Sie sind hier: Home > Themen >

Siedlungsbau

Thema

Siedlungsbau

Israelische Archäologen entdecken 9000 Jahre alte Siedlung

Israelische Archäologen entdecken 9000 Jahre alte Siedlung

Bei Straßenbauarbeiten: Israelische Archäologen haben eine 9000 Jahre alte Siedlung entdeckt. (Quelle: dpa) mehr
Trotz US-Warnung: Israel plant Ausbau von Siedlungen

Trotz US-Warnung: Israel plant Ausbau von Siedlungen

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu verkündete am Dienstag den Ausbau der Siedlungen im Westjordanland. Donald Trump warnt und fordert zur Zurückhaltung auf. Ein zuständiges Gremium habe den Bau von mehr als 1000 neuen Siedlerwohnungen genehmigt, schrieb ... mehr
Donald Trump in Israel will den

Donald Trump in Israel will den "ultimativen Deal" für Frieden

Der US-Präsident kommt bei seiner ersten Auslandsreise ins Heilige Land. Er träumt vom ultimativen Friedensdeal zwischen Israelis und Palästinensern - und kritisiert den Iran. "Kein anderer als Donald Trump wird Israel retten", schrieb er bereits 2015 auf Twitter ... mehr
Erster Nahost-Besuch: Donald Trump betritt in Israel

Erster Nahost-Besuch: Donald Trump betritt in Israel "vermintes Terrain"

Die schlechten Nachrichten aus Washington verfolgen Donald Trump auf seiner ersten Auslandsreise auf Schritt und Tritt. Und bei seiner ersten Visite in Israel und bei den Palästinensern lauern viele neue Fallstricke. Eigentlich sollte sein erster Israel-Besuch Trump ... mehr
Eklat bei Israel-Besuch: Netanjahu lässt Treffen mit Sigmar Gabriel platzen

Eklat bei Israel-Besuch: Netanjahu lässt Treffen mit Sigmar Gabriel platzen

Israels Ministerpräsident Netanjahu lässt ein Treffen mit Außenminister Gabriel platzen. Der Grund: Der SPD-Politiker will sich mit Regierungskritikern treffen. Die angeschlagenen deutsch-israelischen Beziehungen werden weiter belastet. Beim Antrittsbesuch ... mehr

Donald Trump überrascht: USA kritisiert Israel für Siedlungsbaupläne

Die neue US-Regierung von Präsident Donald Trump hat sich überraschend von Israels Plänen zum Bau einer neuen Siedlung im Westjordanland distanziert. Der Bau neuer Wohnungen oder die Ausweitung bestehender Siedlungen seien "vielleicht nicht hilfreich ... mehr

Obama ärgert Trump: USA lassen Resolution gegen Israel zu

Der UN-Sicherheitsrat hat in einer Resolution ein sofortiges Ende des israelischen Siedlungsbaus im Westjordanland gefordert. Anders als bisher haben die USA unter dem noch amtierenden Präsidenten Barack Obama und zum Ärger von dessen Nachfolger Donald Trump ... mehr

Krisen-Talk bei „Anne Will“: Wolffsohn spricht von einem "schlechten Witz"

Wie viel Öl gießt die Anerkennung von Jerusalem als israelische Hauptstadt ins Feuer im Nahen Osten? Und wie heiß ist der Konflikt um Nordkorea? Ein Talk-Abend bei „ Anne Will“ in außenpolitischen Krisenzeiten. Die Gäste: • Jean Asselborn (Außenminister von Luxemburg ... mehr

Westjordanland: Israel genehmigt mehr als 1100 neue Siedlerwohnungen

Mit mehr als 1100 neuen Wohnungen treibt Israel die Besiedlung im besetzten Westjordanland voran. Verteidungsminister Avigdor Lieberman macht sich für Tausende weiterer Unterkünfte stark. Israel hat nach Angaben einer israelischen Menschenrechtsorganisation ... mehr

Konflikte - Palästinenser: Weltstrafgericht muss gegen Israel ermitteln

Den Haag/Ramallah (dpa) - Die Palästinenser werfen Israel Kriegsverbrechen vor und haben den Fall dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag übergeben. Damit ist ein offizielles Ermittlungsverfahren gegen Israel einen Schritt näher gekommen ... mehr
 


shopping-portal