Sie sind hier: Home > Themen >

Sicherheit

Thema

Sicherheit

WhatsApp testet Funktion, die Datenvolumen sparen soll

WhatsApp testet Funktion, die Datenvolumen sparen soll

Mit WhatsApp können Nutzer Medien aller Art verschicken. Wer aber gerne Videos versendet, kann schnell sein Datenvolumen aufbrauchen. Eine kommende Funktion könnte helfen. WhatsApp-Nutzer können in Zukunft wohl auf eine neue Funktion zugreifen: Aktuell testet WhatsApp ... mehr
WhatsApp: Polizei warnt erneut vor Code-Betrugsmasche

WhatsApp: Polizei warnt erneut vor Code-Betrugsmasche

Betrug auf digitalen Plattformen mag noch vergleichsweise neu sein – doch auch hier gibt es alte Maschen, die immer noch funktionieren. Nun warnt die Polizei erneut vor einem Code-Betrug auf WhatsApp.  Die  Polizei Mannheim warnt aktuell vor einer Betrugsmasche ... mehr
Polizei zerschlägt Dienst für Cyberkriminelle

Polizei zerschlägt Dienst für Cyberkriminelle

Mithilfe eines VPN können Nutzer größtenteils anonym im Netz surfen. Nun hat die Europol einen VPN-Anbieter zerschlagen, der vor allem von Cyberkriminellen genutzt worden sein soll. Ermittler in Europa und Nordamerika haben nach Angaben von Europol ein großes virtuelles ... mehr
Diese Nummern sollen aus dem Mobilfunk günstiger werden

Diese Nummern sollen aus dem Mobilfunk günstiger werden

Wer per Handy anruft, muss bei bestimmten Nummern immer noch deutlich mehr zahlen, als wenn er zum Festnetztelefon greift. Die Bundesnetzagentur möchte das nun ändern. Wer per Smartphone die 0137er- oder 0180er-Nummern anrufen will, könnte in Zukunft deutlich weniger ... mehr
Neue WhatsApp-Funktion für Android: Selbstvernichtende Bilder und Videos

Neue WhatsApp-Funktion für Android: Selbstvernichtende Bilder und Videos

WhatsApp liefert für seinen Messenger regelmäßig neue Funktionen. Nun könnten Nutzer der Testversion ein Feature ausprobieren, das von Mark Zuckerberg persönlich bereits angekündigt wurde. WhatsApp-Nutzer können bald auf eine neue Funktion zugreifen: Einmalfotos ... mehr

BSI widerspricht BILD-Bericht vom Cyberangriff

Einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge soll es aktuell einen Cyberangriff von Russland auf kritische Infrastrukturen in Deutschland geben. Behörden konnten das nicht bestätigen. Angeblich gab es in den vergangenen Tagen einen Cyberangriff gegen kritische ... mehr

Rollenzapfen austauschen - Einbruch über Balkon und Terrasse: Schwachstelle Fenstertür

Stuttgart/Frankfurt (dpa/tmn) - Wie oft ist die Terrassentür einfach auf, ohne dass Sie im Raum sind? Bleibt die Balkontür in schwülen Nächten geöffnet? Und wie sieht es mit den Fenstern mit direktem Zugang zum Balkon ... mehr

Polizei warnt vor Enkeltrick per WhatsApp

Seit Jahren warnt die Polizei vor dem sogenannten Enkeltrick: Betrüger versuchen, per Telefon Senioren abzuzocken. Nun bedienen sich Betrüger eines neuen Kanals für ihren Betrug: WhatsApp. Wer aktuell eine Nachricht per WhatsApp von einem angeblichen Enkel ... mehr

Gigantisches Datenleck: Daten von nahezu allen LinkedIn-Nutzern im Netz

Offenbar hat ein Hacker die Daten von nahezu allen LinkedIn-Nutzern im Netz zum Verkauf angeboten. Die Informationen sollen über eine unsichere Softwareschnittstelle abgegriffen worden sein. Das zu Microsoft gehörende Berufsnetzwerk LinkedIn erfreut sich unter ... mehr

Vorsicht, Betrug! Verbraucherschützer warnen vor "Premium-SMS"

Wieder wird vor gefährlichen SMS gewarnt. Diesmal versuchen Kriminelle aber nicht nur Daten abzugreifen, sondern verschicken im Namen der Nutzer auch sogenannten Premium-SMS – und das kann teuer werden. Die Verbraucherzentrale Bremen und die Polizei Bremen warnen ... mehr

WhatsApp-Konkurrent: Diese Funktionen bei Telegram sind neu

Telegram ist mittlerweile für viele Nutzer zur Alternative zu WhatsApp geworden. Ein Update bringt nun weitere neue Funktionen für den Messenger. Viele Nutzer, die WhatsApp den Rücken gekehrt haben, nutzen jetzt Telegram. Bereits im Januar soll über 500 Millionen ... mehr

Unbekannte Anrufer? Darum sollten Sie niemals "Ja" am Telefon sagen

Nicht nur per Spam-Mails, auch mit Anrufen versuchen Betrüger immer wieder, an Daten oder Geld von Nutzern zu kommen. Wer einen verdächtigen Anruf erhält, sollte darum besonders ein Wort vermeiden. Wer am Telefon von unbekannten Anrufern dazu aufgefordert ... mehr

Was ist bei einer Panne auf der linken Autobahnspur zu tun?

Eine Panne auf der Autobahn ist die Horrorvorstellung vieler Autofahrer – erst recht, wenn sie gerade auf der linken Spur fahren. Dann ist es überlebenswichtig, schnell und richtig zu handeln. Aber wie? "Sobald man als Fahrer mitbekommt, dass etwas mit dem Fahrzeug ... mehr

John McAfee (?75): Software-Pionier tot in Gefängniszelle gefunden

John McAfee gilt als Pionier in Sachen Antivirus-Software. Wegen mutmaßlicher Steuerhinterziehung sollte er von Spanien an die USA ausgeliefert werden. Nun aber starb er im Gefängnis. Der Sicherheitssoftware-Pionier  John McAfee ist tot. Wie die spanische Zeitung ... mehr

Experten entdecken erneut Datenpanne bei Testzentren

Experten fanden bei verschiedenen Corona-Testzentren immer wieder Sicherheitslücken. Nun haben Hacker erneut eine gravierende Lücke entdeckt, die Zehntausende Menschen betrifft. IT-Experten der Initiative "Zerforschung" haben Sicherheitslücken beim Anbieter Coronapoint ... mehr

Vorsicht vor diesen Phishing-Nachrichten

Mithilfe von Phishing-Nachrichten versuchen Betrüger regelmäßig, an Nutzerdaten zu kommen. Wir zeigen, wovor Sie sich aktuell hüten müssen. Wenn es um Betrug geht, greifen Kriminelle gerne auf sogenannte Phishing-Nachrichten zurück. Das sind Mails, die Nutzer ... mehr

Megastau vor Chinas Küste: Wie Sie den Stau live verfolgen können

An der Südküste Chinas stauen sich aktuell Containerschiffe. Die Lage erinnert an die Blockade im Suez-Kanal. Wir zeigen, wie Sie den Stau live verfolgen können. Ende März blockierte das gigantische Containerschiff "Ever Given" den Suezkanal. Als Folge steckten Hunderte ... mehr

Arztbuchungsplattform Doctolib schickte Daten an Facebook

Mithilfe von Doctolib können Nutzer mit wenigen Klicks Ärzte finden und Termine ausmachen. Experten fanden aber nun heraus, dass Doctolib Daten auch an Facebook weitergab – und das nur wenig anonymisiert. Wer in der Vergangenheit einen Arzttermin ... mehr

Vorsicht vor SMS mit "Neue Voicemail"

Kriminelle nutzen eine neue Masche: Neben den üblichen Phishing-Mails oder Telefonspamanrufen mehren sich nun auch Betrugsversuche per SMS. Auf die Welle von Paket-Betrugs-SMS folgt jetzt der nächste Trick. Wer eine SMS mit der Info "Neue Voicemail" bekommt, sollte ... mehr

WhatsApp wird unbeliebter: So viele Deutsche wollen den Messenger löschen

WhatsApp war nach der Ankündigung neuer Datenschutzregeln viel Kritik ausgesetzt – und Aufrufen, den Chatdienst zu verlassen. Jetzt verrät eine Umfrage, wie viele Nutzer die Facebook-App löschen wollen. Die monatelange Kontroverse um die neuen Datenschutz-Regeln ... mehr

Jugendschützer wollen großes Pornoportal sperren

Pornoplattformen können monatlich Millionen Aufrufe verzeichnen. Die Kommission für Jugendschutz will nun gegen ein großes, deutschsprachiges Portal eine Sperre verhängen. Grund dafür seien "jugendgefährdende Inhalte". Die Kommission für Jugendmedienschutz ... mehr

Fußballerin verklagt Pornhub wegen gestohlener Sex-Videos

Mehr als 30 Frauen in den USA verklagen eine große Erotik-Website. Die Plattform soll Videos von Vergewaltigungen und anderer sexueller Gewalt geduldet haben. Eine von ihnen ist die Fußballerin  Leigh Nicol. Dutzende Frauen haben in den USA Klage gegen ... mehr

Ravpower: Amazon schmeißt Händler von Plattform – wegen Fake-Bewertungen?

Amazon ist einer der größten Online-Händler der Welt. In der Vergangenheit gab es bei manchen Anbietern immer wieder Probleme mit Betrug bei Bewertungen. Nun hat das Unternehmen reagiert. Amazon hat alle Produkte des Elektronikherstellers Ravpower von seiner Plattform ... mehr

Betrüger missbrauchen Bezahldienst Lidl Pay

Mit Lidl Pay bietet Discounter Lidl ein eigenes Bezahlsystem an. Das soll den Einkauf erleichtern und Vorteile bieten. Eine Recherche zeigt, dass Kriminelle mithilfe von Lidl Pay an Geld unbeteiligter Nutzer kommen. Aktuell nutzen Betrüger das Bezahlsystem ... mehr

Diese Infos gehören nicht in die E-Mail

Bei Briefen ist es üblich, dass Schreiber neben Namen auch Adresse oder andere Infos angeben. Auch im E-Mail-Zeitalter halten es viele weiterhin so. Doch das könnte gefährlich werden, sagt ein Sicherheitsexperte. Wer Unbekannten eine Mail schreibt, sollte ... mehr

Experten sehen "digitale Unbedarftheit" bei Internetnutzern

Der Verein Deutschland sicher im Netz stellt jedes Jahr seinen Sicherheitsindex vor. Der soll zeigen, wie es bei deutschen Verbrauchern um die Sicherheitslage steht. 2021 könnten die Zahlen besser sein. Viele deutsche Internetnutzer sind bei Sicherheitsvorkehrung ... mehr

Pink-Floyd-Mitgründer lässt Mark Zuckerberg mit derben Worten abblitzen

Der ehemalige Frontmann der Band, Roger Waters, lehnte die Bitte zur Nutzung eines Pink-Floyd-Songs offenbar brüsk ab und nannte den Milliardär einen der "mächtigsten Idioten auf der Welt". Das Facebook-Imperium ist zwar weitaus größer als alle vergleichbaren ... mehr

FRITZ!Box 6850 5G: Neue Fritzbox kommt mit 5G

Router der Marke Fritzbox sind in Deutschland sehr beliebt. Nun hat Hersteller AVM verkündet, eine neue Fritzbox auf den Markt zu bringen. Die kommt mit 5G-Fähigkeiten. Routerhersteller AVM hat eine neue Fritzbox angekündigt: Im Laufe des Sommers können Kunden ... mehr

Neuer Bericht: BSI findet Lücken bei Datensicherheit in Gesundheits-Apps

Gesundheits-Apps sind in der Corona-Pandemie populär geworden. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik fand bei einer Untersuchung jedoch heraus, dass die Anbieter zum Teil Lücken im Umgang mit Daten offen lassen. Das Bundesamt für Sicherheit ... mehr

Masche aufgedeckt: So wollen Kriminelle Ihr Instagram-Konto stehlen

Ein echter Social-Media-Account ist auf dem Schwarzmarkt einiges wert. Unser Autor hat die Masche untersucht, mit der Nutzern ihre Konten gestohlen werden – und sogar mit einem der Betrüger gechattet. Jeder, der auf Instagram aktiv ist, kennt ... mehr

Kriminelle Hacker erpressen Nuklear-Firma in den USA

Erneut wurde ein wichtiges Unternehmen Opfer eines Hacker-Angriffs. Diesmal haben kriminelle Hacker Daten von einer Firma abgegriffen, die die US-Regierung in Sachen Atomwaffen berät. Das US-Unternehmen Sol Oriens ist Opfer einer Ransomware-Attacke geworden ... mehr

Gutes Werkzeug, sicherer Stand: Wie Heimwerker Unfälle vermeiden

Köln/ Hamburg (dpa/tmn) - Stürze von der Leiter oder einem wackeligen Hocker, Unfälle mit der Kreissäge oder das Stolpern über herumliegende Kabel - durch sowas kommt es bei Heimwerkern zu teils ernsthaften Verletzungen. "Heimwerken wird oft unterschätzt. Schnell ... mehr

WhatsApp: Vorsicht vor falschem Gewinnspiel

Cool, mal eben was für 200 Euro im Internet bestellen zu können – ohne bezahlen zu müssen. Ein vermeintliches Jubiläumsgewinnspiel von Amazon soll es möglich machen. Doch Vorsicht, das ist ein Fake. Aktuell kursiert über WhatsApp ein gefälschtes Gewinnspiel ... mehr

WhatsApp: Vorsicht! Polizei warnt vor Account-Klau

Fast täglich liest man derzeit Warnungen vor einer bestimmten Betrugsmasche auf WhatsApp. Mit einem simplen Trick übernehmen die Täter das WhatsApp-Konto ihrer Opfer. Wie geht das und wie kann man sich schützen?  Wer von einem WhatsApp-Kontakt gebeten wird, ihm einen ... mehr

WLAN-Router kaufen und einrichten: Die wichtigsten Tipps und Tricks für ein stabiles Heimnetzwerk

Ein Router steht heutzutage in so gut wie jeder Wohnung. Dabei gibt es eine Vielzahl von Modellen. Was müssen Nutzer beim Gerätekauf beachten – und wofür steht Wi-Fi 6? Ein Ratgeber. Hersteller wie AVM oder TP-Link präsentieren regelmäßig neue Routermodelle. Relativ ... mehr

Riesiges Datenleck bei VW in Nordamerika

Ärger für den Volkswagen-Konzern: In den USA waren Millionen Kundendaten ungeschützt im Netz auffindbar. Besonders Kunden der Tochter Audi sind betroffen. Neuer Ärger für Volkswagen in Nordamerika: Durch eine Panne bei einem Geschäftspartner waren Daten ... mehr

Der beste Unfallschutz: Diese Fehler sollten Motorradfahrer vermeiden

Mit den steigenden Temperaturen rollen viele ihre Motorräder wieder aus den Garagen. Besonders zu Beginn der Saison ist die Unfallgefahr hoch –  Biker und andere Verkehrsteilnehmer müssen sich oft erst wieder aneinander gewöhnen. Manchmal übersehen Auto- oder Lkw-Fahrer ... mehr

Regierung will Staatstrojaner vor Straftaten einsetzen

Behörden nutzen den Staatstrojaner seit Jahren, allerdings dürfen sie das nur eingeschränkt. Die Regierung will das ändern – und will den Einsatz der Software auch erlauben, bevor jemand etwas getan hat.  Die Bundespolizei soll in Zukunft den Staatstrojaner gegen ... mehr

Telegram-Kanäle dicht! Hetze von Attila Hildmann für Apple und Android gesperrt

Er verbreitete Judenhass, postet Bilder mit Hakenkreuzen und ruft zum Umsturz auf: Doch nun wird Attila Hildmann für seine Hassposts kaum noch Leser finden. Sein Kanal wurde auf Google- und Apple-Geräten zeitgleich gesperrt. Die Zeiten fast völlig unkontrollierter ... mehr

Internetausfall: BBC, Twitch oder Reddit – weltweit Websites nicht erreichbar

BBC, New York Times, Twitch oder Reddit – zahlreiche überwiegend englischsprachige Websites waren am Dienstag für viele Nutzer nicht erreichbar. Grund dafür war wohl ein Problem bei einem Anbieter. Zahlreiche Websites weltwelt sind am Dienstag wegen ... mehr

Versandhändler Pearl meldet "Hackerangriff"

Pearl gilt als erfolgreicher deutscher Versandhändler für allerlei Krimskrams. Die vergangenen Tage war die Seite für Kunden aber nicht erreichbar. Das Unternehmen meldete einen Hackerangriff. Der Webshop des Versandhändlers Pearl war übers Wochenende und am Montag ... mehr

Bing: Microsoft ließ berühmtes "Tank Man"-Foto aus Suchmaschine verschwinden

Im Juni 1989 ereignete sich in China das Massaker am Tian’anmen-Platz, bei dem hunderte getötet wurden. Ikonisch dafür ist das Bild des "Tank Man". Doch das war aus der Bildersuche von Microsoft Suchmaschine Bing verschwunden. Das vorübergehende Verschwinden eines ... mehr

EU-Kommission ermittelt gegen Facebook – wegen Wettbewerbsverstößen

Die EU-Kommission startet eine förmliche Untersuchung gegen Facebook. Grund sei ein Verdacht auf Wettbewerbsverstöße im Zusammenhang mit dem Kleinanzeigendienst "Facebook Marketplace". Die  EU-Kommission startet eine förmliche Untersuchung gegen  Facebook wegen ... mehr

DDoS-Attacke: Cyberangriff auf Volksbanken legt Onlinedienste lahm

Ein Cyberangriff auf die Rechenzentren der Volks- und Raiffeisenbanken hat das Onlinebanking vieler Geldhäuser zeitweise blockiert. Mittlerweile soll sich die Situation wieder normalisiert haben. Ein Sabotageangriff auf den IT-Dienstleister der Volks ... mehr

Vorsicht vor Spamanrufen! Diese Telefonnummern sollten Sie sperren

Spam und Betrugsnachrichten gibt es in vielen Formen: per Post, per E-Mail und auch telefonisch. Wir zeigen aktuelle Spamnummern, vor denen sich Nutzer hüten sollten. Spam-Anrufe gehören für manche Leute schon zum Alltag, genauso wie Spam im Postfach oder Werbebriefe ... mehr

Facebook stoppt Sonderbehandlung für Politiker – nach Trump-Rauswurf

Künftig müssen sich offenbar auch Spitzenpolitiker auf Facebook an die Regeln halten. Das werde das Unternehmen am heutigen Freitag offiziell mitteilen, so ein Medienbericht. Wer auf Facebook gegen die Moderationsregeln verstößt, muss damit rechnen, dass Postings ... mehr

Gesichts- und Stimmprofile: TikTok sammelt biometrische Daten seiner Nutzer

Das angesagte Video-Netzwerk TikTok hat in den USA nun seine Datenschutzerklärung angepasst. Ab sofort müssen Nutzer dort hinnehmen, dass Gesichts- und Stimmprofile automatisch gesammelt werden. Das Video-Netzwerk TikTok ist – zumindest bei Menschen unter ... mehr

WhatsApp: Mark Zuckerberg bestätigt Neuerungen beim Messenger

WhatsApp erhält regelmäßig neue Funktionen. Meist werden diese durch Gerüchte angekündigt. Nun hat aber Facebook-Chef Mark Zuckerberg persönlich drei neue Features genannt. WhatsApp wird in Zukunft drei neue Funktionen erhalten.  Mark Zuckerberg, dem Chef von WhatsApps ... mehr

Youtube-Hit: Brüder verdienen mit altem Video eine Million Pfund

Ein vierzehn Jahre altes Video hat einem britischen Brüderpaar insgesamt eine Million Pfund eingebracht. Gut die Hälfte stammt aus dem kürzlichen Verkauf des digitalen Originals für über 500.000 Pfund. Ein virales Video aus Kindertagen hat zwei Brüdern aus England ... mehr

WhatsApp-AGB: Widerspruch zwecklos? So undurchsichtig sind die Nutzungsbedingungen

Seit dem 15. Mai gelten bei WhatsApp neue Nutzungsbedingungen. Doch schon länger können Nutzer der Datenverarbeitung widersprechen. Allerdings macht der Messenger ihnen das nicht gerade einfach. Wer WhatsApp nutzt, muss damit rechnen, dass das Unternehmen seine Daten ... mehr

iPhone: Vorsicht! Apple warnt vor falschen Sicherheits-Nachrichten

Warnt eine Meldung beim Surfen plötzlich vor einem angeblichen Virus auf dem iPhone, ist das mit großer Sicherheit ein Betrugsversuch. Worauf Sie achten sollten und was Sie tun können. Wenn beim Besuch einer Webseite auf einmal eine Virenwarnung aufploppt, sollten ... mehr

"Pride Month": Google ehrt den Schwulenaktivisten Franklin Kameny

Im Juni feiern Lesben, Schwule und Transmenschen den "Pride Month". Google nimmt das zum Anlass, den Aktivisten Franklin Kameny zu ehren.  Er war Astronom, Weltkriegsveteran, Politiker – und einer der bedeutendsten Schwulenaktivisten der USA: Franklin Kameny, geboren ... mehr

Version 7.27: Weitere Fritzbox erhält neues Update

Fritzbox-Hersteller AVM liefert regelmäßig Updates für seine Router. Erst vor kurzem erhielten Geräte mit dem Update 7.27 viele neue Funktionen. Nun hat ein weiterer Router die Aktualisierung erhalten. Router-Hersteller AVM hat für eine weitere seiner Fritzboxen ... mehr

Vorsicht, falsche DHL-App: Android-Trojaner "Flubot" breitet sich aus

Der Banking-Trojaner "Flubot" ist weltweit auf dem Vormarsch – vor allem aber in Deutschland. Die Kriminellen nutzen Paket-Nachrichten und eine gefälschte DHL-App als Lockmittel, um die Schadsoftware auf die Mobilgeräte zu schleusen.  Laut einer Auswertung ... mehr

Google Fotos: Gratis-Foto-Speicher wird abgeschafft – was Sie jetzt wissen sollten

Google Fotos dient für Millionen Nutzer als kostenloser Cloudspeicher. Hier können Hobbyfotografen unbegrenzt viele Bilder in hoher Qualität verwahren. Doch in wenigen Tagen ist damit Schluss. Die kostenlose Foto-Speicherplattform Google Fotos ist enorm beliebt ... mehr
 
2 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: