Sie sind hier: Home > Themen >

Sicherheit

Thema

Sicherheit

Bitcoin und Nachhaltigkeit: Wieso die digitale Währung der Umwelt schadet

Bitcoin und Nachhaltigkeit: Wieso die digitale Währung der Umwelt schadet

Die Kryptowährung Bitcoin ist seit Jahresbeginn wieder im Höhenflug. In der Szene löste das eine neue Goldgräberstimmung aus. Doch der Sturm aufs digitale Gold hat Schattenseiten.   Dort wo vor Jahrhunderten Bergleute den Fels noch mit der Spitzhacke bearbeiteten ... mehr
Zehnjährige stirbt bei Tiktok-Mutprobe

Zehnjährige stirbt bei Tiktok-Mutprobe

Immer wieder gibt es auf sozialen Medien sogenannte Challenges, bei denen Nutzer mal etwas mehr, mal etwas weniger gefährliche Aktionen durchführen sollen. Nun starb eine Zehnjährige bei so einer Mutprobe. Der Tod einer Zehnjährigen vermutlich als Folge einer ... mehr
Telekom bietet kostenlosen Smartphone-Tarif an – drei Monate testen

Telekom bietet kostenlosen Smartphone-Tarif an – drei Monate testen

Den passenden Tarif für das Smartphone zu finden, kann schwierig sein. Die Telekom möchte nun mit einem Angebot neue Kunden locken: Die können drei Monate einen 5G-Tarif unverbindlich testen. Bei der Telekom gibt es ein neues Angebot für Mobilfunkkunden: MagentaMobil ... mehr
Phishing: Falsche Ebay-Rechnung enthält vermutlich Schadsoftware

Phishing: Falsche Ebay-Rechnung enthält vermutlich Schadsoftware

Verbraucherschützer warnen derzeit vor Mails im Namen der Handelsplattform Ebay. Angeblich lässt sich die Rechnung im Anhang nur am PC öffnen. Die Experten vermuten eine Falle.  Das Portal "Verbraucherschutz.com" warnt vor E-Mails, die von Ebay oder Ebay Kleinanzeigen ... mehr
WhatsApp-Alternative Signal – Tipps: So gelingt der Umstieg

WhatsApp-Alternative Signal – Tipps: So gelingt der Umstieg

Wegen neuer Datenschutzbestimmungen wechseln viele WhatsApp-Nutzer zur Alternative Signal. Wir zeigen, wie Einsteiger sich hier schnell zurechtfinden können. Edward Snowden, Elon Musk, Jan Böhmermann und die EU-Kommission haben eine Sache gemeinsam: Sie alle raten ... mehr

In Vergessenheit geraten: NAS-Systeme sind die Cloud für daheim

Berlin/Hannover (dpa/tmn) - Insbesondere Fotos, Filme und Musik Lassen den Speicher des Computers schnell bersten. Auf einer externen Festplatte drohen sie in Vergessenheit zu geraten. Eine Lösung kann ein NAS sein. Hinter diesem Akronym für Network Attached Storage ... mehr

Umfrage: Hälfte der Deutschen würde für Facebook-Dienste zahlen

Facebook-Dienste sind gratis, allerdings sammelt das Unternehmen Daten seiner Nutzer. Eine Umfrage zeigt nun, dass viele Deutsche bereit wären, für Facebook und Co. zu zahlen – wenn dafür der Schutz ihrer Privatsphäre gewährleistet wäre. Etwa die Hälfte der Deutschen ... mehr

Warum Ihr Auto im Winter mehr Sprit verbraucht

Mancher Autofahrer hat das Gefühl, bei Kälte häufiger an die Tankstelle zu müssen. Dieser Eindruck kann durchaus stimmen, sagen Experten. Ist er ein Grund zur Sorge? Und was lässt sich dagegen tun? Ein Mehrverbrauch von einem Liter oder sogar ... mehr

Baut ein deutsches IT-Unternehmen das Rechenzentrum der Zukunft?

Das Internet frisst massenhaft Energie und belastet damit die Umwelt. Ein IT-Unternehmen aus Nordfriesland will das ändern – und hat das erste CO2-positive Rechenzentrum Deutschlands gebaut. Entsteht in Schleswig Holstein damit das Internet der Zukunft ... mehr

Corona-Kontakte: Zwei Drittel der Gesundheitsämter nutzt Fax und Co

Die Digitalisierung der deutschen Gesundheitsämter läuft schleppend. Gerade einmal ein Drittel nutzt moderne Software zur Pandemiebekämpfung. Der Rest schwört auf Fax, Excel und Co.  Weniger als ein Drittel der 375 deutschen Gesundheitsämter nutzt bislang die moderne ... mehr

Bundesnetzagentur sperrt über 21 Millionen unsichere Geräte

Im Internet finden sich für Elektro-Artikel häufig die günstigsten Preise. Doch nicht immer stimmt auch die Qualität. Die Bundesnetzagentur hat im vergangenen Jahr über 21 Millionen mangelhafte Produkte sperren lassen.  Die Bundesnetzagentur hat im vergangenen ... mehr

Nach Hackerangriff: Alle Funke-Tageszeitungen erscheinen bald wieder regulär

Kurz vor Jahreswechsel wurde die Funke-Mediengruppe Opfer eines schweren  Hackerangriffs. Noch diese Woche will das Medienhaus den Notfallmodus verlassen. Alle Zeitungen sollen bald wieder planmäßig erscheinen. Nach einem Hackerangriff sollen die Tageszeitungen ... mehr

Medienberichte: Amazon hat eine Rundfunklizenz beantragt

Wer in Deutschland Bewegtbild live streamen will, braucht eigentlich eine Rundfunklizenz. Amazon hat nun solch eine beantragt. Was das Unternehmen damit vorhat, ist aber noch unklar. Amazon hat eine Rundfunklizenz für ein TV-Programm mit dem Namen "Prime Video ... mehr

Neuer Internet-Check von Vodafone misst Surftempo

Vodafone hat einen neuen Speedtest speziell für Kabelnetzkunden veröffentlicht. Auch Nutzer anderer Anbieter können den Schnellcheck im Browser aufrufen – aber nur mit begrenztem Funktionsumfang.  Mit dem "Speedtest Plus" von Vodafone können Internetnutzer unter ... mehr

Messenger Signal: Störung mittlerweile behoben

Signal gilt als beliebte und sichere Alternative zu WhatsApp. Am Freitag konnte man mit dem Ansturm offenbar nicht mehr mithalten, der Messenger streikte teilweise. Auch am Samstag gab es offenbar noch Probleme beim Chatten Wer am Freitagabend den Messenger Signal ... mehr

Wegen unerlaubter Gesichtserkennung: Facebook muss 1,6 Millionen Nutzern 350 Dollar zahlen

Facebook muss in Illinois rund 650 Millionen Dollar an insgesamt 1,6 Millionen dort ansässige Nutzer zahlen. Das Unternehmen hatte Nutzerfotos ohne deren ausdrückliche Zustimmung gespeichert und analysiert. In einem seit fünf Jahren laufenden Verfahren im US-Bundesstaat ... mehr

Winterreifen: Breit oder schmal? Diese Reifen fahren im Schnee am besten

Dass in den kalten Monaten nur Winterreifen in Frage kommen, versteht sich. Aber auch zwischen ihnen gibt es viele Unterschiede – die sich direkt auf die Fahreigenschaften auswirken. Welcher Reifen ist die bessere Wahl? Breite Reifen haben ... mehr

Vor Inauguration: Facebook untersagt Reklame für Waffenzubehör

Vor der Amtseinführung des designierten US-Präsidenten Joe Biden soll es auf Facebook keine Werbung für Waffenzubehör geben. Grund dafür sind auch die jüngsten Ausschreitungen am US-Kapitol. Facebook verbietet auf seinen Plattformen die Werbung ... mehr

WhatsApp verschiebt Datenschutz-Änderung

Der beliebte Messengerdienst WhatsApp will seine Datenschutz-Richtlinien ändern und mehr an Facebook weiter geben. Damit sind viele Nutzer nicht einverstanden. Nun reagiert der Anbieter. Nach heftigen Protesten von Nutzern hat der Messengerdienst Whatsapp seine ... mehr

Großbritannien: Hunderttausende Daten von Festgenommen wegen Bug gelöscht

Computersysteme können immer wieder Fehler aufweisen. Das hat jetzt auch die britische Polizei gemerkt: Dort sind durch einen Bug zahlreiche Daten von Festgenommen gelöscht worden. Wegen eines Computerfehlers sind zahlreiche Daten aus dem zentralen britischen ... mehr

Wikipedia feiert 20. Geburtstag: Zwei Jahrzehnte Wissen für alle

Freies Wissen, immer und überall zugänglich: Das ist seit 20 Jahren das Versprechen von Wikipedia. Doch auch das größte Online-Lexikon ist nicht unfehlbar. Vor allem der hohe Anteil männlicher Autoren wird kritisiert.  Nachschlagewerke als dicke, in Leder gebundene ... mehr

Netflix: Streaming-Dienst erhöht die Abo-Preise – mit einer Ausnahme

Die Befürchtungen mancher Beobachter sind wahr geworden: Nach einer Preiserhöhung für Netflix-Nutzer in den USA und England werden nun auch deutsche Kunden stärker zur Kasse gebeten – mit einer Ausnahme.  Ausgerechnet mitten in der Corona-Pandemie erhöht Netflix seine ... mehr

WhatsApp-Alternativen: Diese 5 Apps können Sie nutzen

WhatsApp verlangt von seinen Nutzern, neue Richtlinien zu akzeptieren. Für manche Nutzer ist das ein guter Grund, um sich nach einer Alternative umzusehen. Wir stellen einige Apps vor. Wer in Zukunft WhatsApp nutzen will, muss den neuen Richtlinien zustimmen – ansonsten ... mehr

Datenschutzpanne an Berliner Uni: FU-Studenten konnten ihre Noten selbst eintragen

Studenten können auf der Website ihrer Uni Noten einsehen oder Fächer belegen. An der Freien Universität Berlin hatten Eingeschriebene am Dienstag aber noch einige weitere Möglichkeiten. An der Freien Universität Berlin kam es am Dienstag zu einer Datenschutzpanne ... mehr

Analyse: Die Zeitbombe Windows 7 tickt noch immer

Berlin (dpa) - Behörden, Unternehmen und private Nutzer setzen noch immer massenhaft das vor einem Jahr eingestellte PC-Betriebssystem Windows 7 ein, obwohl die Software inzwischen große Sicherheitslücken aufweist. Weltweit kommt die Software ... mehr

Deutscher vergisst Bitcoin-Passwort – 200 Millionen Dollar weg?

Ein Deutscher hat das Passwort zu seinem Bitcoin-Safe vergessen – jetzt hat er nur noch zwei Versuche und ist ratlos. Sollte er scheitern, sind Bitcoins im Wert von rund 200 Millionen Dollar verloren. Bitcoins sind als Anlageform aktuell in aller Munde (was genau ... mehr

Neuer Beschwerde-Rekord wegen unerlaubter Telefonmeldung

Ohne Einwilligung sind Werbeanrufe in Deutschland verboten. Dennoch kommt es immer häufiger zu Verstößen. Bei der Bundesnetzagentur sind im vergangenen Jahr so viele Beschwerden wie nie eingegangen.  Die Zahl der Beschwerden wegen unerlaubter Telefonwerbung hat einen ... mehr

YouTube sperrt Trump-Kanal für eine Woche – wegen Gewaltpotenzial

YouTube hat den Kanal von Donald Trump für eine Woche gesperrt. Grund sei anhaltendes Gewaltpotenzial, erklärt Google. Ob Trumps Konto danach wieder aktiviert wird, sei aktuell noch nicht entschieden. Rund eine Woche nach der Erstürmung des US-Kapitols ergreift ... mehr

Vereidigung: Furcht vor Gewalt: Trump übernimmt keine Verantwortung für Kapitol-Erstürmung

Washington (dpa) - Der abgewählte US-Präsident Donald Trump zeigt nach der gewaltsamen Erstürmung des US-Kapitols durch seine Anhänger keine Reue. Mit Blick auf seine Rede vor Unterstützern unmittelbar vor dem tödlichen Gewaltausbruch am Sitz des US-Parlaments sagte ... mehr

Twitter löscht nach Trump-Bann 70.000 weitere Accounts

Nach dem Umsturzversuch im Kapitol hat Twitter nicht nur Donald Trump sanktioniert. Seit Freitag wurden außerdem 70.000 QAnon-Konten gelöscht, erklärt das Unternehmen. Der Sturm auf das US-Kapitol, hat beim Kurznachrichtendienst Twitter weitere Folgen. Seit Freitag ... mehr

Achtung, Phishing: Betrüger verschicken angebliche PayPal-Mails

"Ihr PayPal-Konto wurde gesperrt": Wer zurzeit eine solche Mail bekommt, sollte diese schnell löschen – und auf keinen Fall auf den Link klicken. Denn das sind meist Betrugsnachrichten. Wer eine Mail bekommt, in der es heißt, der PayPal-Account sei gesperrt ... mehr

So pflegen Sie Ihr Auto im Winter wirkungsvoll

Viele Autofahrer setzen mit der Pflege des Wagens im Winter aus. Das ist allerdings ein Fehler. Denn die fehlende Reinigung beeinträchtigt nicht nur die Sicherheit – es droht auch ein Bußgeld. Experten mahnen zur Gründlichkeit gerade in der kalten Jahreszeit. "Speziell ... mehr

"Offen wie ein Scheunentor": Die Zeitbombe Windows 7 tickt noch immer

Berlin (dpa) - Behörden, Unternehmen und private Nutzer setzen noch immer massenhaft das vor einem Jahr eingestellte PC-Betriebssystem Windows 7 ein, obwohl die Software inzwischen große Sicherheitslücken aufweist. Weltweit kommt die Software ... mehr

Sicherheitslücken: Die Zeitbombe Windows 7 tickt noch immer

Berlin (dpa) - Behörden, Unternehmen und private Nutzer setzen noch immer massenhaft das vor einem Jahr eingestellte PC-Betriebssystem Windows 7 ein, obwohl die Software inzwischen große Sicherheitslücken aufweist. Weltweit kommt die Software ... mehr

Witzige Browser-Überraschung: Google lässt Butler aus Dinner for One laufen

Same procedure as every year: Auch zu diesem Jahreswechsel gibt es den Kultfilm "Dinner for One" wieder etliche Male im TV zu sehen. Google hat heute eine witzige Überraschung in seiner Suche versteckt. So finden Sie sie. Zum Jahreswechsel darf bei vielen Deutschen ... mehr

Server überlastet: Cyberangriff auf Thüringer Corona-Impfportal

Das Terminvergabeportal des Thüringer Impfzentrums ist von Unbekannten attackiert worden. Das hat das Gesundheitsministerium bestätigt. Demnach erfolgte der Cyberangriff bereits Ende vergangenen Jahres.  Auf das Thüringer Terminvergabeportal für die Corona-Impfungen ... mehr

Plünderer im US-Kapitol? Unbekannte bieten Rednerpult bei Ebay an

Die Bilder vom Sturm auf das US-Kapitol gehen um die Welt. Eines davon zeigt einen mutmaßlichen Plünderer, wie er grinsend ein Rednerpult wegträgt. Kurz darauf taucht die vermeintliche Beute bei Ebay auf.  Hunderte Trump-Unterstützer sind am Mittwoch erfolgreich ... mehr

Achtung, Spamversuche! Hüten Sie sich vor Anrufen von diesen Telefonnummern

Wenn das Telefon klingelt, muss nicht immer jemand Nettes am anderen Ende sitzen. Manchmal kann es ein Spamversuch sein. Wir zeigen, vor welchen Nummern Sie sich aktuell hüten müssen. Wenn jemand anruft und Ihnen einen neuen Handyvertrag oder Stromanbieter andrehen ... mehr

Jüngster Angriff - US-Behörden: Russland vermutlich hinter Hackerattacke

Washington (dpa) - US-Sicherheitsdienste haben Russland offiziell als mutmaßlichen Urheber des jüngsten massiven Hackerangriffs auf amerikanische Behörden und Unternehmen bezeichnet. Das Ziel des Einbruchs in die Datennetze sei nach bisherigen Erkenntnissen das Sammeln ... mehr

Jüngster Angriff - US-Behörden: Russland vermutlich hinter Hackerattacke

Washington (dpa) - US-Sicherheitsdienste haben Russland offiziell als mutmaßlichen Urheber des jüngsten massiven Hackerangriffs auf amerikanische Behörden und Unternehmen bezeichnet. Das Ziel des Einbruchs in die Datennetze sei nach bisherigen Erkenntnissen das Sammeln ... mehr

Google-Mitarbeiter gründen Gewerkschaft: Das gab's in der Tech-Branche noch nie

Sie wollen faire Bezahlung und bessere Arbeitsbedingungen: Mitarbeiter des Internetriesen Google und dessen Mutterkonzern Alphabet haben sich in einer Arbeitnehmervertretung zusammengeschlossen.  Mitarbeiter des US-Internetriesen Google und dessen Mutterkonzern Alphabet ... mehr

Verbindungsprobleme! Messengerdienst Slack meldet Totalausfall

Zur internen Kommunikation setzen viele Unternehmen auf das Chat-Programm Slack. Doch damit gibt es aktuell massiv Probleme. Update 20:43 Uhr: Mehr als zwei Stunden nach Auftreten der ersten Probleme teilte Slack mit, dass der Betrieb zumindest teilweise wieder ... mehr

Netzagentur verhängt Bußgeld gegen Callcenter

Telefonwerbung ist in Deutschland nur mit Einwilligung des Kunden erlaubt. Unternehmen, die dagegen verstoßen, müssen mit Bußgelder rechnen. Nun hat die Netzagentur welche verteilt. Die Bundesnetzagentur hat wegen unerlaubter Telefonwerbung ... mehr

Verbraucherschützer warnen vor Pornoerpressung

Täglich schwirren Milliarden Betrugsmails durchs Netz. Nun warnen Verbraucherschützer vor einer bekannten Masche, die Nutzer mit einem Trick besonders verunsichern soll. Nutzer sollten sich aktuell wieder vor sogenannten Pornoerpressungs-Mails hüten. Das berichten ... mehr

Homeoffice: Datenschützer warnen vor neuem Risiko

Das Arbeiten im Homeoffice gehört für viele Berufstätige mittlerweile zum Alltag. Doch dadurch sind neue Sicherheitsrisiken entstanden, warnen Datenschützer.  Mit dem verstärkten Arbeiten im Homeoffice ist aus Sicht des Datenschutzes ein weiteres Risiko entstanden ... mehr

Adobes Flash-Player ab jetzt gefährlich – so deinstallieren Sie ihn

Der Flash Player wird ab sofort nicht mehr von Adobe unterstützt. Damit wird das Plug-In zum Sicherheitsrisiko im Browser. Wie Sie das Programm entfernen und welche Alternativen es gibt. Der Jahreswechsel hat das Ende für eines der einstmals beliebtesten Browser-Plugins ... mehr

Guten Ruf verteidigen: Dem Netz das Vergessen beibringen

Hannover (dpa/tmn) - Es gilt als eitel, ist aber sinnvoll: Den eigenen Namen im Netz suchen. So kommt man Negativem auf die Spur, das über einen im Internet kursiert. Sei es ein unbedachter Post im Forum mit unerwarteten Folgen, ein missverständlicher Kommentar unter ... mehr

Sparkasse: Phishing – Falsche Mails locken Kunden in die Falle

Verbraucherschützer warnen derzeit vor täuschend echt aussehenden Betrugs-Mails an Bankkunden. Wir erklären, was sie so gefährlich macht – und wie sich Nutzer schützen können.  Viele Mail-Nutzer finden derzeit wieder verstärkt gefälschte Mails im Namen der Sparkasse ... mehr

Google Maps: Versunkene Flugzeuge, Blutspuren und andere Fundstücke

Immer wieder gibt es Meldungen zu skurrilen oder gruseligen Funden auf den Satellitenbildern von Google Maps. Wir haben die spektakulärsten Fälle untersucht und erklären, wie es zu den merkwürdigen Aufnahmen kommt. Auf unserem Planeten wohnen nicht nur normale Menschen ... mehr

Actung! Angeblich XXL-Nutellaglas zu gewinnen – Mail ist nicht von Ferrero

Zurzeit haben einige Nutzer eine Mail in ihrem Postfach, die angeblich von Ferrero stammt. Angeblich könne man ein riesiges Nutellaglas gewinnen. Doch der Absender hat etwas ganz anderes im Sinn. Produkttester für Nutella: Für viele Naschkatzen mag das ein Traumberuf ... mehr

"Weihnachtsbonus" war nur ein Test: US-Firma legt Mitarbeiter rein

Mit sogenannten "Penetrationtests" versuchen Unternehmen, ihre IT-Systeme regelmäßig auf potenzielle Schwachstellen abzuklopfen. Im Grunde ist das eine gute Idee. In den USA ist eine Firma dabei aber jetzt einen Schritt zu weit gegangen.  Nach einem ... mehr

Hackerangriff auf Funke-Mediengruppe: Notausgabe am Kiosk

Der Hackerangriff auf die Funke-Mediengruppe beschäftigt gleich Sicherheitsabteilungen der Polizei. Unternehmen und Kunden müssen sich wohl auf lange Nachwirkungen einstellen.  Der Hackerangriff auf die Funke-Mediengruppe dauert nach Angaben eines Unternehmenssprechers ... mehr

Weihnachtsmann-Flugradar: Diese Live-Karte zeigt wo Santa Clause gerade ist

Ho, ho, ho: Der Weihnachtsmann ist unterwegs – zumindest virtuell. Auf einer Webseite kann jeder nachverfolgen, wo genau auf der Welt er sich gerade aufhält. Viel los ist nicht in der Luft an den Feiertagen. Wegen der Corona-Pandemie haben die Fluggesellschaften ... mehr

Deepfake von Queen: Channel 4 sendet gefälschte TV-Weihnachtsansprache

Fake News sind eine wachsende Gefahr im Netz. Um darauf hinzuweisen, sendet der britische TV-Kanal Channel 4 eine Ansprache der Queen – die nicht echt ist. In Großbritannien ist es eine lustige Tradition: Zusätzlich zur Weihnachtsansprache der Queen strahlt ... mehr

Hackerangriff aus Nordkorea auf Impfstoffentwickler

Eine Hackergruppe aus Nordkorea hat versucht, an Daten über die Impfstoffentwicklung zu kommen. Bereits im Herbst griffen die Hacker ein Pharmaunternehmen an. Nordkoreanische Hacker haben nach Angaben des russischen Sicherheitssoftware-Herstellers Kaspersky versucht ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: