$self.property('title')

Sierra Leone

Linke fordert U-Ausschuss zum Fall Oury Jalloh

Linke fordert U-Ausschuss zum Fall Oury Jalloh

Vor fast 13 Jahren verbrannte der Asylbewerber Oury Jalloh im Polizeigewahrsam in Dessau. Bis heute sind die Umstände nicht geklärt. Stimmen nach Konsequenzen werden laut. Hat sich der gefesselte Asylbewerber Oury Jalloh in einer Dessauer Polizeizelle selbst ... mehr

"Friedens-Diamant" für 6,5 Millionen Dollar versteigert

In New York ist ein 709 Karat schwerer Diamant für 6,5 Millionen Dollar (5,46 Millionen Euro) versteigert worden. Käufer des als "Friedens-Diamant" angepriesenen Edelsteins war der britische Juwelier Laurence Graff, wie die Rapaport-Gruppe mitteilte, welche die Auktion ... mehr
Hauptstadt von Sierra Leone überschwemmt

Hauptstadt von Sierra Leone überschwemmt

Zwei Wochen nach einem Erdrutsch mit Hunderten Toten ist die Hauptstadt des westafrikanischen Staates Sierra Leone erneut von einer Katastrophe betroffen. Sintflutartige Regenfälle beschädigten in Freetown Hunderte Häuser. Autofahrer mussten sich in Sicherheit bringen ... mehr
Sierra Leone: Hunderte Tote nach Erdrutsch und Überschwemmungen

Sierra Leone: Hunderte Tote nach Erdrutsch und Überschwemmungen

Im westafrikanischen Sierra Leone sind hunderte Menschen ums Leben gekommen. Überschwemmungen und ein Erdrutsch sorgten für Chaos in der Hauptstadt Freetown. Während ein örtlicher Sprecher vom Roten Kreuz von 205 bestätigten Toten und 71 Verletzten sprach, berichteten ... mehr
Hunderte Tote nach Erdrutsch

Hunderte Tote nach Erdrutsch

Die Katastrophe ereignete sich am Fuß des Berges Mount Sugar Leaf. (Quelle: Reuters) mehr

Überflutungen in Sierra Leone: Mindestens 350 Tote

Freetown (dpa) - Eine durch heftige Unwetter ausgelöste Schlammlawine hat im westafrikanischen Staat Sierra Leone hunderte Menschen das Leben gekostet. Örtliche Medien berichteten am Morgen von weit über 350 Toten, unter ihnen mehr als 100 Kinder, die bereits ... mehr

Geistlicher findet Riesendiamanten

Er überließ den Riesendiamanten der Regierung. (Quelle: Reuters) mehr

Sierra Leone: Pfarrer findet Riesendiamanten mit 706 Karat

Ein Pastor hat in Sierra Leone einen der größten Diamanten in der Geschichte des Landes entdeckt und der Regierung überlassen. Emmanuel Momoh, der den 706 Karat schweren Edelstein im Dorf Yakadu im Osten des Landes fand, übergab ihn Präsident Ernest Bai Koroma ... mehr

Oxfam klagt Steuertrickserei an: G7-Staaten bringen Afrika um Milliarden

Mit ausgetüftelten Steuertricks prellen Unternehmen und Investoren aus den G7-Staaten afrikanische Länder jedes Jahr um Einnahmen in Milliardenhöhe. Das geht aus einem Bericht der Hilfsorganisation Oxfam hervor. Allein im Jahr 2010 sollen Unternehmen aus den sieben ... mehr

Ebola: Profitable Geschäfte mit der Virus-Angst

Nicht nur in Westafrika sorgt das Ebola-Virus für Angst und Schrecken. Mittlerweile erfasst die Angst vor einer Ausbreitung der tödlichen Epidemie auch westliche Industriestaaten. An der Börse fallen die Kurse, weil Ebola die Wirtschaft weltweit belasten ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche

Linke wollen Stopp von Abschiebungen in Ebola-Gebiete auch in Sachsen

Die Linken im sächsischen Landtag haben angesichts der Ebola-Epidemie in Westafrika einen Abschiebestopp für Flüchtlinge aus den betroffenen Ländern auch in Sachsen gefordert. Bei extremer Gefährdung von Leib und Leben könne die Ausländerbehörde von Abschiebungen ... mehr

Tödlich für Menschen und Gift für die Wirtschaft

Normalerweise ist Vai Town eine quirlige Drehscheibe für die zahlreiche Import-Export-Unternehmen in Liberias Hauptstadt Monrovia. Aus dem ganzen Land und Nachbarstaaten kommen die Händler, um Waren anzubieten oder zu kaufen. Doch an diesem Vormittag liegt das sonst ... mehr

WHO: Keine weiteren Anfragen wegen Ebola-Behandlung in Deutschland

Seitens der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gibt es derzeit keine weiteren Anfragen wegen einer möglichen Behandlung von Ebola-Patienten in Deutschland. Das sagte WHO-Sprecher Gregory Hartl am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa in Genf. Die WHO habe allerdings ... mehr

Trotz feinsandiger Strände wartet Sierra Leone auf Touristen

Vor zwölf Jahren endete der Bürgerkrieg in Sierra Leone, heute ist das westafrikanische Land befriedet. Nun warten exotische Strände und gastfreundliche Menschen auf die ersten Touristen. Doch die Probleme, die noch bewältigt werden müssen, sind gewaltig. Sehen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe