Sie sind hier: Home > Themen >

Sicherheit

Thema

Sicherheit

Datenleck bei Sicherheitsfirma: Biometrische Daten landeten unverschlüsselt im Netz

Datenleck bei Sicherheitsfirma: Biometrische Daten landeten unverschlüsselt im Netz

Es gilt als der Super-GAU in einer digitalisierten Welt: Ein Datenleck, das die unveränderlichen biometrischen Daten von Nutzern preisgibt. Laut einem Bericht des "Guardian" soll das nun ausgerechnet einer Sicherheitsfirma passiert sein, die unter anderem die britische ... mehr
Sicherheitsforscher: Mehr als eine Million Fingerabdrücke offen im Netz

Sicherheitsforscher: Mehr als eine Million Fingerabdrücke offen im Netz

Tel Aviv/London (dpa) - Eine riesige Datenbank mit hochsensiblen Daten, darunter rund eine Million Fingerabdrücke, hat einen längeren Zeitraum ungeschützt und unverschlüsselt im Netz gestanden. Wie die israelischen Sicherheitsforscher Noam Rotem und Ran Lokar ... mehr
Sicherheit im Auto: Gurte am Auto-Kindersitz immer straff anziehen

Sicherheit im Auto: Gurte am Auto-Kindersitz immer straff anziehen

Hamburg (dpa/tmn) - Bei Kindersitzen mit eingebauten Gurten wollen manche Eltern diese zum vermeintlichen Wohl des Nachwuchses nicht zu fest ziehen. Doch bei einem Unfall laufen Kinder so Gefahr, aus ihren Babyschalen oder Sitzen zu rutschen, warnt die Zeitschrift ... mehr
Facebook ließ ließ offenbar Sprachaufnahmen seiner Nutzer abtippen

Facebook ließ ließ offenbar Sprachaufnahmen seiner Nutzer abtippen

Facebook hat bisher abgestritten, dass Menschen den Nutzern des Online-Netzwerks zuhören. Ein Bericht deckt nun auf: Mitarbeiter sollen Aufnahmen aus Messenger angehört – und sogar abgetippt haben. Facebook hat Mitarbeiter einige Aufnahmen von Nutzern aus seinem ... mehr
Was Autofahrer wissen wollen: Wie verhalten sich Autofahrer am Zebrastreifen richtig?

Was Autofahrer wissen wollen: Wie verhalten sich Autofahrer am Zebrastreifen richtig?

Sie fahren mit Ihrem Auto durch die Straßen. 50 Meter entfernt auf der Straße ist ein Zebrastreifen, dem sich ein Fußgänger nähert. Müssen Sie halten? Schließlich haben Sie es eilig und Bremsen kostet Sprit ... mehr

Apple lobt höhere Prämien für iPhone-Hacker aus

Wer es schafft, ein iPhone zu hacken, kann damit bei Apple bis zu einer Millionen Euro verdienen. Doch auf dem Schwarzmarkt werden ähnlich hohe Preise für das Aufspüren von Schwachstellen geboten.  Apple schraubt die Belohnung für das Auffinden ... mehr

Tumblr: Die Blog-Plattform wird Teil des WordPress-Imperiums

Yahoo hat sich von der Blog-Plattform Tumblr getrennt. Der neue Besitzer ist in der Internetwelt kein Unbekannter.  Die Blog-Plattform Tumblr bekommt einen neuen Besitzer. Die Firma Automattic, die hinter der bekannten Blogging-Software WordPress steckt, kauft Tumblr ... mehr

Firefox für Android unterstützt jetzt passwortfreie Log-ins: Anmeldung mit Fingerabdruck

Nach den Desktop-Browsern von Firefox und Chrome unterstützt nun auch der Firefox für Android passwortfreie Log-ins bei Onlinediensten. Die Anmeldung läuft dann etwa über biometrische Merkmale wie einen Fingerabdruck. Realisiert ... mehr

Ebay Kleinanzeigen: Nutzer meldeten Störung bei Handelsplattform

Wer sich am Montagmorgen Ebay Kleinanzeigen einloggen wollte, konnte Probleme bekommen. Ein Anmelden auf der Plattform war für viele Nutzer nicht möglich. Update 09:57 Uhr: Mittlerweile scheint die Störung behoben. Ein Einloggen ist wieder möglich. Nutzer ... mehr

BSI-Präsident: "Cyberangriffe auf kritische Infrastrukturen sind realistisch"

Die Gefahr von Cyberattacken nimmt immer mehr zu. Auch Deutschland ist im Visier von Hackern und ausländischen Mächten. BSI-Präsident Arne Schönbohm erklärt, wie gut Deutschland gewappnet ist.  Im Mai erlangten Hacker Zugang zum Computernetzwerk ... mehr

Online im Ausland: Wie sicher sind WLAN-Hotspots beim Banking?

Berlin (dpa/tmn) - Auf Reisen im Ausland sollten Verbraucher Bankgeschäfte und Online-Einkäufe lieber über ihr Mobilfunknetz als über öffentliche Hotspots tätigen. Das rät Cornelia Schildt, Sicherheitsexpertin bei eco, dem Verband der Internetwirtschaft. Statt ... mehr

Auch ohne Virenschutz: Wie Sie auf Android Schadsoftware vermeiden

Wer ein Android-Smartphone nutzt, ist besonders durch Schadsoftware gefährdet. Sicherheitskonzern bieten darum Virenschutz für Android-Smartphones – doch sind die wirklich nötig? Das Smartphone ist heutzutage ein ständiger Begleiter. Viele nutzen es nicht ... mehr

Frage der Sicherheit: Verband mahnt dringend mehr Lkw-Stellplätze an

Karlsruhe/Frankfurt (dpa) - Fehlende Lastwagen-Stellplätze auf Autobahnen sind nicht nur ein Ärgernis für Lkw-Fahrer, sondern zunehmend auch ein Sicherheitsproblem für andere Verkehrsteilnehmer. Davor warnt der Bundesverband Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung ... mehr

Amazon: Vorsicht vor neuer Betrugsmasche

Auf Amazon können Kunden manchmal verlockend günstige Angebote finden. Doch Sie sollten aufpassen: Derzeit versuchen Händler, Nutzer mit solchen Angeboten in eine Falle zu locken. Derzeit melden Nutzer vermehrt unseriöse Shops auf dem Amazon Marketplace. Diese locken ... mehr

Sicherheit geht vor: Beifahrer sollten bei müdem Fahrer auf Pause bestehen

Berlin (dpa/tmn) - Sekundenschlaf ist gefährlich. Um Müdigkeit zu erkennen, sind nicht nur Autofahrer in der Pflicht, auf den eigenen Körper zu hören. Beifahrer sollten ebenfalls wachsam sein und gegebenenfalls eingreifen - und zwar nicht erst, wenn die Person am Steuer ... mehr

Verbraucherzentrale rät: Paypal-Phishing-Mails ignorieren und löschen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Phishing-Betrüger versuchen derzeit verstärkt, an sensible Daten von Paypal-Kunden zu gelangen. Sie verschicken Mails, die auf den ersten Blick realistisch aussehen, und fordern darin die Verifizierung des Paypal-Kontos, warnt ... mehr

Suche nach Software-Schwächen: Apple zahlt bis zu eine Million Dollar für Sicherheitslücken

Las Vegas (dpa) - Apple schraubt die Belohnung für das Auffinden von Sicherheitslücken in seiner Software auf bis zu eine Million Dollar hoch. Diesen Betrag soll es für besonders schwerwiegende Schwachstellen geben, über die ein Angreifer ohne Zutun des Nutzers ... mehr

Online im Ausland: Sicherer über mobiles Datennetz als per WLAN-Hotspot

Die meisten Menschen wollen auch im Urlaub das Internet nutzen und online erreichbar sein. Doch in puncto Sicherheit gibt es da einiges zu beachten. Eine Sicherheitsexpertin klärt auf. Auf Reisen im Ausland sollten Verbraucher Bankgeschäfte und Onlineeinkäufe lieber ... mehr

Pornoerpressung: Polizei Niedersachsen warnt vor neuen E-Mails

Kriminelle versuchen wieder verstärkt, durch sogenannte Pornoerpressung an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Worauf Sie achten müssen und was Sie im Ernstfall tun können. Die Polizei Niedersachsen warnt derzeit vor einer neuen Welle von Pornoerpressungs-E-Mails ... mehr

Windows: Schwachstelle in Intel-Chips – neue Sicherheitslücke bedroht Rechner

Nach den Sicherheitslücken "Spectre" und "Meltdown" haben Sicherheitsexperten eine neue Lücke in Intel-Prozessoren entdeckt. Betroffen sind diesmal nur Windows-Rechner. Die Probleme mit Sicherheitslücken in Prozessoren von Intel scheinen noch lange nicht vorbei ... mehr

Telekom lockt Kunden mit Datengeschenk in Laden

Wer Kunde der Telekom ist und zu wenig Datenvolumen hat, kann sich über die Magenta-App 500 Megabyte Nachschub holen. In einem aktuellen Angebot bietet die Telekom sogar 1 Gigabyte – doch dafür gibt es Bedingungen. Kunden der Telekom können ihr Datenvolumen derzeit ... mehr

"Eltern-Taxi": Alle Kinder sichern und zuerst aussteigen

München/Stuttgart (dpa/tmn) - Wer seine und vielleicht noch weitere Kinder im "Eltern-Taxi" zur Schule fährt, muss sie vorschriftsmäßig sichern - selbst auf kurzen Strecken. Darauf weist der Tüv Süd hin. Das bedeutet etwa: Für Kinder unter zwölf Jahren oder mit einer ... mehr

Bitdefender: Neue Sicherheitslücke bei Intel-Chips gestopft

Bukarest/Las Vegas (dpa) - Die Probleme mit Sicherheitslücken in Prozessoren von Intel sind noch lange nicht vorbei: Die IT-Sicherheitsfirma Bitdefender machte eine weiteren Angriffsweg öffentlich, der inzwischen mit Updates unter anderem von Microsoft geschlossen ... mehr

Neuer Angriffsweg: Neue Sicherheitslücke bei Intel-Chips gestopft

Bukarest (dpa) - Die Probleme mit Sicherheitslücken in Prozessoren von Intel sind noch lange nicht vorbei: Die IT-Sicherheitsfirma Bitdefender machte eine weiteren Angriffsweg öffentlich, der inzwischen mit Updates unter anderem von Microsoft geschlossen werden ... mehr

Hitze im Auto: Ab 27 Grad wird's gefährlich

Im Sommer wird es im Auto oft ziemlich heiß. Gefährlich kann es bei einer Innentemperatur ab 27 Grad werden, erklärt der Tüv Süd. Die Hitze lässt dann die Konzentration schwinden, sie macht müde und verlangsamt die Reaktionen. Das kann beim Fahrer zu Fehlern und damit ... mehr

Vor dem Kauf testen: Wie Sie den Auto-Kindersitz richtig auswählen und montieren

Berlin (dpa/tmn) - Die Freude über den erwarteten Nachwuchs ist groß. Der erste Strampler ist ebenso einfach gekauft wie die Wiege oder der Beißring. Beim passenden Kinderwagen wird es schon schwieriger, beim Kindersitz fürs Auto richtig kompliziert. Henry ... mehr

Nach Terroranschlag in El Paso: 8chan-Gründer will das Aus der Seite

Es ist der Ort, wo Amokläufer und Attentäter bejubelt werden, wenn sie möglichst viele Leben zerstört haben: Auch der Massenmörder von El Paso kündigte seine Tat bei 8chan an. Dem Gründer der Plattform reicht es jetzt, und einem Dienstleister ... mehr

Projektgruppe gegründet: Bahn will Sicherheit an Bahnhöfen verbessern

Berlin (dpa) - Eine Woche nach der tödlichen Attacke am Frankfurter Hauptbahnhof nimmt die Deutsche Bahn die Sicherheit an Bahnhöfen ins Visier. Eine entsprechende Projektgruppe der DB wurde am Montag ins Leben gerufen. "Es geht darum, dauerhaft ... mehr

Trojaner-Gefahr: Gefälschte E-Mail-Bewerbungen im Umlauf

Hannover (dpa/tmn) - Bereits im Frühjahr schwappte eine Welle gefälschter Bewerbungsmails mit Verschlüsselungstrojaner im Anhang in zahllose Postfächer. Nun häufen sich solche Nachrichten wieder auffällig, warnt das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen. Der Betreff ... mehr

Telekom ändert StreamOn-Angebot für Kunden

Mit StreamOn sollen Telekom-Kunden unbegrenzt streamen können. Ein Gericht erklärte das Angebot aber für illegal. Die Telekom hat den Tarif nun angepasst – und davon profitieren die Nutzer. Die Telekom hat ihren StreamOn-Tarif entsprechend den Vorgaben ... mehr

Login-Daten abgreifbar: Gravierende Schwachstelle in Server-Technik entdeckt

Helsinki (dpa) - IT-Sicherheitsexperten haben eine Schwachstelle in oft genutzter Server-Infrastruktur entdeckt, die verdeckte Angriffe auf Unternehmen und Verbraucher erlaubt. Ein denkbares Szenario sei, dass Hacker Kunden betroffener Banken ausspionieren und deren ... mehr

"GermanWiper": Behörde warnt vor Schadsoftware, die alle Daten löscht

Sicherheitsexperten warnen derzeit vor einer Ransomware mit dem Namen "GermanWiper". Die Erpressungssoftware verlangt zwar Lösegeld, doch die Daten sind trotzdem für immer verloren. Der CERT-Bund des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik warnt derzeit ... mehr

Mehr Laderaum: Welcher Dachgepäckträger passt zu meinem Auto?

München (dpa/tmn) - Vor der großen Urlaubsreise wird's schon mal eng im Kofferraum. Für Abhilfe können Dachgepäckträger und Dachboxen sorgen. Beim Kauf achten Autofahrer darauf, dass sie nur auf ihren jeweiligen Autotyp abgestimmte Grundträger kaufen ... mehr

Achtung vor Telefonbetrug: Bei dieser Nummer sollten Sie nicht rangehen

Derzeit rufen Betrüger im Namen des "Kassenbundes" an. Sie versprechen Nutzern Bonuszahlungen – wollen in Wirklichkeit aber ihre Daten. Vor dieser Nummer sollten Sie sich hüten. Wenn Ihr Telefon oder Smartphone die Nummer 01521 1603471 anzeigt, sollten Sie nicht ... mehr

Amazon "Dash"-Bestellknöpfe werden ab Ende August 2019 nutzlos

Wer einen Amazon "Dash"-Bestellknopf besitzt, hat bald nur noch ein nutzloses Stück Plastik. Denn Amazon stellt den Betrieb der Buttons ein. Wer noch mit einem Klick bestellen will, hat aber andere Möglichkeiten. Amazons "Dash"-Bestellknöpfe zum schnellen Nachordern ... mehr

Nach Attacke in Frankfurt: Seehofer will Kontrollen an Schweizer Grenze

Berlin (dpa) - Nach der Tötung eines Kindes am Frankfurter Hauptbahnhof will Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) Kontrollen an der Schweizer Grenze einführen. Ein in der Schweiz lebender Eritreer soll den Jungen dort vor einen fahrenden Zug gestoßen haben ... mehr

Trojaner in Mail: LKA Niedersachsen warnt vor Bewerbungen

Immer wieder verschicken Betrüger gefährliche Mails. Jetzt warnt das Landeskriminalamt Niedersachsen vor einer Nachricht, die viel Schaden verursachen kann. Bereits im Frühjahr schwappte eine Welle gefälschter Bewerbungsmails mit Verschlüsselungstrojaner im Anhang ... mehr

PayPal-Trick: Vorsicht vor neuer Betrugsmasche bei Online-Kauf

Wer Waren online mit PayPal bezahlen will, sollte aufpassen: Kriminelle nutzen derzeit eine neue Masche, mit der sie gutgläubige Käufer um ihr Geld betrügen. Betrüger nutzen derzeit eine neue Methode, um schnell an das Geld von leichtgläubigen Internetnutzern zu kommen ... mehr

Starkregen im Sommer: So verhält man sich richtig bei Aquaplaning

München (dpa/tmn) - Schwimmt ein Auto bei Aquaplaning auf, erschrecken manche Fahrer und drehen hektisch am Lenkrad. Das ist grundverkehrt, so der Tüv Süd. Die aktuelle Position des Lenkrades sollten sie nicht ändern. Ansonsten sind die Räder eingeschlagen ... mehr

Auf Nummer sicher: Das ändert sich beim Onlineshopping

Berlin (dpa/tmn) - Wer häufig im Internet kauft oder bucht, hat es wahrscheinlich schon bemerkt: Kreditkartennummer, die Gültigkeit und der dreistellige Prüfcode genügen beim Bezahlen oft nicht mehr. Immer mehr Banken verlangen eine weitergehende Authentifizierung ... mehr

Falscher Microsoft-Mitarbeiter ergaunert 6.500 Euro

Immer wieder warnen Sicherheitsexperten vor Anrufen falscher Microsoft-Mitarbeiter. Jetzt hat so ein Betrüger von einem Nutzer 6.500 Euro erbeutet. Ein falscher Microsoft-Mitarbeiter hat bei einem Haushalt in Hessen durch einen Betrugsanruf etwa 6.500 Euro erbeutet ... mehr

Ermäßigte Mehrwertsteuer auf E-Books beschlossen

Bücher profitierten bisher von einem ermäßigten Mehrwertsteuersatz, E-Books jedoch nicht. Ein Beschluss des Bundeskabinetts soll das nun ändern.  Bei E-Books sowie bei digitalen Zeitungen und Periodika gilt künftig nur noch der ermäßigte Mehrwertsteuersatz ... mehr

Vorsicht vor Kostenfallen bei Billig-Artikeln aus Fernost

Wer einen Artikel günstig online findet, sollte unbedingt schauen, wo der Händler ansässig ist. Denn ansonsten können Verbrauchern böse Überraschungen drohen. Immer mehr Onlineshops aus Fernost bieten auch deutsche Sprachversionen ihrer Seiten an. Manche Händler locken ... mehr

Capital One: Hackerin erbeutet Daten von etwa 100 Millionen Bankkunden

Die US-Bank Capital One ist gehackt worden. Etwa 100 Millionen Kunden sind von dem Datenleck betroffen. Laut FBI gibt es bereits einen Verdächtigen.  Eine Hackerin hat Daten von gut 100 Millionen Kunden der US-Bank Capital One gestohlen. Die inzwischen ... mehr

Keine Gratis-Schuhe von Adidas - Facebook: Gewinnspiel-Posting führt auf Phishing-Seite

Berlin (dpa/tmn) - Mit fingierten Adidas-Gewinnspielen versuchen Internet-Betrüger derzeit, persönliche Daten abzugreifen. Vor allem über Postings auf Facebook, die den Eindruck einer offiziellen Aktion des Sportartikelherstellers erwecken, gelangen die potenziellen ... mehr

Auch auf kurzen Strecken: Kinder im Auto immer sichern

Stuttgart (dpa/tmn) - Nicht nur kurz oder mal ausnahmsweise, weil man langsam innerorts fährt: Niemals dürfen Kinder ohne entsprechenden Kindersitz oder falsch gesichert im Auto mitfahren. Daran appelliert die Prüforganisation Dekra und warnt vor schweren ... mehr

Einbruchgefahr: Warum Sie keine Fotos aus dem Urlaub posten sollten

Wer seine Urlaubserinnerungen in den sozialen Medien teilen will, sollte damit warten, bis er zu Hause ist. Denn ansonsten könnte es dort eine böse Überraschung geben.  Nutzer sollten Urlaubsfotos nicht in den sozialen Medien veröffentlichen – jedenfalls nicht sofort ... mehr

Suchmaschinen nutzen: Mit diesen Tipps googeln Sie richtig

Wer Informationen braucht, kann im Internet fündig werden. Dabei helfen Suchmaschinen. Doch wer die richtigen Informationen finden will, muss richtig vorgehen. Drei Tipps für eine effektive Suche. Wie macht man richtige Spaghetti Carbonara ohne Sahne ... mehr

Phishing-Ticker: Verbraucherzentrale warnt vor falschen Telekom-Mails

Immer wieder versuchen Betrüger, Internetnutzer mit erfundenen Nachrichten in die Falle zu locken. Dabei ändern sie häufig ihre Strategie. Wir klären über aktuelle Fälle auf. Phishing-Nachrichten verbreiten Schadsoftware oder fragen Nutzerdaten ab. Nicht immer ... mehr

Entwarnung beim VLC Media Player: Doch keine Sicherheitslücke

Deutsche Sicherheitsexperten warnten vor einer Sicherheitslücke im VLC Player: doch nach intensiven Suchen konnten die Entwickler keine finden. Der angebliche Fehler soll woanders liegen. Update 25. Juli 2019: Anfang der Woche warnte der CERT-Bund des Bundesamts ... mehr

Ortlieb siegt: Amazon verliert Markenstreit am BGH

Wer nach Taschen von Ortlieb googelte, landete auf Amazon. Doch der deutsche Konzern bietet keine Produkte auf Amazon an, sah in dem Vorgehen einen Missbrauch seines Markennamens und zog vor Gericht. Der Online-Versandhändler Amazon darf Kunden in der Suchmaschine ... mehr

Mit KI: Diese Website macht aus einem Selfie ein Kunstwerk!

Ein Web-App verwandelt Nutzerfotos mithilfe von künstlicher Intelligenz in Kunstwerke. Die Ergebnisse wirken dabei sehr ansehnlich. Und auch Datenschutzbedenken soll es keine geben. Die Website AI Portraits Ars verspricht, aus hochgeladenen Selfies Kunstwerke zu machen ... mehr

Facebook: Fünf Milliarden Dollar Stafe nach Datenschutzskandalen

Die US-Handelsaufsicht verhängte gegen Facebook eine Strafe von fünf Milliarden Dollar. Grund dafür waren Datenschutzskandale. Und das ist nicht die einzige Auflage gegen den Konzern. Facebook wird nach den Datenschutz-Skandalen der vergangenen Jahre die Rekordsumme ... mehr

Für Google Pixel 4? Google scannt Gesichter von Passanten – für 5 Dollar

Berichten zufolge scannt Google Gesichter von Passanten in den USA – und zahlt ihnen dafür fünf Dollar in Form eines Gutscheins. Die Daten will Google wohl für eine neue Funktion in kommenden Smartphones verwenden. Google sammelt in verschiedenen ... mehr

Umfrage: So viel digitale Kompetenz haben ältere Menschen

Wie souverän fühlen sich ältere Menschen im Internet? Nutzen Senioren die Vorteile des digitalen Zeitalters für ihren Alltag? Eine Umfrage zeigt gravierende Unterschiede zwischen Altersgruppen. Bei der Mehrheit der älteren Menschen in Deutschland bestehen einer Studie ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: