Sie sind hier: Home > Themen >

Sig Sauer

Thema

Sig Sauer

Sig Sauer wegen nicht genehmigter Waffenexporte angeklagt

Sig Sauer wegen nicht genehmigter Waffenexporte angeklagt

Der Waffenhersteller Sig Sauer muss sich vor Gericht wegen nach Kolumbien exportierter Pistolen verantworten. Für die Ausfuhr gab es keine Genehmigung. Die Staatsanwaltschaft in Kiel hat Anklage gegen fünf Manager des Waffenherstellers Sig Sauer wegen eines nicht ... mehr
38.000 Pistolen - Waffen für Kolumbien: Bewährung für Ex-Manager von Sig Sauer

38.000 Pistolen - Waffen für Kolumbien: Bewährung für Ex-Manager von Sig Sauer

Kiel (dpa) - Für eine nicht genehmigte Pistolenlieferung über die USA nach Kolumbien haben drei Ex-Manager des Waffenherstellers Sig Sauer aus Eckernförde Bewährungsstrafen und hohe Geldauflagen erhalten. Das Landgericht Kiel verurteilte einen Manager der US-Schwester ... mehr
Durchsuchung bei Waffenhersteller Sig Sauer

Durchsuchung bei Waffenhersteller Sig Sauer

Wegen des Verdachts auf Lieferung von rund 70 Pistolen an die Garde des Präsidenten von Kasachstan haben Staatsanwaltschaft und Polizei die Betriebsräume des Waffenherstellers Sig Sauer in Eckernförde durchsucht. Es seien Unterlagen beschlagnahmt worden, sagte ... mehr

SIG Sauer in Bedrängnis: Razzien bei Rüstungskonzern

Der Pistolen- und Gewehrhersteller SIG Sauer gerät wegen fragwürdiger Exportgeschäfte immer stärker in Bedrängnis. Eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Kiel bestätigte, dass die Behörde zum zweiten Mal binnen weniger Wochen Räume des Unternehmens durchsucht ... mehr
G36: Sig Sauer zieht sich aus der Bundeswehr-Ausschreibung zurück

G36: Sig Sauer zieht sich aus der Bundeswehr-Ausschreibung zurück

Der Waffenhersteller Sig Sauer zieht sich aus dem Ausschreibungsverfahren  für die Nachfolge des Sturmgewehrs G36 der Bundeswehr zurück. Die technischen Anforderungen seien zu eindeutig auf den Wettbewerber und G36-Hersteller Heckler & Koch zugeschnitten. Sig Sauer ... mehr

Sig Sauer lieferte Waffen illegal nach Kolumbien

Das deutsche Kleinwaffen-Unternehmen Sig Sauer hat Medienberichten zufolge geltende Vorschriften umgangen und illegal Waffen nach Kolumbien geliefert. Der bekannte Hersteller soll bei dem Pistolen-Export in das Bürgerkriegsland deutsche Behörden getäuscht haben ... mehr

Pistolen nach Kolumbien: Sig Sauer soll Strafe zahlen

Die Staatsanwaltschaft Kiel will dem Waffenhersteller Sig Sauer wegen der Lieferung von mehr als 36 000 Pistolen nach Kolumbien eine Geldstrafe von zwölf Millionen Euro auferlegen. Damit solle die gesamte Summe, die Sig Sauer bei dem Verkauf der 36 628 Pistolen ... mehr

Sig Sauer stattet US-Armee mit Pistolen aus

Die deutsche Waffenschmiede Sig Sauer stattet die Bodentruppen der US-Armee mit neuen Pistolen aus. Bisher sind dort italienische Beretta-Modelle im Einsatz. Wie die US-Armee mitteilte, hat das Geschäft ein Volumen von bis zu 580 Millionen Dollar (543 Millionen ... mehr

US-Manager von Sig Sauer war in Deutschland in U-Haft

Der Geschäftsführer des US-Schwesterunternehmens des deutschen Waffenherstellers Sig Sauer, Ron Cohen, ist im Oktober in Deutschland verhaftet worden. Er sei nach zwei Wochen gegen Zahlung einer Kaution von fünf Millionen Euro wieder aus der Untersuchungshaft entlassen ... mehr

G36-Nachfolge: Sig Sauer zieht sich aus Ausschreibung zurück

Berlin (dpa) - Der Waffenhersteller Sig Sauer sieht sich bei der Ausschreibung für einen Nachfolger des Sturmgewehrs G36 benachteiligt und zieht sich aus dem Vergabeverfahren zurück. Das teilte das Unternehmen der dpa mit. Die technischen Anforderungen seien ... mehr
 


shopping-portal