vertreibt der Online-Riese günstige Alltagsprodukte aller Art. Laut einem US-Bericht könnten einige davon aber unsicher sein: Von ihnen gehe offenbar eine erhöhte Brandgefahr aus. Amazon verkauft sie trotzdem weiter.  Von der Laptop-Tasche ... mehr

Ersthelfer: Schnell aus Gefahrenzone und Notruf absetzen

Berlin (dpa/tmn) - Auch wenn es schwer klingt: Nach einem Unfall sollten Ersthelfer Ruhe bewahren und zunächst die Unfallstelle absichern. Dabei immer die eigene Sicherheit im Auge behalten und etwa auf vorbeifahrende Fahrzeuge achten, erläutert der Auto Club Europa ... mehr

Windows 10: Welchen Virenschutz braucht ein Windows-PC wirklich?

In Zeiten steigender Bedrohungen im Internet scheint Schutz für den PC unerlässlicher denn je. In Windows arbeitet standardmäßig ein Virenschutz namens Defender. Genügt der schon? An Antivirensoftware herrscht kein Mangel. Zahlreiche Entwickler haben sich darauf ... mehr

US-Wahl: Twitter verpasst Trump-Tweet zur Stimmabgabe Warnhinweis

Wieder ist Twitter bei einem Tweet des US-Präsidenten eingeschritten: Donald Trump hat seine Anhänger dazu ermutigt, zwei Mal bei der US-Wahl abzustimmen. Doch Wahlbetrug ist gesetzwidrig. Twitter hat eine Botschaft von US-Präsident Donald Trump, die als Ermunterung ... mehr

Vorsicht!! Diese Telefonnummern sollten Sie am besten blockieren

Spam kann Nutzer nicht nur per Mail, sondern auch per Telefon erreichen. Vor welchen betrügerischen Telefonnummern Sie sich aktuell hüten sollten, zeigen wir hier. Nutzer sollten sich vor sogenannten Spam-Anrufen hüten. Dabei melden sich Personen – oft im Namen ... mehr

ARD startet Serienoffensive für Herbst und Winter – "Online first"

Viele Serien und Filme in den Öffentlich-Rechtlichen erscheinen zuerst im Fernsehen, ehe sie auch online veröffentlicht werden. Mit einer neuen Serienoffensive will die ARD das ändern. Für den Herbst Winter will der ARD viele Serien zuerst online in seiner Mediathek ... mehr

Gefährlicher Trojaner Emotet wütet noch immer

Sicherheitsexperten warnen immer wieder vor dem Trojaner Emotet. Das BSI berichtet nun von betroffenen Mail-Konten im August. Wir erklären, was Emotet so gefährlich macht und wie Sie sich schützen können. Der Trojaner Emotet war auch im August wieder aktiv ... mehr

Amazon testet bald Lieferungen per Drohne in den USA

Als Amazon zum ersten Mal eine Liefer-Drohne präsentierte, hielten das viele für eine PR-Aktion. Sieben Jahre später ist klar, dass Amazon es ernst meint.  Amazon will in den USA mit der testweisen Zustellung von Käufen mit seinen automatisierten Lieferdrohnen beginnen ... mehr

Netflix: Diese Filme können Sie kostenlos sehen – gratis, auch ohne Konto!

Wer heutzutage einen Film oder eine Serie sehen will, findet bei den verschiedenen Streamingdiensten ein großes Angebot – in vielen Fällen ist das aber kostenpflichtig. Nun bietet Netflix einige Inhalte gratis an. Der Streamingdienst Netflix bietet ab sofort einige ... mehr

VISA-Sicherheitslücke: Forscher warnen vor kontaktlosem Bezahlen

Forschern ist es gelungen, die Sicherheitsmechanismen beim kontaktlosen Bezahlen mit einer Visa-Kreditkarte auszutricksen. So konnten sie beliebig hohe Summen ohne PIN-Eingabe abrufen. Kontaktloses Bezahlen mit Kreditkarte oder Handy gilt als bequem und sicher ... mehr

Telekom-Betrug: Vorsicht! Bei dieser E-Mail droht die Internet-Abzocke

Haben Sie ein t-online.de-Konto und wurden per E-Mail auf einen Zahlungsrückstand hingewiesen? Dann seien Sie bitte wachsam. Die Mahnungen stammen nicht von der Telekom. Wie Sie die Betrugsnachrichten erkennen. Dieser Tage dürften Kunden mit einem t-online ... mehr

Facebook-Chef Mark Zuckerberg wettert gegen Apple: "Würgegriff auf Telefone"

Wer eine App in Apples App Store anbieten will, muss 30 Prozent der Einnahmen an den iPhone-Konzern weitergeben. Nun wettert Facebook-Chef Mark Zuckerberg gegen Apples Preispolitik. Wenn es nach Mark Zuckerberg geht, ist Apple monopolistisch und schadet seinen Kunden ... mehr

Mitarbeiter bestochen: Musk bestätigt Hacking-Versuch auf Gigafactory

Ein russischer Krimineller wollte an Firmendaten von Tesla gelangen, um das Unternehmen um Lösegeld zu erpressen. Dazu bestach er einen Mitarbeiter des Unternehmens. Doch der reagierte anders, als erwartet. Russische Hacker hatten eine Attacke auf Teslas Gigafactory ... mehr

Facebook: Vorsicht vor "XXXOXO"-Links – Betrugsversuch

Auf Facebook haben Faktenprüfer Links mit seltsamen Zeichenkombinationen entdeckt. Schnell zeigte sich: Das alles hat mit einem gefährlichen Betrug zu tun. Aktuell finden sich auf Facebook Kommentare mit ungewöhnlichen Links. Diese bestehen aus Buchstabenkombinationen ... mehr

Sicherheitslücke entdeckt: "Corona-Listen" von Restaurantbesuchern einsehbar

Offenbar wies ein Cloud-Dienst für Restaurant-Reservierungen eklatante Sicherheitslücken auf. Laut Chaos Computer Club war deshalb der Zugriff auf Kontaktdaten möglich, die Gäste hinterlassen hatten. Wer dieser Tage ein Restaurant besucht, muss dort in der Regel seine ... mehr

Vorsicht vor diesen Phishing-Mails im August – warum erhält man Spam-Mails?

Immer wieder versuchen Betrüger, Nutzer mit Phishing-Mails reinzulegen. Wir zeigen, vor welchen Nachrichten Sie sich aktuell hüten müssen – und wie Sie reagieren sollten, wenn Sie Betrugsmails bekommen. Haben Sie eine E-Mail in Namen von Amazon erhalten, die besagt ... mehr

Praktischer Online-Dienst: Ungenutzte Onlinekonten ganz einfach auflösen

Wer sein Nutzerkonto bei einem Onlinedienst löschen möchte, wird die Suche vermutlich im Kundenbereich der Seite beginnen. Doch längst nicht immer ist das von Erfolg gekrönt. Dieser Dienst hilft. Nutzerkonten zu löschen gleicht Anfangs oft einer Detektivarbeit. Viele ... mehr

Anzeige von Microsoft: Staatsanwaltschaft geht gegen Windows-Händler Lizengo vor

Windows-Lizenzen zum Spottpreis? Die gab es einige Zeit von der Firma Lizengo in vielen Edeka-Filialen. Doch Microsoft ging rechtlich dagegen vor. Nun kam es zu Hausdurchsuchungen. Im Auftrag der Kölner Staatsanwaltschaft kam es beim Softwarehändler Lizengo ... mehr

Schlüssel, Code oder Handy: Welches Türschloss passt zu mir?

Die Haustür lässt sich heutzutage nicht mehr nur mit einem Schlüssel öffnen. Das geht auch über eine Pin-Eingabe –  oder sogar mit dem Smartphone. Doch wie sinnvoll ist das? Einen Haustürschlüssel hat fast jeder in der Tasche. Aber vielleicht ... mehr

Junge (6) kauft Monstertruck bei Ebay für 21.000 Euro – Vater muss zahlen

In einem unbeobachteten Moment hat ein Sechsjähriger am Notebook seines Vaters einen Monstertruck für rund 21.000 Euro gekauft – trotz aller Umtauschbemühungen muss der Vater den Truck offenbar bezahlen. Es mag bequem sein, seine Passwörter für das Ebay-Konto ... mehr

Bei Online-Auktion: Brille von Mahatma Gandhi erzielt Rekordpreis

Die ehemalige Brille des indischen Freiheitskämpfers Mahatma Gandhi hat bei einer Online-Auktion einen Rekordpreis erzielt. Der Besitzer hätte sie im Zweifel auch weggeworfen – und erhält jetzt ein kleines Vermögen. Eine  Brille, die der indische ... mehr

Vorsicht! E-Mail-Betrüger verschicken Spam jetzt auch per WhatsApp

Kettennachrichten auf WhatsApp gibt es immer wieder. Doch nun kursiert eine Betrugsbotschaft im Messenger, die von anderen Plattformen bekannt ist.  WhatsApp-Nutzer sollten sich vor neuen Betrugsnachrichten: Mithilfe eines Vorschussbetrug wollen Kriminelle ... mehr

Nach Problemen seit dem frühen Morgen: Weltweite Störung bei Google-Diensten behoben

Googles E-Mail-Angebot Gmail sowie weitere Dienste hatten seit den frühen Morgenstunden weltweit mit Problemen zu kämpfen. Jetzt habe man das Problem gelöst, erklärt Google. Update: Seit kurzem gibt Google an, die Probleme gelöst zu haben. Um 13:10 postete Google ... mehr

Camper-Crash: Das Verletzungsrisiko im Wohnmobil verringern

München (dpa/tmn) - Stößt ein Auto mit einem Wohnmobil zusammen, besteht für beide Fahrer eine hohe Verletzungsgefahr. Das zeigt ein Crash-Test des ADAC: Die Knautschzonen beider Fahrzeuge waren bei dem Frontalzusammenstoß mit 56 Stundenkilometern ... mehr

Microsoft beendet Support für den Internet Explorer – endgültiges Aus

Der Internet Explorer war viele Jahre ein fester Bestandteil von Windows. In der Vergangenheit wird der Browser aber durch den neuen Edge-Browser verdrängt. Nun verkündet Microsoft sein endgültiges Ende. In Zukunft werden Microsoft-365-Dienste den Internet Explorer ... mehr

Top-10-Liste: Das sind die unsichersten Router-Passwörter

Ein starkes Passwort ist immer wichtig – gleich ob bei Onlinekonten oder Geräten wie dem Router. Eine aktuelle Auswertung zeigt aber: Viele Nutzer verwenden unsichere Kennwörter. Das ist die Top-Ten-Liste. Viele Router-Besitzer nutzen unsichere ... mehr

Nach dem "Elchtest" ein Muss: 25 Jahre mehr Sicherheit durch ESP

Stuttgart (dpa) - Dass er an etwas Großem feilt, das war Anton van Zanten immer klar. Und auch, dass es funktionieren würde. "Ich war davon überzeugt, dass das ESP das Schleudern und damit schwere Unfälle verhindern wird", sagt van Zanten. "Aber ich wusste nicht ... mehr

Google ehrt deutschen Chemiker Lothar Meyer: Mitbegründer des Periodensystems

Google ehrt regelmäßig Persönlichkeiten der Zeitgeschichte mit einem verspielten Bildchen auf der Google-Suchseite, einem "Google-Doodle". Heute ist es dem deutschen Chemiker Lothar Meyer gewidmet. Dieses Google-Doodle ist einigermaßen rätselhaft: Zu sehen ... mehr

Phishing-Mails von Familienministerium: Website ermöglichte Attacken

Phishing-Mails in Namen großer Unternehmen oder Banken gibt es oft. Nun wurde aber bekannt, dass Betrüger mithilfe eines Tricks auch Nachrichten im Namen eines Bundesministeriums verschicken konnten. Betrüger konnten seit 2017 ein Newsletter-Formular ... mehr

Vorsicht vor Phishing: Zoll warnt vor gefälschten dpd-Mails

Derzeit erhalten zahlreiche Nutzer eine E-Mail, die ein vermeintliches Paket ankündigt und vor Abholung die Begleichung von Einfuhrgebühren verlangt. Der Text der Nachricht mag plausibel klingen, doch Vorsicht – es handelt sich um Betrug. Wer überraschend ein Paket ... mehr

Schutz vor Punkteklau: Das könnte sich für Payback-Kunden bald ändern

Nach dem massenhaften Punkteklau bei Payback, versucht das Unternehmen zu beschwichtigen: Änderungen zum besseren Schutz vor Betrug seien bereits geplant. Doch wann sie kommen, ist noch offen.  Nachdem sich tausende Kunden über systematischen Punkteklau ... mehr

Netflix streicht kostenlosen Probemonat in Deutschland – ab sofort

Wer sich nicht sicher ist, ob er Netflix als Streamingdienst nutzen möchte, konnte bisher das Programm 30 Tage gratis testen. Doch diese Option hat Netflix nun entfernt. Netflix hat seinen kostenlosen Probezeitraum in Ländern wie Deutschland gestrichen. Bisher konnten ... mehr

Unwetter: Bei Regen runter vom Gas und Abblendlicht an

Erfurt/ Berlin (dpa/tmn) – Tempo runter und reichlich Abstand halten, so lautet die erste Regel bei nasser Fahrbahn. Denn der Bremsweg ist dann teils doppelt so lang wie sonst, warnt der Tüv Thüringen. Bei sehr starkem Regen sollte das Abblendlicht eingeschalftet ... mehr

Lieber sicher als schnell: Mit Erstklässlern den Schulweg üben

Berlin/ München (dpa/tmn) – Der kürzeste Schulweg ist nicht immer der beste. Eltern sollten mit ihren Kindern vor dem Schulanfang den sichersten Weg einüben – ob direkt zur Schule oder zur Haltestelle. Sicher ist ein Weg, wenn schwierige, stark befahrene ... mehr

WhatsApp: Vorsicht vor Kettenbrief mit 125-Euro-Gutschein für Edeka, Lidl & Co

Verbraucherschützer warnen derzeit vor einer betrügerischen WhatsApp-Nachricht von "Edeka". Angeblich vergibt die Supermarkt-Kette wertvolle Einkaufsgutscheine. Dahinter stecken Kriminelle, die es auf möglichst viele Opfer abgesehen haben. Ein WhatsApp-Kettenbrief lockt ... mehr

Dieses Minispiel versteckt sich im Chrome-Browser, wenn man offline ist

Entwickler bauen gerne kleine Überraschungen in ihre Programme ein. Sogenannte "Eastereggs" haben eine lange Tradition in der Software-Welt, vor allem bei Google. Im Chrome-Browser etwa schlummert eine Spielerei, die Nutzern unterwegs die Laune retten kann.  Manchmal ... mehr

Amazon startet neues Trade-In-Programm – aber nur für Amazon-Geräte

Alte Elektrogeräte werden meist entweder verkauft oder weggeworfen. Mit einem neuen Programm will Amazon seine Kunden dazu ermuntern, letzteres zu vermeiden – aber nur für Geräte des Unternehmens. Amazon-Kunden können ab sofort das neue Trade-In-Programm ... mehr

"Switch Reloaded" kommt zurück! Amazon Prime legt Kult-Satire-Show neu auf

Die vor acht Jahren eingestellte Satiresendung "Switch Reloaded" genießt bei vielen Fans noch immer Kultstatus – treffender wurden TV-Formate selten persifliert. Amazon Prime legt die Sendung nun neu auf. Mit "Switch" und " Switch Reloaded" hatte der TV-Sender ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 8 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: