Sie sind hier: Home > Themen >

Siegfried Buback

Thema

Siegfried Buback

München: CSU will Entführungsflugzeug

München: CSU will Entführungsflugzeug "Landshut" nach München holen

Die Münchener CSU will das Flugzeug "Landshut" nach München holen, das 1977 entführt wurde – als Symbol für den Terror der deutschen Nachkriegsgeschichte. Die CSU im Stadtrat will ein Stück Geschichte nach München holen. Sie beantragte, zu prüfen, ob das Flugzeug ... mehr
Seevetal in Niedersachsen: Erdbunker in Wald entdeckt - möglicherweise RAF-Relikt

Seevetal in Niedersachsen: Erdbunker in Wald entdeckt - möglicherweise RAF-Relikt

Seevetal/Helmstorf (dpa) - Waldarbeiter haben nahe Seevetal in Niedersachsen in einem Erddepot möglicherweise Hinterlassenschaften der linksterroristischen RAF gefunden. In einem im Wald vergrabenen Kunststoff-Fass lagen unter anderem Schriftstücke aus den 1980er Jahren ... mehr
Niedersachsen: Erdbunker im Wald könnte altes RAF-Depot sein

Niedersachsen: Erdbunker im Wald könnte altes RAF-Depot sein

Waldarbeiter haben in Niedersachsen ein vergrabenes Fass mit Schriftstücken gefunden. Es könnte sich um einen alten Erdbunker der RAF handeln. In einem Wald bei Seevetal in Niedersachsen sind in einem Erddepot möglicherweise Hinterlassenschaften der linksterroristischen ... mehr
Erdbunker im Wald gefunden: Möglicherweise RAF-Versteck?

Erdbunker im Wald gefunden: Möglicherweise RAF-Versteck?

Waldarbeiter haben nahe Seevetal in Niedersachsen in einem Erddepot möglicherweise Hinterlassenschaften der linksterroristischen RAF gefunden. In einem im Wald vergrabenen Kunststoff-Fass lagen unter anderem Schriftstücke aus den 1980er Jahren ... mehr
Bund prüft GSG9-Zentrale als Standort für

Bund prüft GSG9-Zentrale als Standort für "Landshut"

Als Standort für die Reste der früheren Lufthansa-Maschine "Landshut" ist ein neuer möglicher Standort im Gespräch. Die durch eine Entführung 1977 berühmt gewordene Boeing 737 könnte am Sitz der Bundespolizeidirektion in Sankt Augustin-Hangelar in Nordrhein-Westfalen ... mehr

Fall Walter Lübcke (?65): Die Liste von Attentaten auf Politiker ist lang

Der mutmaßliche Mord an Walter Lübcke war wohl politisch motiviert. Er reiht sich in eine lange Reihe von Gewalttaten gegen Politiker. Dabei waren nicht immer Rechtsextremisten die Täter.  Im Mordfall des hessischen Spitzenbeamten Walter Lübcke verdichten ... mehr

Dritte Generation der RAF: Terror ohne Täter

Sie tötete Manager, Diplomaten und US-Soldaten: Die dritte Generation der Roten Armee Fraktion ist bis heute nahezu unbekannt. Sind drei flüchtige Räuber wirklich der Schlüssel zur Aufklärung? Die Täter schlugen fast immer nahe der Haustür der Opfer zu – oder auf deren ... mehr
 


shopping-portal