Sie sind hier: Home > Themen >

Siegen-Wittgenstein

Thema

Siegen-Wittgenstein

"Best of Meistergrafiken": Rembrandt im Staatlichen Museum Schwerin

Schwerin (dpa) - Derzeit zeigt das Staatliche Museum Schwerin 70 Rembrandt-Grafiken. "Schwerin ist beim Rembrandt-Jahr dabei", hatte die Direktorin der Staatlichen Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen, Pirko Zinnow im Vorfeld der Eröffnung gesagt. Die ausgestellten ... mehr
Knapp 200 Galerien - Kunstmesse FIAC: Brexit lenkt das Interesse auf Paris

Knapp 200 Galerien - Kunstmesse FIAC: Brexit lenkt das Interesse auf Paris

Paris (dpa) - Georg Baselitz, Damien Hirst, David Hockney, Pierre Alechinsky, Yayoi Kusama, Marlene Dumas und Wolfgang Tillmans: Künstler, die auf der Pariser Branchenmesse FIAC (Foire international d’art contemporain) präsentiert werden. Einige werden von David Zwirner ... mehr
Polizisten mit Flaschen, Geschirr und Wurstglas beworfen

Polizisten mit Flaschen, Geschirr und Wurstglas beworfen

Zwei betrunkene Männer haben Polizisten mit vollen Flaschen, Kochgeschirr und Lebensmitteln beworfen - unter anderem mit einem Glas mit Würstchen. Zu dem Vorfall kam es Dienstag in Siegen. Die Beamten waren zu einem Mehrfamilienhaus gerufen worden ... mehr
Mutter fährt betrunken mit zwei Kindern im Auto an Ampelmast

Mutter fährt betrunken mit zwei Kindern im Auto an Ampelmast

Mit mehr als zwei Promille im Blut hat eine Mutter in Siegen versucht, ihre beiden Kinder im Auto zum Spielplatz zu fahren. Beim Einbiegen von einem Tankstellengelände auf die Straße verlor die 39-Jährige die Kontrolle und stieß mit dem Wagen gegen einen Ampelmast ... mehr
Meisterwerke der Emotionen: Caravaggio und Bernini in Wien

Meisterwerke der Emotionen: Caravaggio und Bernini in Wien

Wien (dpa) - Das Blut tropft noch aus dem Kopf des Enthaupteten, der Biss einer Eidechse lässt den Knaben entsetzt die Augen aufreißen, der schöne junge Mann verliebt sich beim Blick ins Wasser in sein eigenes Konterfei. Wie kaum jemand sonst hat Michelangelo Merisi ... mehr

Mette-Marit und Haakon: Norwegen-Royals zu Besuch in Düsseldorf

Norwegens Kronprinz Haakon und Kronprinzessin Mette-Marit haben in Düsseldorf eine Ausstellung mit Werken von Edvard Munch eröffnet. Die Frankfurter Buchmesse stellt in diesem Jahr Norwegen in den Mittelpunkt. Sie beginnt in der kommenden Woche ... mehr

Linienbusfahrer mit Handy am Ohr und Marihuana erwischt

Ein Linienbusfahrer ist im nordrhein-westfälischen Siegen mit dem Handy am Ohr und Cannabis erwischt worden. Fahrgäste saßen während des Vorfalls aber nicht im Bus, wie die Polizei mitteilte. Der 44-Jährige war am Donnerstag einer Streife aufgefallen ... mehr

Siegen: Polizei erwischt Busfahrer mit Marihuana

In Nordrhein-Westfalen hat die Polizei einen Busfahrer zur rechten Zeit angehalten. Der Mann stand unter Drogeneinfluss und telefonierte am Steuer. Den Führerschein musste er nach dem Vorfall abgeben.  Ein Linienbusfahrer ist in Siegen mit dem Handy ... mehr

Ausstellung - Viel Farbe und Natur: Der "unbekannte" Munch in Düsseldorf

Düsseldorf (dpa) - Wiesengrün, tiefes Blau und Apfelrot: Die Bilder von Edvard Munch strahlen vor Farbe. Und weil es so viele sind, hängen die Gemälde des weltberühmten norwegischen Malers (1863-1944) teils in Doppelreihen an der Wand. Die Ausstellung ... mehr

Visueller Dialog: Rembrandt und Velázquez in Amsterdam

Amsterdam (dpa) - Das Amsterdamer Reichsmuseum zeigt zum Ende des Rembrandt-Jahres eine direkte Gegenüberstellung der größten Meister des 17. Jahrhunderts: Der spanische Maler Diego Velázquez (1599-1660) und Rembrandt van Rijn (1606-1669). Insgesamt sind ab Freitag ... mehr

Von ihm entworfener Sarg: Designer Colani in Karlsruhe beigesetzt

Karlsruhe (dpa) - Für den vor knapp drei Wochen gestorbenen Designer Luigi Colani ist am Samstag in Karlsruhe eine Trauerfeier abgehalten worden. Colani wurde in einem von ihm entworfenen Sarg auf dem Hauptfriedhof in der Fächerstadt beerdigt. Zahlreiche Gäste kamen ... mehr

"Internistischer Notfall": 83-Jährige kommt von Straße ab

Eine 83-Jährige ist auf der Bundesstraße 54 zwischen Wilnsdorf und Siegen mit ihrem Auto gegen einen Baum gekracht und am Unfallort gestorben. Die Seniorin sei am Freitag mutmaßlich wegen eines "internistischen Notfalls" von der Straße im Kreis Siegen-Wittgenstein ... mehr

Street Art: Nach Rekord-Erlös - Banksy hinterfragt Kunsthandel

London (dpa) - Nach der Versteigerung seines Schimpansen-Gemäldes "Devolved Parliament" für umgerechnet mehr als elf Millionen Euro in London hat sich der Street-Art-Künstler Banksy mit einer kritischen Stellungnahme zu Wort gemeldet. "Eine Schande, dass es nicht ... mehr

Runder Geburtstag: Der unbekannte Penck im Albertinum Dresden

Dresden (dpa) - Von Malerei bis Musik: Die Ausstellung "A.R. Penck: "Ich aber komme aus Dresden (check it out man, check it out)"" im Dresdner Albertinum zeigt ab Samstag Vielseitigkeit, Ideenreichtum und die enorme Produktivität in den frühen Jahren ... mehr

Ausstellung - Mittendrin in der Bohème-Szene: Else Lasker-Schüler

Wuppertal (dpa) - Franz Marc hat für Else Lasker-Schüler Postkarten bemalt. Am 9. März 1913 schickt der expressionistische Maler ein kunterbuntes Bildchen "Zitronenpferd und Feuerochse" an die Dichterin in Berlin. Auch andere Karten zeigen in kleinem Format seine ... mehr

Burbach-Prozess könnte sich bis 2020 ziehen

Der schon beinahe seit einem Jahr laufende Mammutprozess um misshandelte Flüchtlinge in einer Notunterkunft in Burbach zieht sich weiter hin. Von ursprünglich 38 Angeklagten im November 2018 sind noch die Fälle von 25 Personen zu verhandeln, sagte ein Sprecher ... mehr

Sinneswandel: Absage in letzter Minute - Kritik an Museumschef Schmidt

Rom/Wien (dpa) - Nach seiner Absage als Chef des Kunsthistorischen Museums in Wien (KHM) soll der deutsche Direktor der Uffizien in Florenz, Eike Schmidt, die Wogen glätten. Die italienische Regierung forderte Klarheit. Schmidt habe ihn informiert, weitere vier Jahre ... mehr

Große Ähnlichkeit - Trikot-Design: Fortuna Düsseldorf muss an Künstlerin zahlen

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat beim Design seiner Auswärtstrikots der vergangenen Saison nach Ansicht des Düsseldorfer Landgerichts abgekupfert. Das Trikot ähnele so stark einem Werk von Kunstprofessorin Heike Klussmann, dass diese einen ... mehr

Drohne stürzt auf Straße: Autofahrer muss ausweichen

Kurioser Beinahe-Unfall: In Siegen ist am Dienstagnachmittag eine etwa 2 Kilogramm schwere Drohne auf eine Straße gestürzt. Ein Autofahrer (36) konnte laut Polizei "ausweichen und so einen Zusammenstoß verhindern". Wie die Behörde am Mittwoch mitteilte, bekam der Pilot ... mehr

Königin der Kamera - Promi-Geburtstag vom 2. Oktober 2019: Annie Leibovitz

New York (dpa) - John Lennon nackt, Demi Moore schwanger, Whoopi Goldberg in einer Badewanne voller Milch: Annie Leibovitz fotografiert Prominente auf ihre ganz eigene Art und Weise und ist damit selbst zum Superstar geworden. Ob Bill Clinton, Barack Obama, die Queen ... mehr

Kunstinstallation: Lebensmittelladen aus Filz im Rockefeller Center

New York (dpa) - Mitten im New Yorker Rockfeller Center hat die britische Künstlerin Lucy Sparrow einen ganzen Lebensmittelladen aus Filz eröffnet. Von Äpfeln und Zitronen über Maiskolben bis hin zu Fisch, Fleisch, Backwaren, Pralinen ... mehr

Auto kommt auf A45-Zubringer in Gegenverkehr: Fahrer stirbt

Ein 50-Jähriger ist in Siegen mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten und hat bei einer Kollision tödliche Verletzungen erlitten. Der Mann war auf einem Autobahnzubringer von Siegen in Richtung der Autobahn 45 unterwegs, als er am Samstagnachmittag auf die falsche ... mehr

Siegerland – Freudenberg: Zweites Todesopfer nach Explosion auf Dorffest

Nach der Fettexplosion bei einem Dorffest im Siegerland ist eine weitere Frau ihren Verletzungen erlegen. Ein scheinbar harmloser Kartoffelbräter hatte das Unglück ausgelöst. Zweieinhalb Wochen nach der Explosion eines großen Kartoffelbräters auf einem Dorffest ... mehr

Bildband - Ganz privat: "The Polaroid Diaries" von Linda McCartney

Berlin (dpa) - Jimi Hendrix, Bob Dylan oder Janis Joplin - sie alle standen vor der Kamera von Linda McCartney, die eine der ganz großen Rock-Fotografinnen geworden ist. Aber es muss nicht immer der große Glamour sein. Das Fotobuch "The Polaroid Diaries" (Taschen ... mehr

"My Fetish Years": Siegener Museum zeigt Lena Henke

Der frisch gekürten Rubens-Förderpreisträgerin Lena Henke widmet das Museum für Gegenwartskunst Siegen eine neue Ausstellung. Es wird die bislang umfassendste Schau der in Warburg geborenen Bildhauerin, wie das Museum am Donnerstag ankündigte. Am Samstag nimmt Henke ... mehr

Haus der Geschichte: Domina mit Pickelhaube - Kanzler in der Karikatur

Bonn (dpa) - Angela Merkel als schwarze Domina mit Pickelhaube, die dem Präsidenten der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, ihren Willen aufzwingt - ist das okay oder geht das zu weit? Besucher einer Karikaturen-Ausstellung im Haus der Geschichte ... mehr

USK wird 25: "In Games muss die Gegnerschaft zu Nazis klar ersichtlich sein"

Seit 25 Jahren bestimmt die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK), welche Videospiele an Kinder und Jugendliche verkauft werden dürfen, und welche nicht.  Im Interview erklärt Geschäftsführerin Elisabeth Secker, worauf die USK bei der Prüfung achtet und warum ... mehr

Ausstellung im Israel-Museum: Werke aus der Gurlitt-Sammlung in Jerusalem

Jerusalem (dpa) - Der Fund der Gurlitt-Sammlung galt als Sensation - und verschaffte dem Thema NS-Raubkunst große Aufmerksamkeit. Mehr als 80 Werke aus dem Erbe des deutschen Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt (1895-1956) sind nun von Dienstag an erstmals in Israel ... mehr

Umfrage: Jeder Fünfte in Deutschland ist tätowiert

Baierbrunn (dpa) - Mehr als jeder fünfte Bundesbürger ist einer Umfrage zufolge tätowiert. 21,0 Prozent der Frauen und Männer sagten, sie hätten eine oder mehrere Tätowierungen, wie die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf eine Umfrage des Ipsos-Instituts berichtet ... mehr

Große Schau: Wiener Albertina zeigt Dürers Meisterwerke

Wien (dpa) - Dem "Feldhasen" von Meisterkünstler Albrecht Dürer begegnet wohl schon jeder Schüler. "Ein Hase, präzise wiedergegeben. Man meint, man könnte mit den Fingern reinwuscheln", sagt Christof Metzger über das weltberühmte Bild. Metzger ist Chefkurator ... mehr

Schimpansen im Unterhaus: Riesiges Banksy-Gemälde soll versteigert werden

London (dpa) - Ein riesiges Leinwand-Gemälde des Streetart-Künstlers Banksy, das das britische Unterhaus voller Schimpansen zeigt, soll Anfang Oktober in London versteigert werden. Das 2009 entstandene Werk mit dem Titel "Devolved Parliament" ("Dezentralisiertes ... mehr

Violinistin: Anne-Sophie Mutter erhält Kulturpreis Praemium Imperiale

Berlin (dpa) - Die Violinistin Anne-Sophie Mutter (56) gehört zu den diesjährigen Preisträgern des renommierten Kulturpreises Praemium Imperiale. Mutter zählt seit mehr als vier Jahrzehnten zu den weltweit bekanntesten Geigen-Virtuosen. Den mit jeweils umgerechnet ... mehr

Junge Frau stürzt vom Pferd und stirbt

Eine junge Frau ist durch einen Sturz von ihrem Pferd ums Leben gekommen. Bei einem Ausritt in einem Waldstück in Bad Laasphe bei Siegen erschrak sich das Tier aus bisher unbekannten Gründen und richtete sich plötzlich auf, woraufhin ... mehr

Mit 91 Jahren: "Ich habe in keine Zeit gepasst" - Luigi Colani ist tot

Karlsruhe (dpa) - Er stürmte voran, er wollte immer mehr als das momentan Mögliche, er grollte, wenn andere nicht mitkamen oder, schlimmer noch, ihn gar nicht erst verstanden. Luigi Colani, der so berühmte wie zeitweise auch geschmähte Stardesigner war ziemlich genial ... mehr

Ausstellung in Wien: "Feldhase" und "Betende Hände" - Dürers Meisterwerke

Wien (dpa) - Kurator Christof Metzger beugt sich mit einer kleinen Taschenlampe über einen bartlosen Mann, der ein großes Barett trägt. Der Bartlose ist gerade aus Madrid angereist, sicher verpackt und von Experten begleitet - denn selbst kleinste Schäden würden schnell ... mehr

Solidaritätsaktion: Ai Weiwei muss das Haus der Kunst verlassen

München (dpa) - Ai Weiwei als Kartenabreißer: Mit einer Solidaritätsaktion hat sich der chinesische Künstler für die von Entlassungen bedrohten Mitarbeiter des Münchner Hauses der Kunst eingesetzt. Die Museumsleitung kritisierte die umstrittene und unangemeldete Aktion ... mehr

Installation: Gold-Klo "America" gestohlen - an Churchills Geburtsort

Oxford (dpa) - Eine Bande hat im britischen Blenheim-Palast ein mehr als fünf Millionen Euro teures Klosett aus Gold gestohlen. Das prächtige Schloss in der Nähe von Oxford ist der Geburtsort des früheren Premierministers Winston Churchill ... mehr

Millionen Euro wert: Gold-Klo "America" gestohlen - an Churchills Geburtsort

Oxford (dpa) - Eine Bande hat im britischen Blenheim-Palast ein mehr als fünf Millionen Euro teures Klosett aus Gold gestohlen. Das prächtige Schloss in der Nähe von Oxford ist der Geburtsort des früheren Premierministers Winston Churchill ... mehr

Malers und Bildhauer: Münchner Ausstellung zeigt Markus Lüpertz auch als Cineasten

München (dpa) - Ein Bild zeigt den Moment, der Film erzählt die Geschichte: Die neue Ausstellung des Malers und Bildhauers Markus Lüpertz (78) in München zeigt, wie die beiden Genres in seinen Werken verschwimmen. Lüpertz entwickelte schon in jungen Jahren ... mehr

Ein Sehnsuchtsort - Vom Goldrausch zum Silicon Valley: Traumstadt San Francisco

Bonn (dpa) - Anfang dieses Monats erklärte die Stadtregierung von San Francisco die amerikanische Waffenlobby-Organisation NRA zur inländischen Terrororganisation. Mit dieser provokanten Entscheidung erzielte die Westküstenmetropole einmal mehr weltweit Aufmerksamkeit ... mehr

Unglück in NRW: Fettexplosion auf Volksfest – 67-Jährige erliegt Verletzungen

Schwerer Unfall bei einem Brauchtumsfest: Nach der Fettexplosion in einer Bratpfanne ist eine Frau ihren Verletzungen erlegen. Es gibt erste Erkenntnisse zum Unfallhergang. Bei einem Brauchtumsfest in Freudenberg-Alchen im Siegerland ist es in einer großen Bratpfanne ... mehr

"For Forest": Wald-Kunstprojekt in Klagenfurter Fußballstadion eröffnet

Klagenfurt (dpa) - Die Kunstinstallation "For Forest" aus 299 Bäumen im Fußballstadion von Klagenfurt (Österreich) hat am Sonntagnachmittag offiziell ihre Pforten geöffnet. Mehrere tausend Besucher kamen, um sich das als Mahnmal gegen Naturzerstörung und Klimawandel ... mehr

Hochzeitskorsos beschäftigen Polizei

Mehrere Hochzeitskorsos haben am Wochenende die Polizei auf den Plan gerufen. Im oberbergischen Gummersbach blockierte eine Hochzeitsgesellschaft am Samstagabend eine Straße, berichtete die Polizei. Auch die Rettungswege zu einer Sporthalle, in der gerade ... mehr

"Beyond Bruegel" - Zum 450. Todestag Pieter Bruegels: Bilderflut zum Spüren

Brüssel (dpa) - Die Stadt lässt sich nicht die Schau stehlen. Nach der Ausstellung der Superlative in Wien, die im Herbst vergangenen Jahres so viele Gemälde von Pieter Bruegel dem Älteren vereint hat wie noch keine andere davor, will Brüssel den 450. Todestag ... mehr

22:26 in Ferndorf: EHV Aue kassiert zweite Niederlage

Handball-Zweitligist EHV Aue hat am dritten Spieltag seine zweite Niederlage hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Trainer Stephan Swat verlor bei TuS Ferndorf am Samstag mit 22:26 (6:10). Mit zehn Toren war Adrian Kammlodt bester EHV-Werfer. Ab der 26. Minute mussten ... mehr

Abschied: Mexikanischer Künstler Francisco Toledo ist tot

Mexiko-Stadt (dpa) - Der mexikanische Künstler Francisco Toledo ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Das teilte am Donnerstagabend (Ortszeit) seine Tochter Natalia mit. Der aus Oaxaca im Süden des Landes stammende Toledo galt als Mexikos bedeutendster ... mehr

Gedächtniskunst - Promi-Geburtstag vom 6. September 2019: Christian Boltanski

Paris (dpa) - Wie kann man als Künstler Spuren tiefer Wunden der Vergangenheit hinterlassen? Diese Frage hat sich der Franzose Christian Boltanski als Sohn eines jüdischen Vaters vor mehr als 40 Jahren gestellt. Seine Antwort darauf sind Installationen aus abgenutzten ... mehr

Bäume bald nur noch in Museen?: Riesige Waldinstallation im Stadion

Klagenfurt (dpa) - 53 Birken, 30 Zitterpappeln, 27 Stieleichen, 27 Lärchen, 26 Waldföhren und noch weitere 136 Bäume machen aus dem Wörthersee-Stadion in Klagenfurt in Österreich ein Umwelt-Mahnmal, das aktueller kaum sein könnte. "Der Zeitpunkt ist mir ein bisschen ... mehr

Panikrocker: Udo Lindenberg bringt "Zwischentöne" nach Leipzig

Leipzig (dpa) - Likörelle, Lederjacke und eine goldener Trabi: Der selbsternannte Panikrocker Udo Lindenberg ist mit seinem ganz eigenen Kunstkosmos nach Leipzig gekommen. Im Museum der bildenden Künste (MdbK) zeigt der 73-Jährige von Donnerstag an rund 150 Exponate ... mehr

Für den offenen Blick: Kunstpalast präsentiert Künstler aus der DDR

Düsseldorf (dpa) - Nach fünf Ausreiseanträgen durfte Cornelia Schleime 1984 die DDR verlassen. Die Dresdner Künstlerin hatte 24 Stunden Zeit zu packen und konnte nur einen kleinen Teil ihres Werks mitnehmen. In der Düsseldorfer Ausstellung "Utopie und Untergang. Kunst ... mehr

Selfie neben Mauertoten: Wie geht Gedenken an der East Side Gallery?

Berlin (dpa) - Selfies an einem Ort, wo Menschen erschossen wurden? "Vielleicht klingt es komisch, aber im 21. Jahrhundert ist es okay, ein Selfie zu machen", findet ein junger Tourist aus Ungarn. "Ich würde nicht sagen, dass es unhöflich ist", stimmt ihm eine Freundin ... mehr

US-Künstlerin: Wu Tsang über Migration und Transgender

Berlin (dpa) - Die US-Künstlerin Wu Tsang zeigt nach ihrem ein Jahr währenden Aufenthalt im Berliner Gropius Bau Ergebnisse ihrer filmischen Auseinandersetzung mit Migration und Transgender. Die Ausstellung "There is no nonviolent way to look at somebody" (Englisch ... mehr

Herausgeschnitten: Banksy-Kunstwerk in Paris gestohlen

Paris (dpa) - In Paris ist ein Werk des berühmten Streetart-Künstlers Banksy vor dem Parkhaus des Centre Pompidou gestohlen worden. Das Schablonengraffiti habe sich auf der Rückseite des Eingangschilds zu der Tiefgarage befunden, teilte die Kunst ... mehr

Umstrittenes Konzept: Ein Museum für Privatsammler in Montpellier

Montpellier (dpa) - Ob in Paris oder Wien: Viele Museen stellen immer häufiger Privatsammlungen zeitgenössischer Kunstliebhaber aus. Einer der Gründe: ihre oft prekäre finanzielle Situation. Unproblematisch ist die Praxis nicht. Denn Werke, die in Museen ausgestellt ... mehr

Prozess um misshandelte Flüchtlinge: Wachmann verurteilt

In Prozess um misshandelte Flüchtlinge in einem Heim in Burbach bei Siegen ist ein weiterer Wachmann verurteilt worden. Der 26-Jährige erhielt am Freitag beim Landgericht Siegen acht Monate Gefängnis auf Bewährung, wie ein Landgerichtssprecher berichtete. Der Angeklagte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal