Sie sind hier: Home > Themen >

Sicherheitslücke

Thema

Sicherheitslücke

Zehn Tipps fürs Heimnetzwerk: So sichern Sie Ihr WLAN gegen Angreifer ab

Zehn Tipps fürs Heimnetzwerk: So sichern Sie Ihr WLAN gegen Angreifer ab

Durch Software-Fehler oder falsch konfigurierte Schnittstellen kann der heimische Router zum Einfallstor für Hacker werden. Hier sind zehn  Sicherheits-Tipps, die Nutzer beim Einrichten des Heimnetzwerks unbedingt beachten sollten.  Ist der Router erst einmal ... mehr
iPhones und iPads über Webseiten mit Malware infiziert: Google deckt gezielte Hacker-Kampagne auf

iPhones und iPads über Webseiten mit Malware infiziert: Google deckt gezielte Hacker-Kampagne auf

Laut einem Google-Expertenteam  sind Apple-Nutzer offenbar über Jahre hinweg unbemerkt von Hackern attackiert worden. Sie wurden auf manipulierte Websites gelockt, wo ihre Geräte heimlich mit Malware infiziert und anschließend ausgespäht wurden. Alles deutet ... mehr
Datenleck bei Sicherheitsfirma: Biometrische Daten landeten unverschlüsselt im Netz

Datenleck bei Sicherheitsfirma: Biometrische Daten landeten unverschlüsselt im Netz

Es gilt als der Super-GAU in einer digitalisierten Welt: Ein Datenleck, das die unveränderlichen biometrischen Daten von Nutzern preisgibt. Laut einem Bericht des "Guardian" soll das nun ausgerechnet einer Sicherheitsfirma passiert sein, die unter anderem die britische ... mehr
Windows-Update: Sicherheits-Patch soll Windows 10 vor Computerwurm schützen

Windows-Update: Sicherheits-Patch soll Windows 10 vor Computerwurm schützen

Mit einem wichtigen Sicherheits-Update will Microsoft mehrere Schwachstellen im Windows-Fernwartungsdienst RDP ausbessern. Anders als bei "Bluekeep" ist dieses Mal auch Windows 10 betroffen.  Während die seit Mai bekannte Sicherheitslücke "Bluekeep" noch immer tausende ... mehr
Windows: Unsichere Treiber bedrohen nahezu alle Rechner

Windows: Unsichere Treiber bedrohen nahezu alle Rechner

Viele gängige Treiber haben eine Schwachstelle, die Windows-Rechner angreifbar macht. Nutzer können wenig tun, um sich zu schützen. Die Entdecker des Problems werfen den Herstellern Schlamperei vor.  Die IT-Sicherheitsfirma Eclypsium hat auf der Hackerkonferenz ... mehr

Apple: Konzern bietet Hackern bis zu eine Million Dollar für iPhone-Lücken

Apple preist seine Geräte als sicher an. Aber Hacker finden immer wieder Lücken. Damit diese schnell gestopft werden können, bietet Apple Entdeckern von Schwachstellen jetzt eine große Geldsumme. Apple schraubt die Belohnung für das Auffinden ... mehr

Online im Ausland: Sicherer über mobiles Datennetz als per WLAN-Hotspot

Die meisten Menschen wollen auch im Urlaub das Internet nutzen und online erreichbar sein. Doch in puncto Sicherheit gibt es da einiges zu beachten. Eine Sicherheitsexpertin klärt auf. Auf Reisen im Ausland sollten Verbraucher Bankgeschäfte und Onlineeinkäufe lieber ... mehr

Windows: Schwachstelle in Intel-Chips – neue Sicherheitslücke bedroht Rechner

Nach den Sicherheitslücken "Spectre" und "Meltdown" haben Sicherheitsexperten eine neue Lücke in Intel-Prozessoren entdeckt. Betroffen sind diesmal nur Windows-Rechner. Die Probleme mit Sicherheitslücken in Prozessoren von Intel scheinen noch lange nicht vorbei ... mehr

iOS-Schwachstelle: Darum sollten Sie Ihr iPhone dringend aktualisieren

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfiehlt iPhone-Nutzern, ihre Geräte zu aktualisieren. Das Update auf die iOS-Version 12.4 behebt nämlich mehrere Schwachstellen – und die haben es in sich.  Wie das BSI auf seiner Website ... mehr

Capital One: Hackerin erbeutet Daten von etwa 100 Millionen Bankkunden

Die US-Bank Capital One ist gehackt worden. Etwa 100 Millionen Kunden sind von dem Datenleck betroffen. Laut FBI gibt es bereits einen Verdächtigen.  Eine Hackerin hat Daten von gut 100 Millionen Kunden der US-Bank Capital One gestohlen. Die inzwischen ... mehr

Entwarnung beim VLC Media Player: Doch keine Sicherheitslücke

Deutsche Sicherheitsexperten warnten vor einer Sicherheitslücke im VLC Player: doch nach intensiven Suchen konnten die Entwickler keine finden. Der angebliche Fehler soll woanders liegen. Update 25. Juli 2019: Anfang der Woche warnte der CERT-Bund des Bundesamts ... mehr

Libre Office: Sicherheitslücken geschlossen, BSI mahnt zu Update

Wer die Microsoft-Office-Alternative Libre Office nutzt, sollte seine Software sofort aktualisieren. Dazu rät das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Für das Bürosoftware-Paket Libre Office ist ein wichtiges Sicherheitsupdate veröffentlicht worden ... mehr

Welt-Emoji-Tag: Diese Emojis verwenden wir immer wieder falsch

Fast jeder verwendet täglich eines der 2.800 Emojis beim Chatten. Wussten Sie, dass die Bilder auch Probleme machen können? Und, dass viele immer wieder falsch verstanden werden? Am 17. Juli ist inoffizieller Welt-Emoji-Tag: Die Bildchen sind in Chats sehr beliebt ... mehr

Windows 10: Update schließt Lücken – doch ein Problem bleibt

Microsoft hat ein neues Update für Windows 10 veröffentlicht, das einige Fehler beheben soll und Sicherheitslücken schließt. Doch ein Feature macht immer noch Probleme. Am Dienstag veröffentlichte Microsoft ein monatliches Update für Windows 10 und andere Produkte ... mehr

Zoom: Mac-Nutzer von kritischer Sicherheitslücke betroffen

Unbekannte können durch eine Sicherheitslücke in der Videosoftware Zoom unbemerkt die Webcam von Mac-Computern aktivieren – auch, wenn das Programm bereits deinstalliert wurde. Nutzer von Mac-Computern sind derzeit von einer kritischen Sicherheitslücke betroffen ... mehr

Kabellose Tastaturen und Mäuse von Logitech sind angreifbar

Kabellose Computertastaturen und -Mäuse von Logitech sind weit verbreitet. Doch viele der Geräte sind über Funk angreifbar. Viele kabellose Tastaturen und Mäuse der Firma Logitech weisen Sicherheitslücken auf: Die Geräte sind über Funk angreifbar. Das berichtet ... mehr

"SupportAssist": Dell rät Nutzern, Software sofort zu updaten

Wer die Software "SupportAssist" auf seinem Dell-Computer installiert hat, sollte das Programm sofort aktualisieren. Denn eine Lücke erlaubt Angreifern, einen beliebigen Code auf dem Rechner auszuführen. Der Computerhersteller Dell warnt derzeit vor einer ... mehr

Zweite Sicherheitslücke bei Firefox entdeckt: Darum sollten Sie den Browser dringend aktualisieren

Nutzer einer alten Firefox-Version surfen gefährlich: Der beliebte Browser weist zwei Sicherheitslücken auf, die kurz nacheinander entdeckt und vom Hersteller gefixt wurden. Was jetzt zu tun ist.  Im Firefox-Browser ist zum zweiten Mal in dieser Woche ... mehr

Microsoft warnt vor Office-Sicherheitslücke und empfiehlt Software-Update

Eine zwei Jahre alte Sicherheitslücke in der Office-Software von Microsoft macht mal wieder Ärger. Der Konzern erinnert Nutzer daran, die Software zu aktualisieren.  Wie heise.de berichtet, nutzen Angreifer derzeit eine Sicherheitslücke in Microsoft Office, die bereits ... mehr

Nach Mega-Hack: So prüfen Sie, ob Sie ein sicheres WhatsApp nutzen

Unbekannte können derzeit eine Sicherheitslücke bei WhatsApp nutzen, um Überwachungssoftware auf dem Smartphone zu installieren. Ein Update schützt Nutzer. So prüfen Sie, ob Sie die aktuelle WhatsApp-Version installiert haben. Der Chatdienst WhatsApp ... mehr

Schwachstelle "ZombieLoad": Neue Sicherheitslücken in Intel-Chips

Sicherheitsforscher haben mehrere Schwachstellen in Intel-Chips gefunden. Nutzer sollten entsprechende Updates für ihr Betriebssystem sofort installieren. Forscher haben mehrere Sicherheitslücken in Intel-Prozessoren gefunden. Mit ihrer Hilfe können Unbekannte Daten ... mehr

WhatsApp wurde gehackt – So sichern Sie Ihr Smartphone

Der beliebte Messengerdienst WhatsApp hat eine Sicherheitslücke. Der Mutterkonzern Facebook rät seinen Nutzern zu einem dringenden Update. Wie groß ist das Problem wirklich?  WhatsApp-Nutzer sollten ihre Apps und das Betriebssystem am Dienstag dringend aktualisieren ... mehr

Netzwerkcheck: Dieser Browser-Test zeigt, ob Ihr Router sicher ist

Ungesicherte Router können über das Internet zum Einfallstor für Angreifer werden. Ist Ihr Router ausreichend geschützt? Ein kostenloser Browser-Test schafft Klarheit.  Offen wie ein Scheunentor oder verschwiegen wie ein Grab? Wer wissen möchte, ob sein Router ... mehr

Schwachstelle geschlossen: "Libre Office" erhält wichtiges Sicherheitsupdate

Die neue Version der beliebten Office-Software "Libre Office" enthält ein wichtiges Sicherheits-Update. Nutzer sollten die Software dringend aktualisieren, rät das BSI. Für "Libre Office" ist ein wichtiges Sicherheits-Update veröffentlicht worden. Die Aktualisierung ... mehr

Unlösbare Sicherheitsprobleme: Abus-Kameras müssen ausgetauscht werden

Weil viele vernetzte Überwachungskameras von Abus zu große Sicherheitslücken haben, tauscht der Hersteller die betroffenen Modelle jetzt aus. Doch die Nutzer sollen dafür bezahlen.  Mehrere ältere Sicherheitskameras der Marke Abus sind anfällig für Hackerangriffe ... mehr

"SupportAssist": Dell-Software gefährdet Windows-Rechner

Nutzer von Dell-Rechnern sollten das Programm "SupportAssist" auf ihrem Gerät sofort aktualisieren: Denn wegen einer Schwachstelle können Angreifer Schadsoftware auf dem Computer ausführen. Rechner des Herstellers Dell sind derzeit von einer kritischen ... mehr

Vodafone entdeckte Sicherheitslücken in Huawei-Produkten

Der britische Telekommunikationskonzern Vodafone hat vor sieben Jahren Sicherheitsprobleme in Produkten des chinesischen Herstellers Huawei feststellt. Huawei erklärt, dass es sich dabei um eingebaute Hintertüren handelt. Und auch Vodafone rudert zurück. Die Probleme ... mehr

WPA3: Forscher warnen vor Sicherheitslücken in neuem WLAN-Standard

Der neue WLAN-Standard WPA3 sollte Sicherheit für alle Geräte garantieren, die sich drahtlos ins Netz verbinden. Jetzt haben Forscher aber mehrere kritische Lücken entdeckt. Forscher haben im neuen WLAN-Standard WPA3 mehrere Schwachstellen entdeckt. Mithilfe ... mehr

PC-Viren: Schadsoftware erkennen und entfernen

Computer viren und Trojaner einfach und zuverlässig aufspüren? Für viele PC-Nutzer eine Herausforderung. Wir zeigen, wie Sie Ihren Windows-Rechner schützen und Infektionen erkennen. Kriminelle finden immer raffiniertere Methoden, um Schadsoftware unerkannt auf fremde ... mehr

WhatsApp: Diese Spam-Nachrichten und Kettenbriefe können Sie ignorieren

Sie sind einfach nicht tot zu kriegen: Viele Spam-Nachrichten kommen immer wieder und suchen WhatsApp in Wellen heim. Dagegen hilft nur Aufklärung. Hier ist eine Liste der hartknäckigsten Kettenbriefe. Erfundene Viren-Warnungen und fiese Textbomben: Viele ... mehr

Sicherheitslücke bei Facebook: Handynummern von Nutzern preis gegeben

Die Telefonnummern von Facebook-Nutzern ließen sich leicht mit einem Trick auslesen, ohne dass die Betroffenen davon etwas bemerkten. Laut einem Bericht wurde die Sicherheitslücke von Forschern aus Köln und Bochum entdeckt und inzwischen geschlossen. Die Ursache ... mehr

Tesla speichert Kundendaten unverschlüsselt

Fahrzeuge des Autoherstellers speichern Daten über Fahrverhalten und Fahrer – unverschlüsselt. Brisant: Von Kunden verlangt Tesla Geld für einen Zugang zu den Informationen.  Die Computer in Tesla-Autos speichern offenbar Videos, Standorte und Navigationsdaten ... mehr

Trump: Google fühlt sich dem US-Militär verpflichtet

Der CEO von Google traf sich mit Donald Trump im Weißen Haus. Das Thema: eine Partnerschaft des Unternehmens mit der US-Regierung. Trump äußerte sich über das Treffen erfreut. Am Mittwoch trafen sich der CEO von Google, Sundar Pichai, mit US-Präsidenten Donald Trump ... mehr

UC-Browser: Hunderte Millionen Android-Nutzer von Sicherheitslücke betroffen

Sicherheitsexperten haben im "UC Browser" eine kritische Sicherheitslücke entdeckt. Mit deren Hilfe können Angreifer Trojaner auf Smartphones einschleusen. Mehr als 600 Millionen Geräte sind gefährdet. Anti-Viren-Hersteller "Dr. Web Antivirus" warnt vor einer ... mehr

Trotz Anti-Viren-Software: Jeder Zweite war kürzlich von Computerviren betroffen

Die große Mehrheit der Deutschen schützt ihren PC mit Anti-Viren-Software. Doch das reicht nicht, wie eine aktuelle Studie zeigt.  Fast jeder zweite deutsche PC-Nutzer war im vergangenen Jahr von Schadprogrammen betroffen (46 Prozent). Das hat eine Untersuchung ... mehr

Fünf Datenschutz-Tipps für Eilige

Mehr als die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Datenmissbrauch durch Unternehmen und Internetkriminelle. Hier sind ein paar einfache Tricks, mit denen sich auf Anhieb mehr Privatsphäre im Netz schaffen lässt. Sie gehören zu den mehr als 50 Prozent ... mehr

Pixel 3-Verbesserung: Android-Patch schließt Sicherheitslücken

Google hat ein Update für Android-Systeme veröffentlicht. Der Konzern schließt dabei einige kritische Sicherheitslücken – und liefert Verbesserungen für das Smartphone Pixel 3. Google hat eine neue Aktualisierung für Android-Geräte veröffentlicht. Darin stopft ... mehr

Google veröffentlicht Schwachstelle in Apple-Systemen

Sicherheitsforscher aus Googles "Project Zero" haben eine schwerwiegende Sicherheitslücke in einem Programmteil von Apples Betriebssystem macOS gefunden. Da Apple nicht reagierte, hat Google den Fehler jetzt öffentlich gemacht. Laut einem Bericht von "Neowin" arbeitet ... mehr

Sicherheitslücke bei "WinRAR": Diese Archiv-Software sollten Sie besser nicht mehr nutzen

Sicherheitsexperten warnen vor der beliebten Archiv-Software "WinRAR". Das Programm hat eine schwere Sicherheitslücke, die bereits seit 19 Jahren aufklafft. Auch andere Dateimanger könnten betroffen sein.  Experten der Firma "Checkpoint Research" haben in beliebter ... mehr

Experte warnt: Sexroboter könnten zu Killermaschinen mutieren

Nicht nur Kampfroboter können der Menschheit gefährlich werden. Auch Sexpuppen könnten großen Schaden anrichten, wenn sie gehackt werden, warnt ein Sicherheitsexperte aus Australien.  Vernetztes Sexspielzeug stellt ein Sicherheitsrisiko dar. Denn wie alle smarten ... mehr

Windows 10: Automatische Updates deaktivieren – so geht's

Regelmäßige Updates sind wichtig, um Sicherheitslücken zu schließen. Darum hat Microsoft Windows 10 mit Zwangsupdates versehen. Wie Sie diese – auf eigene Gefahr – dennoch deaktivieren, erfahren Sie hier. Vorneweg: Ein aktuell gehaltenes System gehört zum besten Schutz ... mehr

Mann will Berliner LKA beklauen und wird erwischt

Ein 45-jähriger Mann ist in ein unbesetztes Büro des Berliner Landeskriminalamts eingedrungen. Bevor er etwas stehlen konnte, bemerkten ihn die Beamten jedoch. Auf der Suche nach Diebesgut ist ein Drogenkonsument zunächst unbemerkt in das Berliner Landeskriminalamt ... mehr

Sicherheitslücke bei Android: Hacker können durch Fotos Handys kapern

Mithilfe von manipulierten PNG-Bildern können Kriminelle Android-Smartphones übernehmen. Schuld ist eine Sicherheitslücke im System. Google hat das Problem bereits erkannt. Eine Sicherheitslücke bedroht derzeit Android-Smartphones: Mithilfe einer manipulierten Bilddatei ... mehr

Gefährliche Sicherheitslücke in Office-Programmen

Die bekannten Office-Programmen LibreOffice und OpenOffice sind von einer Sicherheitslücke bedroht. Angreife können mit ihrer Hilfe einen schädlichen Code auf den Rechner spielen. In den Bürosoftware-Suiten LibreOffice und OpenOffice lauert ... mehr

Apple Facetime-Bug: Gravierende Sicherheitslücke ist behoben

Apple wird die nach einer Sicherheitslücke abgeschalteten Gruppen-Telefonate in seinem Dienst Facetime kommende Woche mit einem Software-Update wieder aktivieren. Der iPhone-Konzern entschuldigte sich bei den Nutzern und dankte der Familie eines Teenagers ... mehr

"Facetime"-Bug: Anwaltsgespräch mitgehört – Erste Klage gegen Apple

Wegen eines Softwarefehlers in Apples "Facetime" aktivierte sich das Mikrofon vorzeitig. Kontakte konnten so ohne Wissen der anderen mithören. Jetzt geht die erste Klage gegen Apple ein. Im Zusammenhang mit der Panne um Apples "Facetime" ist eine erste Klage bekannt ... mehr

Amazon: Falsche Mail enthält Trojaner – So erkennen Sie falsche Nachrichten

Wer im Postfach eine E-Mail von Amazon findet, sollte aufpassen: Darin könnte sich ein schädlicher Trojaner verstecken. So erkennen Sie falsche Nachrichten. Kriminelle verschicken derzeit falsche E-Mails im Namen von Amazon. Die Nachrichten ähneln dabei vom Aussehen ... mehr

Sicherheitslücke bedroht iPhone-Nutzer – iOS-Version updaten!

Wegen einer Sicherheitslücke können Hacker Schadsoftware auf iPhones installieren – ohne Wissen der Nutzer. Apple bietet bereits eine Lösung für das Problem. Eine Sicherheitslücke bedroht derzeit iPhone-Nutzer: Unbekannte können mit dem sogenannten Exploit "Chaos ... mehr

Fortnite: Sicherheitslücken bei Kult-Game – Millionen Nutzer gefährdet

Zugänge des Online-Spiels Fortnite von mehreren Millionen Nutzern waren durch eine Sicherheitslücken gefährdet. Unbekannte konnten durch einen Trick den Account übernehmen und an persönliche Daten kommen. Sicherheitsforscher der Firma "Checkpoint" haben mehrere ... mehr

Angst vor den Auto-Hackern wächst

Die Auto-Hacker Charlie Miller und Chris Valasek haben Jahren in den USA mit einem Hack die Branche aufgeschreckt: Sie übernahmen aus der Ferne die Steuerung eines Jeeps. Die Branche rüstet auf gegen Hacker. Klimaanlage und Scheibenwischer spielten verrückt, dann kroch ... mehr

Horst Seehofers Pressekonferenz im Faktencheck

Innenminister Horst Seehofer  hat in einer Pressekonferenz erklärt, wie der 20-jährige Täter aus Mittelhessen gefasst wurde und Konsequenzen verkündet. t-online.de macht den Faktencheck. Nach der Bekanntgabe der Verhaftung eines Tatverdächtigen gab Horst Seehofer ... mehr

Diese Tipps machen Ihren Rechner hackersicher

Experten erklären oft, dass Hackern die Arbeit zu leicht gemacht wird. Dabei ist es recht einfach, die persönlichen Daten zu schützen. Wenn Sie diese Regeln beachten.    1. Verwenden Sie immer ein aktuelles Betriebssystem! Ein Rechner kann nur sicher ... mehr

Unitymedia: Zehntausende durch Störung ohne Telefonnetz

Unitymedia: Zehntausende durch Störung ohne Telefonnetz. (Quelle: SAT.1) mehr

Sicherheitslücke: Forscher warnen vor Bluetooth auf alten Smartphones

Sicherheitslücke: Forscher warnen vor Bluetooth auf alten Smartphones. (Quelle: kabel eins) mehr

Sicherheitslücke: Forscher warnen vor Bluetooth auf älteren Smartphones

Ältere Smartphones von Apple und Google haben laut Forschern aus  Darmstadt massive Sicherheitsmängel bei der Umsetzung der Funktechnik Bluetooth. Auch Smartphones von Apple und Google sind betroffen. Jiska Classen von der Forschungsgruppe für Mobilfunksicherheit ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal